Veröffentlicht am 19 April 2018

Haben Cis Männer haben Zeiten? Die Wahrheit über Irritable Male Syndrom

Wie bei den Frauen, erleben Männer hormonelle Veränderungen und Veränderungen. Jeden Tag wird ein Testosteron des Mannes Spiegel steigen am Morgen und fallen am Abend. Testosteronspiegel kann sogar von Tag zu Tag variieren.

Einige behaupten , dass diese hormonellen Schwankungen verursachen Symptome , die die Symptome der Mimik der prämenstruellen Syndroms (PMS) , einschließlich Depression, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen.

Aber werden diese monatlichen Hormonschwankungen regelmäßig genug, um eine „männliche Periode“ genannt zu werden?

Ja, behauptet, Psychotherapeut und Autor Jed Diamond, PhD. Diamant prägte den Begriff Irritable Male Syndrom (IMS) in sein Buch mit dem gleichen Namen, diese hormonellen Schwankungen zu beschreiben und die Symptome, die sie verursachen, beruhen auf einem wahren biologischen Phänomenen in Widdern beobachtet.

Er glaubt , cisgender Männer Hormonzyklen wie Frauen erleben. Aus diesem Grund haben diese Zyklen als „Mann-struation“ oder beschrieben worden ist „männlich Periode.“

Eine Frau, die Zeit und hormonelle Veränderungen das Ergebnis ihrer natürlichen Fortpflanzungszyklus sind, Sextherapeut Janet Brito, PhD, LCSW, CST sagt. „Die hormonellen Veränderungen, die sie sind in der Vorbereitung für eine mögliche Konzeption ertragen. [Cisgender] Männer nicht den Zyklus der Herstellung von Eizellen erleben, noch haben sie eine Gebärmutter, die für eine befruchtete Eizelle dicker vorbereiten wird. Und wenn Konzeption tritt nicht auf, sie haben keine Gebärmutterschleimhaut, die durch die Scheide aus dem Körper wie Blut freigesetzt wird, was ist das, was als eine Periode oder Menstruation bezeichnet wird „, erklärt Brito.

„In dieser Definition Männer haben nicht diese Art von Perioden.“

Stellt jedoch fest, Brito, dass der Testosteronspiegel der Männer kann variieren, und einige Faktoren können Testosteronspiegel beeinflussen. Da diese Hormone verschieben und schwanken, können Männer Symptome auftreten.

Die Symptome dieser Schwankungen, die einige Ähnlichkeiten mit Symptomen von PMS teilen können, können so nah an „männlichen Perioden“ sein, wie jeder Mensch erhalten.

Was sind die Ursachen IMS?

IMS ist angeblich das Ergebnis des Eintauchens und Hormone oszillieren, und zwar Testosteron. Allerdings gibt es keinen medizinischen Beweis für IMS.

Allerdings ist es wahr, dass Testosteron eine wichtige Rolle in einem Mann körperlichen und geistiges Wohlbefinden spielt, und der menschliche Körper funktioniert, es zu regulieren. Aber Faktoren in keinem Zusammenhang mit IMS können Testosteronspiegel führen zu ändern. Dies ist vermutlich auf ungewöhnliche Symptome führen.

Faktoren, die den Hormonspiegel beeinflussen können, gehören:

  • Alter (ein Testosteronspiegel des Menschen beginnt rückläufig bereits im Alter von 30)
  • Stress
  • Veränderungen in der Ernährung oder Gewicht
  • Krankheit
  • Schlafmangel
  • Essstörungen

Diese Faktoren können auch einen Mann psychologisches Wirkung Wohlbefinden, fügt Brito.

Was sind die Symptome von IMS?

Die Symptome der sogenannten IMS einige der Symptome Frauen erleben während der PMS imitieren. Allerdings ist IMS folgen nicht alle physiologischen Muster der Art und Weise einer Frau, die Zeit ihres Fortpflanzungszyklus folgt, da keine hormonelle Basis von IMS besteht. Das bedeutet, dass diese Symptome nicht regelmäßig auftreten können, und es kann kein Muster zu ihnen sein.

Die Symptome der IMS sind vage und haben vorgeschlagen worden sind:

  • ermüden
  • Verwirrung oder geistige fogginess
  • Depression
  • Zorn
  • geringes Selbstwertgefühl
  • geringer Libido
  • Angst
  • Überempfindlichkeit

Wenn Sie diese Symptome bei Ihnen auftritt, gibt es wahrscheinlich etwas anderes passiert. Einige dieser Symptome kann das Ergebnis sein Testosteronmangel . Testosteronspiegel tun natürlich schwanken, aber Ebene , die zu niedrig sind , können zu Problemen führen, einschließlich:

  • gesenkt Libido
  • Probleme Verhalten und Stimmung
  • Depression

Wenn diese Symptome andauern, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt zu sprechen. Dies ist ein diagnostizierbaren Zustand und kann behandelt werden.

Ebenso Männer im mittleren Alter auftreten können Symptome wie ihre natürlichen Werte von Testosteron zu fallen beginnen. Dieser Zustand, der umgangssprachlich genannt Andropause, wird manchmal als männliche Menopause .

„Wenn es um die Andropause kommt, die in der [anekdotische] Forschung hat zeigen, neigen die Symptome Müdigkeit, geringe Libido zu sein, und [es] neigt Männer mittleren Alters wegen der niedrigen Testosteronspiegel beeinflussen“, so Dr. Brito sagt .

Schließlich wird die Begriff männliche Periode oder vom Menschen struation umgangssprachlich beziehen Blut im Urin gefunden oder Kot . Jedoch sagt Brito, von den männlichen Genitale Blutungen ist oft das Ergebnis von Parasiten oder einer Infektion. Egal , wo das Blut befindet, müssen Sie Ihren Arzt für eine Diagnose und Behandlungsplan so bald wie möglich zu sehen.

Änderungen des Lebensstils kann helfen

IMS ist keine anerkannte medizinische Diagnose, so „Behandlung“ hat folgende Ziele:

  • verwalten Symptome
  • Anpassung an die Gefühle und Stimmungsschwankungen, wenn sie auftreten
  • Wege finden, um zu lindern Stress

Bewegung, eine gesunde Ernährung, Wege zu finden, um Stress abzubauen, und die Vermeidung von Alkohol und das Rauchen helfen, diese Symptome nicht passiert stoppen kann. Diese Veränderungen im Lebensstil können auch eine Vielzahl von physischen und psychischen Symptomen helfen.

Allerdings, wenn Sie Ihre Symptome glauben, dass das Ergebnis der niedrigen Testosteron kann sein, Ihren Arzt aufsuchen.

Testosteron - Ersatz kann eine Option für einige Männer mit niedrigen Hormonspiegel sein, aber es kommt mitRisiken.

Wenn Ihr Arzt eine andere zugrunde liegende Ursache vermutet, können sie Tests und Verfahren planen andere Probleme zu helfen, auszuschließen.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Partner Anzeichen von schweren hormonellen Veränderungen zeigt oder niedrigen Testosteron, eine der besten Möglichkeiten, um ihm zu helfen, ein Gespräch zu haben ist. Sie können ihm professionelle Hilfe suchen helfen und Wege finden, alle Symptome zu verwalten, unabhängig von ihrer Ursache.

Verweilenden Stimmungsschwankungen sind nicht normal

Schlechte Tage, die mürrische Haltung verursachen, sind eine Sache. Persistent emotionale oder körperliche Symptome sind etwas ganz anderes, und sie sind eine mögliche Anzeichen dafür, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten.

„[Symptome] sind ernst, wenn sie dich stört. Suchen Sie einen Arzt, wenn Ihre Symptome, die Sie stören. Sehen Sie einen Sexualtherapeuten, wenn Sie Hilfe benötigen, Ihr Sexualleben Revitalisierung oder eine professionelle psychische Gesundheit sehen, wenn Sie Depression oder Angst erleben „, sagt Brito.

Ebenso, wenn Sie von Ihren Genitale sind Blutungen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Dies ist keine Form eines männlichen Periode und stattdessen ein Zeichen für eine Infektion oder einen anderen Zustand sein kann.

Tags: Gesundheit,