Veröffentlicht am 21 April 2015

Ice Cream Diät: Weight Loss Fact or Fiction

Diäten sind ein Groschen ein Dutzend, und viele von ihnen sind attraktiv für die gleichen Gründe, die sie unwirksam sind. Die Eiscreme-Diät ist ein solcher Plan, eine, die zu gut scheint, um wahr zu sein … und es ist wahrscheinlich.

Einige Formen dieser Diät existieren, aber keine sind wegweisend besonders. So, wie sie arbeiten und sind sie lohnt sich?

Das Buch Version

Die ursprüngliche Eis Diät ist auf einem Buch basiert, verfasst von Holly McCord. Die Prämisse ist einfach: Eis zu Ihrer täglichen Routine hinzufügen, und Sie werden Gewicht verlieren. Aber die tatsächliche Ernährung in der Praxis hat wenig mit irgendwelchen Gewichtsverlust Vorteile in Eis gefunden zu tun.

„Das ist eine kalorienreduzierten Diät“ , erklärt Diätassistentin Jo Bartell, Leiter Coaching bei Aufstieg, ein Trainer-driven Gewichtsverlust - Programm . „Immer wenn Menschen folgen einer kalorienreduzierten Diät und essen weniger Kalorien als sie den ganzen Tag brennen, oder mehr , als sie aßen vor dem Plan folgen, sie Gewicht zu verlieren.“

Die Diät schlägt vor, dass Sie den süßen cremigen Genuss zu Ihrem täglichen Leben aufnehmen zu können und trotzdem Gewicht verlieren. Dies ist nicht, weil Eis keine magische Gewichtsverlust Kräfte enthält, sondern weil Sie sonst gesund zu essen und die Begrenzung der Kalorien.

Zusätzlich zu Eis wird dieters fettarmen, ballaststoffreiche Mahlzeit Pläne gegeben. Man sagt ihnen auch mehr Gemüse und Obst zu essen, die alle gesund Vorschläge sind.

Was ist das Urteil?

„Es ist auf jeden Fall etwas für das Erlauben dieters eine Behandlung wie Eis jeden Tag gesagt werden“, sagt Bartell. „Wenn die Menschen nicht das Gefühl beraubt und immer etwas, das sie lieben, zu genießen, werden sie eher zu essen für die Gewichtsabnahme zu halten sein.“

Offensichtlich gibt es nach hinten losgehen Potenzial. Bartell warnt davor, dass, indem sie Eis „zulässig“ auf einer Diät, können Sie es als ein „freies“ Essen zu denken kommen, oder eine, die nicht Ihren Gewichtsverlust Bemühungen auswirken wird.

Die Cleanse Version

Es gibt eine andere Ei Diät macht die Runde, aber diese wird als vermarktet „zu reinigen.“ Es begann in einer Eisdiele, wo die Besitzer schlugen vor, dass ihr „pflanzliche Rohstoff Kokoscreme“ Dessert Menschen helfen, Gewicht verlieren könnte.

Was ist das Urteil?

Wieder sagt Bartell, kommt die Diät nach unten zu kalorischer Restriktion.

„Jeder, der 1200 Kalorien pro Tag isst Gewicht in kurzer Zeit verlieren, weil der Körper in kalorischem Defizite sein wird“, sagt sie. „Das hat mit einem Mangel an Kalorien und nicht das Eis zu tun.“

Gibt es Risiken?

nur Eis essen ist nie gesund. Und Sahne große Mengen an Eis raubend, während auf einer kalorienreduzierten Diät trägt viel mehr Risiko, als dies ein paar Pfunde extra auf Ihrem Bauch.

Es ist nicht nachhaltige

Ein dramatischer Rückgang der Kalorien kann Flüssigkeitsverlust verursachen, was die Illusion von Gewichtsverlust erstellt, wenn Sie auf der Skala suchen, aber nicht viel in Bezug auf die materielle Veränderung betragen. Die Gewichtsreduktion ist nicht dauerhaft und Diät wird die Pfunde packt wieder auf, wenn sie zu ihrer normalen täglichen Ernährung zurückzukehren.

Bartell fügt hinzu, dass nicht alle Lebensmittel als gesunde Lebensmittel gekennzeichnet sind in der Tat gesund, und dass viele „reinigen“ Typ Diäten sind potentiell gefährlich, weil sie extrem niedrige Kalorienaufnahme fördern.

Es ist ungesund

Eine einzige Tasse Vanille-Eis enthält 273 Kalorien, 31 g Kohlenhydrate, 14,5 g Fett und 28 g Zucker. Auch fettfreie Eiskrem mit „ohne Zuckerzusatz“ mindestens 6 g Zucker pro Tasse enthält - und keine Faser hat.

„Das gefrorene Dessert in gesättigtem Fett und Zucker nach wie vor hoch ist und soll als einmal-in-a-while behandelt behandelt werden“, sagt Bartell. Und während Eis tut Kalzium enthalten, so tun andere, gesündere Optionen wie griechischer Joghurt.

Finden Sie heraus, 8 Wege griechischen Joghurt Nutzen Sie Ihre Gesundheit! »

Also, was ist die richtige „Diät“?

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung, die reich an Gemüse, Obst, mageres Eiweiß und Vollkornprodukten ist oft der gesündesten Weg zu gehen. Gepaart mit regelmäßiger Bewegung und minimal-Hype, dies üblich ist Sinn Ansatz wahrscheinlich, dass Ihnen die dauerhaften Ergebnisse sind Sie nach geben.

Gelegentliche Leckereien wie Eis sind in Ordnung, wenn Sie eine ansonsten gesunde Ernährung essen, aber sie sollten niemals die Grundlage für Ihre tägliche Nahrung sein.