Veröffentlicht am 25 February 2016

Die Diabetes-Symptom Sie nicht über Sie wissen,

Tom Karlya hat bei Diabetes Ursachen aktiv seit seiner Tochter mit Typ - 1 - Diabetes im Jahr 1992. Sein Sohn diagnostiziert wurde , wurde auch im Jahr 2009 diagnostiziert Er ist der Vizepräsident der ist Diabetes Research Institute Foundation und der Autor von Diabetes Dad . Er schrieb diesen Artikel in Zusammenarbeit mit Susan Weiner, MS, RDN, CDE, CDN. Sie können Tom auf Twitter folgen @diabetesdad und Susan folgen @susangweiner .

Wir sehen Warnung überall Zeichen. Warnhinweise auf Zigarettenschachteln. Warnungen, die Dinge sind näher als sie in den Rückspiegel zu sein scheinen. Es gibt sogar Hinweise auf Spielzeugverpackungen.

Zwei meiner Kinder haben Typ-1-Diabetes. Aber es gab eine Zeit, da sie nicht. Das ist, weil ich keine Ahnung hatte, was die Warnzeichen waren.

In der heutigen Welt, neigen die Menschen mehr im Einklang zu sein mit dem, was potenziell zu ihren Kindern passieren kann. Stigma wurde mit Wirkung ersetzt. Von Mobbing zu Erdnuss-Allergien, Mütter und Väter haben heute die geschulten Augen, die ich nie nur vor kurzer Zeit hatte.

Die Chancen stehen gut , wenn jemand Sie wissen, von Schwindel, häufiges Urinieren zu klagen, und plötzliche drastische Gewichtsverlust, werden die meisten medizinischen Fachleute prüfen weiter auszuschließen Typ - 1 - Diabetes , und in einigen Fällen sogar Typ - 2 - Diabetes . Aber nicht alle Diabetes Symptome werden gleich behandelt.

Übelkeit und Erbrechen ist vielleicht nicht die Grippe Mittlere

Wenn wir extrem ekelerregend Gefühl oder Erbrechen, unsere übliche Erwartung ist, dass wir die Grippe haben. Und im Gesundheitswesen, mit diesen Oberflächen Symptomen ist die Neigung in der Regel das Symptom zu behandeln und nicht die Dinge weiter zu erkunden.

Aber Übelkeit ist auch ein Symptom von Diabetes, und ignorieren sie können die Menschen das Leben kosten. Deshalb ist die National Association of School Nurses vor kurzem den Schritt nahm die Kinder zu senden , die für ihre Eltern grippeähnliche Symptome zu Hause mit einem Buchstaben haben, umreißt die Symptome von Diabetes.

Wenn eine Person , die Diabetes Übelkeit und Erbrechen erlebt hat, sie ein sehr schweres Stadium von Diabetes eingegeben hat, die so genannte diabetische Ketoazidose (DKA) . Ihre Produktion von Insulin abnimmt, und Glukosespiegel steigen auf gefährliche Werte , da nicht genügend Insulin vorhanden ist , es zu kontrollieren, so dass der Körper hohe Blut Säure produzieren Ketone genannt.

Wenn Ärzte nicht bewusst sind, sollten Sie sein,

Ich leitete vor kurzem eine Umfrage Rathaus - ich nenne es ein „Rathaus“ , weil ich gerade einen Vater bin, kein Statistiker oder Forscher. Die Leute , die antworteten , waren meist Eltern. Die Kriterien: Die Kinder mußten DKA gehabt haben , als sie mit Typ - 1 - Diabetes diagnostiziert wurden, hatten sie in den letzten 10 Jahren diagnostiziert worden sein, und sie hatten in den Vereinigten Staaten sein.

Ich hatte gehofft, für 100 Personen zu reagieren, und war verblüfft, als 570 Menschen reagiert.

Mehr als die Hälfte derjenigen, die reagieren, dass während der Konsultationen, die Eltern und Arzt an der Vereinbarung kam, dass sie es zu tun hatten, was war wahrscheinlich eine Grippe / Virus Kampf, und sie wurden nach Hause mit Anweisungen gesendet, dass allein zu behandeln.

Diabetes wurde nicht einmal in Erwägung gezogen. Leider endeten alle Kinder im Krankenhaus, und neun Kinder erfuhren Hirnschäden und sogar zum Tod führen.

Kennen Sie die Zeichen

Lesen dies, fallen nicht in die Falle des Denkens, „mich nicht.“ Sie Ihren Kopf nicht in den Sand legen und den Strauß Phänomen in Ihr Leben lassen. wenn Sie mich vor Jahren gesagt hatte, dass zwei meiner drei Kinder mit Diabetes diagnostiziert werden würde, hätte ich Ihnen gesagt haben, dass Sie verrückt waren. Doch hier bin ich heute.

Einige der häufigsten Anzeichen von Diabetes sind:

  • Hunger
  • ermüden
  • häufiges Wasserlassen
  • übermäßiger Durst
  • trockener Mund
  • juckende Haut
  • verschwommene Sicht
  • ungeplanter Gewichtsverlust

Wenn nicht diagnostiziert oder behandelt wird , kann die Bedingung zu DKA Fortschritt. Die Symptome der DKA umfassen :

  • Übelkeit und Erbrechen
  • süß oder fruchtig Atem
  • trocken oder gerötete Haut
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • mit einer verringerten Aufmerksamkeitsspanne oder Verwirrung

Manchmal müssen Sie ein Anwalt für Ihr Kind sein. Sie haben die richtigen Fragen zu wissen, zu fragen, und wenn für mehr endgültigen Antworten zu drücken. Sei vorsichtig. Das Leben Ihres Kindes davon abhängen kann.