Veröffentlicht am 21 March 2018

10 Ways Low Blood Sugar Treat mit Real Food

Gesundheit und Wellness-Touch unterschiedlich jeder von uns. Dies ist eine Person, die Geschichte.

Wackelig. Fuzzy. Schläfrig. Müde. Niedrig. Abstürzt.

Diese sind alle Worte , die ich verwenden aufwächst als Typ - 1 - Diabetiker , zu beschreiben , wie ich mich fühle , wenn mein Blutzucker niedrig war.

Ich diagnostiziert wurde, als ich 5 war So kam ich mit einigen interessanten Möglichkeiten, bis zu beschreiben, wie ich zu meinen Eltern und andere Erwachsene in meinem Leben fühlte. Ich erinnere mich an eine Zeit, als ich im Kindergarten war, war ich beschreiben, wie ich zu einem PE Lehrer fühlte, und sie dachte, dass ich nur versucht, herauszukommen, die Aktivität zu tun. Ich hatte fast einen hypoglykämischen Anfall, weil ich keinen Zugriff auf angemessene Aufmerksamkeit oder Behandlung hatte. (In ihrer Verteidigung, sie war ein Ersatz und hatte gesagt, nicht ich Diabetes habe.)

Also, was ist die richtige Behandlung für niedrigen Blutzucker? Um diese Frage zu beantworten, müssen wir zuerst wissen , was einen niedrigen Blutzucker betrachtet hat, oder Hypoglykämie . Die American Diabetes Association (ADA) definiert Hypoglykämie als jederzeit Ihr Blutzucker ist niedriger als normal. Dies kann für jede Person mit Diabetes unterschiedlich sein, aber es bedeutet in der Regel Blutzucker weniger als 70 mg / dL. Symptome zu achten sind:

  • Müdigkeit
  • gesteigerter Appetit
  • trüb Denken
  • verschwommene Sicht
  • eine Unfähigkeit, sich zu konzentrieren
  • blasse Gesichtsfarbe
  • Schwitzen

Ich habe beschrieben, manchmal ist es meine nondiabetic Freunde als fast „aus dem Körper“ zu erleben.

Wenn Sie diese Symptome beginnen zu fühlen, ist es wichtig, sofort Ihren Blutzucker zu testen, um zu bestätigen, wenn Sie sind in der Tat erleben Hypoglykämie.

Einige dieser Symptome sind auch charakteristisch für hohe Blutzuckerspiegel oder Hyperglykämie . Sie können auch diese Symptome fühlen , wann immer Sie einen schnellen Abfall des Blutzuckers erleben. Zum Beispiel: Wenn Ihr Blutzucker hoch ist, und Sie nehmen Insulin es zu Fall zu bringen, können Sie die Symptome fühlen häufig im Zusammenhang mit Hypoglykämie wie Sie Ihren Blutzucker Dips verbunden ist , auch wenn es nicht wirklich niedrig ist per Definition.

Sobald Sie Ihren Blutzucker bestätigt haben , ist gering - oder niedriger als normal - wie sollte man es behandeln? Im Wesentlichen wollen Sie schnell wirkende Kohlenhydrate: einfachen Zucker mit wenig bis gar keine Faser. Sie wollen auch hohe Fett - Lebensmittel zu vermeiden. Das Fett , das oft Blutzucker nach dem Essen stabilisieren kann tatsächlich verzögern , wie schnell Ihr Körper diese benötigt absorbiert einfache Kohlenhydrate . Im Fall von niedrigem Blutzucker, das ist das Gegenteil von dem, was Sie wollen.

Die am häufigsten empfohlene Behandlung für niedrigen Blutzucker Glukose Tabletten oder Glukose - Gel. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, diese Glukose - Tabletten sind nicht die schmackhafteste Dinge in der Welt. Denken Sie kreidig, super süß und gefälschte Fruchtaroma in einer Person … appetitlich klingt, ich weiß.

So, während diese Behandlungen sehr effektiv sind, sind sie nicht genau das, was diese Diätassistentin nennen würde Sie mich nicht falsch, Ernährung ist nicht unser Hauptziel bei niedrigem Blutzucker behandeln „nahrhaft.“ - erhöhen Sie Ihren Blutzucker schnell das ist Hauptziel. Aber was wäre, wenn Sie richtig niedrigen Blutzucker behandeln und nicht mit Zucker verarbeitet zu kalkhaltigen Tabletten greifen müssen gefüllt, Lebensmittelfarbe und künstliche Aromen?

Sprechen aus Berufs- und persönlicher Erfahrung, hier sind 10 Wege , niedrigen Blutzucker mit zu behandeln realer Nahrung:

Wenn Ihr Blutzucker mehr als 80 mg / dl, aber Sie fühlen sich Symptome einer Hypoglykämie:

1. alle natürlichen Erdnussbutter ohne Zuckerzusatz ( Ich ziehe diese ein )

Share on Pinterest

Wenn Ihr Blutzucker größer als 80 mg / dl, dann ist es wahrscheinlich , dass Sie diese Symptome aufgrund sind erleben Blutzuckerspiegel schnell verändert, und sind nicht in der Notwendigkeit schnell wirkende Kohlenhydrate. Erdnussbutter (oder jede Nussbutter ) ohne Zusatz von Zucker mit Eiweiß und Fett gefüllt und kann diese Symptome zu lindern , ohne Ihren Blutzucker zu erhöhen.

Wenn Ihr Blutzucker ist 70-80 mg / dl:

2. Erdnussbutter und Cracker

An diesem Punkt Ihr Blutzucker ist immer noch nicht technisch niedrig ist , per Definition. Dies kann jedoch niedriger sein als Sie bequem mit. Jede Form von Stärke - in diesem Fall Cracker - wird dazu beitragen , nach und nach Ihrem Blutzucker erhöht nur leicht, und das Fett und Protein in der Erdnussbutter werden diese Werte aufrechtzuerhalten.

Wenn Ihr Blutzucker ist 55-70 mg / dl:

3. Rosinen

4. medjool Daten

5. Apfelmus

6. Bananen

7. Trauben

8. Ananas

Share on Pinterest

Alle Lebensmittel oben aufgeführten frische oder getrocknete Früchte, die höheren Mengen an natürlich vorkommenden Zucker hat als andere Früchte. Zwar gibt es in diesen einige Fasern vorhanden ist, ist die Menge minimal und Blutzucker schnell und effektiv zu erhöhen.

Wenn Ihr Blutzucker weniger als 55 mg / dl:

9. 100% Traubensaft

10. Honig oder Ahornsirup

Share on Pinterest

Wenn Ihr Blutzucker unter 55 mg / dl gesunken ist, müssen Sie schnell, schnell wirkendes flüssiges Kohlenhydrate. Es sollte keine Faser, Fett oder Protein vorhanden sein. Traubensaft ist eine der höchsten Kohlenhydrat gefüllten Säften und ist meine Wahl für mich und Kunden diese Schwere Hypoglykämien auftreten.

Manche Menschen haben Schwierigkeiten Kauen und Schlucken, wenn der Blutzucker dieses Niveau erreicht hat, so wollen wir auf konzentrierte Quellen von Kohlenhydraten konzentrieren, wie höhere kohlenhydrat Säfte oder Süßstoffe wie Ahornsirup und Honig.

Vor jedem dieser Vorschläge in der Hypoglykämie Plan umgesetzt wird, stellen Sie sicher, mit Ihrem Arzt oder Apotheker zu überprüfen.


Mary Ellen Phipps ist die eingetragene Diätassistentin Ernährungs hinterMilk & Honey Ernährung . Sie ist auch eine Frau, Mutter, Typ - 1 - Diabetiker, und Rezeptentwickler. Durchsuchen Sie ihre Website für yummy Diabetes-freundliche Rezepte und hilfreiche Ernährungstipps. Sie bemüht sich um gesunde Ernährung einfach, realistisch und vor allem … Spaß! Sie verfügt über Erfahrung in der Familie Essen Planung, Corporate Wellness, Erwachsene Gewichtsmanagement, Erwachsene Diabetes - Management und das metabolische Syndrom. Erreichen Sie sie aufInstagram .