Veröffentlicht am 30 October 2017

10 Köstliche Diabetiker Freundlich Smoothies

Diabetes bedeutet nicht, dass Sie sich alle Lebensmittel leugnen, müssen Sie lieben, aber Sie wollen gesündere Lebensmittel Entscheidungen treffen. Eine gute Wahl ist viel Obst und Gemüse zu essen, die in der Ernährung schwer sind aber leicht in Kalorien.

Einige Früchte und Gemüse sind besser für Ihren Diabetes als andere zu verwalten. Suchen Sie nach Produkten, die auf den glykämischen Index und Last niedrig ist, was bedeutet es, Ihren Blutzucker nicht Spike wird.

Es ist auch wichtig, viel Kalzium- und probiotische reiche Milchprodukte zu bekommen, um Ihre Knochen zu stärken und gute Darmbakterien zu liefern. Gute Quellen sind fettarmer Milch, Kefir und griechische Joghurt.

Diese Lebensmittel sind unerlässlich, um Diabetes-Diät, aber Sie müssen sie nicht mit einer Gabel essen oder sogar einen Löffel. Sie können eine Menge von Nahrung in einen Smoothie packen und einen köstlichen Genuss bekommen. Solange Sie mit gesunden Zutaten kleben und fügen Sie keine zusätzlichen Süßstoffe, können Sie diese Leckereien auf einer regelmäßigen Basis genießen.

Denken Sie daran, wenn Sie mischen Frucht in Ihre Smoothies sie als Teil Ihres täglichen Obstgeld zu zählen, so dass Sie nicht auf Kohlenhydrate übertreiben. Auch natürliche Zucker kann Ihren Blutzucker, wenn Sie essen zu viel davon fahren.

Hier sind 10 Diabetes-freundliche Smoothie Ideen, die Sie zu erhalten begonnen.

Supernahrungs SmoothieShare on Pinterest
Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von bunten Geschmack / colourfulpalate.com

Dieser Smoothie hat alles - Antioxidans-reiche Beeren, gesundes Fett aus der Avocado, Gemüse und Eiweiß. Nur vorsichtig sein, wenn Beere Joghurt zu kaufen, die Sie eine Marke wählen, die in Zucker, wie Siggi niedrig ist, oder Stevia-gesüßte. Oder Sie entscheiden sich für ungesüßten Joghurt.

Dieses Rezept hat 404 Kalorien, so dass es als Mahlzeitersatz verwenden, anstatt einen Snack.

Sehen Sie das Rezept .

Diese Smoothie Schöpfer hat Diabetes und entdeckte dieses Rezept nach einigen sorgfältigen Experimenten.

Nicht nur, dass es schmeckt großartig, aber auch wird es nicht verheerend auf Ihrem Blutzucker anrichten. Die Sojamilch und griechischen Joghurt machen es glatt und cremig, ohne viel zusätzliche Zugabe von Zucker. Sie können sogar die Faser mehr mit einem Esslöffel Chiasamen stoßen.

Sehen Sie das Rezept .

Share on Pinterest
Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von Helyn Healthy Küche / helynskitchen.com

Die Beere Basis dieser Smoothie macht es süß, aber es ist auf dem glykämischen Index nach wie vor niedrig. Wenn Ihre Beeren Torte sind, die Kokosmilch und Mango wird einige natürliche Süße hinzu. Sie werden auch eine gesunde Dosis von Omega-3-Fettsäuren aus dem Flachs erhalten.

Dieses Rezept macht zwei Smoothies.

Sehen Sie das Rezept .

Dieser Pfirsich Smoothie sorgt für die perfekte Nachmittag Auffrischung. Es ist ganz einfach mit nur fünf Zutaten zu machen. Außerdem ist es mit Kalzium geladen und ist leicht genug, dass es Sie nicht belasten.

Fügen Sie 1 Esslöffel Chiasamen und halten Sie die Schale auf dem Pfirsich für mehr Ballaststoffe. Mehr Faser ist in diesem Smoothie hilfreich, weil dieses Rezept für 4 Unzen gesüßten Joghurt nennt, das das Potenzial Ihren Blutzucker zu erhöhen hat.

Sehen Sie das Rezept .

Dieser Smoothie schleicht in einem grünen Gemüse, Spinat, aber tarnt es mit frischen Beeren und Schokoladenpulvern. Wählen Sie stevia- oder Erythrit gesüßten Protein-Pulver künstliche Süßstoffe zu vermeiden. Chia-Samen und Kürbiskerne hinzufügen ein reichen Textur, Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren.

Sehen Sie das Rezept .

Share on Pinterest
Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von Tori Avey / toriavey.com

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Erfüllung Ihrer täglichen grünen Anforderungen sind, die aber kein großer Fan von Salaten, warum trinken nicht Ihr Gemüse? Diese nehmen auf dem immer beliebter werdenden grünen Smoothie verwendet nährstoffreiche kale oder Spinat ausgewogen mit Torte Apfel und Birne. Limettensaft und Minze ergänzen die Mischung, ein Platzen der Geschmack und Frische Zugabe.

Überspringen Sie die Agavendicksaft, die kann negative Auswirkungen auf den Stoffwechsel.

Sehen Sie das Rezept .

Sehnen Sie die Schokolade-Erdnuss Geschmack Ihrer Lieblingsschokoriegel, aber nicht wollen, Ihren Blutzucker senden steigenden? Holen Sie sich die gleichen Aromen, ohne die Spitze durch Schlagen diese Süßigkeiten-inspirierten Smoothie auf. Für weniger Süßstoff, tauschen Sie den 1 Esslöffel Zucker frei Karamell-Sirup 1 Teelöffel Karamell-Extrakts.

Dieser Smoothie ist reich an Eiweiß und Kalzium.

Sehen Sie das Rezept .

Die reichhaltige und cremige Smoothie enthält nur 5 Gramm Kohlenhydrate. Um die Kohlenhydrate zu halten, verwenden ungesüßtes Licht Kokosmilch. Für zusätzliche Süße, empfiehlt der Autor ein paar Striche von pulverisierten Stevia Zugabe.

Sehen Sie das Rezept .

Share on Pinterest
Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von Diet Geschmack / diettaste.com

Gibt es einen besseren Weg, um Ihren Tag zu beginnen, als mit einigen herzhaft, faser dichten Vollkornprodukte, sowie Kalium und Vitamin C? Der ungekochte Hafer stellt auch resistente Stärke, die eine ausgezeichnete Quelle von Brennstoff für Darmbakterie ist undVerbesserung der Insulinspiegel.

Das Frühstück Smoothie packt eine Menge Nahrung in ein Glas. Hier sind ein paar Tipps, diese Smoothie besser für Ihren Blutzucker machen arbeiten:

  • Wählen Sie kleinere Bananen und vergessen Sie nicht, diese Kohlenhydrate, um Ihre tägliche Zählung hinzuzufügen, so dass Sie nicht über Ihre Zuteilung gehen Sie.
  • Drehen Sie dieses Rezept in vier Portionen anstatt zwei.
  • Verwenden Sie ungesüßte Mandel oder Sojamilch anstelle von Magermilch weiter die Kohlenhydrate zu reduzieren.

Sehen Sie das Rezept .

Nüsse sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung Plan, und dieses Rezept kombiniert einige der nahrhaften Sorten, Mandeln und Walnüsse. Darüber hinaus erhalten Sie Greens aus dem Kohl, Kalzium aus der Milch und Antioxidantien aus den Erdbeeren. All dies nur 45 Gramm Kohlenhydrate!

Sehen Sie das Rezept .