Veröffentlicht am 22 August 2017

Akupunktur für Diabetes: Ist es sicher, und was sind die Vorteile?

Vor mehr als 3000 Jahren alte Praktiker der chinesischen Medizin Pionierarbeit geleistet , was wir Akupunktur - Behandlung jetzt nennen. In der Akupunktur, stimulieren Praktiker spezifische Aktivierungspunkte auf Ihrem Körper verschiedene medizinische Bedingungen zu behandeln. Dies wird am häufigsten durch Einfügen von winzigen, sterilen Nadeln in diese Punkte gemacht. Moderne Akupunktur wird immer mehr und mehr populär eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedingungen zu behandeln. Die Weltgesundheitsorganisation erkennt die Akupunktur als wirksam bei der mehr als 100 Bedingungen zu behandeln. Zu diesen Bedingungen gehören chronische Schmerzen, Migräne und sogar Diabetes .

Es gibt noch viel , was wir nicht wissen , wie wirksam Akupunktur ist Diabetes Symptome zu behandeln. Aber einige der neuesten Forschung scheinen zu bestätigen , dass es zumindest sicher und wenig wirkungsvoll . Eine Laborstudie zeigte , dass Akupunktur regulieren helfen könnte Ihre Bauchspeicheldrüse Funktion und Insulinspiegel. Und klinische Studien implizieren , dass der Anti-Adipositas - Effekt von Akupunktur mit herkömmlicher Diabetes - Behandlung arbeiten könnte die Auswirkungen einiger Diabetes Symptome zu reduzieren.

Die Akupunktur - Techniken empfohlen zur Behandlung von Typ 1 und 2 Diabetes variiert dramatisch, wie die Behandlungen der westlichen Medizin unterscheiden. Dies sind zwei verschiedene Krankheiten innerhalb des Diabetes Spektrums. Verfahren vorgeschrieben sind , nach denen Diabetes Symptome , die Sie behandeln möchten. Es gibt Akupunktur - Techniken mit Gewichtsverlust, Stoffwechsel, Organfunktion und Nervenschmerzen zu helfen. Einer der energischen Akupunktur - Techniken untersucht , die diabetische Neuropathie anspricht , ist die Handgelenk Fußgelenk Behandlung . Die Behandlung beinhaltet tiefe Stimulation der Hand- und Fußgelenke Nerven.

Kann Gefühle von Schmerz reduzieren

Wenn Sie Diabetes haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Bedingung von Ihrem endokrinen Systems stammt. Dies sind die Hormone, die Ihre Organe auslösen Ihre Zuckerspiegel zu kontrollieren. Diejenigen, die die Vorteile der Akupunktur-Behandlung tout für Diabetes zitieren die Tatsache, dass Akupunktur stimuliert Endorphine. Endorphine sind, einfach Hormone setzen, dass positive Gefühle in Ihrem Körper auslösen und auch Gefühle von Schmerz blockieren.

Kann Zuckerspiegel regulieren

Akupunktur kann auch Cortisol regulieren, die ein Hormon signalisiert Ihren Körper Stress zu fühlen. Praktiker der Akupunktur-Behandlung für Diabetes glauben, dass das Hormon Reaktion durch Akupunktur ausgelöst helfen, die Teile des Körpers, die nicht in der Lage ist, ausgleichen kann, um Ihre Zuckerspiegel auf ihrem eigenen zu regeln. Zusätzlich sie dies tun, ohne das Risiko von schädlichen Nebenwirkungen, wie sie von einigen pharmazeutischen Behandlungen.

In einer 2017 Überprüfung der Forschung über Akupunktur zur Behandlung von Diabetes, keine ernsthaften Nebenwirkungenwurden in klinischen Studien berichtet. Dies würde darauf hindeuten , dass es minimale Risiken mit Kräutern Akupunktur verbunden als Behandlung für Diabetes eingesetzt. Aber das bedeutet nicht , diese Behandlung für alle. Es gibt keine Heilung für Diabetes, wie die Mayo Clinic hinweist. Und wenn Sie nicht in der Lage sind , Ihre Diabetes Symptome durch Ernährung und Lifestyle - Entscheidungen zu verwalten, werden Sie Insulintherapie benötigen , unabhängig von alternativen Therapien Sie suchen können.

Es gibt einige allgemeine Risiken für die Akupunktur - Behandlung , die Sie sollten sich bewusst sein. Wundheit, leichte Blutungen und Prellungen in der die Nadeln eingesteckt sind einige der häufigsten Nebenwirkungen. Stellen Sie sicher , dass alle Nadeln entfernt werden , bevor Sie verlassen , wie die negativen Auswirkungen haben könnte. Wenn Sie schwanger sind, eine Blutkrankheit , eine solche haben Hepatitis oder HIV, oder eine Blutung Zustand wie Hämophilie oder Vitamin - K - Mangel haben, ist die Akupunktur wahrscheinlich keine gute Behandlungsoption für Sie. Akupunktur mit sterilen Nadeln getan ist relativ sicher und ist eine weit evidenzbasierte und Mainstream - Behandlung , als es vor 20 Jahren war.

Akupunktur bekommen können folgende beinhalten:

  • Bei Ihrer Erstbestellung, Ihr Akupunkteur wird mit Ihnen über Ihre spezifischen Diabetes Symptome zu konsultieren.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Arzt untersucht werden und gebeten, einige Fragen zu Ihrem Lebensstil, Ernährung, Schmerzniveaus und Gesundheitszielen. Sie können auch Fragen über Beziehungen, Stress und andere Bereiche Ihres Lebens gefragt werden, die einen ganzheitlichen Einfluss auf Ihrem Diabetes haben.
  • Nach dieser ersten Beratung nehmen die meisten Behandlungen 20 bis 30 Minuten im Durchschnitt und mehr oft. Ihr Arzt wird wahrscheinlich empfehlen, dass Sie, indem Sie für Behandlungen zweimal pro Woche zu beginnen oder so zu sehen, wie Ihr Körper reagiert.

Wenn alles gut läuft, können Sie wahrscheinlich zu Behandlungen Dropdown, die schließlich nur zweimal im Monat sind.

Die meisten Menschen, die Akupunktur-Behandlungen erhalten berichten, dass die Behandlung selbst nicht viel tut nicht weh - die Nadeln wie ein leicht stechendes Gefühl fühlen, und nicht verletzen, überhaupt, wenn sie in sind, nachdem die Nadeln eingesetzt sind, werden Sie in einem gelassen werden. Ruheraum zum entspannen ein, während die Behandlung wirksam wird.

Seien Sie immer sicher , dass Ihr Arzt hat durch die zertifiziert National Certification Kommission für Akupunktur und Orientalische Medizin . Ein Akupunkteur muss rigoros diese Behandlung mit Erfolg durchzuführen ausgebildet und geschult werden. Viele traditionelle chinesische Medizin-Akupunkteure sind auch Ärzte lizenziert. Stellen Sie sicher , dass Sie Ihren Termin in sterilen Umgebung durchgeführt wird, wie jede Abweichung Krankheit ausbreiten kann und eine Infektion verursachen. Realistische Erwartungen haben für den Termin - Sie unmittelbar danach besser fühlen kann, oder es kann mehrere Wochen dauern , einen Unterschied in Ihrem Diabetes Symptome zu bemerken.

Wenn Sie ein Akupunkteur für Diabetes-Behandlung sind zu sehen, sollten Sie den Rest Ihres Ärzte wissen lassen. Sie können Ihnen helfen, Ihre Symptome zu überwachen und sehen, ob die Behandlungen einen positiven Effekt haben. beenden Sie keine Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Ihr Arzt Sie einfach verordnet hat, weil man die Akupunktur fühlen funktioniert. Diabetes-Behandlung kann leicht durch abrupte Behandlung Veränderungen gestört werden. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt erscheint die Seite Ihrer Akupunktur-Behandlung infiziert oder gefährdet ist, sollten Sie Ihren Arzt rufen sofort und Ihre Symptome beschreiben.