Veröffentlicht am 29 July 2016

Was ist Traubenzucker und wie wird es ärztlich verwendet?

Traubenzucker ist der Name eines einfachen Zucker, der aus Mais hergestellt und ist chemisch identisch mit Glukose oder Blutzucker. Traubenzucker wird oft in Backwaren als Süßungsmittel verwendet und können häufig in Einzelteile wie verarbeitete Lebensmittel und Maissirup finden.

Traubenzucker hat auch medizinische Zwecke. Es wird in Lösungen gelöst , die intravenös verabreicht werden, die mit anderen Medikamenten kombiniert werden können, oder verwendet , um einer Person , die den Blutzucker zu erhöhen .

Da Dextrose ein „einfacher“ Zucker ist, der Körper kann es schnell zur Energiegewinnung nutzen.

Einfacher Zucker kann den Blutzuckerspiegel sehr schnell, erhöht und sie fehlen oft Nährwert. Beispiele für anderen einfachen Zucker sind Glucose, Fructose und Galaktose. Produkte, die typischerweise aus einfachen Zuckern sind, umfassen raffinierten Zucker, weiße Nudeln und Honig.

Dextrose wird verwendet, um mehrere intravenösen (IV) oder Mischungen Zubereitungen zu stellen, die nur in einem Krankenhaus zur Verfügung stehen oder medizinische Einrichtung.

Dextrose ist auch als orales Gel oder in oraler Tablettenform über den Zähler von Apotheken.

Jede Dextrose-Konzentration hat seine eigenen einzigartigen Anwendungen. Höhere Konzentrationen sind in der Regel als „Rettung“ Dosen verwendet, wenn jemand einen sehr niedrigen Blutzuckerwerte hat.

Dextrose in verschiedenen Konzentrationen für verschiedene Zwecke verwendet. Zum Beispiel kann ein Arzt Dextrose in einer IV-Lösung verschreiben, wenn jemand dehydriert ist und hat einen niedrigen Blutzucker. Traubenzucker IV-Lösungen können auch mit vielen Medikamenten, zur IV-Verabreichung kombiniert werden.

Dextrose ist ein Kohlenhydrat , das ist ein Teil der Ernährung in einer normalen Ernährung. Lösungen Traubenzucker liefern enthält Kalorien und kann intravenös in Kombination mit Aminosäuren und Fetten gegeben werden. Dies wird als totale parenterale Ernährung (TPN) und wird verwendet, Ernährung für diejenigen zu schaffen , die nicht aufnehmen kann oder erhalten Kohlenhydrate, Aminosäuren und Fette durch ihre gut.

Hochkonzentrierte Dextrose-Injektionen werden nur von Fachleuten gegeben. Diese Injektionen werden an Menschen, deren verabreicht Blutzucker kann sehr niedrig sein, und wer kann nicht schlucken Dextrose Tabletten, Nahrungsmittel oder Getränke.

Wenn eine Person Kaliumspiegel zu hoch ist ( Hyperkaliämie ), manchmal auch Ärzte Dextrose - Injektionen von 50 Prozent geben, von Insulin gefolgt intravenös. Dies kann im Krankenhaus durchgeführt werden. Wenn die Zellen in der zusätzlichen Glukose nehmen, nehmen sie auch an Kalium. Dies hilft , eine Person , die Kaliumspiegel im Blut zu senken. Die Dextrose ist gegeben , die Person zu verhindern , dass hypoglykämischen zu sein. Das Insulin ist die Behandlung der erhöhten Kalium.

Menschen mit Diabetes oder Hypoglykämie (chronisch niedriger Blutzucker) können Dextrose Gel oder Tabletten , falls ihr Blutzucker zu niedrig tragen. Das Gel oder die Tabletten in den Mund einer Person lösen und schnell den Blutzuckerspiegel erhöhen. Wenn ein Blutzucker Person weniger als 70 mg / dl und sie niedriger Blutzucker Symptome haben, müssen sie die Dextrose - Tabletten nehmen. Beispiele für niedrige Blutzucker Symptome sind Schwäche, Verwirrung, Schwitzen und zu schnelle Herzfrequenz.

Ein medizinischer Anbieter soll nicht Dextrose, um Menschen mit bestimmten Arten von medizinischen Bedingungen geben. Dies liegt daran, die Dextrose möglicherweise zu hohem Blutzucker oder Flüssigkeitsverschiebungen im Körper, die in der Lunge führen zu Schwellungen oder Flüssigkeitsansammlungen verursachen könnte.

vermeiden Sie Dextrose

  • wenn Sie Hyperglykämie oder hoher Blutzucker
  • wenn Sie Hypokaliämie oder niedrige Kaliumspiegel im Blut
  • wenn Sie periphere Ödeme haben oder Schwellungen in den Armen, Füßen oder Beinen
  • wenn Sie Lungenödem haben, wenn Flüssigkeiten in der Lunge ansammeln

Wenn Sie Diabetiker sind und vom Arzt verordnet Dextrose Mundgel oder Tabletten für Sie, diese sollten nur verwendet werden, wenn Sie eine niedrige Blutzuckerreaktion haben. Ihr Arzt oder Diabetesberater sollten Sie lehren, wie man die Zeichen von niedrigem Blutzucker erkennen und, wenn die Tabletten zu verwenden. Wenn Sie das Gel oder Tabletten zur Hand haben müssen, sollten Sie sie jederzeit mit Ihnen halten und Sie sollten einige zu Hause halten. Ihr Arzt sollte auch auf andere Familienmitglieder erklären, wenn das Gel oder Tabletten zu verwenden, falls andere müssen sie Ihnen geben.

Wenn Sie eine Allergie gegen Mais haben, könnten Sie eine allergische Reaktion auf Dextrose haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor es zu benutzen.

Auch wenn Sie nicht bestimmte Bedingungen haben, ist es wichtig, ständig Ihren Blutzucker zu überprüfen, ob sie Dextrose erhalten. Dadurch kann sichergestellt werden, dass die Dextrose gefährlich nicht Blutzucker erhöhen. Sie können Ihren Blutzucker mit nach Hause Tests überprüfen. Sie beinhalten Testen von Blut von einem Stich in den Finger auf ein Blutstreifen. Für diejenigen, die körperlich nicht in der Lage sind, ihr Blut zu testen, zu Hause, Urin Glucose-Tests verfügbar sind, obwohl sie nicht so zuverlässig sind.

Wenn Sie feststellen , Sie , dass Sie oder jemand anderes ist aufgrund der niedrigen Blutzucker eine negative Reaktion mit, sollten die Dextrose Tabletten sofort eingenommen werden. Gemäß dem Joslin Diabetes Center , vier Glucose - Tabletten sind zu 15 Gramm Kohlenhydrate gleich und können im Fall eines zu niedrigen Blutzuckerspiegeln entnommen werden (sofern nicht anders von Ihrem Arzt beraten). Kauen Sie die Tabletten gründlich vor dem Schlucken. Es wird kein Wasser benötigt wird . Ihre Symptome sollten innerhalb von 20 Minuten verbessern. Wenn sie dies nicht tun, fragen Sie Ihren Arzt.

Das Dextrose-Gel kommt oft in Einzelportions Röhren, die direkt in den Mund und geschluckt gegossen werden. Wenn Sie keine positiven Veränderungen nach 10 Minuten gefühlt haben, wiederholen Sie mit einem anderen Rohr. Wenn Ihr Blutzucker immer noch zu niedrig nach weiteren 10 Minuten, fragen Sie Ihren Arzt.

Traubenzucker kann bei Kindern angewendet werden in ähnlicher Weise, wie es bei Erwachsenen verwendet wird, als eine medizinische Intervention für Hypoglykämie.

In Fällen von schweren Hypoglykämie pädiatrischer, werden die Kinder oft Dextrose intravenös verabreicht werden. Prompt und frühzeitige Behandlung bei Kindern und Säuglingen mit Hypoglykämie ist wesentlich, da unbehandelter Hypoglykämie bei neurologischen Schäden führen kann. Wenn sie es nehmen sind in der Lage, kann Dextrose oral an Kinder verabreicht werden.

Im Falle von Neugeborenen Hypoglykämie, die von mehreren Erkrankungen wie verursacht werden können Stoffwechsel Defekte oder Hyperinsulinismus, können Säuglinge geringe Mengen an Dextrose Gel haben , um ihre Ernährung aufgenommen pflegen sie einen gesunden Blutzuckerspiegel zu helfen. Fragen Sie Ihren Arzt, wie viel Traubenzucker auf ihre Ernährung. Säuglinge , die zu früh geboren wurden , sind mit einem Risiko für Hypoglykämien und können Dextrose über eine IV gegeben werden.

Dextrose ist natürlich kalorienreichen und einfach für den Körper zur Energiegewinnung zu brechen. Aus diesem Grunde ist Dextrosepulver verfügbar und manchmal als Nahrungsergänzungsmittel von Bodybuildern verwendet, das Gewicht und Muskel zu erhöhen suchen.

Während die Steigerung der Kalorien und einfache Art von Dextrose zu brechen Bodybuilder profitieren kann oder diejenigen, die Muskelmasse zu erhöhen, ist es wichtig, dass Dextrose fehlt andere essentielle Nährstoffe zu beachten, dass dieses Ziel zu erreichen benötigt. Diese Nährstoffe sind Eiweiß und Fett. Dextrosepulver der einfache Zucker machen es auch leichter zu brechen, während komplexe Zucker und Kohlenhydrate können Bodybuilder profitieren mehr, als sie zu helfen, Fett zu verbrennen sind erfolgreicher.

Zu sollte sorgfältig zu Menschen gegeben werden, den Diabetes haben, weil sie möglicherweise nicht in der Lage sein, Dextrose zu verarbeiten, so schnell wie würde jemand ohne die Bedingung. Traubenzucker kann erhöhen den Blutzucker zu viel, die als Hyperglykämie bekannt ist.

Symptome sind:

Wirkung auf den Blutzucker

Wenn Sie Dextrose verwenden müssen, könnte Ihr Blutzucker erhöhen viel später. Sie sollten Ihren Blutzucker nach der Verwendung von Dextrose Tabletten testen, wie von Ihrem Arzt oder Diabetesberater gerichtet. Möglicherweise müssen Sie Ihr Insulin zu senken Ihren Blutzucker regulieren.

Wenn Sie Infusionen mit Dextrose im Krankenhaus gegeben sind, wird Ihre Krankenschwester überprüfen Sie Ihren Blutzucker. Wenn die Blutzuckertests zu hoch ist, kann die Dosis Ihrer Infusionen eingestellt wird oder sogar gestoppt wird, bis Ihr Blutzucker zu einem sichereren Niveau erreicht. Sie könnten auch Insulin gegeben werden, zu helfen, Ihren Blutzucker zu reduzieren.

Traubenzucker Die einfache Zuckerzusammensetzung macht es nützlich für die Behandlung von Hypoglykämie und niedrigen Blutzucker für Patienten aller Altersgruppen, mit einigen Behandlungsmöglichkeiten bequem und tragbar zu sein. Es ist sicher, langfristige auf einer Basis nach Bedarf zu verwenden. Traubenzucker kommt nicht ohne Risiken, aber, und auch diejenigen ohne Diabetes sollten sorgfältig ihren Blutzucker überwachen, wenn es zu nehmen.

Immer einen Arzt konsultieren, bevor Diabetes-Behandlung zu stoppen, oder wenn Sie Ihren Blutzucker testen und es ist hoch. Wenn Sie Glukose-Gel oder Tabletten in Ihrem Haus haben, halten Sie sie von Kindern fern. Große Mengen von kleinen Kindern genommen könnten besonders gefährlich sein.