Veröffentlicht am 8 March 2018

Courvoisier Zeichen: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlungsstrategien

Die Courvoisier Zeichen, manchmal Courvoisier Gesetz genannt wird, bezieht sich auf eine Gallenblase, die durch Galle Aufbau vergrößert wird. Wenn dies geschieht, können Sie in der Regel Ihre Gallenblase durch die Haut sehen oder fühlen.

Normalerweise Galle Gallenblase Freisetzungen in Ihr Verdauungssystem. Dies hilft Ihrem Körper Prozess Fette. Wenn Galle Produktion irgendwie blockiert wird, füllt Ihre Gallenblase mit Gallen und dehnt sich aus.

Das Hauptsymptom des Courvoisier Zeichen ist eine vergrößerte Gallenblase, die Sie durch Ihre Haut fühlen kann. In den meisten Fällen verursacht es keine Schmerzen.

Sie könnten auch Symptome bemerken , Ikterus , die in der Haut oder Augen eine gelbe Färbung ist. Während dies alarmierend aussehen kann, ist es nicht immer ein Grund zur Besorgnis, und es ist ein häufiges Symptom von vielen Gallenblase Bedingungen.

Die Courvoisier Zeichen ergibt sich aus Verstopfung des Gallengangs , die Galle aus der Gallenblase in Ihrem Dünndarm bewegt.

Dies kann passieren , wenn entweder einen harmlose oder Krebsgeschwulst blockiert Ihren Gallengang. Beachten Sie, dass Gallensteine Gallenblase führen zu schrumpfen und sind kein Grund für die Courvoisier Zeichen.

Um zu überprüfen, für die Courvoisier Zeichen, wird Ihr Arzt beginnen mit Ihrem Bauch fühlen. Wenn sie Ihre Gallenblase fühlen können, werden sie einige zusätzliche Tests wahrscheinlich tun, auch wenn Sie nicht andere Symptome haben, wie Gelbsucht.

Zu diesen Tests gehören:

  • Ultraschall . Dies bietet Echtzeit - Bilder Ihrer Gallenblase und die umgebenden Gewebe, die mit Ihrem Arzt helfen , was Ihren Gallengang ist blockiert.
  • CT - Scan . Dies nutzt Röntgenstrahlen aus verschiedenen Winkeln eine Querschnittsbild Ihrer Gallenblase und die umgebenden Gewebe zu schaffen.
  • MRI . Dies nutzt Magneten und Radiowellen Bilder aus dem Inneren des Körpers zu schaffen, einschließlich der Gallenblase und der Gallengang.

Courvoisier-Zeichen muss nicht die Behandlung selbst. Die Behandlung hängt von der Ursache des Vorzeichens des Courvoisier.

Wenn Verstopfung aufgrund eines gutartigen Tumors ist, kann Ihr Arzt durchführen Operation den Tumor zu entfernen und lassen Galle wieder fließen zu lassen . Wenn der Tumor bösartig ist, wird Ihr Arzt den Tumor zu entfernen , bevor Krebszellen in der Nähe Organe ausbreiten können.

Ihr Arzt kann verwenden laparoskopische Chirurgie einen Tumor oder Ihre Gallenblase zu entfernen, wenn es nicht richtig ist funktioniert. Um dies zu tun, wird Ihr Arzt:

  1. geben Sie allgemeine Anästhesie
  2. machen einige kleine Schnitte in den Bauch
  3. einfügen kleine Werkzeuge und eine Kamera durch die Schnitte Gewebe zu entfernen oder Ihre Galle aus der Leber wegschneiden und Darm
  4. schließen die kleinen Schnitte mit auflösbar Stiche

Wenn Krebszellen über Ihre Gallenblase ausgebreitet haben, kann Ihr Arzt einen Stent gelegt, die eine kleine Röhre, in dem Gallengang Gallenfluss aus der Gallenblase zu lassen. Dies kann zusammen mit anderen Behandlungen durchgeführt werden , die Stop - Krebs Ausbreitung helfen kann, wie Chemotherapie oder Strahlentherapie auf der Entwicklung von Krebszellen zu töten.

Ärzte oft verwendet, die Courvoisier Zeichen Gallensteine ​​auszuschließen. Wenn Sie Ihre Gallenblase durch die Haut fühlen kann, aber nicht viel Schmerz fühlen, haben Sie wahrscheinlich etwas blockiert Ihre Gallengang. Die meisten Blockaden können leicht mit nicht-invasiven Operation entfernt werden.