Veröffentlicht am 14 April 2017

Husten in der Nacht: 10 Wege Hilfe Entlasten Sie Ihren Husten

Es passiert jedem: Das lästige Gefühl in der Kehle als kitzeln beginnt und eskaliert dann zu einem Hüsteln wie Sie einzuschlafen sind versuchen, oder es weckt Sie in der Mitte der Nacht. Husten ist Ihrem Körper die Möglichkeit, Ihre Lungen zu befreien und die Atemwege von Reizstoffen wie Schleim, Mikroben und Schadstoffe. Hier erfahren Sie, wie in der Nacht Husten zu stoppen und warum es in erster Linie passiert.

Je nachdem, was es verursacht, gibt es verschiedene Mittel und Lifestyle-Änderungen können Sie versuchen, beide nächtliche Husten zu lindern oder zu verhindern, bei Erwachsenen und Kindern.

1. Neigen Sie den Kopf Ihres Bettes

Es ist einfacher für Reizstoffe ihren Weg in die Kehle zu machen Husten auslösen, wenn Sie sich hinlegen. Probieren Sie ein paar Kissen stützen bis heben Sie den Kopf.

2. Verwenden Sie einen Luftbefeuchter

Trockene, warme Luft kann den Hals und Atemwege reizen. Einige Leute auch husten , wenn sie ihre Heizung einschalten im Winter. Dies ist aufgrund der Freisetzung von Schadstoffen , die in den Heizungsrohren aufgebaut. Ein Befeuchter , der einen kühlen Nebel erzeugt , kann helfen , feucht die Luft in Ihrem Schlafzimmer zu halten. Dies kann Ihre Kehle fühlt sich besser halten.

Finden Luftbefeuchtern auf Amazon.com.

3. Versuchen Sie Honig

Honig und ein heißes Getränk kann Schleim im Hals helfen lösen. Mischen Sie zwei Teelöffel Honig in einen koffeinfreien Tee, wie Kräutertee zu trinken vor dem Schlafengehen . Sie sollten sich nicht Honig für Kinder jünger als 1 Jahr, jedoch geben.

4. Tackle Ihre GERD

Hinlegen macht es einfacher für Magensäure in die Speiseröhre zurückfließen. Dieser Zustand wird als saures Aufstoßen bekannt. Gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) ist eine chronische Form von Säurereflux und eine häufige Ursache für nächtliche Husten. Aber es gibt einige Veränderungen im Lebensstil können Sie versuchen , eine zu reduzieren Husten durch GERD verursacht . Zum Beispiel:

  • Vermeiden Sie Lebensmittel , die Ihre GERD auslösen . Halten Sie ein Ernährungstagebuch zu helfen, herauszufinden , was diese Lebensmittel sind , wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Nicht für mindestens 2,5 Stunden hinlegen nach dem Essen.
  • Heben Sie den Kopf Ihres Bettes von 6 bis 8 Zoll.

5. Verwenden Sie Luftfilter und Allergie-proof Ihr Schlafzimmer

Wenn Sie Ihr Immunsystem auf ein Allergen überreagiert, Allergie-Symptome wie Husten auftreten. Stauballergie ist eine häufige Ursache von Husten, besonders nachts, wenn Sie gegen Hausstaubmilben oder Tierhaare ausgesetzt sind auf Bettwäsche.

Hier sind einige Strategien zu milbendichten Ihr Schlafzimmer:

  • Verwenden Allergie deckt für Kopfkissenbezüge, Bettdecken, Matratzen und Boxspring Hausstaubmilben zu verringern und zu verhindern.
  • Waschen Sie Bettwäsche in heißem Wasser einmal pro Woche.
  • Führen Sie einen HEPA - Luftfilter in Ihrem Schlafzimmer zu häufigen Allergenen zu entfernen.
  • Lassen Sie sich nicht Haustiere auf Ihrem Bett oder in Ihrem Schlafzimmer.
  • Wenn Sie Teppichboden, Vakuum häufig mit einem HEPA - Staubsauger .

6. Verhindern Kakerlaken

Die Speichel, Kot und Körperteile von Schaben können zu Husten und andere Symptome von Allergien. Nach dem Asthma und Allergie Foundation of America , Schaben sind eine häufige Ursache von Allergien und Asthma - Anfällen. Sie können helfen , mit diesen Strategien Kakerlaken in Ihrem Hause zu verhindern oder verringern:

  • Halten Lebensmittelbehälter verschlossen, so dass sie zu Kakerlaken unattraktiv sind.
  • Beseitigen Sie Stapel von Zeitungen und Zeitschriften, die Staub anziehen und geben Kakerlaken Orte zu verstecken.
  • Verwenden Sie einen Kammerjäger eine schwere Kakerlake Befall zu beseitigen.

7. eine Behandlung für eine Sinus-Infektion

Gefüllte-up Sinus oder eine Sinus-Infektion kann postnasale verursachen, besonders beim Hinlegen. Postnasale kitzelt die Rückseite der Kehle und führt zu Husten.

Wenn nächtlicher Husten durch eine Erkrankung wie eine Sinus - Infektion verursacht wird, ist es wichtig , die Behandlung zu bekommen. Sie können für Antibiotika ein Rezept von Ihrem Arzt benötigen. Sie können auch eine Verwendung neti Topf zu helfen , klare Nebenhöhlen.

Finden Neti auf Amazon.com.

8. Ruhe und nehmen abschwellende Mittel für eine kalte

Ihr Husten kann durch die verursacht werden Erkältungs . Ihr Husten kann in der Nacht verschlechtern oder wenn Sie sich hinlegen. Rest, Hühnersuppe, Flüssigkeiten und Zeit sind in der Regel alle eine Erkältung zu schlagen nimmt. Schwere Husten aufgrund einer Erkältung, jedoch kann mit Husten Medikamente bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren zu behandeln. Abschwellende Sprays , die postnasale reduzieren können auch bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren verwendet werden.

9. Verwalten von Asthma

Asthma verursacht Atemwege schmal und entzündet werden. Ein trockener Husten ist ein häufiges Symptom von Asthma. Sie können ein Rezept Inhalator benötigen zur Behandlung von Asthma.

10. Aufhören zu rauchen

Ein chronischer Husten ist eine häufige Nebenwirkung von langfristigen Rauchen. Es ist keine schnelle Lösung, aber wenn Sie ein Raucher sind, mit Ihrem Arzt über Programme sprechen Sie die Gewohnheit zu kicken zu helfen. Nicht nur Ihre Husten zu verbessern, Ihre Gesundheit, auch.

Lesen Sie mehr: Die besten natürlichen Heilmittel Husten »

Dampf aus einem Verdampfer in dem Zimmer Ihres Kindes kann helfen , einen Husten zu beruhigen. Husten für Bellen, nehmen Sie Ihr Kind in einem dampfgefüllten Bad für etwa 20 Minuten , um sie leichter zu atmen. Die Exposition gegenüber kühler Luft kann einige Husten, lindert aber vorsichtig sein , wenn Ihr Kind Asthma hat , wie es ein Asthma Husten verschlimmern kann.

Wenn Ihr Kind jünger als 3 Jahre sind, gibt ihnen nicht Hustentropfen. Hustentropfen ist eine Erstickungsgefahr für Kleinkinder.

Sie sollten medizinische Hilfe sofort, wenn Ihr Kind Husten durch barky oder croupartige oder begleitet ist:

  • ein Fieber
  • Erbrechen
  • schnelle Atmung oder Atemnot
  • pfeifender Atem

Sie sollten auch den Arzt rufen Sie sofort, wenn Ihr Kind Husten mit einem „keuchenden“ Geräusch endet oder produziert grün, gelb oder blutiger Schleim.

Die meisten Husten gehen weg auf ihre eigenen, aber schwere nächtliche Husten ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein kann. Zum Beispiel Herzinsuffizienz kann einen chronischen Husten verursachen, die in der Nacht verschlechtert. Erkrankungen der Atemwege wie Bronchitis , Lungenentzündung und COPD verursachen auch schweren, chronischen Husten. Lungenkrebs und Blutgerinnsel in der Lunge sind weniger häufige Ursachen von schweren Husten.

Erhalten medizinische Hilfe, wenn Sie einen Husten haben und:

  • Fieber von 100F (38 ° C) oder höher
  • Atembeschwerden
  • würgend
  • Schwellungen in den Beinen oder Bauch
  • pfeifender Atem
  • grün, gelb, oder blutiger Schleim
  • es dauert mehr als drei Wochen

Tags: Atem-, Gesundheit,