Veröffentlicht am 6 November 2018

COPD Hypoxie: Symptome, Komplikationen, Behandlung & More

Chronisch - obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine Gruppe von Erkrankungen der Lunge, die folgenden beinhaltet chronische Bronchitis und Emphysem . Eingeschränkte Luftstrom kennzeichnet all diese Bedingungen und COPD führt zu Schwierigkeiten beim Atmen.

Die Unfähigkeit, genügend Sauerstoff zu bekommen in die Lunge das Risiko erhöht Hypoxie zu entwickeln. Hypoxie ist ein Zustand, wo nicht genügend Sauerstoff es zu den Zellen und Geweben im Körper macht. Dies kann passieren, auch wenn der Blutfluss ist normal.

Hypoxie kann zu vielen schweren, manchmal lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Allerdings, wenn Sie wissen, was suchen Sie den Zustand verwalten können, bevor es zu gefährlichen Komplikationen führt.

Sauerstoff spielt eine wichtige Rolle in Ihrem Körper der Zellen und Geweben. Der einzige Weg für Ihren Körper Sauerstoff zu bekommen, ist durch die Lungen.

COPD führt zu einer Entzündung und Schwellung der Atemwege. Es verursacht auch die Zerstörung der Lungengewebe genannt Alveolen. COPD verursacht eine eingeschränkte Zufuhr von Sauerstoff in Ihrem Körper.

Die Symptome der Hypoxie häufig sind:

COPD ist eine chronische Erkrankung, so dass Sie eines dieser Symptome auf kontinuierlicher Basis auftreten können. Wenn Sie eines dieser Symptome auftreten, ist es ein medizinischer Notfall betrachtet.

Sie sollten 911 oder Ihre örtliche Notrufzentrale oder zu einer Notaufnahme gehen, wenn Sie eine Änderung von der Baseline auftreten oder wenn sich die Symptome verschlimmern. Dies ist besonders wichtig , wenn die Symptome mit Schmerzen in der Brust, verbunden sind Fieber , Müdigkeit , oder Verwirrung.

COPD Hypoxie macht das Atmen schwer, und es wirkt sich mehr als nur die Lunge.

Wenn Sie nicht in genügend Sauerstoff atmen können, wird Ihr Blut dieser wichtigen Komponente entzogen. Sauerstoff ist notwendig, um Ihren Körper in der Lage zu sein, grundlegende Funktionen auszuführen. Zum Beispiel kann Hypoxie haben schwerwiegende Auswirkungen auf Ihr Herz und Gehirn Gesundheit.

Hyperkapnie

Hypoxie kann auch zu einem Zustand führen genannt Hyperkapnie . Dies geschieht , wenn die Lungen zu viel Kohlendioxid behalten wegen Atembeschwerden.

Wenn Sie nicht atmen können, dann ist es wahrscheinlich, dass Sie nicht in der Lage zu atmen, wie Sie sollten. Dies kann Ihren Kohlendioxidgehalt im Blut erhöhen, die tödlich sein kann. Ein Ungleichgewicht von Sauerstoff und Kohlendioxid in dem Körper eher als COPD fortschreitet.

andere Komplikationen

Vorbehandelter chronischer COPD Hypoxie kann auch führen zu:

Hypoxie Umkehren beinhaltet Ihre Sauerstoffaufnahme erhöht wird . Ein übliches Verfahren zur Bereitstellung von zusätzlichen Sauerstoff - Sauerstoff - Therapie . Sauerstoff - Therapie wird auch ergänzende oder vorgeschriebene Sauerstoff genannt. Es handelt sich um eine mechanische Gerät , das Sauerstoff in die Lunge versorgt.

Zusätzlicher Sauerstoff kann Atemnot, erhöht Sauerstoff im Blut, und erleichtert die Menge der Arbeit , die Ihr Herzens reduzieren und die Lungen zu tun haben. Es kann auch hypercapnia verringern. Vor der Verschreibung von Sauerstoff, wird Ihr Arzt Tests führen Sie Ihren messen Sauerstoffgehalt im Blut .

Sauerstoff Tank

Sauerstofftherapie verwendet Druck Sauerstoff. Das Drucksauerstoffgas wird in einem tragbaren Tank gespeichert.

Der Tank liefert Sauerstoff an den Körper durch Nasenröhrchen, eine Gesichtsmaske oder eine Röhre in die Luftröhre eingeführt. Ein Zähler auf dem Tank verfolgt die Menge an Sauerstoff in die Sie atmen.

Sauerstoffkonzentratoren

Sauerstofftherapie ist auch in Konzentrator Form zur Verfügung. Ein Sauerstoffkonzentrator nimmt Luft aus der Umgebung, filtert andere Gase, Sauerstoff und speichert für die Verwendung. Im Gegensatz zu komprimiertem Sauerstoff, müssen Sie nicht vorgefüllter Sauerstoff Behälter verwenden.

Konzentratoren sind nützlich für Menschen, die Sauerstofftherapie die ganze Zeit brauchen. Aber Konzentratoren benötigt Strom zu arbeiten, so dass sie nicht so vielseitig sein als komprimierter Sauerstoff.

Eine weitere Option ist flüssiger Sauerstoff. Flüssiger Sauerstoff verwandelt sich in Gas, wenn es seinen Behälter verlässt.

Obwohl flüssiger Sauerstoff weniger Platz als komprimierter Sauerstoff aufnehmen kann, kann es auch verdampfen. Dies bedeutet, dass die Versorgung nicht so lange wie andere Formen dauern kann.

Neben Sauerstoff - Behandlungen Hypoxie zu behandeln, und Ihre regelmäßigen Medikamente für COPD , müssen Sie möglicherweise auch Medikamente Atemprobleme durch andere Bedingungen verursacht zu steuern. Diese Medikamente können gehören:

Abgesehen von medizinischen Behandlungen, ist es wichtig zu bleiben weg von Umwelt - Trigger , die einschließen:

COPD ist nicht heilbar. Allerdings ist es wichtig , den Zustand zu behandeln , zu verhindern Komplikationen . Eine mögliche Komplikation, respiratorische Insuffizienz, ist eine häufige Ursache für COPD Tod .

Wenn Sie COPD Hypoxie haben, werden Sie eine lebenslange Behandlung benötigen Komplikationen von Sauerstoffmangel zu verhindern. niedrigen Sauerstoffs Behandlung können Sie helfen, leichter zu atmen und ermöglicht es Ihnen, die täglichen Aufgaben zu erfüllen. Sauerstofftherapie kann Ihnen helfen, nachts besser schlafen.

Tags: Atem-, Gesundheit,