Veröffentlicht am 4 December 2018

Emphysem Behandlungsmöglichkeiten: Inhalants, Sauerstoff, und mehr

Das Emphysem ist ein von zwei Bedingungen gruppierten unter der allgemeineren Begriff chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) . Die andere ist , chronische Bronchitis .

Emphysem verursacht die Luftsäcke in der Lunge zu verschlechtern. Dadurch verringert sich die Oberfläche der Lunge, was zu progressive Atemnot führt.

Wenn Sie Probleme mit der Atmung haben, Ihre lebenswichtigen Organe erhalten nicht so viel Sauerstoff wie sie sollten. Dies führt zu Gewebeverletzungen und Tod, und ist schließlich tödlich.

Es gibt keine Heilung für Emphysem, sondern Behandlungen sind die Symptome zu lindern und weitere Lungenschäden zu verhindern. Leute, die Emphysem und Rauch haben sollten das Rauchen sofort aufzuhören. Nachdem Sie mit dem Rauchen aufzuhören haben, gibt es mehrere Behandlungen für Emphysem zur Verfügung.

Bronchodilatatoren sind Medikamente, die die Bronchialmuskulatur entspannen und den Luftstrom verbessern. Bronchodilatatoren wie Inhalatoren in beiden Dosier-Form und Pulverinhalatoren zur Verfügung, und durch Vernebler Maschinen (sie wandeln, eine Flüssigkeit zu Aerosol).

Bronchodilatatoren kann für den kurzfristigen Einsatz für die brauchen, um eine schnelle Linderung der Symptome, oder für die Langzeit täglichen Gebrauch verwendet werden.

Steroide können auch zur Behandlung von Emphysem verwendet werden. Ihr Arzt kann verschreiben Kortikosteroide in einer Inhalator Form. Kortikosteroide lindern Symptome , die durch die Verringerung der Entzündung.

Einige beliebte Inhalatoren, wie Advair - was bringt Salmeterol und Fluticason zusammen - verbinden sich zu einem Bronchodilatator mit einem Corticosteroid.

Zusätzlich einen Inhalator zur Verwendung von Menschen mit Emphysem kann eine mündliche Steroid wie vorgeschrieben werden Prednison . Antibiotika sind auch beliebte Behandlungen, die Verhütung von Infektionen , die zu gefährlichen Bedingungen wie führen können Lungenentzündung .

Schleimlösende Mittel sind manchmal Schleim zu verringern helfen vorgeschrieben. Diese Behandlungen kommen in Form von schleimlösende. Expektorantien sind Medikamente , die aus den Lungen bringen Schleim helfen. Mucinex und Robitussin sind beliebte over-the-counter - Versionen.

Viele Menschen, die Emphysem haben schließlich brauchen jeden Tag eine Sauerstoffbehandlung zu verwenden. Wenn die Krankheit fortschreitet, steigt der Bedarf an Sauerstoff oft. Einige werden schließlich Sauerstoff ganze Zeit erfordern.

Nicht jeder mit Emphysem erfordert den großen mobilen Tank häufig mit Sauerstoff Supplementierung verbunden. Ein viel leichter und tragbares Gerät ein Konzentrator genannt kann Sauerstoff aus der Luft extrahieren und sie für den Einsatz konvertieren.

Ältere Versionen dieser Geräte benötigt zunächst eine Steckdose zu betreiben. Neuere Versionen arbeiten mit Batteriestrom, so dass sie für den täglichen Gebrauch mehr rentabel.

Allerdings ist die batteriebetriebene Version ist nicht für den Einsatz während des Schlafes zu empfehlen. Dies liegt daran, das Gerät zu erkennen Probleme haben kann, wenn ein schlafender Benutzer inhaliert.

Manche Menschen mit Emphysem kann für eine Operation in Frage kommen, um Lungenvolumen zu reduzieren. Lungenvolumen zu reduzieren hilft, Symptome zu verringern. Diese Operation ist in der Regel nicht aus gesundheitlichen Risiken bei älteren Erwachsenen durchgeführt.

Menschen, die Lungenschäden, die auf den oberen Lappen beiden Lungen sind eher profitieren von der Operation zentralisiert wird.

Ihr Arzt kann pulmonale Rehabilitation empfehlen. Atemübungen können auch Ihnen helfen, Ihre Lunge zu stärken.

Neben Atemübungen können Sie sich mit anderen Menschen zu interagieren dazu ermutigt werden, die Emphysem während dieser Sitzungen haben. Dies kann Vertrauen beim Aufbau und erhöht die allgemeine Wohlbefinden.

Ein Arzt kann auch gemeinsam mit Ihnen zu helfen, Ihr Verständnis von Medikamenten und Behandlungen zu verbessern.

Kräuter wie Ginkgo biloba , ein chinesisches Kraut weithin bekannt für seine vielen gesundheitlichen Vorteile erkannt, kannreduzieren Marker von Lungenentzündung.

N-Acetylcystein isthäufig verwendetzu helfen , Schleim in verflüssigen Mukoviszidose . Dies kann Menschen helfen , die auch Schleim-Symptome auftreten.

Medizinisches Fachpersonal manchmal Traubenkernextrakt empfehlen, die vermutlich Raucher von weiteren Zellschäden zu schützen.

Einige Kräuter können stören Medikamente Sie einnehmen und verursachen Komplikationen oder Ihre Medikamente weniger wirksam machen. Sie sollten immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie alternative Therapien beginnen.

Keine dauerhafte Heilung besteht für Emphysem. Die Behandlungen können nur die Symptome verwalten oder die Prognose der Erkrankung verlangsamen. Rauchen ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, Ihre Symptome zu verwalten.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie helfen, das Rauchen benötigen. Sie können Ressourcen zur Verfügung stellen, die Sie beenden helfen.

Tags: Atem-, Gesundheit,