Veröffentlicht am 27 July 2018

CoolSculpting für den Chin: Verfahren, Kosten, Nebenwirkungen und Fotos

Über:

  • CoolSculpting ist eine patentierte Technik nicht-chirurgische Kühlung verwendetes Fett zu reduzieren in gezielten Bereichen.
  • Es basiert auf der Wissenschaft der cryolipolysis. Cryolipolysis verwendet kalten Temperaturen Fettzellen einzufrieren und zu zerstören.
  • Das Verfahren wurde geschaffen, um bestimmte Bereiche des hartnäckigen Fettes nicht als Reaktion auf Ernährung und Bewegung, wie das Kinn zu adressieren.

Sicherheit:

  • CoolSculpting wurde im Jahr 2012 von der Food and Drug Administration (FDA) genehmigt.
  • Das Verfahren ist nicht-invasive und erfordert keine Anästhesie.
  • Mehr als 6.000.000 Verfahren wurden auf der ganzen Welt bisher getan.
  • Sie können temporäre Nebenwirkungen auftreten, die innerhalb weniger Tage nach der Behandlung gehen sollte. Nebenwirkungen können Schwellungen, Prellungen und Empfindlichkeit umfassen.
  • CoolSculpting kann für Sie nicht richtig, wenn Sie eine Geschichte der Raynaud-Krankheit oder schwere Empfindlichkeit gegenüber kalten Temperaturen haben.

Bequemlichkeit:

  • Das Verfahren dauert etwa 35 Minuten, bis das Kinn.
  • Erwarten Sie eine minimale Erholungszeit. Sie können nach dem Eingriff fast sofort mit dem normalen Tag-zu-Tag-Aktivitäten wieder aufnehmen.
  • Es ist erhältlich durch einen plastischen Chirurgen, Arzt oder Gesundheitsdienstleister, die in CoolSculpting trainiert.

Kosten:

  • Die durchschnittlich Kosten für das Kinn ist ungefähr $ 1.400.

Wirksamkeit:

  • Durchschnittliche Ergebnisse sind ein 20 bis 80 Prozent Reduktion von Fettnach einem einzelnen cryolipolysis Verfahren in behandelten Bereichen. Auf dem Kinn, sollten Sie einen Prozentsatz im unteren Ende dieses Bereichs erwarten.
  • Über 82 Prozent der Menschen, die unterzog sich der Behandlung, der es einem Freund empfehlen würden.

CoolSculpting für das Kinn ist eine nichtinvasive Fettreduktion Verfahren, die keine Anästhesie, Nadeln oder Einschnitte beinhaltet. Es basiert auf dem Prinzip der Kühl subkutanen Fettgewebes zu dem Punkt, dass die Fettzellen durch den Kühlprozess zerstört werden und vom Körper aufgenommen. Subkutanes Fett ist die Fettschicht unter der Haut.

Es ist für diejenigen, die als eine Behandlung zu empfehlen, die ihr Idealgewicht bereits erreicht haben, nicht als einen Gewichtsverlust zu messen.

Die Kosten werden durch die Größe der Behandlungsfläche, gewünschte Ergebnis, die Größe des Applikators bestimmt, sowie , wo Sie leben. Die durchschnittlich Kosten für das Kinn von CoolSculpting liegen bei etwa $ 1.400 , und jede Sitzung sollte etwa 35 Minuten dauern. Ein bis zwei Behandlungssitzungen erforderlich sein.

CoolSculpting basiert auf der Wissenschaft der cryolipolysis, die die zelluläre Reaktion auf Kälte verwendet Fettgewebe abzubauen. Energie aus Fettschichten, bewirkt, dass der Prozess die Fettzellen allmählich sterben, während umgebende Nerven verlassen, Muskel- und andere Gewebe unbeeinflusst durch Extraktion. Nach der Behandlung werden die verdauten Fettzellen an das lymphatische System gesendet als Abfall über einen Zeitraum von mehreren Monaten herausgefiltert werden.

Ein ausgebildeter Arzt oder Arzt wird das Verfahren mit einem Handheld-Applikator durchzuführen. Die Vorrichtung sieht ähnlich aus wie die Düsen eines Staubsaugers.

Während der Behandlung wendet der Arzt ein Gelkissen und Applikator zum Kinn. Der Applikator liefert gesteuert gezielte Fett Kühlung. Das Gerät wird über die Haut bewegt, während Sog der Verwaltung und in den Zielbereich Kältetechnik.

Sie erleben können Gefühle des Ziehens und während des Prozesses Kneifen, aber alles in allem umfasst das Verfahren nur minimale Schmerzen. Der Anbieter typischerweise Massagen die behandelten Flächen unmittelbar nach der Behandlung gefrorene tiefe Gewebe aufzubrechen. Dies hilft Ihrem Körper beginnt, die zerstörten Fettzellen zu absorbieren. Einige haben gesagt, dass diese Massage unangenehm ist.

Die Behandlung kann etwa 35 Minuten dauern. Menschen während des Verfahrens zu Musik oder lesen häufig hören.

CoolSculpting wurde von der US Food and Drug Administration (FDA) genehmigt. Der Applikator fühlt sich kalt an Kinn und Taubheit verursachen, aber Sie sollten keine erheblichen Schmerzen aus dem Verfahren fühlen.

Sie können mehr Beschwerden während des Verfahrens auftreten, wenn Sie eine Empfindlichkeit gegenüber kalten Temperaturen haben.

Andere häufige Nebenwirkungen während des Verfahrens umfassen:

  • prickelnd
  • stechend
  • Ziehen

Diese sollten alle nachlassen, sobald der Behandlungsbereich taub ist.

Einige Nebenwirkungen nach dem Eingriff sind häufig, weil Ihr Körper Fettzellen für Wochen zu reduzieren, wird fortgesetzt. Symptome sind:

  • achiness
  • Schwellung
  • Zärtlichkeit
  • Schmerzen und Kribbeln

Das Kinn und Hals-Bereich ist auch anfällig für Völlegefühl im Hals.

Eine seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkung ist paradox adipöser Hyperplasie bezeichnet. Dies geschieht, wenn die Fettzellen regenerieren Monate nachdem CoolSculpting getan. Für das Kinn könnte diese seltene Nebenwirkung bedeutet, dass Fett um das Kinn wieder auftauchen könnte.

Es gibt wenig bis gar keine Erholungszeit nach einem CoolSculpting Verfahren. Die meisten Menschen können sofort nach der Routinetätigkeit wieder aufzunehmen. In einigen Fällen kleinere Rötungen oder Schmerzen auf dem Kinn auftreten, aber das wird in der Regel innerhalb weniger Wochen abklingen.

Die Ergebnisse in den behandelten Bereichen können innerhalb von drei Wochen nach dem Verfahren bemerkbar. Typische Ergebnisse sind nach zwei oder drei Monaten erreicht, und das fett Spülvorgang weiterhin für bis zu sechs Monate nach der ersten Behandlung.

CoolSculpting behandelt nicht Fettleibigkeit und sollte nicht einen gesunden Lebensstil ersetzen. eine gesunde Ernährung zu essen fort und üben regelmäßig entscheidende Ergebnisse zu erhalten.

CoolSculpting erfordert nicht viel Vorbereitung. Aber Sie sollten Ihren Körper gesund ist und in der Nähe Ihr ideales Gewicht sicher. Menschen, die stark übergewichtig oder fettleibig sind, sind keine idealen Kandidaten. Ein idealer Kandidat ist gesund und fit.

Obwohl aus dem Sog des Applikators Quetschungen nach CoolSculpting üblich ist, dann ist es eine gute Idee, entzündungshemmende Mittel wie Aspirin vor dem Eingriff zu vermeiden. Dies wird Prellungen verringern, die auftreten können.