Veröffentlicht am 19 September 2018

Colitis ulcerosa Medikamente: Ein Leitfaden

Colitis ulcerosa ist eine Art entzündlicher Darmerkrankung (IBD), die in erster Linie wirkt sich auf den Dickdarm (Dickdarm). Es kann durch eine abnorme Reaktion von Ihrem Körper des Immunsystem verursacht werden. Zwar gibt es keine bekannte Heilung für Colitis ulcerosa ist, können mehrere Arten von Medikamenten verwendet werden, um die Symptome zu verwalten.

Die Symptome der Colitis ulcerosa können, gehören:

  • Bauchschmerzen, Unwohlsein oder Krämpfe
  • anhaltender Durchfall
  • Blut im Stuhl

Die Symptome können konstant sein oder sie können während der Schübe noch schlimmer.

Verschiedene Medikamente verwendet werden können, Entzündung (Schwellung und Reizung) zu verringern, reduzieren die Anzahl der Schübe Sie haben, und lassen Sie Ihren Darm zu heilen. Vier Hauptklassen von Medikamenten verwendet werden, Menschen mit Colitis ulcerosa zu behandeln.

Aminosalizylate ist gedacht Symptome der Colitis ulcerosa zu reduzieren durch eine Entzündung im Darm verringern. Diese Medikamente werden bei Menschen mit milden Colitis ulcerosa verwendet zu moderieren. Sie können helfen, Schübe zu verhindern oder die Anzahl der Schübe reduzieren Sie haben.

Beispiele für diese Medikamente sind:

Mesalamine

Mesalamin kann oral eingenommen werden (durch den Mund) als eine Retard-Tablette, Extended-Release Kapsel oder Kapsel mit verzögerter Freisetzung. Mesalamine ist auch als rektale Zäpfchen oder rektalen Einlauf.

Mesalamine ist als generisches Medikament in einigen Formen zur Verfügung. Es hat auch mehrere Marken-Versionen, wie Delzicol, Apriso, Pentasa, Rowasa, sfRowasa, Canasa, Asacol HD und Lialda.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Mesalazin können, gehören:

  • Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Bauchschmerzen, Krämpfe und Beschwerden
  • erhöhte Magensäure oder Reflux
  • Erbrechen
  • Aufstoßen
  • Ausschlag

Seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkungen von Mesalazin können, gehören:

  • Brustschmerz
  • Kurzatmigkeit
  • unregelmäßiger Herzrhythmus

Beispiele für Medikamente, die mesalamine interagieren kann mit einschließen:

  • Thioguanin
  • Warfarin
  • Varicella-Zoster-Impfstoff

Sulfasalazin

Sulfasalazin wird durch den Mund als mit sofortiger Freisetzung oder verzögerter Freisetzung Tablette eingenommen. Sulfasalazin ist als generische Arzneimittel und als Markenmedikament Zu.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Sulfasalazin können, gehören:

  • Verlust von Appetit
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Magenprobleme
  • verminderte Samenspiegel bei Männern

Andere seltene, aber schwerwiegende Nebenwirkungen von Sulfasalazin sind:

  • Bluterkrankungen wie Anämie
  • schwere allergische Reaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom
  • Leberversagen
  • Nierenprobleme

Sulfasalazin kann mit anderen Drogen, wie interagieren:

  • Digoxin
  • Folsäure

Olsalazins

Olsalazins kommt als Kapsel Sie durch den Mund nehmen. Es ist erhältlich als Markenmedikament Dipentum. Es ist nicht verfügbar als Generikum.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Olsalazins können, gehören:

  • Durchfall oder losen Stuhl
  • Schmerzen im Bauch
  • Hautausschlag oder Juckreiz

Schwerwiegende Nebenwirkungen von Olsalazins können, gehören:

  • Bluterkrankungen wie Anämie
  • Leberversagen
  • Herzprobleme wie Herzrhythmuswechsel und Entzündungen des Herzens

Beispiele für Medikamente, die Olsalazins interagieren können mit einschließen:

  • Heparin
  • niedermolekularen Heparinen wie Enoxaparin oder Dalteparin
  • Mercaptopurin
  • Thioguanin
  • Varicella-Zoster-Impfstoff

Balsalazide

Balsalazide wird durch den Mund als Kapsel oder Tablette eingenommen. Die Kapsel ist als generische Arzneimittel und als Markenmedikament Colazal zur Verfügung. Die Tablette ist nur als Markenmedikament Giazo zur Verfügung.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Balsalazid können, gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Atemwegsinfektion
  • Gelenkschmerzen

Schwerwiegende Nebenwirkungen von Balsalazid können, gehören:

  • Bluterkrankungen wie Anämie
  • Leberversagen

Beispiele für Medikamente, die mit interagieren können Balsalazide umfassen:

  • Thioguanin
  • Warfarin
  • Varicella-Zoster-Impfstoff

Kortikosteroide Ihren Körper insgesamt Reaktion des Immunsystems verringern Entzündungen im Körper zu verringern. Diese Arten von Drogen verwendet, um Menschen zu schwerer aktiver Colitis ulcerosa mit moderater zu behandeln. Kortikosteroide sind:

Budesonide

Zwei Formen von Budesonide, die für die Behandlung von Colitis ulcerosa zugelassen sind extended-release-Tabletten und rektaler Schaum. Beide sind als Marken-Medikament Uceris zur Verfügung. Sie sind nicht als Generika.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Budesonid können, gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • verringerte Spiegel des Hormons Cortisol
  • Schmerzen im Oberbauch
  • Müdigkeit
  • Blähungen
  • Akne
  • Harnwegsinfekt
  • Gelenkschmerzen
  • Verstopfung

Schwerwiegende Nebenwirkungen von Budesonid können, gehören:

  • Sehstörungen wie Glaukom, Katarakt und Blindheit
  • Bluthochdruck

Budesonide können Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten wie zum Beispiel:

  • Protease-Inhibitoren wie Ritonavir, Indinavir, Saquinavir und, die HIV-Infektionen verwendet werden zur Behandlung von
  • Antimykotika wie Itraconazol und Ketoconazol
  • Erythromycin
  • orale Kontrazeptiva, die Ethinylestradiol enthalten

Prednison und Prednisolon

Prednison ist in Tablette, Retard-Tablette, und flüssigen Lösungsformen zur Verfügung. Sie nehmen eine dieser durch den Mund. Prednisone ist als generische Arzneimittel und wie die Marken-Medikamente Deltasone, Prednisone Intensol und Rayos.

Die Formen von Prednisolon, die für die Behandlung von Colitis ulcerosa zugelassen werden, sind:

  • Tablets
  • auflösende Tabletten
  • flüssige Lösung
  • Sirup

Sie können jede dieser Formen durch den Mund nehmen. Prednisolon ist als generische Arzneimittel und als Markenmedikament Millipred.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Prednison und Prednisolon können, gehören:

  • erhöhten Blutzuckerspiegel
  • Unruhe oder Ängstlichkeit
  • erhöhter Blutdruck
  • Schwellung aufgrund einer Flüssigkeitsretention in den Beinen oder Knöcheln
  • gesteigerter Appetit
  • Gewichtszunahme

Schwerwiegende Nebenwirkungen von Prednison und Prednisolon können, gehören:

  • Osteoporose und einem erhöhten Risiko von Knochenbrüchen
  • Herzprobleme wie Herzinfarkt, Brustschmerzen und Herzrhythmusänderungen
  • Anfälle

Beispiele für Medikamente, die Prednison und Prednisolon kann aufeinander wirken umfassen:

  • Antiepileptika wie Phenobarbital und Phenytoin
  • Blutverdünner wie Warfarin
  • Rifampin
  • Ketoconazol
  • Aspirin

Immunmodulatoren sind Medikamente, die eine Reaktion des Körpers auf sein eigenes Immunsystem zu verringern. Das Ergebnis ist eine Entzündung im ganzen Körper einer Person verringert. Immunmodulatoren kann die Zahl der Colitis ulcerosa Schübe reduzieren Sie haben und helfen Sie beschwerdefrei länger bleiben.

Immunmodulatoren sind bei Menschen, deren Symptome mit Aminosalizylate und Kortikosteroiden nicht kontrolliert eingesetzt. Allerdings können diese Medikamente mehrere Monate dauern, um anfangen zu arbeiten.

Immunmodulatoren umfassen:

Tocacitinib

Bis vor kurzem Immunmodulatoren wurden nicht von der US Food and Drug Administration (FDA) zur Behandlung von Menschen mit Colitis ulcerosa zugelassen. Trotzdem lässt sich diese Klasse von Medikamenten , wurde manchmal off-label verwendet , um Menschen mit Colitis ulcerosa zu behandeln.

Eine solche off-label wurde Gebrauch einer Sache der Vergangenheit im Jahr 2018, wenn die FDA die Verwendung eines Immunmodulators für Menschen mit Colitis ulcerosa zugelassen. Dieser Immunmodulator heißt tofacitinib (Xeljanz). Es war zuvor für Menschen mit rheumatoider Arthritis FDA zugelassen wurde aber für Menschen mit Colitis ulcerosa off-label verwendet. Xeljanz ist das erste Medikament seiner Art, die oral verabreicht wird - anstatt durch Injektion - für langfristige Behandlung von Menschen mit Colitis ulcerosa.

Erfahren Sie mehr über Off-Label Drogenkonsum.

Methotrexate

Methotrexate ist als Tablette Sie durch den Mund nehmen. Es wird auch durch intravenöse (IV) Infusion sowie subkutane und intramuskuläre Injektionen verabreicht. Die Tablette ist als generische Arzneimittel und als Markenmedikament Trexall zur Verfügung. Die IV-Lösung und intramuskuläre Injektion ist nur als Generika. Die subkutane Injektion ist nur als die Marken-Medikamenten Otrexup und Rasuvo zur Verfügung.

Azathioprin

Für Colitis ulcerosa Behandlung kommt Azathioprin als Tablette Sie durch den Mund nehmen. Es ist erhältlich als Generika und wie die Marken-Medikamente Azasan und Imuran.

Mercaptopurin

Mercaptopurin ist als Tablette oder eine flüssige Suspension, die beide von Mund. Die Tablette ist nur als generisches Medikament, und die Suspension nur als Markenmedikament Purixan zur Verfügung.

Nebenwirkungen von Methotrexat, Azathioprin und Mercaptopurin

Die häufigsten Nebenwirkungen dieser Immunmodulatoren können, gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • wunde Stellen im Mund
  • Müdigkeit
  • niedrige Blutkörperchen

Beispiele für Medikamente, die Immunmodulatoren in Wechselwirkung treten können mit einschließen:

  • Allopurinol
  • Aminosalizylate wie Sulfasalazin, Mesalazin und Olsalazins
  • Angiotensin-Converting-Enzym (ACE) Inhibitoren, wie Enalapril und Lisinopril
  • Warfarin
  • Ribavirin
  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Naproxen und Ibuprofen
  • Phenylbutazon
  • Phenytoin
  • Sulfonamide
  • Probenecid
  • Retinoide
  • Theophyllin

Biologics sind genetisch in einem Labor entwickelt, entwickelten Medikamente aus einem lebenden Organismus. Diese Medikamente verhindern, dass bestimmte Proteine ​​im Körper vor Entzündungen verursachen. Biologic Drogen sind für Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Colitis ulcerosa eingesetzt. Sie sind auch für Menschen, deren Symptome nicht verwendet, mit Behandlungen wie Aminosalizylate, Immunmodulatoren oder Kortikosteroide kontrolliert.

Es gibt fünf biologische Arzneimittel zur Behandlung von Colitis ulcerosa Symptom-Management verwendet. Diese sind nur als Marken-Medikamente, einschließlich:

  • Adalimumab (Humira) durch subkutane Injektion verabreicht
  • golimumab (Simponi) durch subkutane Injektion verabreicht
  • Infliximab (Remicade), gegeben durch IV-Infusion
  • Infliximab dyyb (Inflectra), gegeben durch IV-Infusion
  • Zu (Entyvio), gegeben durch IV-Infusion

Sie können Adalimumab, Golimumab, Infliximab oder Infliximab-dyyb für bis zu acht Wochen in Anspruch nehmen müssen, bevor Sie eine Verbesserung sehen. Vedolizumab beginnt in der Regel innerhalb von sechs Wochen zu arbeiten.

Die häufigsten Nebenwirkungen von biologischen Arzneimitteln können, gehören:

  • Kopfschmerzen
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Nesselsucht oder Hautausschlag
  • häufigere Infektionen

Biologic Drogen können mit anderen biologischen Wirkstoffen interagieren. Beispiele hierfür sind:

  • Natalizumab
  • Adalimumab
  • Golimumab
  • Infliximab
  • Anakinra
  • Abatacept
  • Tocilizumab
  • Warfarin
  • Ciclosporin
  • Theophyllin
  • Lebendimpfstoffe wie der Varizella-Zoster-Impfstoff

NSAIDs, wie Ibuprofen und Naproxen, in der Regel einer Entzündung im Körper reduzieren. Wenn Sie Colitis ulcerosa haben, obwohl, können diese Medikamente die Symptome verschlimmern. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor ein NSAR nehmen.

Viele Medikamente können Ihre Colitis ulcerosa Symptome zu reduzieren. Wenn Sie Colitis ulcerosa haben, lesen Sie diesen Artikel mit Ihrem Arzt und sprechen darüber, welche Medikamente für Sie richtig sein kann. Ihr Arzt wird Medikamente vorschlagen basierend auf Faktoren wie die allgemeine Gesundheit und wie stark Ihr Zustand ist.

Möglicherweise müssen Sie ein paar Medikamente versuchen, bevor Sie einen Behandlungsplan finden, die für Sie arbeitet. Wenn nehmen ein Medikament nicht Ihre Symptome genug reduzieren, kann Ihr Arzt ein zweites Medikament hinzufügen, die die erste effektiver macht. Es kann einige Zeit dauern, aber Ihr Arzt wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um die richtigen Medikamente zu finden Ihre Colitis ulcerosa Symptome zu lindern.