Veröffentlicht am 2 May 2018

Code Blue: Was Krankenhaus Farbcodes bedeuten?

Krankenhäuser verwenden häufig Codenamen ihre Mitarbeiter zu einem Notfall oder ein anderes Ereignis aufmerksam zu machen. Diese Codes können im Krankenhaus über eine Gegensprechanlage kommuniziert werden oder direkt an Mitarbeitern Kommunikationsgeräte wie Pager verwenden.

Codes ermöglichen trainierten Krankenhauspersonal auf verschiedene Ereignisse schnell und angemessen reagieren zu können. Die Verwendung von Codes kann auch Sorge oder Panik verhindern helfen, indem sie die Besucher und die Menschen im Krankenhaus behandelt werden.

Die häufigsten Krankenhaus - Codes sind Code blau, Code Rot und Schwarz Code, obwohl die Verwendung dieser Codes ist nicht in den Vereinigten Staaten standardisiert. Code Blau zeigt einen medizinischen Notfall wie Herz- oder Atemstillstand . Code rot zeigt im Krankenhaus Feuer oder Rauch. Code schwarz bedeutet in der Regel eine Bombe Gefahr für die Anlage ist.

Krankenhäuser sind die häufigsten Institutionen, die Farbcodes verwenden Notfälle zu bezeichnen. Die Strafverfolgungsbehörden, Schulen und andere Arten von Gesundheitseinrichtungen (wie qualifizierte Pflegeheime) können auch Variationen dieses Notfall-Codes verwenden.

Code blau ist der universell Notfallcode erkannt. Code blau bedeutet, dass es ein medizinischer Notfall im Krankenhaus auftreten.

Healthcare-Anbieter können wählen, einen Code blau zu aktivieren, in der Regel durch einen Notfall Alarm-Taste drücken oder eine bestimmte Telefonnummer gewählt wird, wenn sie das Leben der Person, fühlen sie sich der Behandlung sind in unmittelbarer Gefahr ist. Viele Krankenhäuser haben ein Code-Blue-Team, das auf den Code blau innerhalb von Minuten reagieren. Das Team besteht aus:

  • Ärzte
  • Krankenschwestern
  • einen Atmungstherapeuten
  • ein Apotheker

Häufige Gründe für einen Code Blau Aktivierung umfassen:

Code rot bedeutet in der Regel ein Feuer oder Rauch im Krankenhaus. Ein Code-Rot kann aktiviert werden, wenn jemand riecht oder sieht Rauch oder Flammen.

Code schwarz zeigt meist eine Bombendrohung. Code schwarz aktiviert werden kann, wenn es eine Bedrohung für die Anlage von einer internen oder externer Quelle hergestellt wird, oder wenn das Personal oder die Strafverfolgungsbehörden haben eine mögliche Bombe in oder in der Nähe der Anlage identifiziert.

Es gibt eine Reihe von anderen Codes Krankenhäuser verwenden können Notfallsituationen anzuzeigen. Diese Codes können mehr weit von Anlage zu Anlage variieren, so dass eine Farbe hat unterschiedliche oder widersprüchlichen Bedeutungen in verschiedenen Krankenhäusern.

Einige der häufigsten verwendeten Codes in Krankenhäusern sind:

  • Code pink: Säuglings- oder Kindesentführung
  • Code orange: Gefahrstoff oder Spill Vorfall
  • Code Silber: aktiv - Shooter
  • Code violet: gewalttätige oder kämpferische Einzel
  • Code gelb: Katastrophe
  • Code braun: Unwetter
  • Code weiß: Evakuierung
  • Code grün: Notbetätigung

Krankenhaus Notfall-Codes sind extrem wichtig für die Sicherheit der Menschen in einem Krankenhaus. Krankenhaus Mitarbeiter, darunter Ärzte, durchlaufen ein ausgiebiges Training zu jedem dieser Ereignisse zu reagieren, so dass sie um Leben zu retten.

Einer der wichtigsten Vorteile eines Code-System ist, dass trainierte Krankenhaus Mitarbeiter kennen zu einem bestimmten Notfall zu reagieren, ohne diejenigen zu behandelnden Patienten und Krankenhaus Besucher alarmierend. Panische Zuschauer können die Antwort Bemühungen von Nothelfer behindern.

Eines der wichtigsten Probleme des Krankenhauses Codesystem und Notfallorganisationen im Allgemeinen, ist ein Mangel an nationalen Normungs. Einige Notfallcodes wie Code blau und Code rot, sind ziemlich universell in den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt.

Aber viele der anderen Codes sind nicht konsistent. Jede Farbe kann verschiedene Bedeutungen in den verschiedenen Staaten oder Ländern haben. Einige Einrichtungen verwenden nummeriert Codesysteme statt Farben. Jedes Krankenhaus oder Krankenhaus Verband ist verantwortlich für seinen eigenen Notfall-Codes zu entwickeln. Es gibt Überschneidungen zwischen Krankenhäusern und vieler Varianz, was zu Verwirrung führen kann.

Einige Länder, wie England und Kanada, mit einem bundesweit einheitlichen Satz von Nothospital Codes. Das bedeutet, dass jedes Krankenhaus verwendet die gleiche Kommunikation Terminologie während einer Notsituation zu kommunizieren.

Notfall-Codes sind extrem wichtig für die Sicherheit aller in einem Krankenhaus. Sie ermöglichen es Ärzten und Verwaltungsmitarbeiter, schnell zu reagieren und effektiv Leben in Notsituationen zu retten. Code Standardisierung konsistente Antworten in allen Krankenhäusern in den Vereinigten Staaten zur Verfügung stellen könnte und erlaubt im Gesundheitswesen leichter zwischen den Einrichtungen zu überführen.

Viele Staaten und große Krankenhausverbände stehen an der Spitze Projekte zur Verbesserung der Standardisierung der Notfall-Kommunikation in Krankenhäusern zu erhöhen. Die Sicherheit der Menschen zu behandelnden Patienten und Personal Bereitschaft könnte durch ein konsistentes System von Notfallmeldungen verbessert werden.

Viele Krankenhäuser in den Vereinigten Staaten den Übergang von dem Farbcode-System zu einem Benachrichtigungssystem in einfacher Sprache. Zum Beispiel im Rahmen die neuen Kommunikationspolitik, statt Ankündigung „Code rot, im ersten Stock, Lobby,“ Personal ankündigt „Feuer, im ersten Stock, Lobby.“

Viele Krankenhaus - Administratoren sind Befürworter des unverschlüsselten Systems . Es könnte Notfallmeldungen und verringern Verwirrung unter den Mitarbeitern, vor allem Mitarbeiter , die an mehreren Krankenhäusern vereinfachen. Es gibt auch einige Gedanken , dass es vorteilhaft wäre , für diejenigen , bewusst einen Notfallzustand sein behandelt werden , so dass sie angemessen reagieren zu können.

Plain-Sprache Warnungen werden immer noch weniger häufig als Farbcodes verwendet, aber viele Krankenhäuser können in dieser Richtung bald in ihren Bemühungen bewegen öffentliche Sicherheit zu erhöhen.

Tags: Gesundheit,