Veröffentlicht am 18 January 2018

Clenbuterol: Nebenwirkungen, Verwendet, Gewichtsreduktion, und mehr

Clenbuterol ist eine Verbindung, die zu einer Klasse von Medikamenten gehört Beta2-Agonisten genannt. Medikamente in dieser Kategorie kann eine Erweiterung der Bronchialmuskulatur verursachen. Beta2-Agonisten werden häufig zur Behandlung von Asthma.

Neben zur Behandlung von Asthma verwendet wird, hat Clenbuterol als Gewichtsverlust Ergänzung populär geworden. Das ist wegen seiner Wirkung auf das Muskelwachstum und Fettabbau.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Nutzung, Sicherheit zu lernen und Nebenwirkungen für dieses Medikament.

Die FDA hat nicht Clenbuterol für den Einsatz beim Menschen zugelassen. Eine flüssige Form des Arzneimittels wird durch die FDA für die Behandlung von Atemwegsobstruktion bei Pferden zugelassen.

Außerhalb der Vereinigten Staaten, ist Clenbuterol durch die Verschreibung nur für die Behandlung von Asthma. Es ist auch manchmal für die Behandlung von vorgeschriebener chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) .

Clenbuterol ist kein Steroid, aber es hat einige Eigenschaften ähnlich denen von anabolen Steroiden, wie eine Zunahme der Muskelmasse zu fördern. Aufgrund dieser Eigenschaften hat Clenbuterol in Vieh verwendet worden, um die Menge an Muskelmasse zu erhöhen.

Das Medikament kann noch im Fleisch der Tiere gefunden werden, nachdem sie geschlachtet wurde, und dies hat zu Krankheit in Europa und Asien geführt. Aus diesem Grunde, überwachen die Vereinigten Staaten und Europa Gewebeproben von Vieh, um das Vorhandensein von Clenbuterol zu erkennen.

Clenbuterol ist auch als Zusatzstoff in der Straße Drogen beobachtet, wie Heroin kürzlich.

Clenbuterol wurde sowohl Zunahme der Muskelmasse beobachtet und Körperfett reduzieren. Darüber hinaus bleibt es im Körper mit einem aktiven Effekt für bis zu 6 Tage nach Verbrauch (nachweisbare Spuren bleiben länger können). Aufgrund dieser Eigenschaften ist es oft als ein Gewichtsverlust Ergänzung verwendet oder die sportliche Leistung zu verbessern.

Menschen Clenbuterol für Gewichtsverlust oder Leistungssteigerung oft unter Verwendung als auch anabole Steroide oder Wachstumshormone.

Studien zur Wirksamkeit von Clenbuterol als einen Gewichtsverlust oder Leistungssteigerung beim Menschen sind sehr begrenzt, obwohl viele Studien bei Tieren und Vieh durchgeführt wurden:

  • Forscher hat beobachtet, dass Clenbuterol Muskelwachstum und die Reparatur während verhindert Atrophie bei Mäusen und Ratten stimuliert.
  • Studienin der Nutztierhaltung hat darauf hingewiesen, dass die Zunahme des Muskelwachstums auf Kosten des Fettgewebes auftritt. Dies ist Teil eines Prozesses als Repartitionierung bezeichnet.
  • EIN Studie bei Pferden festgestellt, dass langfristige Verabreichung hoher Dosen von Clenbuterol der Expression von Genen erhöhte verschiedene Muskelkomponenten und Fettstoffwechsel im Zusammenhang mit.

Trotz der Tatsache , dass es minimale Anzeichen für Clenbuterol als leistungssteigernde Droge, es ist notiert an der Welt - Anti-Doping - Agentur (WADA) Verbotsliste .

Clenbuterol können negative Nebenwirkungen haben, wenn überstrapaziert oder missbraucht werden. Dazu gehören:

Eine Überprüfung der berichteten Nebenwirkungen zu zwei Giftinformationszentren Clenbuterol festgestellt, dass 11 der 13 Fälle waren zu Clenbuterol Verwendung für Gewichtsverlust oder Bodybuilding fällig.

Wenn Clenbuterol genommen Asthma-Symptome zu kontrollieren, ist die empfohlene Dosierung zwischen 0,02 und 0,03 Milligramm pro Tag. Das Medikament wird in Tabletten- oder Inhalationsform zur Behandlung von Asthma. Wie viele Bronchodilatatoren für die Behandlung von Asthma verwendet wird, sollten Sie es bei Bedarf nutzen - bis zu der empfohlenen Dosierung zu regelmäßigem täglichem Gebrauch gegenüber.

Clenbuterol für Gewichtsverlust oder Leistungssteigerung verwendet wird, kann als Tablette, Flüssigkeit oder Einspritzung erworben werden. Menschen für diesen Zweck verwenden in der Regel zwischen 0,06 und 0,12 Milligramm pro Tag, das höher ist als die empfohlene Dosierung für die Behandlung von Asthma mit Clenbuterol.

Clenbuterol ist nicht von der FDA für die Anwendung am Menschen zugelassen. Außerhalb der Vereinigten Staaten, kann es Asthma oder COPD zu behandeln verwendet werden. Das Medikament wird oft off-label zur Gewichtsreduktion eingesetzt oder die sportliche Leistung zu verbessern.

Clenbuterol ist auf der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) Verbotsliste. Professionelle Athleten für dieses Medikament positive Prüfung können von der Teilnahme an dem Leistungssport disqualifiziert.

Clenbuterol können negative Nebenwirkungen haben, wenn überstrapaziert oder missbraucht werden.

Es ist wichtig zu streng alle Dosierungsrichtlinien zu folgen, wenn Clenbuterol.