Veröffentlicht am 10 July 2019

5 Dinge, die ich bei einem Abendessen lernte Gewidmet Selbstliebe

Vor kurzem hatte ich das Vergnügen , eine Dinnerparty in New York City zusammen mit Health Hosting, die ich für viele Male auf Fragen der alles geschrieben habe - von Psoriasis zu entscheiden , keine Kinder zu haben .

Auf der Gästeliste: einige der inspirierendsten Menschen, die ich kenne.

Es ist ein Teil des ‚Chronic Self-Love‘Abendessen - Serie, wo wir eine Gruppe von Meinungsmachern und Marken für einen Abend mit gutem Essen und ehrliche Diskussion über alle Dinge sammeln chronische Krankheit und Selbstliebe .

Als wir anfingen, hatte ich keine Ahnung, was diese Abende aussehen würde. Ich wusste nur, ich hatte einen brennenden Wunsch zu folgen erstaunliche Menschen tun erstaunliche Dinge zusammen zu bringen und verbinden alle mit Marken, die über die Mittel verfügen, um ihre Arbeit zu unterstützen.

Ich fühle mich stark, dass wir - vor allem diejenigen von uns mit einer chronischen Krankheit leben - von Nutzen sein kann und großzügig sein und immer noch alles, was wir kümmern uns nehmen müssen.

Vielleicht noch mal an.

Share on Pinterest

Ich hatte eine Freundschaft mit einer schönen Frau namens Lauren entwickelt, die mich auf einer Konferenz im Januar sprechen zu hören, und das ist, wie das alles begann. Sie war gerade für Marketing bei einem meiner Lieblings gesunde Ernährung Flecken sein, der kleine Rote Rübe, und wir wussten, dass wir das Potenzial hatten zusammen etwas Magie zu schaffen.

Schnitt auf ein paar Monate später, und ich war die atemberaubendsten Leute einladen ich denken konnte, kommen und haben eine schöne Mahlzeit, verletzlich Gespräch und schaffen echte Verbindung.

Auf der Gefahr Klischee klingen, nach unserem ersten Abend zusammen, wusste, dass ich meine Arbeit und mein Leben für immer verändert werden.

Ich habe Freunde wie Stacy London , Jera Foster-Fell , Diva Dhawan und Nazira Sacasa in Anwesenheit für diesen Abendessen und die Magie , die sowohl tiefe geschieht für mich und meine Gäste gewesen.

Share on Pinterest

Meistens habe ich eine enorme Menge von diesen besonderen Abenden gelernt. Als Patientenvertreter und Content-Ersteller, kann es leicht sein, alle in der Arbeit davon zu bekommen gefegt.

Diese Abendessen haben mir geholfen, lernen zu pausieren, zu verbinden, und einen Schritt zurück, um zu sehen, warum diese Arbeit in erster Linie so wichtig ist.

Hier sind fünf wertvolle Dinge, die ich von unserem letzten Treffen gelernt. einen sicheren Raum für echte Gemeinschaft und Verbindung zu schaffen, ist das Leben verändert - und ich hoffe, vielleicht spornt diese Sie ein Abendessen Reihe von Ihren eigenen zu schaffen!

1. Wir sind alle gleich

Es spielt keine Rolle, wie groß jemand finden, oder wie lange die Liste der Anmeldeinformationen hinter ihrem Namen ist. Wenn eine Gruppe zu sammeln, konzentrieren sich auf, was real und wahr. Sie werden feststellen, dass wir alle die gleiche Art und Weise sind mehr als wir unterschiedlich sind.

2. Menschen sehnen Verbindung

Die Leute , die ich eingeladen sind unglaublich beschäftigt und haben eine Million verschiedenen Dinge , die sie an einem Donnerstag Abend zu tun haben könnten, aber sie konnten nicht zeigen , warten und neue Freunde zu finden, die waren echt .

3. Bedeutungsvolle Partnerschaften sind möglich

Wenn Sie konzentrieren sich auf Partnerschaften mit Marken, Menschen und Organisationen zu schaffen, die zusammen mit Ihren Kernwert ausgerichtet sind, der Himmel ist die absolute Grenze für das, was Sie bauen können.

Das ist, wie ich jedes Mal, wenn ich Partner mit Marken wie Health fühlen. Es ist ein komplettes Vergnügen und selten fühlt sich immer wie Arbeit. Wir sind auf einer fokussierten Mission zusammen.

4. eine klare Absicht Einstellung ist der Schlüssel

Bevor diese chronische Selbstliebe Abende begannen, wusste ich, dass ich dort tiefe Verbindung, Verwundbarkeit, Freude und Möglichkeit, die kam aus jedem Abendessen sein wollte. Und das ist genau das, was passiert ist.

diese Absicht einstellen und auf sie während des gesamten Prozesses mit Schwerpunkt war wesentlich für eine erfolgreiche Veranstaltung. 

5. Lassen Sie gehen von Steuer

In der Vergangenheit habe ich auf Perfektion und Kontrolle so aufgehängt, um aufzustehen und ich war nicht wirklich in der Lage meine Veranstaltungen genießen zusammen mit meinen Gästen. Für diese Abendessen, bemerkte ich, dass ich einmal die Absicht, Set, Go Kontrolle zu lassen war wichtig für sie alles an seinen Platz zu fallen.

Vertrauen darauf, dass Ihre Gäste sind begeistert, dort zu sein, ermöglicht es für jeden einen Abend zu schaffen, die authentisch ist und fühlt sich einfach.

Ich habe diese Abendessen Serie so sehr geliebt, dass ich viel mehr von ihnen zu tun beschlossen.

Es dauerte eine Weile, alle Teile zusammen zu ziehen und ein Ereignis, das ich so verbunden fühlte. Aber sobald ich habe, habe ich Ereignisse, die wirklich mein Leben verändert und die der anderen Gäste.

Ob es als Teil einer Gruppe Get-together ist, oder allein zu Hause für einen gemütlichen Aufenthalt am Samstagabend, wir alle verdienen eine starke Dosis von chronischer Selbstliebe! Also werde ich lasse Sie mit den drei Mantras ich regelmäßig wiederhole mich.

  • Ich liebe meinen Körper, egal , was mein Körper wie gerade jetzt fühlt. Ich tue das absolute Beste , was ich kann und so ist mein Leib. Ich bin nicht mein Körper. Mein Körper ist nur das Haus , in dem mein Herz und Seele leben.

Nitika Chopra ist eine Schönheit und Lifestyle - Experten verpflichtet, die Macht der Selbstpflege Verbreitung und die Botschaft der Selbstliebe. Leben mit Psoriasis, sie ist auch der Gastgeber der Talkshow „natürlich schön“. Verbinden Sie sich mit ihr auf ihrer Website , Twitter oder Instagram .