Veröffentlicht am 10 July 2019

Wählen Sie die perfekte Größe gewichteten Decke mit diesem Handbuch

Die Suche nach einer geruhsamen Nacht hat für die Amerikaner etwas von einer Fixierung werden. Vielleicht ist es, weil viele von uns immer ohne zu gehen scheinen.

Nach Angaben der amerikanischen Schlaf Vereinigung , 50-70.000.000 Amerikaner leiden an einer Schlafstörung.

Aber vor dem Schlafenhilfe Drehen und Medikamenten, eine gewichtete Decke könnte tatsächlich die Antwort sein.

Wir brechen die beste Art und Weise nach unten , um Sie die perfekten wählen gewichtete Decke zu versuchen , eine schlechte Nachtruhe zu korrigieren.

Wer kann von gewichteten Decken profitieren?

Die gewichteten Decken können zur Behandlung von Schlafstörungen jeglicher Art von Vorteil sein. Obwohl Studien begrenzt sind, können sie mit Schlaflosigkeit helfen, einzuschlafen und durchzuschlafen.

„Weighted Decken waren ziemlich das Phänomen im letzten Jahr oder so“ , sagte Bill Fisch, zertifizierte Schlaf Wissenschaft Trainer und Mitbegründer von Tuck , eine Organisation entwickelt , um Schlaf Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern. „ Die Menschen beginnen , die Vorteile der Verwendung eines gewichteten Decke zu verstehen , sich einzurichten , um die empfohlenen sieben bis neun Stunden Schlaf Qualität auf einer nächtlichen Basis zu bekommen.“

Laut einer 2015 Studie : „Es wurde vorgeschlagen , dass gewichtete Decken und Westen eine wohltuende beruhigende Wirkung bieten können, vor allem in der klinischen Erkrankungen … Eine gewichtete Decke … kann einen innovativen, nicht-pharmakologisches bietet Ansatz und ergänzendes Instrument Schlafqualität zu verbessern.“

Bedingungen, die aus gewichteten Decken profitieren könnten gehören:

Warum gewichtete Decken arbeiten

Laura LeMond, Inhaber von Mosaic gewichteten Decken , glaubt , dass gewichtete Decken werden immer beliebter , weil natürlich Sie lernen unter dem Gewicht zu entspannen, einschlafen schneller, und beginnen Sie Ihre Decke zu lieben , so dass es eine wird natürlich, tröstlich Schlaf Lösung .

Die 2015 - Studie festgestellt oben zeigte , dass 31 Teilnehmer , die mit gewichteten Decken geschlafen Schlaf eine ruhigere Nacht hatte, mit weniger Drehen und Wenden. Die Probanden glaubten , dass die Decke mit versah sie mit einer komfortableren, besseren Qualität und sicherem Schlaf.

Wie die perfekte gewichtete Decke für Sie holen

Die gewichteten Decken wiegen überall von fünf bis 30 Pfund. Eine breite Palette von Gewichten zur Verfügung stehen, aber wie Sie wissen, welche die richtige für Sie ist?

Ihr eigenes Gewicht helfen Ihnen, die richtige Decke Gewicht zu bestimmen.

Die allgemeine Richtlinie? 10 Prozent des eigenen Körpergewichts.

Beide Fische und LeMond sich einig, dass die ideale gewichtete Decke 10 Prozent des idealen Körpergewicht ist, so dass es den Rahmen passt. Für Kinder oder ältere Erwachsene ist die Formel 10 Prozent des Körpergewichts und ein bis zwei Pfund.

Das heißt, wenn Sie finden es schwierig, unter der Decke zu rollen und fühlt sich wie gefangen sind, gehen leichter ist besser. Denken Sie daran, dass basierend auf begrenzten wissenschaftlichen auf gewichteten Decken getan Studien geht leichter als 10 Prozent Ihres Körpergewichts nicht die gleichen Vorteile haben kann.

„Durch eine Decke verwendet wird, die rund 10 Prozent des Körpergewichts ist, fühlen Sie sich wie die Decke Ihren Körper umarmt, Ihnen ein Gefühl der Ruhe geben, die Belastung zu reduzieren, sowie Hilfe Sie schlafen so bleiben Sie Ihren Körper gehen durch die notwendigen Phasen des Schlafes, damit Sie ausgeruht aufwachen“, sagt Fisch.

Share on Pinterest

Wo kaufen: Mosaic Gewichtete Decken , Gravity , BlanQuil und YNM sind alle auf im Internet verfügbar.

Was passiert, wenn ich bin in zwischen den Standardgrößen, die gewichtete Decken kommen in?

Während eine Decke zu kaufen, die 10 Prozent des Körpergewichts ist eine gute Faustregel, kann die richtige gewichtete Decke Auswahl hoch personalisiert werden.

Zum Beispiel, wenn Sie zwischen Standardgewichten von Decken fallen (in der Regel 10, 12, 15, 17 und 20 Pfund) und sind sich nicht sicher, ob nach oben oder nach unten in Gewicht, in der Regel Experten empfehlen ein bis zwei Pfund hinzufügen. Aber letztendlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks.

„Wenn jemand ein bisschen ein gebrechlich Rahmen hat, würde ich für das Gewicht nach unten gehen“, sagt Fisch. „Aber wenn die nächste Person, die ihre Zeit in der Turnhalle verbringt, würde steigt nicht eine schlechte Sache sein.“

Zusätzlich eine kleine Studie aus dem Jahr 2006 30-Pfund - Decken mit deutet darauf hin , dass mehr als 10 Prozent des Körpergewichtes sowohl komfortabel als auch beruhigend sein können.

Ist meine Größe ein Faktor?

Decken kommen auch in verschiedenen Dimensionen. Um Ihre ideale Dimension zu wählen, sollten Sie die Größe Ihres Bettes und auch Ihre Höhe. Die Höhe ist nicht so wichtig wie Gewicht, aber Sie wollen das Gefühl, überdacht und komfortabel. Kaufen Sie eine Decke, die die gleiche Größe oder etwas größer als Sie.


Meagan Drillinger ist eine Reise und Wellness Schriftsteller. Ihr Schwerpunkt liegt auf der das Beste aus Erlebnisreisen während Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise. Ihr Schreiben hat unter anderem in Thrillist, Männergesundheit, Travel Weekly, und Time Out New York, erschienen. Besuchen Sie ihr Blog oder Instagram .