Veröffentlicht am 11 January 2016

Chemo Gehirn: Ursachen, Symptome und Behandlung

Chemo Gehirn ist ein Begriff verwendet, um den kognitiven Verfall zu beschreiben, die auftreten können, während der Krebsbehandlung unterziehen. Die Patienten beschreiben sie oft als „Nebel“ Denkprozess, gekennzeichnet durch einen Mangel an Fokus und die Unfähigkeit, sich zu konzentrieren.

Dieses frustrierende Phänomen kann einen erheblichen Einfluss auf das tägliche Leben haben. Die mentalen Herausforderungen führen Sie von den Aktivitäten zurückzuziehen Sie vor der Behandlung genossen,

und Sie können von der Rückkehr zur Schule oder Arbeit verhindern.

Ursachen und Schilder

Ärzte haben eine Verbindung zwischen Chemo und Denken und Gedächtnisproblemen gefunden. Aber es könnte sein, andere Faktoren zu berücksichtigen.

Komplikationen bei der chemo wie Anämie oder ein hormonelles Ungleichgewicht-kann Kognition beeinflussen. Schlaflosigkeit, Angst und Depression könnte auch eine Rolle bei dem Zahn Nebel spielen.

Chemo Gehirn kann zu einer Reihe von kognitiven Problemen beziehen, aber die häufigsten Probleme, die Patienten klagen über sind:

  • die Unfähigkeit zur Hand auf die Aufgabe zu konzentrieren oder zu fokussieren
  • zu vergessen wichtige Dinge wie Daten, Namen, Orte oder Termine
  • die Unfähigkeit, zu Multi-Task oder zwei Dinge auf einmal tun
  • das richtige Wort für gemeinsame Objekte Probleme bei der Suche
  • wirres Denken oder ein verlangsamte Denkprozess
  • misplacing Artikel, wie Sie Ihre Schlüssel

Risikofaktoren

Nicht jeder, der Strahlentherapie oder Chemotherapie unterzogen wird kognitive Komplikationen auftreten.

Einige Faktoren, die das Risiko von Leiden Chemo Gehirn erhöhen könnten gehören:

  • bestimmte Arten von Krebs (insbesondere Gehirnkrebs)
  • Strahlung auf das Zentralnervensystem (das das Gehirn und das Rückenmark enthält)
  • Ihr Alter zum Zeitpunkt der Diagnose
  • die Wirksamkeit von Chemo- oder Strahlentherapie Sie ausgesetzt sind
  • ganze Gehirn Strahlentherapie

Gedächtnishilfen, Tipps und Tricks

Wenn es ein Problem mit der Erkenntnis ist, das erste, was Sie tun sollten, Ihren Arzt. Chemo ist vielleicht nicht die einzige Erklärung für Ihre Zahn Nebel. Ihr Arzt wird in der Lage sein, die Ursache des Problems zu klären und Ihnen helfen, Wege zu finden, sie zu lindern.

Addressing andere Faktoren wie schlechter Schlaf, erhöhte Ängstlichkeit oder einen Vitaminmangel könnte dazu beitragen, Ihre geistigen Herausforderungen zu erleichtern.

Selbst wenn Ihr Arzt feststellt, dass Ihre kognitiven Probleme bei der Chemo zurückzuführen sind, können Sie Schritte unternehmen, um die Auswirkungen zu minimieren. Beginnen Sie, indem Sie sich mit Werkzeugen und Gewohnheiten zu bewaffnen, die Ihren Tag machen die Navigation zu erleichtern.

Zum Beispiel:

  • Listen : Geben Sie Ihren Verstand, so dass Sie keine wichtige Aufgaben erinnern müssen.
  • Haftnotizen : sie Strategisch platzieren Sie Ihre Gedächtnis auf die Sprünge , wenn Sie es brauchen.
  • Küchen - Timer : Bleiben Sie auf Aufgabe und termingerecht .
  • Kalender : Markieren Sie wichtige Ereignisse nach unten und oft darauf verweisen.
  • brechen Routine : Schalen Gewohnheiten wie Sie Ihre Uhr auf der falschen Hand tragen kann Speicherrückruf auslösen.

Es gibt eine APP für die

Die integrierte Funktionalität des Telefons und die Vielzahl von herunterladbaren Add-ons können Ihr Gedächtnis unterstützen. Sie können die Kamera auf Ihrem Telefon verwenden, um Sie Dinge wie erinnern zu helfen, wo Sie geparkt haben, oder die Elemente, die Sie haben bereits gekauft. Benutzen Sie das Diktiergerät oder senden Sie sich eine E-Mail Gedanken aufzuschreiben.

Installieren Sie ein Medikament Erinnerung app so dass Sie nicht vergessen, Ihre Pillen zu nehmen. Laden Sie eine Kalender-App den Überblick über Termine und andere wichtige Ereignisse zu halten.

Familienangelegenheiten

Sie müssen nicht allein Chemo Gehirn leiden. Ihre Familie und Freunde können Ihnen helfen, zu bewältigen. Tasking die Kinder mit ihren eigenen Routinen Erinnerung an Ihre entlasten und ermutigen sie zu verantwortungsvollen Erwachsenen zu wachsen.

Wenn andere für den Transport von Ihnen abhängen, haben rufen sie mit einem „Pick-up“ Erinnerung. Wenn Sie die Lebensmittel einkaufen, haben alle Artikel auf Ihre Merkliste hinzufügen Hilfe, wie Sie aus ihnen laufen. Speicher Verantwortlichkeiten Delegieren kann Ihre mentale Last erleichtern.

Wie lange dauert Chemo Gehirn Last?

Aufgrund der Vielfältigkeit von Studien und individuellen Reporting, ist es schwierig, einen Zeitplan für die kognitiven Symptome zu bilden. Für die meisten Menschen sind die Symptome kurz. Viele Menschen können sich auf der Arbeit oder Schule zurückkehren kurz nach der Behandlung und minimale geistige Herausforderungen.

Andere können schwerere Symptome auftreten. Langzeiteffekte, wie zum Beispiel Schwierigkeiten tägliche Aufgaben zu erinnern, können eine negative Auswirkung zu Hause und die Arbeit. Für manche Menschen ist es notwendig, bei der Wiedererlangung geistige Klarheit zu arbeiten. Speichergeräte und andere Werkzeuge können aus Mangel an Erkenntnis zu kompensieren. In schweren Fällen haben einige Krebsüberlebenden für Behinderung aufgrund von kognitiven Problemen zu stellen.

Es ist auch schwer zu sagen , wie häufig Chemo Gehirn ist. Bei Chemo Gehirn Laut American Cancer Society, legte ein Experte das Risiko für etwa 1 von 2 . Das würde Chemo Gehirn ein sehr häufiges Auftreten bei Menschen mit Chemo machen. Ein anderer Experte berichtete eine Rate von 1 von 6 Personen, die es viel weniger häufig machen würden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie denken, Sie Chemo Gehirn haben. Sie können Sie sich auf zu einem Spezialisten in der Lage, die helfen können. Sprechen Sie mit Ihrem medizinischen Team kann Ihre Angst vor der Chemo Gehirn erleichtern und hilft Ihnen, alle Optionen zu entdecken.