Veröffentlicht am 27 April 2019

Hemlibra: Dosierung, Kosten, Nebenwirkungen und mehr

Hemlibra ist ein Marken-verschreibungspflichtige Medikamente. Es ist vorgeschrieben Blutungen zu verhindern oder sie weniger häufig bei Menschen mit machen Hämophilie A , entweder mit oder ohne Faktor VIII (acht) Inhibitoren. Hemlibra ist in Menschen aller Altersgruppen für die Verwendung zugelassen.

Hemlibra enthält das Medikament emicizumab, der ein monoklonaler Antikörper ist. Dies ist ein Medikament, das von Zellen des Immunsystems gemacht hat.

Hemlibra kommt als eine Lösung , die als Injektion unter die Haut gegeben ist (subkutan ). Ihr Arzt können Sie die Injektion oder es kann von Menschen im Alter von 7 Jahren oder älter zu Hause selbst injiziert werden.

In klinischen Studien dauerhaften sechs Monate oder länger, reduziert Hemlibra die Gesamtzahl der Blutentnahmen durch:

  • mindestens 94 Prozent bei Menschen ohne Faktor-VIII-Inhibitoren
  • mindestens 80 Prozent bei Patienten mit Faktor VIII-Inhibitoren

Eine neue Art von Drogen

Bevor die Food and Drug Administration (FDA) genehmigt Hemlibra, verwendete die wichtigste Art der Therapie der Hämophilie A zu behandeln war Faktor VIII-Ersatz.

Menschen mit Hämophilie A haben Faktor VIII nicht, ein Protein , Ihren Körper zu bilden , braucht Blutgerinnsel . Faktor VIII - Ersatz - Therapie stellt Faktor VIII in Ihrem Blut. Typischerweise wird Faktor VIII - Ersatz in einem Labor erstellt, aber es kann auch aus gespendeten gemacht werden Blutplasma . Die Therapie wird als Injektion in eine Vene (bei intravenöser ).

Hemlibra wird aus Zellen in einem Labor hergestellt. Stattdessen Faktor VIII zu ersetzen, arbeitet Hemlibra durch im Blut zu spezifischen Gerinnungsfaktoren (Proteine) zu befestigen. Dies ermöglicht das Blut richtig ohne Faktor VIII gerinnen zu lassen, hilft unkontrollierte Blutungen zu verhindern.

Hemlibra ist das erste Medikament, das verwendet werden mit Hämophilie A Blutungen bei Menschen zu verhindern, entweder mit oder ohne Faktor VIII-Inhibitoren. Inhibitoren sind Antikörper (Proteine ​​des Immunsystems), dass Angriff Faktor VIII und verhindern, dass es von Blutgerinnseln bilden. Manche Menschen entwickeln Inhibitoren als Faktor VIII-Ersatz-Therapie gegeben, so dass die Behandlung unwirksam.

Hemlibra ist auch das erste Medikament für Hämophilie A , die Sie als Injektion unter die Haut nehmen ( subkutan ). Darüber hinaus gibt es mehrere mögliche Dosierungspläne, einschließlich wöchentlich, alle zwei Wochen oder alle vier Wochen. Andere Behandlungen für Hämophilie A benötigen Sie sie mehr zu nehmen viel oft, von jedem anderen Tag mehrmals pro Woche.

FDA-Zulassung

Die Food and Drug Administration (FDA) erste Hemlibra für Menschen mit Hämophilie A mit Inhibitoren gegen Faktor VIII im Jahr 2017 genehmigt.

Im Jahr 2018 erweiterte die FDA ihre Zulassung Menschen mit Hämophilie A umfassen, die nicht Inhibitoren gegen Faktor VIII haben.

Hemlibra ist nur als Marken-Medikamente. Es ist derzeit nicht in generischer Form zur Verfügung.

Hemlibra enthält den Wirkstoff zu, die manchmal emicizumab-kxwh genannt wird. Das „-kxwh“ Ende hilft das Medikament von ähnlichen Medikamenten festgelegt, die in Zukunft zur Verfügung stehen. Dies ist ein typisches Namensformat für monoklonale Antikörper (Arzneimittel aus Zellen des Immunsystems gemacht).

Die Food and Drug Administration (FDA) sammelt Berichte über negative Arzneimittelwirkungen. Die Öffentlichkeit und Fachleute des Gesundheitswesens vorlegen , diese Berichte an die FDA durch die Verwendung von MedWatch freiwilligen Meldeformular und durch den Aufruf 800-FDA-1088 (800-322-1088). Sowohl die FDA und Genentech, der Hersteller von Hemlibra, sorgfältig die Sicherheitsberichte über Hemlibra überwachen.

Berichte über den Tod

Der Hersteller von Hemlibra hat berichtet 10 Todesfälle weltweit , die aufgetreten sind, während die Menschen Hemlibra nahm. Diese Todesfälle ereigneten sich, nachdem die FDA das Medikament zugelassen. Es ist nicht klar , ob das Medikament eine der Todesfälle verursacht.

Der Hersteller von Hemlibra weiterhin Sicherheitsberichte über das Medikament zu überwachen. Wenn Sie Fragen zu haben, ob Hemlibra ist sicher für Sie, mit Ihrem Arzt sprechen.

Wie bei allen Medikamenten können die Kosten von Hemlibra variieren. Um aktuelle Preise für Hemlibra in Ihrer Nähe zu finden, überprüfen GoodRx.com :

Die Kosten Sie auf GoodRx.com finden ist, was Sie ohne Versicherung bezahlen. Der tatsächliche Preis Sie hängt Abdeckung auf Ihre Versicherung zahlen und die Apotheke Sie verwenden.

Finanz- und Versicherungs Hilfe

Wenn Sie finanzielle Unterstützung benötigen für Hemlibra bezahlen, oder wenn Sie Hilfe benötigen, Ihren Versicherungsschutz zu verstehen, Hilfe zur Verfügung steht.

Genentech, der Hersteller von Hemlibra, bietet ein Programm Access Solutions genannt. Für weitere Informationen und wenn Sie Unterstützung berechtigt sind , um herauszufinden, rufen Sie 877-233-3981 oder besuchen Sie Website des Programms .

Die Hemlibra Dosierung Ihr Arzt von mehreren Faktoren abhängen. Diese schließen ein:

  • dein Gewicht
  • der Behandlungsplan Ihr Arzt entscheidet, ist für Sie am besten

Die folgende Information beschreibt Dosierungen , die häufig verwendet werden oder empfohlen. Allerdings sollten Sie die Dosierung vom Arzt verordnet für Sie zu treffen. Ihr Arzt wird entscheiden , die beste Dosierung an Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Arzneiformen und Stärken

Hemlibra kommt in Einzeldosisampullen, die unterschiedlichen Dosierungen enthalten:

  • 30 mg / mL
  • 60 mg / 0,4 ml
  • 105 mg / 0,7 ml
  • 150 mg / ml

Jede Dosis wird durch eine Injektion unter die Haut (bei subkutaner ). Sie verwenden ein Fläschchen pro Injektion, dann das Fläschchen entsorgen.

Dosierung für Hämophilie A

Hemlibra wird in der Regel zuerst in Ladedosen verabreicht, die von Erhaltungsdosen befolgt werden. Laden Dosen bringen schnell das Medikament zu Spitzenwerten in Ihrem Körper. Sie sind entweder höher als Erhaltungsdosen oder werden häufiger gegeben.

Die ersten vier Dosen von Hemlibra laden Dosen. Sie sind als 3 mg / kg einmal pro Woche gegeben.

Jede Dosis nach, dass eine Erhaltungsdosis. Ihr Arzt wird die beste Erhaltungsdosis für Sie entscheiden. Ihre spezifische Dosierung wird auf Ihr Gewicht basieren. Es kann sein:

  • 1,5 mg / kg einmal pro Woche
  • 3 mg / kg einmal alle zwei Wochen
  • 6 mg / kg alle vier Wochen

Hinweis: Ein Kilogramm (kg) Körpergewicht ist auf 2,2 Pfund gleich. Zum Beispiel, wenn Sie 150 Pfund (68 kg) wiegen, Ihre Dosis von 3 mg / kg würde 204 mg Hemlibra pro Woche.

Pediatric Dosierung

Die Dosierungen für Kinder sind bezogen auf ihr Gewicht, wie Dosierungen für Erwachsene.

Was passiert, wenn ich eine Dosis vergessen?

Wenn Sie eine Dosis von Hemlibra verpassen, ihn so bald wie Sie sich erinnern. Dann nehmen Sie die nächste Dosis nach Ihrem regelmäßigen Zeitplan. Nehmen Sie nicht zwei Dosen am selben Tag. Die Einnahme von mehr als eine Dosis am selben Tag wird das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen.

Benötige ich dieses Medikament langfristig zu benutzen?

Hemlibra ist kein Heilmittel für Hämophilie , und es muss in regelmäßigen Abständen genommen werden , damit es Blutungen verhindern zu helfen. Also , wenn Ihr Arzt entscheidet , dass Hemlibra eine sichere und wirksame Behandlungsoption für Dich ist, werden sie verschreiben es wahrscheinlich auf einer langfristigen Basis.

Es gibt keine Heilung für Hämophilie zu diesem Zeitpunkt.

Hemlibra können leichte oder schwere Nebenwirkungen verursachen. Die folgende Liste enthält einige der wichtigsten Nebenwirkungen, die während der Einnahme von Hemlibra auftreten können. Diese Liste enthält nicht alle möglichen Nebenwirkungen.

Für weitere Informationen über die möglichen Nebenwirkungen von Hemlibra oder Tipps, wie Sie mit einem beunruhigenden Nebenwirkungen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker beschäftigen.

Weitere häufige Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen von Hemlibra können, gehören:

Die meisten dieser Nebenwirkungen können innerhalb weniger Tage oder ein paar Wochen weg. Wenn sie schwerer sind oder gehen Sie nicht weg, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Schwerwiegende Nebenwirkungen

Schwerwiegende Nebenwirkungen von Hemlibra sind nicht üblich, aber sie können auftreten.

Allergische Reaktion

Wie bei den meisten Drogen, können manche Menschen nach der Einnahme von Hemlibra eine allergische Reaktion. Symptome einer milden allergischen Reaktion können sein:

Eine schwere allergische Reaktion ist selten, aber möglich. Symptome einer schweren allergischen Reaktion können sein:

  • Angioödem (Schwellung unter der Haut, in der Regel in die Augenlider, Lippen, Hände oder Füße)
  • Schwellungen der Zunge, Mund oder Hals
  • Atembeschwerden

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie eine schwere allergische Reaktion auf Hemlibra haben. Rufen Sie 911, wenn Ihre Symptome lebensbedrohlich fühlen oder wenn Sie denken, dass Sie einen medizinischen Notfall haben.

Blutgerinnsel (wenn verwendet mit APCC)

Während der Behandlung mit Hemlibra, können einige Leute manchmal Medikamente erhalten , die Blutungen stoppen helfen, wie aktivierte Prothrombinkomplex - Konzentrat (APCC). Schwerwiegende Nebenwirkungen können auftreten , wenn Sie diese Medikamente nehmen zusammen, wie ein erhöhtes Risiko für Blutgerinnsel . Das Risiko ist am größten bei Menschen Hemlibra nehmen , die mehr als 100 Einheiten / kg APCC einen Tag länger als 24 Stunden.

Die Arten von Blutgerinnseln, die auftreten können, wenn Sie Hemlibra mit APCC nehmen sind:

Wenn Sie Symptome eines Blutgerinnsels haben, rufen Sie Ihren Arzt sofort. Rufen Sie 911, wenn Ihre Symptome lebensbedrohlich fühlen oder wenn Sie denken, dass Sie einen medizinischen Notfall haben.

Wenn Sie ein Blutgerinnsel während der Behandlung mit Hemlibra und APCC entwickeln, wird Ihr Arzt wahrscheinlich haben stoppen Sie beide Medikamente für eine Zeit. Ihr Arzt wird entscheiden, ob es sicher ist für Sie wieder unter Hemlibra zu starten.

Die Food and Drug Administration (FDA) genehmigt verschreibungspflichtige Medikamente wie Hemlibra bestimmte Bedingungen zu behandeln.

Hemlibra für Hämophilie A

Hemlibra ist FDA-zugelassene Menschen aller Altersgruppen zu behandeln, haben Hämophilie A . Es ist mit oder ohne Faktor VIII - Inhibitoren zur Verwendung bei Menschen zugelassen zu verhindern Blutungen.

Faktor VIII (acht) ist ein natürlich vorkommendes Protein im Blut , die bei der Bildung eine wichtige Rolle spielt Blutgerinnseln . Menschen mit Hämophilie A fehlt Faktor VIII, so ihr Blut nicht gerinnen tut. In der Lage zu bilden , nicht Blutgerinnsel Menschen mit bringt Hämophilie mit einem Risiko für Blutungen , die nicht Halt macht. Manchmal kann dies tödlich sein.

Vor Hemlibra genehmigt wurde, war die wichtigste Behandlung von Hämophilie A Faktor VIII-Ersatz-Therapie. Diese Behandlung ersetzt den Faktor VIII, die im Blut fehlt.

Aber einige Leute entwickeln Inhibitoren, wenn sie Faktor VIII-Ersatz-Therapie gegeben sind. Inhibitoren sind Antikörper (Proteine ​​des Immunsystems), dass Angriff Faktor VIII, den Faktor VIII-Ersatztherapie verhindert arbeiten.

Hemlibra arbeitet auf eine andere Art und Weise. Anstelle von Faktor VIII zu ersetzen, verbindet Hemlibra andere Blutproteine ​​zusammen. Dies ermöglicht das Blut richtig gerinnt ohne Faktor VIII. Da es sich nicht Faktor VIII ersetzt, arbeitet Hemlibra wirksam, selbst wenn es Inhibitoren im Blut.

Hemlibra für andere Bedingungen

Hemlibra wird keine weiteren Blutungen Bedingungen zu behandeln.

Hemlibra für Hämophilie B (keine angemessene Nutzung)

Hemlibra ist nicht zu verhindern , dass Blutungen in Menschen mit verwendet Hämophilie B . Das ist , weil Menschen mit Hämophilie B einen anderen Gerinnungsfaktor (Blutprotein) als Menschen mit Hämophilie A fehlt

  • Hämophilie A: fehlenden Gerinnungsfaktor VIII (acht)
  • Hämophilie B: fehlenden Gerinnungsfaktor IX (neun)

Hemlibra nicht für den fehlenden Faktor IX bilden. So kann es nicht mit Hämophilie B. bei Menschen Blutungen verwendet werden, um zu verhindern

Hemlibra und Kinder

Hemlibra ist für die Anwendung bei Kindern jeden Alters-FDA zugelassen, sogar Neugeborene. Das Medikament wird für den gleichen Zweck wie für Erwachsene verwendet. Hemlibra hilft mit oder ohne Inhibitoren gegen Faktor VIII Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A zu verhindern.

Sie sollten Hemlibra nach Ihren Arzt Anweisungen nehmen.

Ihr Arzt können Sie Hemlibra Injektionen in der Klinik oder im Büro. Oder sie können Ihnen beibringen, wie man sich selbst Injektionen geben.

Es kann helfen, ein Protokoll Ihrer Injektionen zu halten. Enthalten Informationen wie:

  • das Datum jeder Injektion
  • die Injektionsstelle
  • das Fläschchen Losinformationen (Sie können dies auf dem Fläschchen finden)
Das Fläschchen Losinformationen Aufnahme Gesundheitswesen hilft die Verwendung von biologischen Medikamenten, wie Hemlibra verfolgen. Diese Informationen sind nützlich, wenn eine schwerwiegende Nebenwirkung auftritt.

Im Folgenden finden Sie Informationen darüber , wie Hemlibra selbst spritzen. Für weitere Informationen, ein Video und hilfreiche How-to - Bilder finden Sie in der Hemlibra Website , einschließlich dieser Schritt- für -Schritt - Anleitung .

Vorbereiten einzuspritzen Hemlibra

Lesen Sie diese Schritte aus, bevor Sie sich eine Hemlibra Injektion geben.

1. Nehmen Sie das Fläschchen (oder Fläschchen, auf die Dosis in Abhängigkeit) von Hemlibra aus dem Kühlschrank 15 Minuten, bevor Sie zu injizieren planen. Dies ermöglicht das Medikament auf Raumtemperatur vor der Injektion zu kommen.

2. Versuchen Sie nicht, die Lösung in der Mikrowelle aufwärmen oder unter heißem Wasser. Dies kann machen Hemlibra weniger sicher, und es ist vielleicht nicht so gut funktionieren.

3. Das Fläschchen Überprüfen Sie, die Lösung zu machen, ist klar bis leicht gelb. Wenn es bewölkt ist, gefärbt, oder Partikel enthält, verwenden Sie es nicht. Sie nicht das Fläschchen schütteln.

4. Während Sie warten auf Hemlibra auf Raumtemperatur kommen, Ihre Vorräte sammeln. Anders als die Hemlibra Fläschchen (s), benötigen Sie:

  • Alkoholtupfer
  • Baumwollgaze
  • Wattebäusche
  • Transfernadel
  • Spritze
  • Injektionsnadel mit einem Sicherheitsschild
  • Entsorgungsbox

5. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser.

6. Wählen Sie die Injektionsstelle. Es kann eine dieser drei Standorte sein:

  • Bauchbereich (mindestens 2 Zoll von Ihrem Bauchnabels weg)
  • Vorderseite des Oberschenkels
  • Rückseite des Oberarms (wenn jemand anderes gibt Ihnen die Injektion)

7. Vermeiden in Mol oder jede Haut injizieren, das rot ist, gequetscht oder vernarbt.

injizierende Hemlibra

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Hemlibra zu injizieren.

Vorbereiten der Phiole und Spritze

Um das Fläschchen zu bekommen und Spritze bereit zur Injektion, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Entfernen Sie die Kappe aus dem Fläschchen und wirft es in Ihrem Entsorgungsbox entfernt.
  2. Reinigen Sie die Oberseite des Fläschchens Topfen mit einem Alkoholtupfer.
  3. Bringen Sie den Transfernadel (noch in der Schutzkappe) an die Spritze. Tun Sie dies durch Drücken und Drehen der Übertragung Nadel im Uhrzeigersinn, bis es angebracht ist.
  4. Langsam zieht auf dem Kolben der Spritze in der Luft zurück zu ziehen. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, die richtige Menge.
  5. Halten Sie die Spritze durch den Lauf mit einer Hand. Achten Sie darauf, die Nadel nach oben zeigt.
  6. die Nadelkappe gerade von der Nadel vorsichtig herausziehen. Nicht weg die Kappe werfen. Sie werden es brauchen die Übertragungsnadel rekapitulieren, nachdem Sie es verwenden. Setzen Sie den Deckel auf eine saubere, ebene Fläche. Stellen Sie den Transfer Nadel nach unten, nachdem es uncapped ist.

Füllen der Spritze

Hier sind die Schritte, die Spritze zu füllen:

  1. Halten des Fläschchens auf einer ebenen Fläche. Injizieren Sie den Transfernadel gerade nach unten in die Mitte des Stopfens Phiole.
  2. Halten der Nadel in das Fläschchen, Pick die Ampulle auf und es auf den Kopf stellen.
  3. Mit der Nadelspitze über dem Medikationsniveau, schiebt die Kolben die Luft in den Raum über dem Medikament zu injizieren. Es darf keine Luft in das Medikament injizieren.
  4. Halten Sie Ihren Finger auf den Kolben, ziehen Sie die ganze Spritze nach unten, bis die Nadelspitze innerhalb der Medikation ist.
  5. Ziehen Sie langsam den Kolben der Spritze mit mehr als der Betrag für Ihre Dosis benötigt , um zu füllen unten. (Hinweis: Wenn Sie Ihre Dosis mehr als die Menge in der Flasche ist, füllen Sie die Spritze mit allen Medikamenten aus dem Fläschchen anzeigen. Anweisungen des Herstellers , wenn Sie mehr als ein Fläschchen für die vorgeschriebene Dosis verwenden müssen.)
  6. Halten Sie die Spritze in das Fläschchen, überprüfen Sie, ob große Luftblasen, die Sie von der Einnahme Ihre volle vorgeschriebene Dosis verhindern. Wenn Sie ein sehen, sanft den Spritzenzylinder mit den Fingern klopfen, um die Blasen nach oben steigen. Dann langsam den Kolben drücken, so dass die Nadel in der Luft über dem Medikament ist. Halten Sie den Kolben drücken und die Blasen aus der Spritze zu entfernen.
  7. Überprüfen Sie, ob die Menge der Medikamente in der Spritze ist jetzt kleiner als oder gleich wie Ihre verordnete Dosis. Wenn es ist, zieht die Kolben so die Nadel wieder in dem Medikamente ist. Dann halten Sie den Kolben ziehen, bis die Menge in der Spritze mehr als Ihre verschriebene Dosis ist.
  8. Wiederholen Sie die Schritte 6 und 7, um sicherzustellen, dass keine Luftblasen in der Spritze sind, und Sie haben die richtige Dosis in der Spritze.
  9. Entfernen Sie die Spritze und die Transfernadel aus dem Fläschchen.

Anordnens der Transfernadel

Sobald Sie die Spritze gefüllt haben, müssen Sie die Kappe und der Transfer Nadel zu entsorgen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Spritze in der einen Hand und schieben die Transfernadel in die Kappe, die man auf eine flache Oberfläche gelegt. Schaufel nach oben, so dass die Kappe nach unten gleitet, die Nadel zu bedecken.
  2. Achten Sie darauf, die Nadel mit der Kappe bedeckt ist. Mit der anderen Hand, drücken Sie auf der Kappe befestigen Sie es vollständig an der Spritze.
  3. Entfernen Sie den Transfernadel von der Spritze gegen den Uhrzeigersinn verdreht und leicht ziehen. (Sie werden nicht die Übertragung Nadel verwenden, um die Medikamente zu injizieren. Diese schmerzhaft sein würde und könnte Verletzungen der Haut führen.)
  4. Werfen Sie den Transfernadel in dem Entsorgungsbox entfernt.

injizierende Hemlibra

Wenn Sie bereit sind Hemlibra zu injizieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wischen Sie Ihre gewählte Injektionsstelle mit dem Alkoholtupfer und lassen Sie sie trocknen für mindestens 10 Sekunden.
  2. Bringen Sie die Injektionsnadel an der Spritze durch Drücken und Drehen im Uhrzeigersinn, bis es völlig sicher ist.
  3. Ziehen Sie das Sicherheitsschild von der Nadel (in Richtung auf den Spritzenzylinder).
  4. nehmen Sie vorsichtig die Kappe von der Nadel und wirft es in der Entsorgungsbox entfernt. Vermeiden der Nadelspitze zu berühren, und außerdem nicht mit der Nadel auf beliebigen Oberflächen.
  5. Nachdem Sie die Kappe entfernen, sollten Sie Hemlibra sofort injizieren. Bewegen Sie den Kolben in der Spritze mit dem vorgeschriebenen Dosis aufreihen. Der obere Rand des Kolbens soll mit der Markierung Ihrer verschriebenen Dosis entspricht.
  6. Klemmen Sie Ihre Haut an der Injektionsstelle die Sie gewählt haben.
  7. Schnell und fest, legt die Nadel ganz in einer 45-Grad-oder 90-Grad-Winkel in die Haut eingeklemmt. Drücken Sie noch nicht auf den Kolben.
  8. Sobald die Nadel vollständig in die Haut eingeführt ist, lassen der gequetschten Bereich gehen.
  9. Drücken Sie den Kolben langsam nach unten, bis Sie alle Medikamente injiziert haben.
  10. Entfernen Sie die Nadel durch Heraus im gleichen Winkel ziehen Sie es eingefügt.

Nach der Injektion Hemlibra

Sobald Sie Hemlibra injiziert haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Legen die Nadel auf einer flachen Oberfläche nach unten. Bedecken die Nadel durch Drücken des Sicherheitsschild auf der Spritze nach vorne in einem 90-Grad-Winkel (weg von dem Laufe). Hören Sie für einen Klick-Sound. Das läßt Sie wissen, dass die Nadel vollständig in dem Schutzschild bedeckt ist.
  2. Halten der Nadel in der Spritze. Entfernen Sie es nicht. Und ersetzt nicht die Injektionsnadel Kappe.
  3. Werfen Sie die benutzten Fläschchen, Nadeln entfernt, und die Spritze in Ihrem Entsorgungsbox.
  4. Wenn Sie ein paar Tropfen Blut an Ihrer Injektionsstelle zu sehen, drücken Sie den Wattebausch oder Gaze auf die Stelle. Wenn die Blutung nicht stoppen, rufen Sie Ihren Arzt.
  5. Vermeiden Sie die Injektionsstelle zu reiben.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie oft Hemlibra zu nehmen. Sie können Sie Hemlibra einmal pro Woche, einmal jede zweite Woche oder einmal alle vier Wochen in Anspruch zu nehmen.

Nehmen Sie Hemlibra am selben Tag der Woche. Zum Beispiel, wenn Sie Hemlibra einmal pro Woche in Anspruch nehmen, können Sie sich entscheiden, es zu nehmen jeden Montag.

Medikamente Mahnungen können Sie sicherstellen, dass Sie nicht über eine Dosis verpassen.

Es gibt keine bekannten Wechselwirkungen zwischen Hemlibra und Alkohol. Wenn Sie jedoch haben Hämophilie A , Ihr Blut gerinnt nicht richtig. Das Trinken von Alkohol kann auch Ihr Blut Gerinnsel bilden , indem die Anzahl von Gerinnungsfaktoren im Blut verhindern. Als Ergebnis trinken zu viel Alkohol während Hemlibra Einnahme könnte reduzieren , wie effektiv Hemlibra sein wird.

Wenn Sie Alkohol trinken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob zu trinken, während Hemlibra Einnahme für Sie sicher ist.

Hemlibra kann mit einigen anderen Medikamenten interagieren. Es kann auch mit bestimmten Labortests in Wechselwirkung treten.

Verschiedene Wechselwirkungen können verschiedene Effekte verursachen. Zum Beispiel können einige Wechselwirkungen stören, wie gut ein Medikament wirkt. Andere Wechselwirkungen erhöhen Nebenwirkungen oder sie schwerer machen.

Hemlibra und andere Medikamente

Dies sind Medikamente, die mit Hemlibra in Wechselwirkung treten können. Diese Liste enthält nicht alle Medikamente, die mit Hemlibra in Wechselwirkung treten können.

Vor der Einnahme von Hemlibra, mit Ihrem Arzt und Apotheker. Sagen Sie ihnen, über alle verschreibungspflichtigen, over-the-counter und andere Medikamente, die Sie einnehmen. Geben Sie auch über alle Vitamine, Kräuter und Ergänzungen, die Sie verwenden. gemeinsame Nutzung dieser Informationen können Ihnen helfen, mögliche Wechselwirkungen zu vermeiden.

Wenn Sie Fragen zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die Sie beeinflussen können, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hemlibra und aktivierten Prothrombinkomplex-Konzentrat (APCC)

Aktivierte Prothrombinkomplex - Konzentrat (APCC) ist ein Medikament , das hilft Blutungen zu stoppen. Während Hemlibra mit APCC verwendet werden können, können diese Medikamente zusammen nehmen für erhöhen das Risiko von Blutgerinnseln . Diese Gefahr besteht vor allem bei Menschen Hemlibra nehmen , die mehr als 100 Einheiten / kg APCC einen Tag länger als 24 Stunden.

Wenn Sie APCC benötigen, während Hemlibra einnehmen, wird Ihr Arzt Sie engmaschig auf Anzeichen von Blutgerinnseln überwachen. Einige Blutgerinnsel können schwerwiegend sein, und Sie können die Behandlung sofort suchen brauchen. (Weitere Informationen finden Sie in der „Hemlibra Nebenwirkungen“ weiter oben.)

Wenn Sie ein Blutgerinnsel entwickeln, während der Einnahme dieser Medikamente zusammen, wird Ihr Arzt wahrscheinlich wollen Sie nehmen Hemlibra zu stoppen. Sie werden entscheiden, ob es sicher ist für Sie wieder die Droge zu beginnen.

Hemlibra und andere A Hämophilie Drogen

Unter Hemlibra mit bestimmten Hämophilie A Medikamente können das Risiko für Blutgerinnsel erhöhen. Spezielle Dosierungsanweisungen für die Verwendung von Hemlibra und andere Hämophilie A Drogen gehören die folgenden:

  • Stoppen Sie alle Umgehen Mittel verwendet werden (Behandlungen für Menschen mit Inhibitoren) am Tag vor der Einnahme Hemlibra beginnen. Beispiele für Wirkstoffe sind unter Umgehung anti-Inhibitor-Koagulans-Komplex (FEIBA) und rekombinantem menschlichen Gerinnungsfaktor VIIa (NovoSeven).
  • Bei Bedarf weiterhin Therapie Faktor VIII-Ersatz für bis zu einer Woche nach der ersten Dosis von Hemlibra.

Wenn Sie Fragen zu haben, wie andere Hämophilie Behandlungen mit Hemlibra zu nehmen, mit Ihrem Arzt sprechen.

Hemlibra und bestimmte Laboruntersuchungen

Hemlibra kann mit den Ergebnissen von bestimmten Labortests und eine falsche Werte anzeigen. Zu diesen Tests gehören einige, die aussehen, wie lange Ihr Blut nimmt gerinnen. Einer dieser Tests ist die aktivierte partielle Thromboplastinzeit (aPTT) Test.

Hemlibra kann die Testergebnisse für so lange wie sechs Monate nach der letzten Dosis beeinflussen. Wenn Sie Labortests erhalten müssen, informieren Sie Ihren Arzt über alle aktuellen oder vergangenen Hemlibra Behandlung, so dass sie die entsprechenden Tests bestellen können.

Andere Behandlungen zur Verfügung , die Blutung verhindern oder die Anzahl der Blutentnahmen bei Menschen mit reduzieren Hämophilie A . Einige können besser geeignet sein für Sie als andere. Wenn Sie bei der Suche nach einer Alternative zu Hemlibra interessiert sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Hemlibra ist einzigartig, weil es:

  • anders funktioniert als bei Standardbehandlung (Faktor VIII Ersatzprodukte)
  • arbeitet für Menschen mit und ohne Inhibitoren gegen Faktor VIII
  • ist das erste Medikament , das Sie als nehmen subkutane Injektion (Injektion unter die Haut), anstelle einer intravenösen Infusion (Injektion in eine Vene)
  • im Blut für eine lange Zeit bleibt aktiv, so können Sie es nehmen wöchentlich können, einmal jede zweite Woche oder einmal im Monat
  • wird nicht aus menschlichem Plasma oder Blut geschaffen
  • nicht Faktor VIII-Inhibitoren führen zu entwickeln

Andere Behandlungen für Hämophilie A umfassen anti-Inhibitor-Koagulans-Komplex (FEIBA) und aktivierten Prothrombinkomplex-Konzentrat (APCC).

Viele verschiedene Gerinnungsfaktor VIII - Ersatz - Behandlungen sind verfügbar auch , dass routinemäßig Blutungen verhindern zu helfen , verwendet werden kann, einschließlich:

  • Adynovate
  • Eloctate
  • Jivi
  • Kovaltry
  • Novoeight

Ihr Arzt wird mit Ihnen über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Hämophilie A Behandlungen sprechen. Sie werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Behandlung zu finden, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Hämophilie A ist eine Blutungsstörung . Es wird durch einen fehlenden Gerinnungsfaktor genannt Faktor VIII (acht) verursacht. Gerinnungsfaktoren sind Proteine im Blut , die Kontrolle Blutungen helfen.

Ohne Faktor VIII, kann Ihr Blut ein Blutgerinnsel nicht bilden, wenn Sie eine Blutung oder Verletzung haben. Dies kann zu gefährlichen, möglicherweise tödlichen Blutungen führen.

Hemlibra ist ein monoklonaler Antikörper, der ein Immunsystem Zelle ist, die in einem Labor gemacht hat. Es ist aus tierischen Zellen erstellt und keine menschlichen Plasma oder Blut enthält.

Antikörper, die auch natürlicherweise im Körper vorkommen, heften sich an ganz bestimmte Moleküle im Blut. Hemlibra bindet an zwei Moleküle: aktivierte Gerinnungsfaktor IX (neun) und Gerinnungsfaktor X (zehn).

Normalerweise verbindet Faktor VIII Faktor IX und Faktor X. Aber bei Hämophilie A, Faktor VIII fehlt. Hemlibra funktioniert, indem die Rolle spielen, die VIII gespielt hätte Faktor. Es bringt den Faktor IX und Faktor X zusammen, so dass sie die Blut Form Blutgerinnsel helfen können. Dies hilft, die Anzahl potentieller Blutentnahmen zu reduzieren.

Wie funktioniert Hemlibra für Menschen mit Inhibitoren arbeiten?

Für manche Menschen mit Hämophilie, ihr Immunsystem Antikörper (Proteine ​​des Immunsystems) bilden gegen Faktor VIII, wenn es als eine medizinische Behandlung gegeben ist. Diese Antikörper angreifen, Faktor VIII, die aus Arbeits Faktor VIII-Ersatztherapie verhindert.

Hemlibra arbeitet auf eine andere Art und Weise von Faktor VIII-Ersatz-Therapie. Stattdessen Faktor VIII zu ersetzen, spielt die Rolle Hemlibra Faktor VIII durch die Verknüpfung von anderen Blutproteinen miteinander gespielt haben würde. Dies ermöglicht das Blut richtig gerinnt ohne Faktor VIII. Als Ergebnis arbeitet Hemlibra wirksam, selbst wenn es Inhibitoren im Blut sind.

Wie lange dauert es, zu arbeiten?

Es wird wahrscheinlich mehrere Monate dauern, bevor Sie die Auswirkungen Hemlibra bemerken auf haben, wie oft Sie bluten.

Nach einer Injektion dauert es eine bis zwei Tage für Ihr Blut Hemlibra zu absorbieren. Und stetiger Spiegel des Arzneimittels ist im Blut nach den ersten vier Wochen nach der Dosierung.

Aber in klinischen Studien hatten die Menschen viel weniger Blutungen innerhalb von sechs Monaten nach Hemlibra nehmen.

Es ist nicht bekannt, ob Hemlibra sicher ist, während der Schwangerschaft zu nehmen. Es wurden keine menschlichen oder tierischen Studien die Sicherheit von Hemlibra Anwendung während der Schwangerschaft zu testen.

Wenn Sie Hemlibra nehmen und erwägen, schwanger zu werden, mit Ihrem Arzt darüber sprechen, ob Sie die Einnahme von Hemlibra halten sollen.

Achten Sie darauf, Geburtenkontrolle zu verwenden, während Hemlibra nehmen, wenn Ihr Arzt sagt es nicht sicher ist für Sie während der Behandlung schwanger zu werden.

Es ist nicht bekannt, ob Hemlibra geht in die menschliche Muttermilch. Wenn Sie Ihr Kind Ihr Baby stillen und unter Hemlibra bedenkt, mit Ihrem Arzt darüber sprechen, ob dieses Medikament für Ihr Kind sicher ist.

Hier finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Hemlibra.

Kann Hemlibra bei Patienten angewendet werden, die Inhibitoren nicht haben?

Ja. Hemlibra ist für den Einsatz bei Menschen mit FDA-zugelassener Hämophilie A , die Inhibitoren nicht haben (wie auch Menschen , die tun). Klinische Studien verglichen Hemlibra keine Behandlung. Sie sahen sich an zwei Gruppen von Menschen ohne Inhibitoren: männlich Kinder im Alter von 12 und älter, und männliche Erwachsene. Die beiden Gruppen nahmen die Medikamente für mindestens 24 Wochen und hatten:

  • 95 Prozent weniger blutet, wenn 1,5 mg / kg Hemlibra nehmen jede Woche
  • 94 Prozent weniger blutet bei der Einnahme von 3 mg / kg Hemlibra alle zwei Wochen

Die Wirksamkeit von Hemlibra in den Studien war ähnlich zwischen den Menschen mit Inhibitoren und ohne Inhibitoren.

Ist Hemlibra verwendet Hämophilie B zu behandeln?

Nein, Hemlibra nicht zu verhindern Blutungen in Menschen mit verwendet Hämophilie B .

Menschen mit Hämophilie B einen anderen Gerinnungsfaktor als Menschen mit fehlenden Hämophilie A :

  • Hämophilie A: fehlende Gerinnungsfaktor VIII
  • Hämophilie B: fehlende Gerinnungsfaktor IX

Hemlibra ist speziell geschaffen, um Menschen zu helfen, den Faktor VIII fehlen. Daher wäre es nicht für Menschen arbeiten IX Gerinnungsfaktor fehlt.

Hat Hemlibra Hämophilie heilen?

Nein. Es gibt keine Heilung für Hämophilie zu diesem Zeitpunkt. Hemlibra arbeitet zu verhindern Episoden Blutungen, aber es ist nicht die Krankheit zu heilen.

Ist Hemlibra aus Blutplasma hergestellt?

Nein, Hemlibra nicht aus Blutplasma hergestellt. Es ist ein Antikörper (Protein des Immunsystems) von Zellen in einem Labor hergestellt. Es gibt kein menschliches Plasma oder Blutzellen des Menschen verwendet, um Hemlibra zu machen.

Hemlibra wird gereinigt und sterilisiert. Es enthält auch keine Viren, die Menschen infizieren können.

Erhöht sich Hemlibra mein Risiko für Blutgerinnsel?

Ja, Hemlibra kann das Risiko von Blutflecken erhöhen. Das ist , weil es durch helfen , Ihre Blutgruppe arbeitet Blutgerinnsel , wenn es eine Blutung ist. Dies könnte das Risiko von unerwünschtem Blutgerinnsel, erhöhen.

Das Risiko für Blutgerinnsel größer für Menschen mit aktiviertem Prothrombinkomplex-Konzentrat (APCC) behandelt werden. Dies ist ein Medikament, das Blutungen behandelt oder stoppt. Es funktioniert durch die Blutgerinnung zu erhöhen. Zusammengenommen Hemlibra und APCC kann das Risiko von schwerwiegenden Problemen von Blutgerinnseln erhöhen.

Klinische Studien sah Menschen , die Hemlibra nahm und mit APCC behandelt. Drei Personen hatten thrombotische Mikroangiopathie (Blutgerinnsel in kleinen Blutgefäßen). Zwei Personen hatten thrombotische (Blutgerinnsel) Ereignisse in anderen Blutgefäßen. In jedem dieser Fälle war die Gesamtdosis von APCC von mehr als 100 Einheiten / kg pro Tag für mehr als 24 Stunden.

Wenn Sie die Behandlung mit APCC benötigen eine Blutung zu stoppen, während Sie Hemlibra nehmen, mit Ihrem Arzt spricht. Die beiden von Ihnen kann das Risiko für Blutgerinnsel diskutieren.

Wird dieses Medikament irgendwelche Probleme mit meinen regelmäßigen Labortests führen?

Es könnte. Hemlibra können die Ergebnisse von Labortests beeinflussen , die , wie gut Ihre messen Blutgerinnsel . Einer dieser Tests ist die aktivierte partielle Thromboplastinzeit (aPTT) Test. Hemlibra bleibt in Ihrem Körper für eine lange Zeit, und die Testergebnisse für bis zu sechs Monate nach der letzten Dosis beeinflussen können. Achten Sie darauf , Ihren Arzt über alle aktuellen oder vergangenen Hemlibra Behandlungen sagen , bevor alle Labortests nehmen.

Dieses Medikament wird mit einer Warnung von der Food and Drug Administration (FDA).

FDA-Warnung: thrombotische Mikroangiopathie und thrombotische Ereignisse

Dieses Medikament hat eine Warnung auf der Verpackung. Dies ist die schwerste Warnung von der FDA. Eine Box Warnung warnt Ärzte und Patienten über Arzneimittelwirkungen, die gefährlich sein können.

Unter Hemlibra und Empfangen von aktivierten Prothrombinkomplex - Konzentrat (APCC) für eine Blutung kann das Risiko für schweres erhöhen Blutgerinnsel . Thrombotische Ereignisse (Blutgerinnsel) kann in wichtigen Organen oder Teilen des Körpers auftreten, einschließlich der Lunge, Kopf, Arme oder Beine. Sie können auch in kleinen Blutgefäßen in Organen auftreten wie die Nieren und Gehirn. Blutgerinnsel können gefährlich und erfordern eine sofortige medizinische Behandlung.

Klinische Studien sah Menschen , die Hemlibra nahm und mit APCC behandelt. Drei Personen hatten thrombotische Mikroangiopathie (Blutgerinnsel in kleinen Blutgefäßen). Zwei Personen hatten thrombotische (Blutgerinnsel) Ereignisse in anderen Blutgefäßen. In jedem dieser Fälle war die Gesamtdosis von APCC von mehr als 100 Einheiten / kg pro Tag für mehr als 24 Stunden.

Wenn Sie ein Blutgerinnsel während der Behandlung mit Hemlibra und APCC entwickeln, wird Ihr Arzt wahrscheinlich haben stoppen Sie beide Medikamente für eine Zeit. Ihr Arzt wird entscheiden, ob es sicher ist für Sie wieder unter Hemlibra zu starten.

Hinweis: Weitere Informationen über die möglichen negativen Auswirkungen der Hemlibra finden Sie in der „Hemlibra Nebenwirkungen“ weiter oben.

zu viel Hemlibra Einnahme kann das Risiko für schwerwiegende Nebenwirkungen erhöhen.

Symptome einer Überdosierung

Symptome von zu viel Hemlibra nehmen können, sind:

Die Anwendung von zu viel Hemlibra kann auch das Risiko für schwerwiegende erhöhen Blutgerinnsel . In einigen Fällen müssen Sie die Behandlung für Blutgerinnsel sofort suchen. (Weitere Informationen über mögliche Blutgerinnsel, finden Sie in der „Hemlibra Nebenwirkungen“ weiter oben.)

Was im Fall einer Überdosierung zu tun

Wenn Sie denken , Sie zu viel von diesem Medikament genommen haben, rufen Sie Ihren Arzt. Sie können auch die American Association of Poison Control Center bei 800-222-1222 anrufen oder ihr verwenden Online - Tool . Aber wenn Ihre Symptome schwerwiegend sind, rufen Sie 911 oder gehen Sie auf die nächste Notaufnahme sofort.

Wenn Sie Hemlibra aus der Apotheke zu bekommen, wird der Apotheker ein Ablaufdatum auf das Etikett auf der Flasche hinzufügen. Dieses Datum ist in der Regel ein Jahr ab dem Zeitpunkt wurde das Medikament abgegeben wird.

Das Ablaufdatum hilft, die Wirksamkeit der Medikamente während dieser Zeit zu garantieren. Dasaktuelle Positiondie Food and Drug Administration (FDA) ist mit abgelaufenen Medikamenten zu vermeiden. Wenn Sie nicht verwendete Medikamente, die nach Ablauf des Verfallsdatum gegangen ist, mit Ihrem Apotheker. Sie könnten noch in der Lage sein, es zu benutzen.

Lager

Wie lange ein Medikament weiterhin gut kann von vielen Faktoren ab, einschließlich, wie und wo Sie speichern die Medikamente.

Halten Sie Ihre Hemlibra Fläschchen im Kühlschrank. Setzen Sie sie in einem dicht verschlossenen und lichtundurchlässigen Behälter. Bei Bedarf können Sie nicht mehr als sieben Tage die Fläschchen aus dem Kühlschrank nehmen. Dann sollten Sie sie in den Kühlschrank stellen. Lagern Sie die Fläschchen bei Temperaturen von mehr als 86 ° F (30 ° C), wenn sie aus dem Kühlschrank sind.

Nach einem Fläschchen öffnen, verwenden Sie es sofort. Werfen Sie einen Teil der Lösung entfernt, die Sie nicht verwenden.

Verfügung

Wenn Sie nicht mehr benötigen Hemlibra zu nehmen und übrig gebliebene Medikamente haben, ist es wichtig, sicher darüber zu verfügen. Dies hilft zu verhindern, dass andere, darunter auch Kinder und Haustiere, von der Einnahme des Medikaments durch Zufall. Es hilft auch, die Droge zu verhindern, die Umwelt zu schädigen.

Nach dem Gebrauch sollten Sie liefern wie Fläschchen setzen, Nadeln mit Nadelkappen und Spritzen in Ihrem Entsorgungsbox.

Das FDA-Website bietet einige nützliche Tipps für Medikamente zur Verfügung. Sie können auch Ihren Apotheker um Informationen fragen, wie Ihre Medikamente zu entsorgen.

Die folgenden Informationen sind für Ärzte und anderes medizinisches Fachpersonal zur Verfügung gestellt.

Indikationen

Hemlibra (emicizumab-kxwh) ist für die Verwendung als Routineprophylaxe-FDA zugelassen zu verhindern oder die Häufigkeit von Blutungsepisoden bei Patienten aller Altersgruppen mit zu reduzieren Hämophilie A (angeborenem Faktor VIII - Mangel) mit oder ohne Faktor VIII - Inhibitoren.

Wirkmechanismus

Hemlibra ein bispezifischer (enthält zwei verschiedene Antigen-Bindungsstellen) monoklonaler Antikörper, der sowohl mit den beiden Faktoren Bindungsfaktor IX und Faktor X. bindet Wiederherstellungen durch Brücken aktivierten Faktor IX und Faktor X. Faktor VIII aktivierte Funktion fehlt Dieser Wirkmechanismus ermöglicht die Koagulationskaskade fortzusetzen, Gerinnselbildung zu erhöhen. Hemlibra bleibt in Gegenwart von Faktor-VIII-Inhibitoren aktiv.

Pharmakokinetik und Metabolismus

Die mittlere Absorptionshalbwertszeit beträgt 1,6 Tage nach der subkutanen Absorption. Die absolute Bioverfügbarkeit liegt zwischen 80,4 Prozent und 93,1 Prozent.

Die mittlere Eliminationshalbwertzeit beträgt 26,9 Tage.

Gegenanzeigen

Es gibt keine Gegenanzeigen zu Hemlibra Einsatz.

Lager

Hemlibra Phiolen sollte vor Licht im Kühlschrank bei 36 ° F bis 46 ° F (2 ° C bis 8 ° C) im Originalbehälter, geschützt aufbewahrt werden. Fläschchen sollten nicht gefroren oder geschüttelt werden. Bei Bedarf können ungeöffnete Flaschen aus dem Kühlschrank aufbewahrt werden und dann in den Kühlschrank zurück nicht länger als sieben Tage bei Temperaturen von höchstens 86 ° (30 ° C). Einmal aus dem Fläschchen entfernt, entsorgen Sie den nicht genutzten Teil, wenn nicht sofort verwendet.

Haftungsausschluss: Health hat alle Anstrengungen unternommen , um sicherzustellen, daß alle Informationen sachlich richtig ist, umfassende und up-to-date. Allerdings sollte dieser Artikel nicht als Ersatz für das Wissen und Know - how eines lizenzierten medizinischen Fachpersonal eingesetzt werden. Sie sollten immer Ihren Arzt oder anderes medizinisches Fachpersonal konsultieren , bevor irgendwelche Medikamente zu nehmen. Die Droge hierin enthaltenen Informationen unterliegen Änderungen und nicht decken alle möglichen Anwendungen, Richtungen, Vorsichtsmaßnahmen, Warnhinweise, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, allergische Reaktionen, oder unerwünschte Wirkungen bestimmt. Das Fehlen von Warnungen oder anderer Informationen für ein bestimmtes Medikament nicht an, dass das Arzneimittel oder Arzneimittelkombination ist sicher, wirksam oder geeignet für alle Patienten oder alle spezifischen Anwendungen.