Veröffentlicht am 30 May 2018

Kalziumablagerungen in Haut: Ursachen, Symptome und Behandlungen

Ihr Körper nutzt Hydroxyapatit Knochen und Zähne zu bauen und zu stärken. Hydroxylapatit ist eine Form von Calciumphosphat . Verkalkung (calcinosis) tritt auf, wenn anomale Mengen an Calciumphosphat in den Körper des Weichgewebe aufgebracht sind.

Kalzinose in der Haut erscheint oft als weiße oder gelbliche Klumpen .

Kalziumablagerungen in der Haut scheint oft ohne Vorwarnung auftreten. Diese Unebenheiten könnten ein Zeichen oder Symptom einer Erkrankung sein.

Das primäre Symptom von calcinosis ist das Auftreten von festen, pickeln wie Beulen oder Knötchen auf der Haut , das weiß oder gelb ist. Sie haben auch die folgenden Eigenschaften:

  • Die Erhebungen können in verschiedenen Größen und Mengen angezeigt.
  • Sie erscheinen häufig in Clustern.
  • Sie werden am häufigsten an den Ellenbogen, Finger gefunden, oder shins, obwohl sie überall am Körper auftreten können.
  • Wenn durchstochen wird diese Art von Knötchen einen weißen, kalkhaltigen, pastöse Material austreten.
  • Sie können Zärtlichkeit verursachen und sogar Schmerzen auf dem betroffenen Gebiet
  • Bumps entsteht in der Nähe von Gelenken kann dazu führen , Gelenksteife .

Es gibt vier verschiedene Arten von Kalkablagerungen, jeweils bezogen auf die Ursache der Erkrankung:

  1. dystrophischen calcinosis cutis
  2. iatrogenic calcinosis cutis
  3. metastasiertem calcinosis cutis
  4. idiopathische calcinosis cutis

dystrophischen calcinosis

Dystrophischen calcinosis kann im Gewebe auftreten, die beschädigt oder entzündet, oder hat sich bösartig oder gestorben sind. Bedingungen, die zu dystrophischen calcinosis cutis führen können, sind:

iatrogenic calcinosis

Iatrogenic calcinosis sind in der Regel auf bestimmte Medikamente und medizinische Verfahren wie wiederholte Blutentnahme aus einem Säuglinge Ferse zugeschrieben.

metastasiertem calcinosis

Metastatische calcinosis kann von jedem medizinischen Zustand mit überschüssigem Phosphor assoziiert Ergebnis ( Hyperphosphatämie ) und Kalzium ( Hypercalcämie ), einschließlich:

idiopathische calcinosis

Idiopathische calcinosis cutisist calcinosis, die nicht auf eine bestimmte Ursache zurückgeführt werden. Die typischen Gründe wurden ausgeschlossen:

  • Phosphat und Kalziumspiegel im Körper ist normal.
  • Es gibt keine Beweise für frühere Gewebeschäden.
  • Sie nehmen nicht Medikamente, die calcinosis auslösen könnte.
  • Sie haben keine medizinische Verfahren vor kurzem hatte das calcinosis auslösen könnte.

Ihr Arzt hat eine Reihe von verschiedenen Behandlungen zur Verfügung und wird den einen sie fühlt, ist am besten auf Ihre Situation empfehlen. Einige dieser Optionen sind:

  • intraläsionale Kortikosteroide wie Triamcinolon Acetonid und Triamcinolon Diacetat
  • Calciumkanalblockern wie Amlodipin (Norvasc), Diltiazem (Cardizem, Tiazac) und Verapamil (Calan, Verelan)
  • Antazida, das Aluminiumhydroxid, wie Gaviscon Extra-Relief Formel und Säure gegangenes Antacid
  • Colchicin (Colcrys), ein entzündungshemmendes Medikament ,
  • Warfarin (Coumadin, Marevan), verwendet , Blutgerinnsel zu behandeln
  • Lasertherapie , die Verwendung von Lichtenergie , die Kalziumablagerungen aufzulösen
  • Iontophorese ist die Verwendung von geringen Mengen an elektrischem Strom durch das Calciumablagerungen aufzulösen Medikamente liefern - wie Cortison - direkt auf die betroffenen Gebiete
  • Operation des Calciumablagerungen zu entfernen

Es gibt ein paar natürlichen Heilmittel können Sie versuchen, Kalziumablagerungen auf der Haut zu behandeln:

  • Massage. Obwohl nicht unbedingt von Medizinern empfohlen, behaupten viele Menschen , dass mit dem betroffenen Bereich Massage Aloe Vera Gel oder Olivenöl der Kalkablagerungen im Laufe der Zeit beseitigt.
  • Diät. Viele Befürworter der natürlichen Heilung vorschlagen Ihre Kalziumaufnahme zu senken und Lebensmittel wie Milchprodukte zu vermeiden helfen kann.
  • Apfelessig. Einige glauben , dass das Trinken von 1 Esslöffel Apfelessig in 8 Unzen Wasser gemischt wird täglich helfen Kalziumablagerungen abzubauen.
  • Chanca piedra. Andere schlagen vor , das Kraut chanca piedra den Aufbau von Kalzium im Körper abbauen kann.

Wenn Sie weißliche oder gelbliche Beulen auf der Haut zu entdecken, besuchen Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, ob diese Kalkablagerungen sind. Ihr Arzt kann feststellen, ob sie behandelt werden soll oder eine zugrunde liegende Ursache muss angegangen werden. Sie werden Optionen mit Ihnen besprechen und eine Behandlung empfehlen, die am besten auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist.