Veröffentlicht am 26 April 2019

Brustkrebs-Stages: Diagnose, Behandlung, Lebenserwartung

Staging bei BrustkrebsShare on Pinterest

Brustkrebs ist Krebs, der in Läppchen, Kanäle oder Bindegewebe der Brust beginnt.

Brustkrebs ist von 0 bis 4. Die Bühne spiegelt die Tumorgröße, Lymphknotenbeteiligung statt, und wie weit Krebs ausgebreitet hat. Andere Dinge, wie zum Beispiel Hormonrezeptorstatus und Tumorgrad, werden auch in Inszenierung einbezogen.

Diese Information ist von entscheidender Bedeutung für die Behandlung Entscheidungen zu treffen und Ihre allgemeinen Aussichten zu verstehen.

Halten Sie zu lesen lernen, wie Brustkrebs inszeniert, wie die Behandlung betrifft, und was Sie erwarten können.

Ein Arzt kann Brustkrebs nach einer körperlichen Untersuchung, vermutet Mammographie oder andere bildgebenden Untersuchungen. Sie können dann eine empfehlen Biopsie , das ist der einzige Weg , um eine Diagnose zu bestätigen Brustkrebs .

Der Arzt wird die Ergebnisse aus Ihrer Biopsie verwenden, um eine „klinische“ Bühne abzutreten.

Nach der Operation einen Tumor zu entfernen, wird Ihr Arzt in der Lage sein, mehr Informationen zu teilen mit Ihnen über Lymphknotenbefall, zusammen mit zusätzlicher Pathologie Berichten.

Zu diesem Zeitpunkt wird zuweisen Ihr Arzt eine genauere „pathologisch“ Stufe mit der TNM-Skala. Hier ist eine Aufschlüsselung der was T, N und M bedeutet:

T bezieht sich auf die Tumorgröße.

  • TX. Tumor kann nicht beurteilt werden.
  • T0. Kein Nachweis von Primärtumor.
  • Tis. Tumor nicht in gesundem Brustgewebe (in situ) gezüchtet.
  • T1, T2, T3, T4. Je höher die Zahl, desto größer der Tumor oder je mehr sie eingedrungen Brustgewebe hat.

N bezieht sich auf Lymphknotenbefall.

  • NX. In der Nähe Lymphknoten kann nicht beurteilt werden.
  • NEIN. Kein in der Nähe Lymphknotenbefall.
  • N1, N2, N3. Je höher die Zahl, desto mehr Lymphknotenbefall.

M bezieht sich auf Metastasen außerhalb der Brust.

  • MX. Kann nicht beurteilt werden.
  • M0. Kein Nachweis von Fernmetastasen.
  • M1. Der Krebs hat sich zu einem weit entfernten Teil des Körpers ausgebreitet hat .

Die Kategorien werden kombiniert, um die Bühne zu bekommen, aber diese Faktoren können auch Inszenierung beeinflussen:

Auch Tumoren werden auf einer Skala von 1 bis 3 bewertet, basierend auf, wie abnormal die Krebszellen erscheinen. Je höher der Grad, desto wahrscheinlicher wird es wachsen und sich ausbreiten.

Stufe 0

Noninvasive Brustkrebs umfasst duktalen Carcinoma in situ (DCIS). Abnorme Zellen nicht in der Nähe Gewebe eingedrungen.

Bühne 1

Stufe 1 wird in Stufe 1A und 1B unterteilt.

In der Stufe 1A Brustkrebs, bis die Tumormaßnahmen zu 2 Zentimetern, aber es gibt keinen Lymphknotenbefall.

Mit Stufe 1B Brustkrebs ist der Tumor weniger als 2 Zentimeter, aber es gibt kleine Gruppen von Krebszellen in der Nähe befindlichen Lymphknoten.

Stufe 1B Brustkrebs ist auch zugewiesen, wenn kein Tumor ist, aber es gibt kleine Gruppen von Krebszellen in Lymphknoten.

Hinweis: Wenn der Tumor Östrogen Rezeptor- oder Progesteronrezeptor-positiv ist, kann es als 1A statt.

Stufe 2

Stufe 2 wird in Stufe 2A und 2B unterteilt.

Stufe 2A ist für eines der folgenden zugeordnet sind:

  • kein Tumor, aber 02.59 Lymphknoten unter dem Arm oder in der Nähe des Brustbeins enthalten Krebszellen
  • Tumor bis zu 2 cm sowie Krebs in Lymphknoten unter dem Arm
  • Tumor zwischen 2 und 5 Zentimetern, aber keine Lymphknotenbeteiligung

Hinweis: Wenn der Tumor HER2-positiv ist , und auch Östrogen Rezeptor- und Progesteronrezeptor-positiv ist , kann es als Stufe 1A eingestuft werden.

Stufe 2B ist für eine der folgenden Aktionen zugeordnet:

  • Tumor zwischen 2 und 5 cm, sowie kleine Cluster von Krebs in 2.59 benachbarten Lymphknoten
  • Tumor größer als 5 Zentimeter, aber keine Lymphknotenbeteiligung

Hinweis: Wenn der Tumor HER2-positive und Östrogen Rezeptor- und Progesteronrezeptor-positiv ist , kann es als Stufe 1 klassifiziert werden.

Stufe 3

Stufe 3 wird in Stufen unterteilt 3A, 3B und 3C.

Stufe 3A wird für eine der folgenden Aktionen zugeordnet:

  • Krebs in vier Minuten vor neun benachbarten Lymphknoten, mit oder ohne Tumor
  • Tumor größer als 5 Zentimeter, plus kleine Cluster von Krebszellen in den Lymphknoten

Hinweis: Wenn ein Tumor größer als 5 Zentimeter ist Klasse 2, Östrogen Rezeptor-, Progesteron Rezeptor- und HER2-positive sowie Krebs ist in vier Minuten vor neun Achsellymphknoten gefunden, könnte es als 1B klassifiziert werden.

In Stufe 3B hat ein Tumor der Brustwand erreicht, sowie Krebs haben kann:

  • verteilt oder durch die Haut gebrochen
  • verteilt auf bis zu neun Lymphknoten unter dem Arm oder in der Nähe des Brustbeins

Hinweis: Wenn der Tumor Östrogenrezeptor-positiv und Progesteronrezeptor-positiv ist, dann könnte es als Stufe 1 oder 2 eingestuft werden , je nach Tumorgrad. Entzündliche Brustkrebs ist immer mindestens Stufe 3B.

In Stufe 3C kann kein Tumor in der Brust da sein. Aber wenn es kann, hat er die Brustwand oder Brusthaut erreicht, zusätzlich:

  • 10 oder mehr Achsellymphknoten
  • Lymphknoten in der Nähe des Schlüsselbeins
  • Lymphknoten unter dem Arm und in der Nähe des Brustbeins

Stufe 4

Stufe 4 ist fortgeschrittener Brustkrebs oder metastasierendem Brustkrebs betrachtet. Dies bedeutet , es zu dem entfernten Teilen des Körpers ausgebreitet hat. Krebs kann in der Lunge, Gehirn, Leber oder Knochen vorhanden sein.

Rezidivierendem Brustkrebs

Krebs, der nach erfolgreicher Behandlung wieder ist rezidivierender Brustkrebs.

Sie können nicht haben Symptome , bis ein Tumor groß genug ist , zu fühlen. Andere frühe Symptome können Änderungen an der Größe oder Form der Brust oder Brustwarze, Ausfluss aus der Brustwarze oder eine Beule unter dem Arm umfassen.

Später Symptome davon abhängen, wo der Krebs ausgebreitet hat und können Folgendes umfassen:

  • Verlust von Appetit
  • Gewichtsverlust
  • Kurzatmigkeit
  • Husten
  • Kopfschmerzen
  • Doppeltsehen
  • Knochenschmerzen
  • Muskelschwäche
  • Gelbsucht

Auch wenn sie von der Bühne geteilt, ist es schwer, die Lebenserwartung für jemanden mit Brustkrebs aus folgendem Grunde zu bestimmen:

  • Es gibt viele Arten von Brustkrebs, und sie unterscheiden sich in ihrer Höhe der Aggressivität. Einige haben gezielte Behandlung, während andere dies nicht tun.
  • Eine erfolgreiche Behandlung kann auf Alter, andere gesundheitliche Probleme ab, und Behandlungen, die Sie wählen.
  • Die Überlebensraten sind Schätzungen, die auf den Menschen vor diagnostizierten Jahre. Die Behandlung ist schnell voran, so dass Sie eine bessere Lebenserwartung als Menschen noch vor fünf Jahren diagnostiziert haben.

Deshalb sollten Sie nicht allgemeine Statistiken zu Herzen nehmen sollten. Ihr Arzt kann Ihnen eine bessere Vorstellung davon, was auf der Grundlage Ihrer persönlichen Gesundheitsprofil zu erwarten.

Die Überwachung, Epidemiologie und End Results-Programm (SEER) nicht Brustkrebs-Überlebensraten nach Typ oder in Stufen 0 bis 4. Eine relative Überlebensrate Menschen mit Brustkrebs zu Menschen in der allgemeinen Bevölkerung vergleicht verfolgen.

Im Folgenden sind SEER Fünf-Jahres - Raten Überleben basiert auf zwischen 2009 und 2015 diagnostizierten Frauen:

Lokalisierte: Hat nicht über die Brust ausgebreitet 98,8%
Regional: Hat die benachbarten Lymphknoten oder anderen Strukturen verbreiten 85,5%
Entfernt: Hat sich in weit entfernte Teile des Körpers ausgebreitet hat 27,4%

Stage ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Behandlung zu bestimmen , aber es gibt andere, wie zum Beispiel:

  • Brustkrebs-Typ
  • Tumorgrading
  • Östrogen-Rezeptor und Progesteron-Rezeptor-Status
  • HER2-Status
  • Alter und ob Sie haben erreicht Menopause
  • allgemeine Gesundheit

Ihr Arzt wird all dies berücksichtigen, wenn die Behandlung zu empfehlen. Die meisten Menschen brauchen eine Kombination von Therapien.

Stufe 0

  • Brust-Operation (Lumpektomie) . Ihr Arzt wird das abnormale Gewebe sowie eine geringe Marge von gesundem Gewebe entfernen.
  • Mastektomie . Ihr Arzt wird die gesamte Brustund in einigen Fällen prüftNähe befindliche Lymphknoten für Krebs entfernen.
  • Die Strahlentherapie . Diese Behandlung kann empfohlen werdenwenn Sie eine Lumpektomie haben.
  • Brustrekonstruktion Operation . Sie können diesen Vorgang planen sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Hormontherapie (Tamoxifen oder ein Aromatase - Inhibitor). Ihr Arzt kann diese Behandlung empfehlenwenn DCIS ist Östrogen Rezeptor- oder Progesteronrezeptor-positiv.

Stufen 1, 2 und 3

  • Lumpektomie oder Mastektomie und die Entfernung von der Nähe befindlichen Lymphknoten für Krebs zu überprüfen
  • Brustrekonstruktion sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt
  • Strahlentherapie, vor allem, wenn Sie Lumpektomie wählten über Mastektomie
  • Chemotherapie
  • Hormontherapie für Östrogen-Rezeptor-positive und Progesteronrezeptor-positiven Brustkrebs
  • zielgerichtete Medikamente wie Trastuzumab (Herceptin) oder Pertuzumab (Perjeta) für HER2-positiven Tumoren

Stufe 4

  • Chemotherapie Tumoren oder Tumorwachstum langsam schrumpfen
  • Chirurgie Tumoren zu entfernen, oder die Symptome behandeln
  • Strahlentherapie zu lindern Symptome
  • zielgerichtete Medikamente für Östrogen Rezeptor-, Progesteron Rezeptor- oder HER2-positivem Brustkrebs
  • Medikamente, Schmerzen zu lindern

Zu jedem Zeitpunkt können Sie in der Lage sein , zur Teilnahme an klinischen Studien . Diese Studien können Sie mit Zugang zu Therapien noch in der Entwicklung. Fragen Sie Ihren Arzt über klinische Studien , die eine gute Passform für Sie sein könnten.

Eine komplette Remission bedeutet, dass alle Anzeichen von Krebs sind verschwunden.

Manchmal hinter nach der Behandlung verlassen Krebszellen bilden schließlich neue Tumoren. Krebs kann lokal wieder auftreten, regional oder in entfernten Standorten. Während dies jederzeit passieren kann, ist eshöchstwahrscheinlich innerhalb der ersten fünf Jahre.

Nachdem Sie die Behandlung zu beenden, sollte eine regelmäßige Überwachung Arztbesuche, Imaging Tests umfassen und Bluttests auf Anzeichen von Krebs zu suchen.

Brustkrebs von 0 bis 4 ist eine Veranstaltung der Sobald Sie die Art und Stadium wissen, Ihr Behandlungsteam wird mit Ihnen zusammenarbeiten , um die besten Aktionsplan zu wählen.