Veröffentlicht am 22 December 2017

Bromelain: Dosierung, Vorteile und Nebenwirkungen

Bromelain ist ein Protein-verdauende Enzymgemisch , abgeleitet von dem Stamm, Früchten und Saft der Ananaspflanze. Es hat eine jahrhundertelange Geschichte der medizinischen Beschwerden zu behandeln verwendet werden, vor allem in Mittel- und Südamerika. Es wird derzeit als Nahrungsergänzungsmittel, kategorisiert und allgemein als sicher (GRAS) von der anerkannten US - amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) .

Bromelain kann allein oder in Verbindung mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die Leute benutzen Bromelain topisch, tote Haut vor Verbrennungen zu entfernen, und oral, Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren - vor allem der Nasengänge. Bromelain ist auch als Verdauungshilfe für Arthrose und Schmerzen zu reduzieren, Muskeln in weh.

Bromelain kann in Pille oder Tablettenform zur oralen Einnahme erworben werden. Es ist auch als Creme zur topischen Anwendung zur Verfügung. Auch wenn es aus der Ananas gewonnen hat, Ananas Essen oder Trinken seinen Saft eine ausreichend große Dosis nicht liefern wirksam zu sein.

Wenn Bromelain verwendet wird, ist es wichtig, seine Verwendung mit Ihrem Arzt zu besprechen und der Dosierung Richtungen vorgesehen folgen.

Bromelain ist in Gelatine Verdauen Einheiten (GDUs) pro Gramm gemessen. Dosen reichen von 80 bis 400 Milligramm pro Portion, zwei- bis dreimal täglich. Ihr Arzt kann empfehlen , dass Sie Bromelain mit Mahlzeiten nehmen , um zu helfen , die Verdauung , oder auf nüchternen Magen Entzündung zu verringern.

Bromelain und sein möglicher Nutzen für die Gesundheit wurden in großem Umfang in verschiedenen Bereichen untersucht. Diese schließen ein:

Osteoarthritis

Eine Rezensionvon klinischen Studien festgestellt , dass entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften machen es eine wirksame Behandlung für die Schmerzen des Bromelain, Schwellung Weichteil- und Gelenk mit zugehöriger Steifigkeit Arthrose . Die Bewertung konzentriert sich auf Bromelain Wirksamkeit Arthrose des Knie- und Schulter bei der Behandlung. Die Studien analysiert variiert signifikant in Bezug auf die Dosierung. Verbesserungen wurden in einigen Studienteilnehmern gegeben 400 mg Bromelain, zweimal täglich gefunden.

Herzkreislauferkrankung

Ein abstraktHerz-Kreislauf-Erkrankungen bei der Behandlung, wie periphere arterielle Verschlusskrankheit, Schlaganfall, Herzinfarkt und Bluthochdruck berichtet, dass Bromelain wirksam war. Bromelain hemmt die Fähigkeit von Blutplättchen zu haften oder verklumpen (Aggregation). Dies kann helfen, die Gerinnselbildung und kardiovaskulärer Ereignisse zu reduzieren.

Asthma

Die Ergebnisse eines Tierstudie zeigten, dass entzündungshemmende Wirkung des Bromelain könnte mit Asthma oder anderen Formen der allergischen Atemwegserkrankung Menschen von Vorteil sein.

Chronische Sinusitis (chronische Rhinosinusitis)

EIN Pilotstudiegefunden, daß Bromelain Tabletten mit chronischer Sinusitis bei der Linderung Schwellung, Staus und andere Symptome wirksam waren. Die Studienteilnehmer wurden Bromelain täglich für einen Zeitraum von drei Monaten gegeben.

Kolitis

Ein Tierstudiefestgestellt , dass Bromelain durch verursachten Schleimhautgeschwüre reduziert gereinigte Frucht Entzündung und heilte entzündlicher Darmerkrankung bei Ratten.

Verbrennungen

EIN Studie Rezension dass Bromelain gefunden, wenn sie als topische Creme verwendet wird, war sehr effektiv bei der sicher geschädigtes Gewebe von Wunden zu entfernen und aus der zweiten und dritten Grades.

Krebs

Eine Studie 2010darauf hingewiesen, dass bei der Bekämpfung von Krebs Bromelain Versprechen zeigt. Bromelain kann die Fähigkeit haben, positiv Wachstum von Krebszellen zu beeinflussen, und es kann die Schlüsselwege unterstützen Bösartigkeit steuern helfen.

Wie bei allen Ergänzungen, ist es wichtig, Bromelain mit Ihrem Arzt zu verwenden es vor zu diskutieren. Bromelain kann es zu leichten Nebenwirkungen bei manchen Menschen, vor allem, wenn sie in hohen Dosen genommen. Diese schließen ein:

  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • schwerer als normale Menstruationsblutung

Vermeiden Sie Bromelain verwenden, wenn Sie einen Blutverdünner nehmen, wie Warfarin, Pradaxa und andere. Bromelain kann eine gerinnungshemmende Wirkung auf das Blut, das Potential für starke Blutungen zu erhöhen. Aus diesem Grunde ist es auch wichtig, Bromelain Einsatz vor und nach der Operation zu vermeiden.

Bromelain sollte nicht von Personen benutzt werden, die allergisch auf Ananas oder andere Substanzen, die eine allergische Reaktion in den allergisch auf Ananas (Kreuzreaktivität) können entlocken. Zu diesen Substanzen gehören:

  • Gräserpollen
  • Latex
  • Sellerie
  • Fenchel
  • Möhren
  • Weizen

Bromelain erhöhen kann auch die Wirkung bestimmter Medikamente, wie Antibiotika, Beruhigungsmittel und Anti-Anfall Medikamente.

Bromelain ist eine natürliche Substanz, die aus Ananas abgeleitet. Es wurde ausgiebig untersucht und hat erhebliche positive Effekte auf mehreren gesundheitlichen Bedingungen, einschließlich Verbrennungen, Osteoarthritis und Krebs. Besprechen Sie Ihre Verwendung von Bromelain mit Ihrem Arzt, besonders wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente nehmen.