Veröffentlicht am 29 January 2015

Ist Bier oder Wein Gesünder?

Es gibt viele Vor-und Nachteile mit dem Trinken Bier und Wein in Verbindung gebracht. Aber können Sie sich vorstellen, was ist das gesündere Getränk?

Alkohol Schlachten ProfisBier-ProfisWein-ProfisAlkohol Schlachten consBier consWein consBier ZusammenfassungWein ZusammenfassungAlkohol ZitatAlkohol Referenzen

Bier-Pros

  • Deutschland der Kommission E - das deutsche Äquivalent unserer FDA - hat Hopfen genehmigt Unruhe, Angst und Schlafstörungen zu behandeln.
  • Der Nährwert Bier übersteigt die von Wein. Die Werte von Eiweiß, Ballaststoffen, B-Vitaminen, Folsäure und Niacin in Bier fand es wie Nahrung mehr machen.
  • Studien in Mäuse zeigten, dass Hopfen Fettleibigkeit hemmen kann. 
  • Sie können besser mit Hipster knüpfen.
  • Eine Studie im  American Journal of Clinical Nutrition festgestellt , dass vor allem hoppy Bier Knochenmineraldichte erhöhen kann, dh Ihre Knochen stärker machen.

Bier-Cons

  • Craft Sude kann manchmal mehr als 300 Kalorien pro Flasche packen.
  • Überschüssige Mengen können zu Katern, Abhängigkeit und Leberschäden führen. 
  • Sodbrennen (und laut Aufstoßen)
  • Bierbrille
  • Austrocknung
  • Teurer als Wein bei Trader Joes
  • Nicht hilfreich, wenn Sie versuchen, Kohlenhydrate zu schneiden.

Bier Zusammenfassung

Während die Kalorien hinzufügen können, bietet Bier bedeutenden Nährwert. Eine Reihe von viel versprechenden Studien legen nahe, die weltweit am häufigsten konsumierte alkoholische Getränk, in Maßen verzehrt werden, gut für die Gesundheit ist.

Wein Pros

  • Ein Durchschnitt 5-Unzen Glas Rotwein ist nur 125 Kalorien.
  • Ein Glas Rotwein enthält 187 mg Kalium, was etwa 4 Prozent des täglichen Wertes ist und, nach einer Studie , Wein enthält eine beträchtliche Menge an Ballaststoffen, auch.
  • Eine Studie fand heraus, dass kleine Dosen von Resveratrol, in Rotwein gefunden haben, können die Auswirkungen des Alterns stumpf.
  • Flavonoide in Wein gefunden können Sie Ihre Haut vor schädlichen UV - Strahlen, nach einem Schutz spanischen Studie .

Wein-Cons

  • Weißwein ist sauer, die Ihre Zähne Schmelz Entmineralisierung kann.
  • Eine Studie in Lancet deutet darauf hin , dass Rotwein Migräne auslösen kann.
  • Eine weitere Studie fanden heraus, dass Resveratrol für Ihre Gesundheit doch nicht wirklich gut ist.
  • Austrocknung
  • Wein kann Ihre Triglyceridwerte und hohe Niveaus sind im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen wie Herzerkrankungen, Fettleibigkeit, Diabetes und Nierenerkrankungen erhöhen.
  • Überschüssige Mengen können zu Katern, Abhängigkeit und Leberschäden führen.

Wein Zusammenfassung

Weniger Kalorien und Antioxidantien nicht unbedingt für ein gesünderes Getränk machen. Trotz der weit verbreiteten Glaubens , dass Rotwein gut für das Herz ist, eine Studie veröffentlicht in JAMA Innere Medizin fand keine Verbindung zwischen Resveratrol Verbrauch und kardiovaskulären Erkrankungen. Auch sind die meisten der potenziellen Vorteile nur in Rotwein gefunden.

Und der Gewinner ist … Bier!

Das Trinken von Alkohol kommt mit Risiko, aber wenn Sie für eine Fahrt Bier zu trinken, nehmen. Nur nicht in Ihrem Auto. Das ist gefährlich.

Tags: Gesundheit,