Veröffentlicht am 30 October 2018

Tief Mitesser: 20 Heim, OTC, Profi-Optionen für Removal

Mitesser gehören zu den am häufigsten - und hartnäckigsten - von Hauterkrankungen. Diese Art der Akne entsteht , wenn Öl (Talg) und abgestorbene Hautzellen verbinden, verstopfen die Poren.

Manchmal, Reinigung und Peeling kann genug sein, um den Stecker zu lösen und herausziehen. Aber wenn der Stecker verhärtet, oder es ist zu tief, um den Zugang, können Sie nicht in der Lage sein, die Mitesser auf eigene Faust zu entfernen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren wie Over-the-counter verwenden (OTC) Maßnahmen zu Ihrem Vorteile, was von professioneller Entfernung zu erwarten, und vieles mehr.

Kommissionierung und bei einem Stecker Stoßen, die nicht kommen werden langfristige Schäden an der Haut verursachen kann. Wenn Sie mit einem besonders hartnäckigen Mitessern zu tun haben, einen Termin mit einem Dermatologen oder Hautpflege-Spezialisten machen.

Professionelle Extraktion - wie im Video unten gezeigt - ist eine von mehreren Techniken zur Verfügung.

Der erste Schritt sollte immer sein, um Ihr Gesicht zu reinigen.

Reinigung wird am besten zweimal täglich durchgeführt: Einmal am Morgen und noch einmal am Ende des Tages. Wenn Sie in der Mitte des Tages trainieren oder verschwitzt, können Sie Ihr Gesicht waschen wieder wollen.

Allerdings versucht über Reinigung zu vermeiden. Dies kann Ihre Haut und verursacht mehr toten Hautzellen austrocknen und Talg in den Poren zu akkumulieren.

Die Art von Reiniger Sie verwenden kann , auch einen Unterschied in Mitessern Entfernung und Vorbeugung machen.

Viele Menschen bevorzugen Gel-basierte Reinigungsmittel , weil sie wie ihre cremige Pendants nicht ölig sind. Gel-basierten Reinigungsmittel sind in der Regel sicher für fettige und empfindliche Hauttypen.

Sie können sich auch unter Verwendung eines täglichen Reinigungsmittel mit Mikro-Peelings entfernen abgestorbene Hautzellen zu helfen.

Exfoliation hilft entfernen abgestorbene Hautzellen, Talg und andere Ablagerungen von der Oberfläche der Haut.

Physikalische exfoliants sind in vielen Formen erhältlich, aber Sie wollen nicht , etwas zu wählen , zu hart , die die Poren reizen. Halten Sie sich an etwas Einfaches wie ein Do-it-yourself (DIY) oder Over-the-counter (OTC) schrubben .

Geben Sie für sanfte, beruhigende Zutaten wie Haferflocken. Ground-up-Nüsse und andere harte Kügelchen können aktive Ausbrüche oder empfindliche Haut reizen.

Tragen Sie eine dünne Schicht aus dem gewählten exfoliant und verteilen sie gleichmäßig über die Haut. Massage - nicht scheuern - es in der Haut.

Befolgen Sie alle Produktanweisungen. Möglicherweise müssen Sie den exfoliant auf Ihrem Gesicht für einige Minuten verlassen. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, spülen Sie das Produkt vollständig, bevor sie weg.

Dampf kann dazu beitragen, die klebrige Masse zu lösen, die die Poren verstopfen sind, können Sie die Einrichtung für ein effektiveren Extraktionsverfahren. Sie brauchen nicht einen Wellness Dampfer diese Vorteile zu bekommen, though.

Um die Poren mit Dampf zu öffnen , versuchen Sie, diese Technik zu Hause:

  1. Zuerst kocht bis zu 6 Tassen Wasser in einem Topf oder Wasserkocher.
  2. Lassen Sie das Wasser kühl für ein paar Minuten.
  3. Gießen Sie das Wasser in die Wanne oder einer Schüssel.
  4. Einen Sitz vor dem Waschbecken oder Schüssel. Seien Sie Ihr Gesicht etwa 6 Zoll über dem Wasser.
  5. Drapieren ein Handtuch über den Kopf und die Wasserquelle, um den Dampf in zu halten.
  6. Erhöhen oder senken Sie Ihren Kopf für mehr oder weniger Wärme. Heben Sie eine Ecke des Tuchs, um sich abzukühlen, wenn nötig.
  7. Bleiben Sie hier für bis zu 10 Minuten zu einer Zeit.

Exfoliation und Dampf Hilfe bekommen die Poren bereit für die Extraktion, aber Ihre Haut ist noch nicht ganz fertig. Anwendung einer Maske kann helfen , Extraktion noch erfolgreicher zu machen.

Verwenden entweder einen Ton oder charcoal -basierte Maske. Diese Zutaten sind dafür bekannt, tief in den Poren zu reinigen, um überschüssigen Schmutz und Öl zu entfernen.

Sie werden so viel aus Ihrer Poren wie möglich erhalten möchten, bevor Sie den Abzieher verwenden.

Tragen Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht des Tons oder Holzkohle Maske auf Gesicht und lassen für etwa 15 Minuten. Gründlich mit warmem Wasser.

Nachdem die Poren lösen und eine Maske anwenden, können Sie versuchen, tief schwarze Köpfe mit zu entfernen , einem Abzieher .

Erstens, stellen Sie sicher, dass der Extraktor mit Alkohol sterilisiert wird. Drücken Sie dann die Schleife Gesicht nach unten auf den Rand der Mitesser Sie versuchen zu entfernen.

Sie werden vermeiden wollen direkt nach unten auf die Mitte des Mitesser drücken, da dies die Pore reizen können.

Sobald Sie den Kopf des Werkzeugs an Ort und Stelle haben, eine sanfte Streichbewegung auf die andere Seite der Pore machen.

Sie können den Vorgang noch zwei Mal wiederholen, wenn Sie das erste Mal nicht den Stecker raus - sowenig wie dies kann die umgebende Haut reizen oder schädigen.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Werkzeug zwischen den Anwendungen sterilisiert die Übertragung von Schmutz und Bakterien zwischen den Poren zu verhindern.

Nach dem Extrahieren Schutt aus den Poren, dann ist es wichtig , dass Ihre Haut zu beruhigen Entzündung zu verhindern. Dies kann über eine Kühl erreicht werden Gelmaske oder Serum .

Geben Sie für entzündungshemmende Inhaltsstoffe wie grüner Tee, Vitamin E und Mandelöl. Eine kleine Menge in einer gleichmäßigen Schicht.

Bei Verwendung einer Gel-Maske, spülen Sie nach dem Gebrauch ab und Follow-up mit dem Rest Ihrer Hautpflege.

Es ist verlockend, einen Mitesser, Squeeze-out, vor allem, wenn Sie nicht sicher um es zum ersten Mal extrahieren können.

Sie haben diesen Rat schon einmal gehört, aber es lohnt sich zu wiederholen: Sie sollten nie kneifen, stecken oder ein Mitesser ausdrücken.

Dies kann in Porenvergrößerung und Hautreizungen führen. Narbenbildung ist ein weiteres Risiko.

Obwohl Porenstreifen als Weg propagiert werden Mitesser zu entfernen, ohne Kommissionierung, tun sie oft mehr schaden als nützen.

Pore ​​Streifen Ziel nur um Oberflächenschmutz, die wenig tun kann tiefe Mitesser zu lösen. Diese klebrigen Streifen können austrocknen und reizen die Haut, auch.

Obwohl eine schnelle Suche im Internet Dutzende von „Hausmittel“ für Mitesser Entfernung zeigt, wurde keine Arbeit unter Beweis gestellt.

In der Tat können viele dieser angeblichen Heilmittel tatsächlich Ihre Akne verschlimmern.

Wenn Sie sich entschließen, ein Hausmittel, um zu versuchen, ist besondere Vorsicht geboten. Durchführen eines Patch-Test auf Ihrem Unterarm kann Ihnen helfen, abzuschätzen, wie Ihre Haut reagiert.

Hausmittel, die schädlich sein können

Trotz allem, was einige Websites sagen kann, bestimmte Produkte des täglichen Bedarfs wie Mitesser „Heilmittel“ verwendet wird, kann mehr schaden als nützen tun.

Diese schließen ein:

Es wird vermutet , dass diese Produkte Öl absorbieren können und von abgestorbenen Hautzellen loszuwerden. Das Problem ist, können diese Produkte werden zu trocknen. Mit ihnen kann zu Reizungen, Schwellungen, und mehr Ausbrüche führen.

Hausmittel, die nicht schädlich sind, aber sie sind unwirksam

Einige angebliche Heilmittel sind nicht unbedingt schädlich - sie einfach nicht eine Wirkung auf Akne haben.

Diese schließen ein:

  • Eiweiß
  • grüner Tee
  • Honig
  • Joghurt

Diese Produkte werden häufig in hausgemachten Masken wegen ihrer antioxidativen und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Leider haben diese Eigenschaften werden nichts für tiefen Mitesser.

Es sei denn, Sie starke Schmerzen sind betroffen oder Schwellung, in der Regel professionelle Entfernung ist nicht erforderlich.

Wenn Sie nicht die Ergebnisse, die Sie zu Hause wollen, sollten Sie einen Termin mit einem Dermatologen oder Kosmetikerin machen über Ihre Anliegen zu sprechen.

Sie können eine der folgenden Entfernungstechniken empfehlen.

professionelle Extraktion

Ihr Hautarzt oder Kosmetikerin wird ein kleines Loch in den verstopften Poren machen. Sie werden dann den Stecker mit einem Metall Ausziehwerkzeug geschleiften Ende.

Microdermabrasion

Microdermabrasion bietet tieferes Peeling als Peelings und andere OTC - Optionen.

Ihr Provider wird wahrscheinlich ein Kristall emittierende Handstück verwenden, um sanft feine Kristalle auf die Haut sprüht. Das Gerät wird reiben und die äußeren Schichten der abgestorbenen Haut abzusaugen.

Sie können auch eine Diamantspitze Handstück verwenden empfindliche Bereiche abzublättern, wie um die Augen.

Diese Technik kann auch das Aussehen der erweiterten Poren reduzieren.

Chemische Peelings

Ein professionelles chemisches Peeling entfernt die gesamte oberste Schicht der Haut, Mitesser und andere Verunreinigungen zu reduzieren.

Ihre Haut kann anfälliger für Sonnenbrand während des Wiederherstellungsprozesses, so dass Sie Vorsicht verwenden werden sollen, wenn Sie im Freien sind.

Lasertherapie

Die Lasertherapie wird manchmal auf Ausbrüche verwendet , die auf andere Behandlungen nicht ansprechen.

Für tiefe Mitesser, verwenden Dermatologen photopneumatic Therapie. Das Verfahren beinhaltet eine Kombination von intensivem gepulsten Lichtlaser und einem Handstaubsauger.

Wenn zusammen verwendet werden, ist Ihr Dermatologe Lage, tief in den Poren zu bekommen, um abgestorbene Hautzellen und überschüssigen Talg zu entfernen.

Für die besten Ergebnisse, die American Academy of Dermatology empfiehlt eine oder zwei Follow-up - Sitzungen pro Jahr.

Tief Mitesser kann einige Zeit dauern, sicher und effektiv zu entfernen. Sobald Sie die klebrige Masse heraus haben, sollten Sie einige der folgenden Vorschläge nutzen, um sie zurück kommen zu verhindern.

Verwenden Sie noncomedogenic Produkte . Noncomedogenic ist Code für „Nicht-Poren verstopfen.“ Ölfreie Sonnencremes und Lotionen Auch für helfen , verstopfte Poren zu verhindern.

Entfernen Sie Make - up vor dem Schlafengehen . In der Nacht Reinigung hilft Make - up zu entfernen, aber manchmal noch hinter sich gelassen Rückstände werden. Erwägen Sie einen Pre-Reiniger alle Ihre Make - up zu entfernen.

Waschen Sie Ihre Haare regelmäßig . Nicht nur bleiben Ihre Locken gesund und weich, aber Sie werden auch loswerden von Ölen und Schmutz, die auf Ihrem Gesicht bekommen und verstopfen die Poren.

Achten Sie darauf , Ihre Hände und Nägel sauber sind . Können Sie Ihre Nägel sauber zu halten helfen , Schmutz und Öl Übertragung zu minimieren.

Waschen Sie Ihre Kopfkissenbezüge und Bettwäsche . Dies sollte einmal durchgeführt wird in der Woche von Schmutz und Öl in Ihren Blättern loszuwerden.

In Salicylsäure zu Ihrer Hautpflege . Salizylsäure trocknet abgestorbene Hautzellen aus , die in den Poren ansammeln, wodurch die Chancen von Mitessern abnehmen. Geben Sie für entweder ein Gesicht zu waschen, Toner oder Feuchtigkeitscreme , die Salicylsäure enthält diese Vorteile zu erhalten.

Betrachten Sie Glykolsäure . Bei regelmäßiger Anwendung können Sie Ihre Haut Schuppen abgestorbene Hautzellen und verhindert verstopfte Poren helfen. Geben Sie für Glykolsäure in Feuchtigkeitscremes und OTC - Peelings .

Stellen Sie einen Dermatologen über verschreibungspflichtige Retinoide . Retinoide Derivate von Vitamin A. ist zwar in erster Linie für die empfohlene entzündlicher Akne , können sie auch helfen , überschüssiges Fett zu steuern , die zu Ihren Mitessern beitragen.

Übernutzung nicht Akne - Produkte . Über mit Salicylsäure, Schwefel und Benzoylperoxid enthaltende Akne - Produkte oder zu viele Akne - Produkte wie die hier diskutierten Kombination können Sie Ihre Haut austrocknen. Ironischerweise kann dies dazu führen , mehr Mitesser , weil die Poren in Panik - Modus, mehr Talg macht Ihre Haut Feuchtigkeit.

Achten Sie auf eine gesunde Ernährung . Während fettig, fetthaltige Lebensmittel direkt sind nicht Ursachen der Akne, eine ausgewogene Ernährung ist wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit der Haut. Trinken Sie viel Wasser kann auch und in Hautzellen Umsatz Talg ausgleichen helfen unterstützen.

Tief Mitesser kann schwierig sein, aber nicht unmöglich, sie wieder loszuwerden. Sie können in der Lage sein, zu lösen und hartnäckige Stecker mit einer oder mehreren der Heimat Entfernungstechniken erwähnten hier zu entfernen.

Wenn Sie sehen, eine Verbesserung innerhalb der nächsten sechs Wochen nicht, sollten Sie einen Termin mit einem Dermatologen oder Kosmetikerin machen. Sie können Ihre Optionen für die Behandlung besprechen.