Veröffentlicht am 2 May 2018

Bumps Nach Waxing: 11 Startseite, Natürlich, OTC Heilmittel und vieles mehr

Absolut. Wenn die Haare gewaltsam entfernt wird, wie mit Wachs, verursacht es Stress auf die umgebende Haut. Viele Menschen entwickeln milde Beulen und Entzündungen danach. Obwohl dies in der Regel in wenigen Tagen aufräumt, kann die Behandlung die Heilung beschleunigen und zukünftige Beulen verhindern.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum diese Beulen bilden, Tipps für schnelle Linderung, was sofort zu tun, nach dem Wachsen und zwischen Wachsen und mehr.

Viele Menschen entwickeln folliculitis - einen holprigen, pickelartigen Hautausschlag - nach der Haarentfernung. Es wird in der Regel durch eine Entzündung verursacht. Die Entzündung der Regel geht weg auf seine eigene ohne Behandlung.

Wenn Sie weißen oder Fluid-Bumps, die mehr als ein paar Tage dauern, Ihre Follikulitis kann das Ergebnis einen seiner milden Infektion . Dies kann in der Regel zu Hause behandelt werden.

Wenn Sie Beulen entwickeln, nachdem die anfängliche Entzündung abklingt - eine Woche höchstens nach dem Wachsen - können sie eine Folge der eingewachsenen Haare sein. Eingewachsene Haare sind eine spezielle Art von Follikulitis. Sie entstehen, wenn das Haar zurück in die Haut wächst, anstatt nach oben aus der Oberfläche der Haut.

Eingewachsene Haare verursachen kleine, runde Beulen oder Pusteln , die Akne ähneln. Haar oder auch im Innern der Beule nicht sichtbar sein.

Sie sind eher eingewachsene Haare zu entwickeln , wenn Sie Ihr Haar natürlich lockig oder grob ist.

Obwohl eingewachsene Haare schließlich durch die Oberfläche auf ihre eigenen brechen kann, gibt es Dinge, die Sie ihnen helfen, an die Oberfläche tun zu bringen und Ihre Symptome lindern.

Während es in der Regel am besten, Beulen in Ruhe zu lassen, so dass sie auf ihren eigenen heilen kann, gibt es ein paar Dinge, die Sie versuchen können, Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren.

Du solltest:

  • Tragen Sie locker sitzende Kleidung. Enge Stoffe können zu Reizungen auf bereits empfindliche Haut erhöhen.
  • Tragen Sie eine kalte Kompresse , um den betroffenen Bereich zu beruhigen. Sie können einen Eisbeutel verwenden oder eine Kompresse der eigenen durch einen sauberen Waschlappen unter fließendem kaltem Wasser. Tragen Sie die Kompresse auf die betroffene Stelle für bis zu 20 Minuten.
  • Verwenden Sie eine warme Kompresse zu helfen , eingewachsene Haare zu ziehen. Sie können ein Heizkissen oder eine Kompresse Ihrer eigenen, indem Sie einen sauberen Waschlappen unter heißem Wasser. Tragen Sie die Kompresse auf die betroffene Stelle für bis zu 5 Minuten zu einer Zeit.
  • Vermeiden Sie Kommissionierung oder Beulen knallen. Es kann nicht nur beschädigen diese Haut, Stossen und Druck können Bakterien einzuführen , und das Risiko einer Infektion zu erhöhen.

Wie Sie verwalten und Stösse zu verhindern, nachdem Einwachsen von einigen Faktoren abhängig:

  • wo Sie gewachst
  • wenn Sie gewachst
  • Empfindlichkeit der Haut

Wenn Sie professionelle Wachse erhalten, Ihr Spezialist sollten Sie mit ausführlichen Nachsorge Informationen speziell für die Region. Hier sind einige allgemeine Empfehlungen.

Unmittelbar nach dem Einwachsen:

  • Tragen Sie eine kalte Kompresse oder eine kalte Dusche nehmen Reizung und Empfindlichkeit zu reduzieren. Vermeiden Sie heiße Bäder oder Duschen.
  • Tragen Sie locker sitzende Kleidung Reibung und Irritation zu vermeiden.
  • Vermeiden Sie parfümierte Produkte, Lotionen und Cremes, die sensibilisierte Haut reizen können.
  • Wenden Sie eine Over-the-counter Cortison-Creme auf dem gewachsten Bereich Entzündung zu verringern.
  • Vermeiden Sie übermäßige Aktivität für 24 Stunden nach dem Wachsen. Schwitzen kann reizen frisch gewachst Haut.

Ein bis zwei Tage nach dem Wachsen:

  • Weiter tragen locker sitzende Kleidung Reibung zu reduzieren.
  • Weiter parfümierte Öle und Cremes zu vermeiden. Sie können milde Gele, wie Aloe Vera anwenden, um die Haut zu beruhigen, wie gebraucht.

Zwischen Wachse:

  • Reinigen und peelen regelmäßig. Entfernen abgestorbener Haut und andere Ablagerungen können helfen eingebettet Haare lösen und zusätzliche eingewachsene Haare zu verhindern.

Wenn Sie mit verweilenden Reizung oder Entzündung zu tun haben, können Sie in der Lage sein, nach Hause oder natürliche Heilmittel zu verwenden, um Erleichterung zu finden.

Sie können bereits eine oder mehrere der Bestandteile für diese DIY-Behandlungen in der Küche oder im Medizinschrank. Wenn nicht, können Sie wahrscheinlich sie in Ihrer Apotheke finden.

Zucker-Peeling

Ein einfacher hausgemachter Zucker-Peeling kann zu Reizungen helfen beruhigen und eingewachsene Haare verhindern bilden. Um Ihren eigenen, mischen eine halbe Tasse Zucker mit einer halben Tasse Kokos oder Olivenöl. Eine kleine Menge auf die betroffene Stelle und schrubbt sanft in einer kreisförmigen Bewegung.

Sie können , dass die tägliche Peeling finden für Ihre Haut ist zu hart, so jeden zweiten Tag ein Peeling zu starten. Shop für vorgefertigte Zucker scheuert

Aloe Vera

Wenn Sie eine haben Aloe Vera Pflanze, alles , was Sie tun müssen , um seine genießennährende Vorteileabbrechen ist ein Stück seines Blattes. Squeeze Sie die Essenz der Pflanze direkt auf die betroffene Stelle auftragen und sanft einmassieren es in die Haut Entzündungen zu lindern.

Sie können dies bis zu dreimal täglich tun auf. Shop für Aloe Vera - Pflanzen

Ätherisches Öl aus Teebaum

Teebaumöl kann auch beruhigen vor kurzem gewachst Haut. Öl ist wahrscheinlicher , Poren in dem ersten Tag zu verstopfen oder zwei nach dem Wachsen, so behalten dieses Mittel für Verweilen oder spät bildende Reizung.

Sie sollten Teebaum ätherisches Öl mit einem Träger, wie Olivenöl oder Kokosöl, bevor ihre Anwendung auf der Haut verdünnen. 10 Tropfen Trägeröl für jeden 1 Tropfen Teebaumöl. Test für Allergien mit einem Patch von verdünnten Teebaumöl auf dem Arm. Wenn es innerhalb von 24 Stunden keine Reaktion ist, sollten Sie in der Lage sein, es zu benutzen.

Sie können die verdünnte Lösung auf die betroffene Stelle bis zu dreimal täglich anwenden. Shop für Teebaumöl

Hamamelis

Hamamelis hat adstringierend und antiseptischdas kann ruhig und verhindern Ausschläge helfen. Trinken Sie einen Wattepad in reinem Hamamelis Extrakt und gilt täglich bis zu drei Mal in das betroffenen Gebiet. Shop für Hamamelis

Apfelessig

Apfelessig ist eine weitere natürliches Antiseptikum. Trinken Sie einen Wattepad in Apfelessig und es auf den entzündeten Bereich bis zu dreimal täglich die Heilung zu beschleunigen und eine Infektion zu verhindern. Shop für Apfelessig

Sie können auch traditionelle Beauty-Produkte verwenden, um gereizte Haut zu beruhigen und helfen Beulen verhindern bilden.

Cremes und Gele

Hydrocortison - Creme ist eine topische Steroide , die Entzündungen und Schwellungen reduziert. Es kann nach dem Wachsen angewendet werden Reizungen zu beruhigen. Kaufen Sie für Hydrocortison - Creme

Gel mit Teebaumöl kann helfen , Entzündungen zu lindern und das Risiko einer Infektion zu verringern. Im Gegensatz zu Teebaumöl, Gele werden nicht verstopfen die Poren und können sofort nach dem Wachsen angewandt werden. Shop für Teebaum Gel

Aloe - Vera - Gel , aus der Aloe - Vera - Pflanze gewonnen, hat auch beruhigendes, feuchtigkeitsspendende und entzündungshemmende Wirkung. Shop für Aloe Vera Gel

Peelings und andere Lösungen

Exfoliating Pads macht es leicht , ohne zu über Schrubben abgestorbene Hautzellen und andere Verunreinigungen zu entfernen. Traditionelle Peelings können auf frisch gewachst Haut zu hart. Shop für Peeling - Pads

Tend Haut ist ein Kult-Klassiker für seine Fähigkeit , hagelte eingewachsene Haare und Beulen zu reduzieren. Shop für Tend Haut

PFB Vanish + Chromabright ist ein weiteres unter Beauty - Insider Must-Have. Das chemische Peeling hilft eingewachsene Haare zu verhindern, sowie Einwachsen bezogene Hyperpigmentierung minimieren. Shop für PFB Vanish + Chromabright

Routine Reinigung und Peeling ist die einfachste und effektivste Weg, Beulen, um zu verhindern, nachdem Sie Wachs bilden.

Achten Sie darauf, jeden zweiten Tag ein mildes Peeling oder Peeling-Tuch, auf einem Minimum, um den Aufbau von abgestorbenen Hautzellen und anderen Verunreinigungen zu verhindern.

Sobald Sie wachsen beginnen, ist es wichtig, Ihre Termine zu halten. Sie sind typischerweise vier bis sechs Wochen Abstand voneinander mit Ihrem Haar natürlichen Wachstumszyklus auszurichten.

Wenn Sie außerhalb dieser Zeitleiste einen Termin - oder verwenden Sie andere Haarentfernungstechniken zwischen zwei Terminen - es stört Ihr Wachstumsmuster. Dadurch erhöht sich das Risiko von Irritationen und eingewachsene Haare.

Wenn Ihre Haut naht noch gereizter als Termin ist, Ihr Einwachsen Spezialisten nennen. Sie können bestimmen, ob Sie neu planen soll.

Sie sollten auch überprüfen, ob Sie sich auf oder in der Nähe sind Menstruationszyklus zu beginnen. Obwohl Ihr Einwachsen Spezialist noch den Service durchführen kann, können Sie Ihre Haut während dieser Zeit als gewöhnlich empfindlicher sein.