Veröffentlicht am 27 February 2017

Schlagen Sie Körpergeruch: 11 Leben Hacks

Das haben wir alle schon durchgemacht. Ein kurzer Hauch von Körpergeruch (BO) macht die Nase Falten, bevor Sie mit der Abteufen Erkenntnis getroffen zu werden, dass der säumige Geruch von Ihnen kommt.

Diese Hacks halten Sie von verzweifelt versuchen, Ihre Gruben mit Papierhandtüchern im Bad bei der Arbeit zu reinigen.

1. Das Recht Deodorant für Sie

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie jemals ein Deodorant episch ausfallen auf Sie gehabt haben. Am zweiten Gedanken, lassen sie diese Gruben geschlossen.

das richtige Deo zu finden, kann frustrierend sein, aber wenn Ihr Stromabnehmer ist für Sie nicht funktioniert, ist es Zeit, es an den Straßenrand zu treten. Sie sind besser als ein Deodorant, dass sie kaum durch das Mittagessen machen kann.

Es kann ein paar Versuche, um einen Deodorant zu finden, die gut mit Ihrem Biochemie und täglichen Anforderungen funktionieren. Sie müssen nicht jedes Deodorant auf dem Regal versuchen, die richtigen zu finden. Achten Sie auf Wirkstoffe: Wenn Deodorants, das Backpulver oder Teebaumöl als Wirkstoff verwenden zu schlagen Geruch irritierend sind oder arbeiten nicht für Sie, Sie können jedes Deodorant überspringen, die sie als Wirkstoff enthält (oder dass listet sie hoch in der Zutatenliste).

Vergessen Sie nicht , ein Auge für jede Irritation zu halten , während Sie experimentieren. Riechend wie Rosen ist nicht wert, juckende Achseln .

2. Selbst gemachter Deodorant

Struggling ein Deodorant zu finden , die für Sie arbeitet? Überspringen Sie die Apotheke und formulieren Sie Ihre eigenen , die perfekt ist zugeschnitten auf Ihre Vorlieben und Biochemie. Selbst gemachte Deodorant werden Sie nicht von Schwitzen zu stoppen, aber es wird Ihnen helfen, die zu stoppen Geruchsquelle, die Bakterien.

Es gibt Unmengen an verschiedenen Rezepten gibt, wie dieses für einen hausgemachten Creme Stick Deodorant . Der Trick besteht darin , die, die für Sie arbeiten. Manche Menschen reagieren empfindlich auf Backpulver und kann erhalten Kontaktdermatitis von ihm. Wenn Sie irgendeine Reizung erhalten, stellen Sie sofort und lassen Sie Ihre Haut beruhigen, bevor eine andere Deodorant Anwendung. Seien Sie auch, dass , wenn Ihre Lösung zu ölig ist, können Sie Ihre Kleidung mit Ölflecken können am Ende.

Alle Hoffnung ist nicht verloren, wenn Backpulver nicht für Sie arbeiten oder wenn Sie pulvrigen Deodorants hassen.

„Ich benutze eine Mischung aus Apfelessig und Wasser für mein Deo“ , sagte Erin Rhoads von The Rogue Ginger . „Der Apfelessig hilft töten die Bakterien , die Körpergeruch verursachen. Ich kann es nicht Post-shave verwenden, aber das ist OK, weil Rasieren ohnehin die Bakterien helfen entfernen, so dass ich rieche selten an diesen Tagen.“Use Apfelessig sorgfältig, wie es zu Verätzungen und Reizkontaktdermatitis verursachen kann.

3. Smelly Füße

Growing up, würde meine Mutter oft machen mir meine Schuhe draußen lassen, weil sie den Geruch nicht nehmen konnte. Ich war schon immer sehr aktiv gewesen, und meine Füße schwitzen, was wie Ozeane fühlt, auch wenn ich bin nur herumsitzen. Stinkende Füße verwendet meine größte Quelle des Selbstbewußtseins sein. Ich hasste meine Schuhe aus, um andere Menschen nehmen.

Dieser Schuh Spray ist ein Spiel-Wechsler gewesen. Es stellt sich heraus, meine Füße sind nicht das Problem, es ist mein Schuh ist. Als ich meine Schuhe häufig Spray (täglich, bis der Geruch verflüchtigt und dann wöchentlich als Wartung), meine Füße gar nicht riechen. Ich gerade verwenden Reiben Alkohol (Isopropylalkohol) und sprühen es auf mit einem kleinen Sprühflasche. Ich sprühe sie, wenn ich abends nach Hause kommen, und sie sind leicht trocken und bereit für Morgen zu gehen, egal wie sehr ich sie tränken.

Hinweis: Alkohol Reiben unglaublich Trocknen und kann zu Reizungen und Peeling verursachen. Achten Sie immer darauf, nur die Schuhe sprühen, nicht die Haut. Tragen Sie Socken und stellen Sie sicher, dass Ihre Schuhe trocken sind, bevor sie wieder tragen.

4. Waschen Sie sich regelmäßig

Die gründliche Reinigung kann einen langen Weg gehen. Wenn Sie sind anfällig für BO sind, waschen häufiger, vor allem in den Bereichen Offensive.

Während Sie gerade dabei sind, sich zweimal überlegen, bevor dieses T-Shirt wieder setzen. Es müssen nicht alle Kleidung gewaschen werden nach jedem tragen, aber wenn Sie stark schwitzen neigen, müssen Sie möglicherweise häufiger waschen.

Shirts und andere Kleidung, die die Achseln berühren sollen nach jedem tragen gewaschen werden, wenn Sie erleben, BO eine Basisschicht tragen wie ein kurzes T-Shirt mit den Achseln zu bedecken und Schweiß und Bakterien zu verhindern, Pullover und äußeren Schichten ausbreiten. Wenn Sie das tun, werden Sie sie nicht so häufig waschen. Auch Sie und Ihre Pullover riechen besser.

5. Gehen Sie au naturel

Mit Stoffen, das ist. Das Material, das Sie tragen eine Menge Fragen. EINKürzlich durchgeführte Studiezeigte, dass Ihre Phantasie Fitnessstudio Kleidung und andere vom Menschen verursachten Stoffen wie Polyester und Elasthan Bakterien Himmel. Die unnatürlichen Fasern sind Brutstätten für Bakterien. Du bist besser dran mit einer Naturfaser wie Baumwolle, Leinen oder Wolle.

6. Spike die Wäsche

Wenn Ihre Kleidung wie die Unterseite des Sporttasche riechen, keine Sorge. Fügen Sie eine Tasse Essig in die Wäsche, und sie werden kommen frisch riechen. Sie können auch auf 1 Tasse Backpulver oder Waschsoda verwenden, um den Gestank zu schlagen. Nur nicht den Essig mischen und das Backpulver / Waschsoda, wie sie sich gegenseitig aufheben werden.

Für wirklich stinkende Situationen (wie die Kleider, die ich in meinem heißen Auto vergessen habe, oder Tropfen Leggins post-Hot Yoga), einzuweichen ich meine Kleider in 1-2 Tassen Essig per 2 Liter warmen Wasser vor dem Waschen. Sie können in der Waschmaschine tun dies auf der „einweichen“ Einstellung, oder in einem Eimer vor dem Waschen.

Pro Tipp: Schalten Sie Ihre Kleidung von innen nach außen, bevor sie zu waschen. Dies macht es einfacher, die Öle zu erhalten und Schweiß aus dem Stoff, und Ihre Kleidung wird länger neu aussehen.

Für wirklich stinkende Kleidung, und alle technischen Geweben, überspringen Sie den Trockner. Es wird „backen in“ den Geruch und machen es schwieriger, sie wieder loszuwerden.

7. Graben der Weichspüler, für immer

Wenn Sie jemals ein sauberes Hemd gesetzt und rochen weniger als frisch, bevor auch ins Büro zu bekommen, Ihr Weichspüler könnte schuld. Weichspüler sitzen auf der Oberfläche der Kleidungs ​​Fasern und den Luftstrom und die Verdampfung verhindern.

Das bedeutet, dass Sie nicht die Luft, die Sie brauchen geruchsverursachenden Bakterien in Schach zu halten. Es macht es auch schwierig für das Waschmittel in die Fasern zu erhalten und die Schweiß, Bakterien und Körpergerüche entfernen. Weichmacher können auch auf die Haut reizen.

8. Streifen

Nehmen Sie verschwitzte Trainingskleidung, sobald Sie mit dem Training fertig sind. Ändern Sie Ihr muffig Shirt nach einem heißen Tag. Bringen Sie einen Wechsel der Kleidung nach dem Reiten Ihr Fahrrad ins Büro anziehen. Du hast die Idee.

9. Sie schwitzen, was Sie essen

Über tut es auf Happy Hour, und man könnte den ganzen am nächsten Tag riecht wie Salsa und Margaritas verbringen. Es ist nicht nur aus Richtung Atem. Was Sie essen, wirkt sich direkt auf Ihren Körpergeruch. Lebensmittel, die Schwefel, wie Brokkoli, Blumenkohl und Kohl enthalten, können die Art und Weise beeinflussen Sie riechen. Zwiebeln und Knoblauch sind häufig Täter. Curries und andere intensive Gewürze können auch ihren Weg in Ihr BO Achten Sie auf das finden, was Sie essen. Überspringen oder kürzen, die Lebensmittel, die Sie stinkende machen.

10. Machen Sie Ihren eigenen Duft

Ein leichter, frischer Duft kann einen langen Weg gehen. Machen Sie Ihr eigenes Parfüm oder Eau de Cologne mit einem leichten Trägeröl, wie Mandelöl und ätherischen Ölen . Beginnen Sie mit 5-10 Tropfen pro Unze Trägeröl und erhöhen , bis Sie den Duft mögen. Eine Walze funktioniert am besten , das Parfüm anwenden, aber Sie können auch eine Flasche verwenden , um ein paar Tupfern auf den Fingerspitzen zu setzen und anzuwenden , wenn Sie möchten.

„Ich habe mein eigenes Parfüm zu machen, die Menge an Kunststoff-Verpackungen zu reduzieren und auch für meine Gesundheit“, sagte Rhoads. „Das Parfum-Hersteller müssen die Zutaten nicht in ihre Produkte zeigen, und ich finde, das ist ein wenig beängstigend. Ich will wissen, dass das, was ich auf meinem Körper bin Putting sicher ist.“

11. Schwitzen nicht den Schweiß

Schweiß ist gut für Sie! Es ist eine ganz normale Funktion , die hilft , Ihre Temperatur zu regulieren und Abfälle aus dem Körper entfernen. Und vergessen Sie nicht , dass wir wie Rosen oder Old Spice Riechen nicht geboren waren.

„Wir haben so daran gewöhnt, riecht wie etwas anderes, dass wir vergessen, was unser Körper riechen“, sagte Kellogg. „Es gibt einen Unterschied zwischen dem, wie Sie natürlich riechen und stinkend von BO“

Endeffekt

Es ist völlig normal Geruch zu haben. Ein leichter Duft ist nicht etwas ausflippen. Ihre Genetik, die Bakterien der Haut zieht, die allgemeine Gesundheit und die persönliche Hygiene beeinflussen alle Ihre Unterschrift Geruch . Lassen Sie Ihre Pheromone freien Lauf.

Tags: Gesundheit,