Veröffentlicht am 18 June 2018

Baker-Zyste Übungen: 5 Übungen zur Hilfe einer Zyste verwalten

Schmerzen sind häufig, vor allem, wenn Sie eine körperliche Arbeit ausüben oder haben. Aber wenn dieser Schmerz in einem Bereich zentralisiert wird, könnte es an der Zeit zu tun, etwas dagegen sein.

Eine solche leichten bis mäßigen Schmerzen , die auf der Rückseite des Knies zu spüren ist (in der Kniekehle) ist eine Baker-Zyste oder genannt poplitea Zyste . Diese Flüssigkeit gefüllte Bläschen können schwierig machen im Stehen oder Sitzen. Es kann auch schmerzhaft sein , wenn Sie Ihre Knie beugen.

ein paar täglichen Übungen können Ihnen ein Baker-Zyste und die Symptome, die mit ihm verbunden helfen zu verwalten.

Warum hilft Übung zu behandeln und die Symptome einer Zyste Baker verringern

Regelmäßige, sanfte Übungen können Sie Ihre Beweglichkeit und Stärkung der Muskeln um die Knie erhöhen. Durch die Ausübung mehrmals pro Woche, können Sie einige der Symptome verringern Sie als Ergebnis dieser Flüssigkeit gefüllten Sack erlebt werden kann.

Viele Menschen mit Baker-Zysten haben enge und schwache hintere Oberschenkelmuskeln. Ihre hinteren Oberschenkelmuskeln sind der Satz von drei Muskeln in der Rückseite des Beines, die von Ihrem glutes Knie erstrecken. Sie sind verantwortlich für das Biegen und Beugen des Knies. Wenn diese Muskeln fest oder schwach sind, können sie Druck auf die Kniekehle gebracht, wo die Baker-Zyste ist.

Übungen mit einem Baker-Zyste zu helfen

Physiotherapeuten Zachary Rethorn , PT, DPT, empfiehlt diese fünf Übungen , wenn sie mit dem Schmerz , der mit einem Baker-Zyste assoziiert zu tun:

Gesetzt Achillessehne Strecken

Wie es geht:

  1. Im Sitzen ruht die Ferse auf dem Boden mit dem Knie gerade.
  2. nach vorne lehnen Sie vorsichtig, bis Sie eine Dehnung hinter dem Knie und Oberschenkel fühlen.

Warum es hilft: Diese Strecke verwendet wird , Kniestreckung zu verbessern , wenn begrenzt.

Heel Schieber

Wie es geht:

  1. Legen Sie sich auf die Knie gerade nach hinten.
  2. Schieben Sie die betroffene Ferse in Richtung Ihrer Pobacke, wie Sie Ihre Knie beugen.
  3. Halten Sie eine sanfte Dehnung in dieser Position und dann wieder in der ursprünglichen Position

Warum es hilft: Diese Übung kann verwendet werden , um sanft Kniebeugung zu verbessern , wenn sie begrenzt ist.

Stehen Kalb Stretch

Wie es geht:

  1. Beginnen Sie mit der Nähe einer Wand steht.
  2. Schritt nach vorn mit einem Fuß festhalten und beide Füße auf die Wand gerichtet.
  3. Halten Sie das Knie des hinteren Beines gerade.
  4. Lehnen nach vorne in Richtung der Wand und stützen Sie sich mit Ihren Armen, wie Sie das vordere Knie erlauben zu biegen, bis Sie eine sanfte Dehnung entlang der Rückseite des geradem Bein fühlen.
  5. Bewegen näher oder weiter weg von der Wand, die die Strecke des hinteren Beins zu steuern.

Warum es hilft: Wenn Sie eine Baker-Zyste haben, kann die Rückseite des Beines dicht sein. Diese Strecke wird dazu beitragen , in dem Unterschenkel einen Teil der Spannung zu lösen.

Wand Hocke

Wie es geht:

  1. Lehnen Sie sich gegen eine Wand oder eine Tür, so dass Ihre Füße über einen Fuß weg von Ihnen sind.
  2. Schieben Sie Ihren Körper nach unten, während Sie Ihren Rücken gegen die Wand zu halten.
  3. Halten Sie für 3 Sekunden, dann wieder in eine aufrechte Position zurück.

Warum es hilft: Kniebeugen helfen , die Quadrizeps - Muskeln zu stärken, die die Knie unterstützt. Stärke in der unteren Körperhälfte ist von wesentlicher Bedeutung für ein Baker-Zyste zu verwalten.

Side-Stepping

Wie es geht:

  1. Beginnen Sie mit einem Widerstand Band um den Knöchel und Knie leicht gebeugt.
  2. Halten Sie Ihr Gewicht auf den Fersen, wie Sie langsam einen Schritt zur Seite nehmen und das andere Bein ermöglichen, ohne Spannung in der Band zu verlieren zu folgen.

Warum es hilft: Diese Übung stärkt die Gesäßmuskeln, die Hüfte und Knie hilft zu stabilisieren.

Rethorn warnt die Leser, dass diese Übungen auf einem typisch präsentiert Patienten verursacht mit hinteren Knieschmerzen durch eine Zyste basieren. „Jeder Mensch ist anders und verschiedene Übungen oder Strecken sind durch ein geeignetes Kliniker auf Beeinträchtigungen und Präsentation basiert verschrieben werden“, fügt er hinzu.

Andere Überlegungen, wenn sie mit einem Baker-Zyste handeln

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Übungen, Matt Bayes , MD, empfiehlt leichte Übung wie Gehen oder Yoga und Pilates die gesamte Stärke, Flexibilität und Stabilität des Körpers zu helfen - eine bessere Unterstützung für das Kniegelenk verleiht.

Bayes sagt auch Schuhe Wahl wichtig ist, wenn sie mit einer Baker-Zyste handelt. „Die Unterstützung einer stark Plattfuß oder sehr hohen Bogen mit einem Einsatz in Ihrem Schuh Knie Beschwerden helfen kann“, erklärt er. Entlang dieser Linien gleichen, sagt Bayes Kompression aus einem leichten Kniehülse getragen, wenn sie aktiv helfen kann, die Zyste führen schneller resorbieren.