Veröffentlicht am 21 May 2018

Schule Gesundheits-Tipps: Back to School Tipps, die Angelegenheit

Wie Sie Ihre Kinder bereit das Schuljahr mehr geht zu beginnen, als den perfekten Rucksack zu finden, zu kaufen Schulbedarf, und Shopping für neue Kleidung. Es bedeutet, ihre Gesundheit zu schützen, damit sie physisch für die Herausforderungen bereit sein, zurück in die Schule geht.

Betrachten Sie diese Tipps für einen gesunden Start für Ihr Kind der neuen Schuljahr.

Nach der Mayo Clinic, der effektivste Weg, die Verbreitung oder fangen Keime zu vermeiden, ist Händewaschen.

Zur Förderung der Kinder und sicherstellen, dass sie genug Zeit auf dieser gesunden Aufgabe verbracht haben, fragen sie das Alphabet Lied zu singen oder „Alles Gute zum Geburtstag“ von Anfang bis Ende, wie sie die Fronten und Rücken ihrer Hände und zwischen den Fingern waschen .

Einfache Seife und Wasser ist am besten, aber Handdesinfektionsmittel tun wird, wenn Wasser und Seife nicht verfügbar ist.

Erinnern Sie Ihre Kinder husten oder niesen, immer in die Gauner ihrer Ellbogen oder in die Ärmel.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind die Impfungen auf dem neuesten Stand. jeder Staat erfordert bestimmte Impfungen in verschiedenen Klassenstufen für Kinder der Teilnahme an öffentliche und oft Privatschule nach der CDC. Einige Schulen werden nicht zulassen, dass Studenten ohne Überprüfung dieser Immunisierungen besuchen.

Grippe - Impfstoffe sind auch für alle Kinder im Schulalter zu empfehlen, es sei denn , das Kind eine Allergie gegen den Impfstoff oder ein gesundheitliches Problem hat , die Komplikationen , die aus dem Impfstoff verursacht.

Eine jährliche körperliche Untersuchung wird Ihr Kind sicherzustellen, ist gesund und frei von Viren, bevor der Klasse zurück.

In vielen Schulbezirken, ist ein physischer für diejenigen Schüler erforderlich, die in der Schule Sportarten wie Fußball teilnehmen möchten.

Einige Staaten verlangen eine Seh- und Hörvermögen Prüfung für Studenten Eintritt in den Kindergarten. Dies ist auch eine perfekte Zeit, um alle Vorschriften zu aktualisieren und durch den Arzt Ihres Kindes unterzeichnet Medikamente oder andere Formen haben, wie gebraucht.

Mindestens eine Woche vor Kursbeginn, verschieben Sie Ihre Kinder vom Sommer sorglos schlafen Stunden nach dem Zubettgehen Plänen mehr im Einklang mit dem Schuljahr.

Es ist auch Zeit für sie auf das Spielen von Computerspielen zu reduzieren und Fernsehen. Helfen Sie Ihrem Kind mit diesem Übergang durch das Lesen zu fördern oder ruhig Spiele eine Stunde zu spielen, bevor Sie zu Bett gehen.

Fettleibigkeit bei Kindern weiterhin damit, ein größeres Gesundheitsrisiko für diejenigen zu erheben und betroffen. Nach Angaben der US - Department of Agriculture (USDA) , können Sie diesen Trend abkoppeln.

Geben Sie gesunde Mahlzeit Optionen für Ihre Kinder. Dazu gehört auch das Frühstück. Studierende, die Frühstück essen, sind wacher während des Unterrichts als diejenigen, die dies nicht tun. Plus, die richtigen Lebensmittel mit ausreichender Ruhe kombiniert werden ihre Körper helfen, Infektionen abzuwehren.

Beachten Sie einen übermäßigen Kopf kratzen? Betonen, wie wichtig für Ihr Kind nicht teilen Kämme, Hüte und Kleidung, und Ihr Kindes der eigene Kissen auf einem Sleepover senden.

Führen Sie eine visuelle Kopfprüfung mindestens einmal pro Woche, vor allem für jüngere Kinder.

Diese Zeit des Jahres, es ist eine gute Idee , auch auf der Suche nach einem Bodycheck zu tun Zecken , wenn dies ein Problem in Ihrer Nähe ist.

Ein neues Schuljahr zusammenfällt mit einer neuen Allergie-Saison. Kinder, die unter Allergien leiden, einen dreifachen Angriff in der Schule, wo Hausstaubmilben, Schimmel und andere Allergene im Unterricht gedeihen können.

Für einige Kinder, bedeutet es, eine laufende Nase, Niesen, Husten und tränende Augen. Für andere können diese Allergene Asthma auslösen oder indirekt mit Sinus-Infektionen führen.

Auch kann für Patienten mit Nahrungsmittelallergien stellen eine Reihe von Problemen in der Cafeteria zu essen. Besprechen Sie alle Allergie Bedenken mit Ihrem Kind der Schule Krankenschwester so schnell wie möglich zu Beginn des Schuljahres.

Tags: Gesundheit,