Veröffentlicht am 10 July 2019

Meine Teenager hat Autismus. Dieses ist, wie ich ihn für Erwachsensein vorbereiten.

Als sein Sohn, Chase, begann Jugend kurz vor, wandte sich Chadd auf Ressourcen im Internet - wie YouTube - die Suche nach Anleitung, was zu erwarten ist.

Aber als Vater eines Kindes mit Autismus , fand er , dass das World Wide Web kurz kam.

„Alle Eltern , die ein Kind mit Autismus hat fragt sich, was ihr Kind aussehen wird , wenn sie in die Pubertät getroffen , oder wie werden sie in der High School sein, oder nach dem Studium“ , sagt Chadd. „Ich sah , YouTube - Kanäle Autismus als Thema mit, aber sie immer Kleinkinder oder junge Kinder vorgestellt.“

„Es gab eine große Leere der Kanäle, die Erfahrungen von Jugendlichen oder Jugendliche oder junge Erwachsene mit Autismus zeigt.“

So im Jahr 2008, als sein Sohn drehte 10, entschied Chadd zu helfen, diese Lücke zu füllen.

Er begann Kimock7 , die zu der Zeit eine Mischung aus Chadd Gesang war, Gitarre zu spielen und Sketch durchgeführt wird , sowie Videos von Chase zu erreichen Dinge , die jeder Elternteil erfassen möchte.

„Es gab einige Dinge, die Chase begann zu tun, und bestimmte Meilensteine ​​er erreicht, dass er vorher nicht tun kann“, Chadd erklärt. „Bis er sieben Jahre alt war, war er nonverbal und nur Worte wiederholt. Also, sagen wir, einen Hügel im Alter Rodeln 11 von ihm selbst, das waren Dinge, die er tat später als typische Kinder wegen seines Autismus.“

Schließlich ein Video, das Chadd im Jahr 2016 aufgenommen, wenn Chase 16 Jahre alt war, gesetzt Kimock7 in Brand.

„Wir waren auf der Couch sitzen, und ich fing Chase in einer super guten Laune. Sehr engagiert und Lachen und Lächeln“, sagt Chadd. „Er versuchte immer wieder, mich zu manipulieren und zu mir sprach in ihn nimmt an diesen Freund zu Hause zurück gingen wir vor zu.“

Chadd entschied der Aufnahme den Austausch zu starten.

„Es kann wirklich schwierig sein, ein Gespräch mit Ihrem Sohn zu haben, mittel Functioning-Autismus hat“, sagt Chadd. „Ich dachte, das Video einfach bezaubernd war, und ein großartiges Beispiel dafür, wie ein Vater mit seinem Sohn teen eingreifen kann, obwohl er Autismus hat.“

„Ich wollte zeigen, dass es einen Weg gibt, zu kommunizieren, dass viele Menschen noch nie gesehen haben. Ich wollte es mit der Welt teilen, weil Chase gekommen war bisher aufgrund ABA-Therapie und Ausbildung und harter Arbeit an seinem Ende, aber auch unglaubliche Unterstützung von seiner Mutter, Stiefvater, Schwester und Großeltern.“

Fast zwei Jahre nach dem Video gepostet, geteilt jemand es auf Reddit. Am selben Tag erhielt das Video 400.000 Ansichten. Von dort ging es viral auf Facebook, zu erreichen mehrere Millionen Mal angeschaut.

Share on Pinterest

„Im Video können Sie meine Aufregung sehen. Hier ist mein Sohn: ein ganz glücklich 16-jährigen Jungen. Viele Menschen sehen nicht, dass die Perspektive von Autismus.“

„Die Leute hören das Wort‚Autismus‘und sie haben ein Glaubenssystem, das es diese traurige und schreckliche Sache. Ich bin in der Lage, diese Überzeugungen auf YouTube zu ändern und auf der ganzen Welt“, sagt Chadd. „Das ist mein Ziel geworden.“

Da das Video viral im September letzten Jahres ging, hat Kimock7 weiterhin mit etwa 300 neue Abonnenten pro Tag wachsen. In nur fünf Monaten, ist es von 1.500 Abonnenten gegangen 55.000 auf über.

Chadd regelmäßig Videos von Chase bucht und sich sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses eingreift, die alltäglichen Realitäten des Autismus zu dokumentieren. Er hat auch Vlogs Stellen, die zeigen, wie Chase seine Autismus Symptome verwaltet. Die Videos inspirieren Hunderte von Kommentaren pro Tag, sowie Briefe. Chadd sagt, die meisten Zuschauer ihm sagen, wie sie die Hoffnung auf beiden Menschen mit Autismus und deren Eltern zu bringen.

Helfende Väter Wege finden, um zu kommunizieren,

„Die Diagnose von Autismus jede Emotion, die man sich vorstellen kann - von Schock, Entsetzen und Unsicherheit zu Traurigkeit, Depression, Einsamkeit und Isolation“, sagt Chadd.

„Meine Ex-Frau und ich hatten eine gesunde Tochter, und dann Chase wir hatten. Als wir feststellten er nicht die Erfüllung aller Meilensteine ​​ein typisches 1- bis 2-jährigen tut, war es verheerend. Als Eltern fühlt man sich hilflos.“

„Für viele Väter, ist es für sie schwierig, zu akzeptieren, dass ihr Sohn Autismus hat. Er wird nicht organisierten Sport, werden Sie wahrscheinlich nicht ihn zum Ballspiel nehmen, und Sie können mit Ihren Freunden und ihren Söhnen hängen nicht in der Lage sein, weil ihre Kinder nicht Autismus haben und höchstwahrscheinlich eine haben harte Zeit, dein Sohn zu beziehen“, sagt Chadd.

„Es gibt eine Menge von Schock und Kummer, die Platz für den Vater nimmt.“

Dads oft Chadd sagen, dass seine Videos zeigen ihnen helfen, Wege mit ihren Söhnen zu interagieren. Während Chase Aktivitäten - wie Zeichnung oder auf dem Computer spielen - oft einsam sind und nonverbal, Chadd sagt er Möglichkeiten, sich zu engagieren gefunden hat.

„Ich bin natürlich doof, dumm und bequem vor einer Kamera. Nicht alle Eltern geht wie mir. Wir sind alle verschieden. Aber meine Hoffnung ist, dass ich Väter inspirieren, ihre eigenen Wege zu finden, mit ihrem Kind zu verbinden“, sagt Chadd. „Ich bekomme Chase, und verstehen, was ihn glücklich und traurig macht, wie er kommuniziert nonverbal, und wie seine Gefühle fließen.“

Angehoben durch eine weniger engagiert Art von Vater, der nicht zu verspielt oder offen zärtlich war, Chadd sagt er anders zu erhöhen, seinen Sohn helfen wollte.

„Ich liebe meinen Vater, aber alles, was ich zu Chase geben ist das, was ich als Teenager von meinem Vater wollte: Zuneigung, Liebe, Interaktion, Verspieltheit“, sagt Chadd. „Ich musste akzeptieren, und Chase Autismus zu umarmen. Weil ich bin geschieden und ich lebe nicht mit ihm, meine Zeit ist begrenzt. Also, wenn ich bei ihm bin, mache ich das Beste daraus.“

Die Planung für die Zukunft

Wie jedes Kind Alter beginnen unterschiedliche Herausforderungen, mich zu präsentieren. Und während viele Eltern auf den Versuch konzentrieren können für ihre Kinder College-Ausbildung zu sparen, Chadd sagt Eltern wie ihn andere Sorgen haben: ‚Ein Kind mit Autismus normalerweise nicht zu College bekam können.‘

In den frühen Jahren des Chases Leben, seine Eltern warfen ihr ganzes Geld in die Intervention Dienste für ihn.

„Viele Familien in der ganzen Welt gehen in Schulden versuchen, ihr Kind mit Autismus zu helfen. In meinem Kopf alles in der ersten Hälfte des [der] das Leben des Kindes investiert werden muss, um wirklich eine Wirkung zu erzielen - das Gehirn zurückgesetzt und es auf einen Kurs für funktionale und verbale Sprache zu bekommen“, erklärt Chadd. „Es gibt einige Menschen, die Autismus aufwachsen können und nonverbale sein und immer noch in der Gesellschaft funktionsfähig sein, einen Job haben, und allein leben, aber es wird schwieriger, wenn sie nicht sprechen kann.“

Er stellt fest, dass ein großer Prozentsatz der Menschen mit Autismus mit einem Elternteil in ihren 20ern und 30ern für Sicherheit und finanziellen Gründen leben.

„Man kann in die Zukunft schauen, aber wirklich auf heute konzentrieren und ihnen den besten Service jetzt bekommen. Ein großer Teil der Zukunft eines Kindes geht, um zu bestimmen, wie gut in der ersten Dekade ihres Lebens, das er mit seinem Autismus bewältigen kann, und lernt, zu kommunizieren und lernen, sich während meltdowns zu beruhigen“, sagt Chadd.

Was bedeutet Chadd für Chase die Zukunft hoffen?

Er ist glücklich zu beachten, dass Chase von der High School graduiert im Juni dieses Jahr, und wird auch weiterhin eine lokale Schule besuchen, die in der Lehre Leben und beruflichen Fähigkeiten spezialisiert hat. Aber während Chase hat einen langen Weg zu gehen, hofft Chadd, dass ein Tag könnte er völlig unabhängig eingesetzt und wird.

„Wir begannen ihn zu lehren, wie im Laden zu überprüfen, wie die Kreditkarte an der Kasse zu übergeben, und die Tasche von Gegenständen nehmen, wenn es ihm übergeben hat“, sagt Chadd.

Und er will weiterhin die Fähigkeiten vlogging Chase ins Erwachsenenalter entwickelt.

„Ich bin nur der Regisseur hinter den Kulissen. Am Ende, es ist es Chase tun alles, auch wenn er nicht, wie viel Einfluss begreifen kann er auf der ganzen Welt zu machen ist“, sagt Chadd.

„Jeder Vlog erlaubt die Möglichkeit, die Menschen einen Tag im Leben eines Teenager mit Autismus zu sehen und wie er kämpft, meistert, in Wechselwirkung tritt, findet Freude und bringt Freude an andere in seinem Leben.“

Sie können mit Chadd und Chase auf verbinden YouTube , Facebook oder Instagram .