Veröffentlicht am 30 January 2017

Ermüdung der Augen: 8 Tipps für die Prävention

Ihre Augen können müde oder gereizt fühlen, nachdem intensiv auf die Aktivität konzentriert wie ein Computerbildschirm angezeigt wird, ein Buch zu lesen, oder ein Auto für eine lange Zeit der Fahrt. Dies ist als die Belastung der Augen bekannt.

Ermüdung der Augen ist eine häufige Erkrankung. Es ist immer noch häufiger im digitalen Zeitalter. Die Belastung der Augen verursacht durch die Verwendung von digitalen Geräten wie Computer, Smartphones und Tablet-PC sind besser als Computer Vision Syndrom oder digitale Ermüdung der Augen bekannt.

Im Allgemeinen kann die Belastung der Augen mit einfachen, nicht-invasiven Methoden behandelt werden. Längere Ermüdung der Augen oder Augenreizung kann ein Zeichen von etwas ernster sein und soll mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Ermüdung der Augen können nach der Fokussierung auf einer bestimmten Aufgabe für einen längeren Zeitraum auftreten. Einige Symptome von Ermüdung der Augen gehören:

Augen Zug InfografikShare on Pinterest

Eine der größten Ursachen für die Belastung der Augen ist die tägliche Nutzung von digitalen Bildschirmen für mehrere Stunden zu einer Zeit. Die Vision Rat berichtet , dass 87 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten für digitale Geräte ein oder mehr verwenden mehr als zwei Stunden pro Tag. Und die Verwendung von digitalen Geräten ist nicht exklusiv für Erwachsene. In dem Bericht heißt , dass 76,5 Prozent der amerikanischen Kinder sind bei Bildschirmen für mehr als zwei Stunden pro Tag an . Diese Kinder können erleben die Auswirkungen von Ermüdung der Augen oder anderen Bedingungen als Folge dieser digitalen Gerät Belichtung.

Andere häufige Ursachen für die Belastung der Augen gehören:

  • die sich auf eine einzelne Aufgabe für eine lange Zeitdauer, wie beispielsweise Fahren oder das Lesen
  • in einer unzureichend beleuchteten Umgebung zu sein, entweder zu dunkel oder zu hell
  • Gefühl gestresst oder müde
  • erleben schlechte Sicht oder Augenprobleme wie trockene Augen

Einige Ursachen spezifisch für digitale Ermüdung der Augen sind:

  • schlechte Haltung beibehalten wird, wenn ein digitales Gerät anzeigen
  • andernfalls so oft wie normal zu blinken
  • Halten zu weit ein digitales Gerät oder zu nah an die Augen
  • wobei auf erweiterten Mengen von blauem Licht ausgesetzt ist, die das Licht im Allgemeinen ist von digitalen Geräten ausgesendet
  • Betrachten eines Bildschirms, die nicht richtig Beleuchtung eingestellt hat

Es gibt einige einfache Dinge, die Sie tun können, die Belastung der Augen zu vermeiden. Einige von ihnen können Sie sogar beginnen heute tun.

1. Schauen Sie weg häufig oder die 20-20-20-Regel

Oft tritt die Belastung der Augen, wenn Sie in einer einzigen Tätigkeit für eine zu lange Zeit ohne Unterbrechung engagieren. Sie sollten Ihren Fokus auf etwas anderes als die Aktivität alle 20 Minuten verschieben. Was Sie konzentrieren sollte 20 Meter entfernt sein, und Sie sollten für mindestens 20 Sekunden es betrachtet. Dies wird als die 20-20-20-Regel bekannt.

Sie sollten nicht nur alle 20 Minuten wegsehen, sondern auch sicherstellen, dass von einer intensiven Tätigkeit abwenden für mehrere Stunden während des Tages. Wenn Sie an einem Bildschirm arbeiten müssen oder eine lange Strecke für mehrere Stunden mit dem Auto, stellen Sie sicher, dass die Aktivität mit anderen zu balancieren, den verschiedenen Nutzungen Ihrer Augen verlangen. Nehmen wir zum Beispiel einen Spaziergang draußen im Tageslicht während der Mittagspause, wenn Sie den ganzen Vormittag an einem Computer arbeiten verbracht haben.

Lesen Sie mehr: 10 Dinge, die passieren, wenn man den ganzen Tag hinsetzen »

2. Positionieren Sie Ihren Bildschirm

Achten Sie darauf, bei Ihrem digitalen Gerät im richtigen Abstand und in der richtigen Position suchen. Der Bildschirm sollte ein paar Meter entfernt von den Augen sein, oder etwa Armlänge. Sie sollten den Bildschirm auf der Ebene der Augen oder leicht unter ihnen sehen. Dies gilt für Handheld digitale Geräte, auch: Sie sollten auf unter Augenhöhe zu lesen.

Ein weiterer praktischer Tipp für digitale Geräte ist es, den Text auf dem Bildschirm zu vergrößern besten Ihren Komfort gerecht wird. Sie können wahrscheinlich Textgröße in den Einstellungen Ihres Geräts anzupassen.

3. Finden Sie das richtige Licht

Die Beleuchtung kann die Belastung der Augen verursachen. Es kann entweder zu dunkel oder zu hell sein, abhängig von der Aktivität. Licht sollte von hinten kommen Sie, wenn Sie intensiv auf etwas konzentrieren wie das Lesen. kann die Lichter dimmen helfen die Belastung der Augen zu reduzieren, wenn Fernsehen.

Stellen Sie sicher, dass die Bildschirme, die Sie gerade betrachten sind auch ausreichend beleuchtet. Einstellen der Helligkeit je nach Bedarf. Blendung kann zu Ermüdung der Augen tragen so versuchen Filter Beschattung Fenster oder mit Blendung auf Ihrem digitalen Gerät zu reduzieren.

4. Multitask richtig

Es ist üblich, Drucksachen oder andere Materialien zu verwenden, benötigt, wenn sie auf einem Computer arbeiten. Zum Beispiel müssen Sie ein Formular oder Notizen transkribieren. Wenn Sie müssen, um Dokumente beziehen und solche, während der Computer verwenden, sollten Sie positionieren, um zu vermeiden, um Ihre Augen, Nacken zu bewegen und den Kopf zu häufig. Ein Dokument Ständer können Sie Materialien zwischen der Tastatur legen und Ihrem Monitor, was zu weniger Belastung der Augen.

5. Verwenden Sie Augentropfen

Intensive Fokus, vor allem, wenn ein Bildschirm angezeigt wird, können zu einer drastischen Reduktion führen, wie oft Sie pro Minute blinken. Wenn Sie weniger blinken, können Ihre Augen trocken und gereizt. Sie können dies mit der wie künstlichen Tränen Tropfen Verwendung von Augen lösen. Sie können auch versuchen, öfter zu blinken, wenn ein Bildschirm verwendet wird, die das Symptom auftritt, verhindern kann.

6. Überprüfen Sie die Luft

Sie können feststellen, dass Sie Zeit an einem Ort verbringen, die schlechte Luftqualität hat. Trockene oder verschmutzte Umgebungen und Orte mit Ventilatoren und Heiz- und Kühleinheiten können die Belastung der Augen verursachen. Du möchtest vielleicht:

  • verbessert die Luft mit einem Luftbefeuchter
  • schalt das Heiz- und Kühlsystem herunter
  • verlagern zu einer Stelle, die nicht die gleiche Luft Probleme hat

7. Tragen Sie angemessene Brillen

Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt, um festzustellen, ob Sie spezielle Brillen müssen die Belastung der Augen zu reduzieren. Sie können sogar spezielle Linsen, Geräte oder Augentherapie für die Aktivität benötigen, die Belastung verursacht. Bestimmte Beschichtungen und Tinten für Linsen können Ihre Augen helfen. Oder Sie können feststellen, dass Sie sich die Zeit zu schneiden benötigen Sie Kontaktlinsen tragen, um Ihre Augen zu ruhen.

8. Verringern Sie die Zeit auf einer einzigen Tätigkeit verbrachte

Eine einfache Möglichkeit, die Belastung der Augen zu vermeiden, ist die Zeit, die Sie auf eine einzige Tätigkeit ausgesetzt sind zu begrenzen, die intensive Konzentration erfordert. Versuchen Sie, weniger Zeit auf digitalen Geräten zu verbringen.

In vielen Fällen Änderungen wie die, die zuvor erwähnt sind alles, was Sie brauchen, um die Belastung der Augen zu machen zu behandeln. Wenn Sie die Belastung der Augen auftreten, die schwerer ist oder dauert eine lange Zeit, diskutieren, den Zustand mit Ihrem Arzt. Sie können Sehhilfe benötigen, oder es könnte ein Symptom für eine ernsthafte Erkrankung sein.

eine große Menge an Zeit auf einer fokussierten Aktivität zu verbringen, bringt Sie mit einem Risiko für die Belastung der Augen. Sie können ein erhöhtes Risiko für die Belastung der Augen haben, wenn Sie auf Computern als Teil Ihrer Arbeit arbeiten. Kinder, die lange Mengen an Zeit auf digitalen Geräten verbringen können auch die Belastung der Augen oder andere Bedingungen, wie Reizbarkeit oder Verhaltensprobleme auftreten.

Wenn Sie mit digitalen Geräten für eine längere Zeitdauer engagieren, setzen Sie sich mit blauem Licht, die auf lange Sicht in die Augen schädlich sein kann. Blaues Licht kann dazu führen:

  • Probleme mit Ihrer Netzhaut
  • Grauer Star
  • altersbedingte Makula-Degeneration
  • Schlafstörungen

Speziallinsen können Sie Ihre Exposition gegenüber blauem Licht reduzieren.

Ihre Augen der Aufrechterhaltung der Gesundheit ist der Schlüssel ernstere Vision Probleme in der Zukunft zu verringern. Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen jährlich Ihre Augen überprüft haben, vor allem, wenn Sie häufig oder lang anhaltenden Belastung der Augen zu erleben. Wenn Sie feststellen, Sie Symptome von Ermüdung der Augen haben, implementieren einige Methoden die Belastung der Augen zu reduzieren oder ganz zu verhindern. Wenn Sie, dass diese Ansätze finden nicht helfen, Ihre Belastung der Augen, fragen Sie Ihren Arzt.