Veröffentlicht am 14 July 2017

Wie erkennen Sie, es ist Zeit schwere Ekzeme Behandlung wechseln

Sie gelten Feuchtigkeitscreme rund um die Uhr und vermeiden Allergene. Doch Sie haben nicht die Befreiung von der Juckreiz, Schuppenbildung erfahren und Trockenheit von Ekzemen, wie Sie gehofft haben. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass es Zeit ist, Ihre Behandlungen neu zu bewerten. Obwohl es stimmt, gibt es keine Heilung für Ekzem ist, sind viele Behandlungen zur Verfügung.

Ekzem-Behandlung ist kein one-size-fits-all Ansatz. Es ist wichtig zu wissen, wann die Behandlung zu sagen, die gut gearbeitet haben, kann für jemand anderes für Sie funktioniert nicht.

Hier sind einige Anzeichen ist es Zeit, in Kontakt mit Ihrem Hautarzt zu bekommen oder zu Hause Regime ändern sich.

Signs es ist Zeit für einen Wechsel

Sie können erwarten, einige Perioden trockener, juckender Haut haben, wenn Sie ein wenig lax mit Ihrem Behandlungsregime sind. Sie können durch den Aufenthalt auf dem aktuellen Regime einige Symptome lindern können. Für andere, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Sehen Sie Ihren Hautarzt, wenn Sie diese Symptome auftreten:

  • Sie haben Juckreiz oder Symptome bekommen, die Ihren Schlaf oder tägliche Aktivitäten des meisten Tage der Woche hemmen.
  • Sie erleben neue mit Ekzemen Symptome.
  • Die Dauer der Zeit zwischen Schüben wird immer kürzer.
  • Ihr Ekzem scheint schlimmer zu bekommen.
  • Ihr Ekzem scheint an neue Standorte zu verbreiten.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen und Symptome auftreten, die eine Infektion vor. Ekzem bringt Sie ein höheres Risiko für Staph-Infektionen. Da Staphylokokken-Bakterien auf der Haut wachsen, können sie alle offenen Bereiche der Haut infizieren.

Es ist wichtig, dass Sie auf Ihre Intuition über Ihr Ekzem Behandlungen zu hören. Wenn Sie mit Ihrem Hautarzt fühlen ist die Verwaltung nicht Ihr Ekzem, so gut sie konnte, mit ihnen zu sprechen. Sie könnten auch für einen neuen Dermatologen suchen, die in der Behandlung von Ekzemen spezialisiert hat.

Behandlungsmöglichkeiten

Innovationen und Forschung auf Behandlungen für Ekzeme sind im Gange. Das bedeutet, es gibt eine wachsende Zahl von Behandlungen auf dem Markt verfügbar, um Sie Ihr Ekzem zu verwalten. Manchmal kann eine neue Behandlung zu finden sein, eine Frage der unterschiedlichen Behandlungen auszuprobieren. Es kann auch bedeuten, Kombinationen von Behandlungen versuchen, diejenigen zu finden, die am wirksamsten sind.

Emollients (Moisturizer)

Dies sind die Hauptstütze der Behandlung von Ekzemen. Die meisten Menschen mit Neurodermitis gelten Feuchtigkeitsspender mindestens zweimal am Tag. Je nach ihrer Tätigkeit und Ekzeme Art, können sie sie anwenden öfter.

Wenn Sie zur Zeit eine Lotion als Feuchtigkeitsspender verwenden, sollte zu einer Creme oder Salbe zu aktualisieren. Je dicke Konsistenz ist reflektierend von einem höheren Anteil an Feuchthalten Öl. Die Feuchtigkeitscreme sollte frei von Duft- und Farbstoffen sein.

topische Steroide

Diese können allein oder in Kombination mit Lichttherapie verwendet werden. Sie reduzieren die entzündliche Hautreaktionen, die zu Ekzemen Symptome führen kann. Häufige Verwendung von topischen Steroiden kann zu ihnen führt weniger effektiv im Laufe der Zeit immer.

Topical Immunmodulatoren

Pimecrolimus (Elidel) und Tacrolimus (Protopic) sind zwei topische Immunmodulatoren. Diese stören entzündlichen Verbindungen in der Haut. Sie können besonders hilfreich sein bei der Behandlung von Ekzemen auf Ihrem Gesicht, Genitalien, und Bereiche der gefalteten Haut. Aber sie sind mit mehr Nebenwirkungen als topische Kortikosteroide verbunden sind, insbesondere Augenreizung.

nasse Wraps

Wet Wrap Bandagen sind eine spezielle Wundversorgung Ansatz für schwere Ekzeme Behandlung. Sie können sogar Eintritt in ein Krankenhaus erforderlich. Sie werden in der Regel von einem Arzt oder einer Krankenschwester angewendet.

Antihistaminika

Antihistaminika kann die Menge an Histamin im Körper reduzieren. Histamine sind, was Ihre Haut zu Juckreiz verursacht. Antihistaminika sind in der Regel effektiver Ekzemen bei Kindern bei der Behandlung. Sie können aber auch bei der Verringerung der Symptome bei Erwachsenen wirksam sein.

Phototherapie

Diese Behandlung umfasst die Haut gegenüber UV-Licht ausgesetzt wird, die Symptome helfen kann. Dies erfordert ein Arzt mehrere Tage in der Woche für ein paar Monate zu sehen, bevor die Symptome zu abklingen beginnen. Nach dieser Zeit, Photo- unterziehen Menschen machen oft weniger häufige Arztbesuche.

orale Medikamente

Es gibt viele oralen Ekzem Behandlungen, die die US Food and Drug Administration (FDA) genehmigt hat. Orale Kortikosteroide ist eine Behandlung, die mit kurzfristigen Schüben helfen. Immunsuppressive Medikamente sind in der Regel beschränkt auf moderate bis schwere Ekzeme Behandlungen.

injizierbare Medikamente

Im März 2017 genehmigte die FDA die Verwendung von dupilumab (Dupixent), ein Antibiotikum, das niedrige Entzündung hilft. Dieses Medikament ist für die Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Neurodermitis. Klinische Studien werden derzeit mehr injizierbare Medikamente.

Verhaltens-Beratung

Einige Leute nehmen an Verhaltensberatungssitzungen ihre Juckreiz und Kratzen Verhalten zu ändern. Sie verwenden auch diese Sitzungen zu lindern Stress, die Neurodermitis Symptome bei manchen Menschen verschlechtern kann.

Im Gespräch mit Ihrem Arzt

Wenn es eine Behandlung ist, die Ihnen besonders viel versprechend klingt, mit Ihrem Arzt sprechen. Fragen, die Sie wünschen, können über die Behandlungsmöglichkeiten zu fragen, sind:

  • Nachdenken über meinen aktuellen Behandlungsplan gibt es Bereiche, in denen ich von einem anderen oder zusätzlichen Medikamenten profitieren könnte?
  • Gibt es Behandlungen, die Sie für mich ausschließen würde wegen meiner Ekzem Art oder Gesundheit?
  • Was ist eine realistischen Behandlungsaussichten für meinen besonderes Ekzem Typen?
  • Was sind einige neuere topische, orale oder injizierbare Medikamente, die mir nützlich sein könnte?

Einchecken mit Ihrem Arzt über Ihr Ekzem kann Ihr Behandlungsplan ist die effektivste gewährleisten. Während Sie vielleicht nicht könnte in der Behandlung Ekzem frei, eine Änderung werden können Ihre Lebensqualität verbessern.