Veröffentlicht am 10 July 2019

Berühmte Sportler, die Krankheit Battled

Elite-Athleten werden oft als Krieger gedacht. Sie sind scheinbar unbesiegbar, wie sie in ihren Sport übertreffen. Aber im Laufe der Geschichte haben viele berühmte Sportler vor mit Krankheiten gelebt, während oder nachdem sie sich einen Namen gemacht.

Berühmte Sportler, die Krankheit Battled

Der erste bekannte Athlet der Öffentlichkeit zu gehen mit einem großen gesundheitlichen Zustand, Baseball großer Lou Gehrig hatte seine Karriere von amyotropher Lateralsklerose kurz geschnitten (ALS). ALS ist eine fortschreitende, degenerative und tödliche Krankheit motorische Neuronen beeinflussen. Gehrig wurde so geliebt und bekannt, dass ALS weltweit bekannt wurde. Die Krankheit wird jetzt allgemein als „Lou Gehrig-Krankheit.“

Berühmte Sportler, die Krankheit Battled

Einer der größten Boxer in der Geschichte, wurde Muhammad Ali mit der Parkinson-Krankheit diagnostiziert in 1984. Parkinson ist eine degenerative Erkrankung, die das zentrale Nervensystem wirkt. Ali war ein überzeugter Aktivist für die Parkinson-Forschung und das Muhammad Ali Parkinson - Center gegründet 1997. Er im Jahr 2016 starb , nachdem eine Erkrankung der Atemwege auftreten. Erkrankungen der Atemwege kann durch neurologische Erkrankungen wie Parkinson kompliziert sein. In einer Erklärung in Erinnerung an den Meister dreimalige Welt - Schwergewichts veröffentlicht, sagte Präsident Barack Obama „ , war Muhammad Ali der Größte. Zeitraum.”

Wilma Rudolph wurde nach dem Gewinn drei Goldmedaillen in der Leichtathletik in den Olympischen Spielen 1960 die schnellste Frau der Welt bezeichnet. Dieser Erfolg ist umso bemerkenswerter , als sie durch das Poliovirus als kleines Kind war gelähmt. Sie erholte sich schließlich, aber ihr linker Fuß war leicht verformt, und sie trug eine Klammer an ihrem Bein. Rudolph hatte auch mehrere andere Krankheiten durch die Zeit , sie war 12. Dazu gehörten überlebte Keuchhusten , Scharlach , und die Masern .

Kareem Abdul-Jabbar, einer der größten Basketballspieler aller Zeiten, kündigte er an chronischer myeloischer Leukämie im November 2009 Chronische myeloische Leukämie ist eine langsam wachsende Krebserkrankung der weißen Blutkörperchen hatte. Das ehemaligen Lakers-Center war fast ein Jahr lang mit der Krankheit lebt, bevor er entschied, die Öffentlichkeit zu gehen und ein Anwalt werden, um das Bewusstsein zu erhöhen. Er ist seit der Krebs zurückgewonnen und die 69-Jährige noch bei Lakers Spiele gesichtet werden.

Tennis große Martina Navratilova ging an der Öffentlichkeit mit ihrer Brustkrebsdiagnose im April 2010. Die neunmalige Wimbledon-Einzel-Champion in situ Duktalkarzinom hatte, eine nicht-invasive Form der Krankheit. Sie hatte den Tumor operativ entfernt und ging durch sechs Wochen nach der Chemotherapie. Navratilova wollte zunächst ihren Zustand ruhig halten, aber beschlossen, die Öffentlichkeit zu gehen zu sensibilisieren.

Hank Gathers war ein College-Basketball-Star für Loyola Marymount University. Sammle kollabierte während eines Spiels im Dezember 1989. Er wurde mit einem unregelmäßigen Herzschlag diagnostiziert und wurde verordneten Medikamente. Er hielt es später Tage auf Spiel zu nehmen, weil er dachte, dass es sein Spiel beeinflusst. Am 4. März 1990 brach er wieder während eines Spiels und starb nur ein paar Minuten später. Eine Autopsie fand später, dass er hypertrophe Kardiomyopathie hatte. Dieser Zustand bewirkt, dass der Herzmuskel zu verdicken.

Arthur Ashe gilt als einer der einflussreichsten Athleten in der Geschichte sowohl für seine sportlichen Fähigkeiten und seinen Mut im Angesicht von Widrigkeiten. Ashe war der erste schwarze Spieler den USA und Australian Open und Wimbledon zu gewinnen. Seine Karriere endete, als er mit einer Herzerkrankung im Jahr 1980. Im nächsten Jahr diagnostiziert wurde er Vorsitzender der American Heart Association wurde.

Ashe bekannt, dass er AIDS hatte im Jahr 1992. Er sprach offen über seine Überzeugung, dass er die Krankheit als Folge eines verdorbenen Bluttransfusion kontrahiert. Er nutzte seine Berühmtheit Bewusstsein und Geld für die Krankheit zu schärfen und eine Rede vor den Vereinten Nationen am Welt-Aids-Tag geliefert kurz vor weg vorbei. Er starb 1993 an AIDS-Pneumonie.

Tim Howard ist ein Torhüter für die US - Fußball - Nationalmannschaft und der englischen Fußballverein Everton. Howard stieg auf Prominenz trotz Tourette-Syndrom zu kämpfen. Diese neurologische Erkrankung , die durch unwillkürliche Bewegungen und Laute gekennzeichnet wird als „Tics“ . Diagnostizierten im Alter von 9, er hat gelernt , seinen Zustand zu verwalten. Er ist zur Zeit ein ausgesprochener Patienten-Fürsprecher für die Störung. Howard Memoiren The Keeper: A Life of Tore Speicher und ihre Verwirklichung teilt seine Erfahrungen mit Tourette-Syndrom zu leben.

Bevor sie der Basketball-Trainer mit den meisten Siegen in der NCAA Division 1 Geschichte wurden, war Pat Summitt ein herausragende College Hoops Spieler und ein Mitglied des ersten Medaille ausgezeichnete Olympischen Basketball-Teams der Frauen. Im August 2011 gab sie bekannt, dass sie früh einsetzende Demenz und kurz nach erstellt der Pat Summitt Stiftung mit ihrem Mann hatten. Summitt im Ruhestand am 18. April 2012 ihre Memoiren „Summe It Up“im Jahr 2013 veröffentlicht, Details ihre Kämpfe mit Gedächtnisverlust. Sie starb im Juni 2016 entfernt.

Tennis-Star Venus Williams angekündigt im Jahr 2011, dass sie Sjögren-Syndrom haben. Sjögren-Syndrom ist eine Autoimmunerkrankung. Die wichtigsten Symptome sind Müdigkeit und Gelenkschmerzen, die verursacht Williams aus den 2011 US Open zurückzuziehen.

Seitdem hat sie zu Tennis mit einer neuen Diät und modifizierte Trainingsprogramm zurückgegeben. Williams glaubt, eine vegan und Rohkost Diät Entzündung mit Sjögren-assoziierten reduzieren hilft. Ihre Ausbildung ermöglicht es nun für einen oder mehrere Ruhetage ihren Körper zu lassen erholen.

Pro Golfer und Gewinner von drei Masters - Meisterschaften, dachte Phil Mickelson seine Karriere vorbei war , als er im Jahre 2010 schwere Gelenkschmerzen begann erlebt Er wurde mit Psoriasis - Arthritis diagnostiziert, eine Art Autoimmunerkrankung , bei der das körpereigene Immunsystem die Gelenke angreift. Die Symptome der Psoriasis - Arthritis sind Gelenkschmerzen und Schwellungen zusammen mit Psoriasis , eine Bedingung , die rote, juckende, schuppige Flecken verursacht auf der Haut zu bilden. Jetzt mit regelmäßiger Behandlung zu helfen , seinen Zustand zu verwalten, Mickelson in der Lage , an dem Elite - Niveau im Sport konkurrieren er liebt.

Isaiah Austin, ein ehemaliger Baylor University Basketball-Star und NBA hoffnungsvoll, kündigte an, dass er mit Marfan-Syndrom im Juni 2014 Marfan-Syndrom ist eine genetische Störung diagnostiziert wurde, die die körpereigene Bindegewebe auswirkt. Bindegewebe hält Zellen, Organe und Blutgefäße zusammen. Die Diagnose beendet seine Basketball-Karriere wegen vergrößerte Arterien in seinem Herzen. Austin gegründet im Jahr 2014, die Isaiah Austin Stiftung Forschung von Marfan-zu unterstützen.

Kansas City Chiefs Sicherheit Eric Berry kündigte er mit Hodgkin-Krankheit diagnostiziert wurde im Dezember 2014 Hodgkin-Krankheit ist eine Krebserkrankung des lymphatischen Systems. Der Krebs reagiert normalerweise gut auf die Behandlung. Berry begann Chemotherapie mit der Unterstützung seines Teams und Fans, kurz nachdem er diagnostiziert wurde. Nach neun Monaten hat er eine vollständige Genesung und wurde auf das Feld zurückkehren gelöscht. Im Jahr 2015 hatte er ein Rekordjahr und wurde in dem Pro Bowl zum vierten Mal in seiner Karriere gewählt.

Tags: Gesundheit,