Veröffentlicht am 17 July 2017

18 ätherische Öle für Anxiety

Die Aromatherapie ist die Praxis der den Duft von ätherischen Ölen inhalieren Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Eine Theorie, wie sie arbeiten, ist, dass die Geruchsrezeptoren in der Nase durch die Stimulierung, sie Nachrichten an das Nervensystem senden können. Sie sind auch eine subtile Wirkung auf die körpereigene chemische und Energiesysteme haben gedacht. Aus diesem Grunde, Aromatherapie wird oft als natürliches Heilmittel verwendet, um Angst und Stress abzubauen.

Die US Food and Drug Administration (FDA) regelt nicht ätherische Öle, so in Ihrer Praxis fleißig sein. Sie sollten nur mit therapeutischer Qualität Öle verwenden, die keine synthetischen Duft enthalten.

Ätherische Öle müssen verdünnt werden mit einem Trägeröl , bevor sie auf die Haut aufgetragen ist. Dadurch verringert sich das Risiko von Irritationen. Für Erwachsene, sollten alle 15 Tropfen ätherisches Öl mit 1 Unze Trägeröl verdünnt werden. Verwendung von ätherischen Ölen bei Kindern sollte nur unter Aufsicht ihrer Leistungserbringer sein. Für Kinder wird das Gemisch stark verdünnt mehr , mit einem Verhältnis von 3 bis 6 Tropfen ätherischen Öls auf 1 Unze Trägeröl ist. Einige beliebte Trägeröle sind Mandel, Kokos, und Jojoba.

Ätherische Öle sollten niemals eingenommen werden, trotz Ansprüche im Internet, die sonst vor. Es gibt nicht genug Forschung zu einem ätherischen Öl zu beweisen, es ist sicher zu schlucken. Jedes ätherisches Öl ist sehr unterschiedlich, und einige sind giftig.

Doch lesen Sie mehr über die ätherischen Öle lernen, die Sie verwenden können Ihre Symptome von Angst zu lindern.

BaldrianShare on Pinterest

Baldrian ist ein Kraut , das seit der Antike verwendet wurde. Es wird vermutet , Verbindungen enthalten, die den Schlaf und ruhige Nerven zu fördern. Es kann eine milde beruhigende Wirkung auf den Körper haben.

Wie zu verwenden: ein paar Tropfen hinzufügen Baldrianöl zu einem Aromatherapie - Diffusor und inhalieren. Valerian können Sie schläfrig oder entspannt.

Jatamansi ist in der gleichen Pflanzenfamilie wie Baldrian. Es ist in der ayurvedischen Medizin verwendet, um den Geist zu beruhigen und Schlaf zu fördern. Nach einerStudie 2008 an Mäusen können jatamansi Depression durch eine Verringerung der GABA Neurotransmitter und MAO-Rezeptoren im Gehirn entlasten.

Wie zu verwenden: Massage verdünnt jatamansi Öl in die Schläfen oder Stirn.

Lavendel ist eine der beliebtesten ätherischen Ölen. Nach 2012 Forschung , Lavendel Aromatherapie wird angenommen , Angst zu beruhigen , indem das limbische System zu beeinflussen, den Teil des Gehirns , die Emotionen steuert.

Wie zu verwenden: Genießen Sie ein erholsames Lavendel - Bad durch einige Tropfen Kombination Lavendelöl mit einem Teelöffel Trägeröl oder einem fusselfreien Badegel. Rühren Sie die Mischung in warmes Badewasser nur vor dem Betreten.

Share on Pinterest

Jasminöl hat einen wunderschönen blumigen Duft. Laut einer 2013 - Studie , Jasminöl inhalieren kann ein Gefühl des Wohlbefindens und der Romantik fördern. Im Gegensatz zu einigen anderen ätherischen Ölen für Angst verwendet wird Jasminöl dacht das Nervensystem zu beruhigen , ohne Schläfrigkeit zu verursachen.

Wie zu verwenden: Inhalieren Jasminöl direkt aus der Flasche oder lassen dem Duft den Raum durch einen Diffusor zu füllen.

Heiliges Basilikum , auch genannt Tulsi, ist nicht die Basilikum Sie verwenden , wenn Lasagne machen. Aber es ist von der gleichen Familie. Es enthält Eugenol, eine Verbindung , die ihm einen würzigen, minzig Aroma verleiht. Gemäß2014 Forschung, Heilige Basilikum ist ein Kraut, das adaptogenic Stress vielversprechend bei der Behandlung von körperlichen und geistigen hat.

Wie man verwendet: Die Eugenol in heiligen Basilikum hat einen starken Duft, so dass ein wenig geht ein langer Weg. Fügen Sie ein paar Tropfen auf einen Aromatherapie - Diffusor und einatmen , da das Öl im ganzen Raum verteilt wird.

Süßer Basilikum ätherisches Öl kommt aus der gleichen Pflanze, die man Marinara-Soße verwenden zu machen. In der Aromatherapie ist es gedacht, um den Geist zu helfen, zu beruhigen und Stress abzubauen.

Nach einer 2015 Studiean Mäusen halfen die Phenolverbindungen in süßem Basilikumöl Angst zu lindern. Diese Verbindungen wurden als weniger sedierende als die Angst Medikamente Diazepam gefunden.

Wie zu verwenden: einige Tropfen hinzufügen süßen Basilikumöl in einen Raum Diffusor oder einatmen durch einen Inhalator Rohr.

Share on Pinterest

Bergamotteöl stammt aus Bergamotte Orangen und hat eine belebende Zitrusduft. Nach einer2015 StudieSowohl tierische und menschliche Studien haben herausgefunden, dass Bergamotte Angst zu lindern hilft und Stimmung zu verbessern.

Bei topischer verwendet, Bergamotte kann Sonnenempfindlichkeit erhöhen.

Wie zu verwenden: Legen Sie ein paar Tropfen Bergamotteöl auf einen Wattebausch oder Taschentuch. Inhalieren Sie das Aroma zwei- bis dreimal , um Angst zu lindern.

Kamille ist bekannt für seinen entspannenden und beruhigenden Eigenschaften und berauschenden Duft. Es gibt nicht viel Forschung auf Kamille ätherisches Öl für Angst.Forschunghat gezeigt , können jedoch, dass Kamille Ergänzungen Menschen mit leichter bis mäßig profitieren generalisierter Angststörung .

Wie zu verwenden: Massage verdünnt Kamillenöl in der Haut oder auf ein warmes Bad hinzuzufügen.

Rose ätherisches Öl wird aus Rosenblättern extrahiert. Rosen haben einen bezaubernden Blumenduft bekannt , die Sinne zu entspannen.

Gemäß 2014 Studie, Eine Rose Aromatherapie Fußbad mit Angst kann bei schwangeren Frauen während der Geburt reduzieren.

Wie zu verwenden: Genießen Sie Ihre Füße in einem Becken mit warmem Wasser gefüllt und verdünnt ätherisches Öl stieg . Sie können auch Öl zu Ihrer Lieblings - nicht-duftenden Feuchtigkeitscreme oder Rose In Sheabutter und Massage in der Haut.

Share on Pinterest

Vetiver kann weniger als andere ätherische Öle bekannt sein, aber es ist nicht weniger effektiv. Vetiver Öl stammt aus der grasigen Vetiver Pflanze aus Indien. Sie hat einen süßen, erdigen Geruch und ist als Aphrodisiakum verwendet.

Nach einer 2015 Studiean Ratten wird Vetiveröls in der Aromatherapie zur Entspannung eingesetzt. Die Studie zeigte , Vetiver Anti-Angst - Fähigkeiten ähnlich dem Medikament hat Diazepam .

Wie zu verwenden: Genießen Sie eine entspannende Massage mit verdünntem Vetiveröl , oder fügen Sie es zu einem Diffusor.

Blumenduft Ylang Ylang ist in der Aromatherapie verwendet Entspannung zu fördern. Laut einer Studie von 2006 an Krankenschwestern, die eine Mischung aus Ylang Ylang, Lavendel und Bergamotte Inhalieren verringert Stress und Angst Spiegel, Blutdruck, Herzfrequenz und Serum - Cortisol.

Wie zu verwenden: Bewerben verdünnten Ylang Ylang , um Ihre Haut, fügen Sie direkt in einen Raum Diffusor oder einatmen.

Weihrauchöl wird aus dem Harz des Boswellia Baumes. Es hat ein moschusartig, süßes Aroma , die Angst zu erleichtern gedacht ist. Laut einer Studie von 2008 , eine Aromatherapie - Handmassage einer Mischung aus Weihrauch, Lavendel und Bergamotte verbessert Angst, Depression und Schmerzen bei Patienten mit Krebs im Endstadium mit.

Wie zu verwenden: Massage verdünnt Weihrauch Öl auf Ihre Hände oder Füße. Sie können auch Weihrauch zu einem Diffusor hinzuzufügen.

Share on Pinterest

Muskatellersalbei unterscheidet sich von der gemeinsamen Kraut verwendet , um Füllung zu Thanksgiving zu machen. Es hat einen holzigen, Kräutergeruch. Aufgrund seiner beruhigenden Fähigkeiten, wird es oft als Aphrodisiakum verwendet.

Laut einer 2015 systematische Überprüfung kann Muskatellersalbei Spannung erleichtern und helfen Cortisolspiegel bei Frauen zu steuern. Cortisol wird als Stresshormon bekannt. Hohe Cortisolspiegel kann das Risiko von Angst und Depression erhöhen.

Wie zu verwenden: Inhalieren Muskatellersalbei Öl direkt , wenn Sie ängstlich fühlen, oder das verdünnte Öl in die Haut einmassieren.

Musky Patchouli wird in der ayurvedischen Medizin verwendet, um zu lindern Angst, Stress und Depression. Es wird oft mit anderen ätherischen Ölen wie Lavendel kombiniert. Patchouli wird angenommen, Ruhe und Entspannung zu fördern, obwohl die meisten Beweise anekdotisch.

Wie zu verwenden: Angst zu lindern, inhalieren Patchouliöls direkt oder fügen Sie ihn in ein warmes Bad oder Zimmer Diffusor verdünnt.

Geranium-Öl wird aus der Geranie Pflanze destilliert. Nach einer2015 Studieauf Frauen in der ersten Phase der Arbeit, Geranienöl reduziert effektiv ihre Angst während der Arbeit zu inhalieren. Es kann auch der diastolische Blutdruck helfen zu verringern.

Wie zu verwenden: ein paar Tropfen Nehmen Geranienöl auf einen Wattebausch und Schwaden unter die Nase ein paar Mal.

Share on Pinterest

Zitronenmelisse hat ein frisches, erhebend Aroma. In der Aromatherapie, es hat eine beruhigende, stärkende Wirkung. Die meisten Erfolgsgeschichten auf Zitronenmelisse für Angst Einatmen sind anekdotisch. Aber nach einemStudie 2011kann, Zitronenmelisse Kapseln Einnahme hilft Menschen mit leichten Angststörungen zu moderieren. Es kann auch Schlaf verbessern.

Wie zu verwenden: Melisse ein großes Öl ist zu einem Diffusor hinzuzufügen Duft zu einem ganzen Raum hinzuzufügen. Sie können auch direkt einatmen.

Auch bekannt als Oregano, Majoran ist gedacht Nervosität und Angst zu beruhigen. Es ist auch zu lindern Kopfschmerzen, ein häufiges Symptom der Angst. Es gibt wenig wissenschaftliche Beweise Majoran Wirksamkeit für Angst zu sichern. Dennoch ist es ein Go-to-Volksheilmittel für viele aromatherapists.

Wie zu verwenden: verdünnen Majoran mit einem Trägeröl und reibt in den Schläfen. Sie können auch zu einem Diffusor an den Handgelenken oder fügen Sie anwenden.

Fenchel ist am besten als Küchengewürz bekannt. Es hat einen Anis Aroma und verwendet viele Angst Nebenwirkungen wie Verdauungsprobleme zu behandeln. Es kann auch helfen , Angst zu lindern, die Menopause und andere Bedingungen in engen Zusammenhang steht.

Laut einer 2017 - Studie , Fenchel Ergänzungen geholfen Menopause Nebenwirkungen wie Angst, Hitzewallungen, Schlafstörungen und Depressionen. Es ist unklar , ob das Einatmen Fenchel die gleiche Wirkung haben würde, aber es kann einen Versuch wert sein.

Wie zu verwenden: In verdünntes Fenchelöl auf ein warmes Bad Körper und Geist zu entspannen.

Ätherische Öle können eine allergische Reaktion hervorrufen, wenn sie topisch verwendet. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, vor dem Gebrauch einen Patch-Test auf einem kleinen Bereich der Haut zu tun.

Legen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl verdünnt am Handgelenk oder Ellbogen und bedecken die Stelle mit einem Verband. Überprüfen Sie den Bereich innerhalb von 24 Stunden. Wenn Sie Rötungen, Hautausschlag oder Juckreiz auftreten, ist das Öl nicht sicher für Sie auf Ihrer Haut zu verwenden.

Ätherische Öle sind nicht für jedermann sicher. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ätherische Öle verwenden, wenn Sie schwanger sind, stillen sind, oder haben eine zugrunde liegende Erkrankung. Sie sollten auch Ihren Arzt konsultieren, bevor sie ätherische Öle auf Kinder verwenden.

Denken Sie daran: Nicht alle ätherischen Öle sind gleich, so dass Sie sollten sie nur aus einer seriösen Quelle kaufen. Ätherische Öle sind nicht von der FDA überwacht.

Obwohl die Forschung , dass Aromatherapie gezeigt hat , kann helfen , lindern Angst, es ist kein Ersatz für Ihren Arzt zu sehen. Wenn Sie einen stressigen Tag bei der Arbeit haben , oder du bist besorgt , weil Sie einen wichtigen Termin haben, eine Aromatherapie - Sitzung oder zwei könnte nur sein , was Sie brauchen.

Aber wenn Sie erleben chronische Angst , die mit täglichen Aktivitäten stört, rufen Sie Ihren Arzt oder eine professionelle psychische Gesundheit. Sie können mit Ihnen zusammenarbeiten , einen Managementplan auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten zu entwickeln.