Veröffentlicht am 27 January 2016

Was ist Hyperfocus und wie funktioniert es für Kinder und Erwachsene betreffen?

Ein häufiges Symptom von ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit / Hyperaktivitätsstörung) bei Kindern und Erwachsenen ist die Unfähigkeit, endlich auf der Aufgabe zu konzentrieren. Diejenigen, die ADHS haben, sind leicht abgelenkt, was es schwierig macht, nachhaltige Aufmerksamkeit auf eine spezifische Aktivität, Abtretung oder lästige Pflicht zu geben. Aber eine weniger bekannte und mehr umstritten, Symptom, dass manche Menschen mit ADHS zeigen als Hyperfocus bekannt. Beachten Sie, dass es andere Bedingungen, die als Symptom Hyperfocus gehören, aber hier werden wir bei Hyperfocus aussehen, als es auf eine Person mit ADHS bezieht.

Was ist Hyperfocus?

Hyperfocus ist die Erfahrung der tiefen und intensiven Konzentration bei manchen Menschen mit ADHS. ADHS ist nicht unbedingt ein Defizit der Aufmerksamkeit, sondern ein Problem mit einem der Aufmerksamkeitsspanne, um die gewünschten Aufgaben zu regulieren. Während also die weltlichen Aufgaben schwierig sein kann, sich darauf zu konzentrieren, können andere vollständig absorbierend sein. Eine Person mit ADHS, die stundenlang auf Videospiele, Sport oder Lese stattdessen konzentrieren kann möglicherweise nicht in der Lage sein, um Hausaufgaben oder Arbeitsprojekte abschließen können.

Menschen mit ADHS können sie tauchen so völlig in einer Tätigkeit, die sie tun wollen oder genießen Sie bis zu dem Punkt zu tun, dass sie alles, was um sie herum vergessen werden. Diese Konzentration kann so intensiv sein, dass eine einzelne Spur der Zeit, andere Aufgaben verliert, oder die Umgebung. Während diese Intensität kann in schwierige Aufgaben, wie Arbeit oder Hausaufgaben kanalisiert wird, ist die Kehrseite, dass ADHS Einzelpersonen kann in unproduktiven Tätigkeiten eintauchen, während Sie Verantwortung zu ignorieren.

Vieles von dem, was über ADHS bekannt ist, basiert auf Gutachten oder anekdotische Evidenz von Menschen mit der Bedingung. Hyperfocus ist ein umstrittenes Symptom, weil es zur Zeit wissenschaftliche Beweise beschränkt ist, dass es existiert. Es wird auch von jedem mit ADHS nicht erlebt.

Die Vorteile von Hyperfocus

Obwohl Hyperfocus durch ablenkende sie von wichtigen Aufgaben eine schädliche Wirkung auf das Leben einer Person haben kann, kann es auch positiv genutzt werden, wie sie von vielen Wissenschaftlern, Künstlern belegt und Schriftsteller.

Andere hingegen sind weniger Glück - das Objekt ihrer Hyperfocus kann Videospiele, Gebäude mit Legos oder Online-Shopping spielen. Hemmungslose Fokus auf unproduktive Aufgaben zu Rückschlägen in der Schule führen, verlorene Produktivität bei der Arbeit oder gescheiterte Beziehungen.

Der Umgang mit Hyperfocus

Es kann schwierig sein, ein Kind aus einer Zeit des Hyperfocus zu wecken, aber es ist von entscheidenden Bedeutung bei ADHS zu regulieren. Wie alle Symptome von ADHS, muss Hyperfocus zart verwaltet werden. Wenn in einem hyperfocused Zustand kann ein Kind der Zeit vergessen und die Außenwelt unbedeutend erscheinen mag.

Hier sind einige Vorschläge für Ihr Kind der Hyperfocus zu verwalten:

  • Erklären Sie Ihrem Kind, die einen Teil ihres Zustandes ist Hyperfocus. Dies kann dem Kind helfen, es als ein Symptom, die geändert werden muss.
  • Erstellen und erzwingen einen Zeitplan für die gemeinsamen Aktivitäten Hyperfocus. Zum Beispiel beschränken Zeit im Fernsehen oder Spielen von Videospielen verbracht zu beobachten.
  • Helfen Sie Ihr Kind ein Interesse finden, die sie von isolierter Zeit entfernt und fördern die soziale Interaktion, wie Musik oder Sport.
  • Während es schwierig sein kann, ein Kind aus einem Zustand des Hyperfocus zu ziehen, versuchen Markern, wie das Ende einer TV-Show, als Signal, ihre Aufmerksamkeit zu konzentrieren. Es sei denn, etwas oder jemand das Kind unterbricht, können Stunden driften durch, wenn wichtige Aufgaben, Termine und Beziehungen vergessen werden.

Hyperfocus bei Erwachsenen

Erwachsene mit ADHS haben auch mit Hyperfocus, am Arbeitsplatz und zu Hause zu beschäftigen. Hier sind einige Tipps für die Bewältigung:

  • Priorisieren täglichen Aufgaben und erreichen sie einer nach dem anderen. Dies kann verhindern, dass Sie zu viel Zeit auf einem Job.
  • Stellen Sie einen Timer selbst verantwortlich zu halten und Sie über neue Aufgaben zu erinnern, die abgeschlossen werden müssen.
  • Bitten Sie einen Freund, ein Kollege oder ein Familienmitglied rufen oder Sie zu bestimmten Zeiten eine E-Mail. Dies trägt dazu bei intensiven Zeiten des Hyperfocus aufzubrechen.
  • Enlist Familienmitglieder, die Fernseher, Computer auszuschalten oder andere Ablenkungen Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, wenn Sie zu eintauchen.

Letztlich ist der beste Weg, mit Hyperfocus fertig zu werden, es nicht zu kämpfen, indem sie bestimmte Tätigkeiten verbieten, sondern sie zu nutzen. Herstellung der Arbeit oder Schule anregend kann Ihren Fokus auf die gleiche Art und Weise, wie Ihre Lieblings-Aktivitäten erfassen. Dies kann für ein wachsendes Kind schwierig sein, kann aber letztlich vorteilhaft am Arbeitsplatz für einen Erwachsenen worden. Durch die Suche nach einem Job, der auf die eigenen Interessen richtet, kann ein Individuum mit ADHS wirklich glänzen, mit Hyperfocus zu ihrem Vorteil.