Veröffentlicht am 4 March 2019

Acute Respiratory Infection

Akute respiratorische Infektion ist eine Infektion , die mit normaler Atmung behindern kann. Es kann nur Ihr beeinflussen oberen Atemwege , die an Ihrem beginnt Sinus und endet an Ihre Stimmbänder, oder einfach nur die unteren Atemwege , die an Ihre Stimmbänder beginnt und endet an der Lunge.

Diese Infektion ist besonders gefährlich für Kinder, ältere Erwachsene und Menschen mit Erkrankungen des Immunsystems .

Die Symptome, die Sie erleben anders sein, wenn es sich um eine untere oder obere Atemwegsinfektion ist. Symptome können sein:

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie:

Es gibt verschiedene Ursachen für akute Infektionen der Atemwege.

Ursachen der oberen Atemwegsinfektionen:

Ursachen der unteren Atemwege Infektion:

Es ist fast unmöglich, Viren und Bakterien zu vermeiden, aber bestimmte Risikofaktoren Ihre Chancen der Entwicklung von akuten Atemwegsinfektionen erhöhen.

Das Immunsystem von Kindern und älteren Erwachsenen sind anfälliger für durch Viren betroffen.

Kinder sind besonders gefährdet wegen ihrer ständigen Kontakt mit anderen Kindern, die Virusträger sein könnten. Kinder oft nicht waschen ihre Hände regelmäßig. Sie sind auch eher bereit, ihre Augen reiben und legte ihre Finger in den Mund, was zur Verbreitung von Viren.

Menschen mit Herzerkrankungen oder andere Lungenprobleme sind eher eine akute Infektion der Atemwege zu kontrahieren. Jeder , dessen Immunsystem könnte durch eine andere Krankheit geschwächt ist gefährdet. Raucher sind auch mit hohem Risiko und mehr Schwierigkeiten haben , zu erholen.

In einer Atem Prüfung konzentriert sich der Arzt auf Ihre Atmung. Sie werden prüfen für Flüssigkeit und Entzündungen in der Lunge durch für ungewöhnliche Geräusche in der Lunge zu hören , wenn Sie atmen. Der Arzt kann in der Nase und Ohren - Peer, und die Kehle überprüfen.

Wenn Ihr Arzt glaubt , dass die Infektion ist in den unteren Atemweg, ein Röntgen oder CT - Scan kann notwendig sein , um den Zustand der Lungen zu überprüfen.

Lungenfunktionstests wurden als diagnostische Werkzeuge. Pulsoximetrie , die auch als Impuls Ochse bekannt, prüfen , wie viel Sauerstoff in die Lunge gelangt. Ein Arzt kann auch einen Abstrich aus der Nase oder Mund, oder Sie bittet , eine Probe zu husten Sputum (Material ausgehustet aus der Lunge) für die Art von Viren oder Bakterien zu überprüfen , um die Krankheit zu verursachen.

Bei vielen Viren gibt es keine bekannten Behandlungen. Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben, Ihre Symptome zu verwalten, während die Zustandsüberwachung. Wenn Ihr Arzt eine bakterielle Infektion vermutet, können sie Antibiotika verschreiben.

Komplikationen der akuten Atemwegsinfektionen sind sehr ernst und können zu dauerhaften Schäden und sogar zum Tod führen. Sie beinhalten:

Die meisten Ursachen für eine akute Infektion der Atemwege sind nicht behandelbar. Daher Prävention ist die beste Methode schädlichen Infektionen der Atemwege abzuwehren.

Erste das MMR ( Masern , Mumps und Röteln ) und Pertussis - Impfstoff wird Ihr Risiko für eine Infektion der Atemwege erheblich senken. Sie können auch von Nutzen Influenza - Impfung und pneumovax . Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese zu bekommen.

Gute Hygiene achten:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig, vor allem, nachdem Sie an einem öffentlichen Ort sind.
  • Immer niesen in den Arm Ihres Hemdes oder in einem Gewebe. Obwohl dies nicht Ihre eigenen Symptome lindern kann, wird es Ihnen die Ausbreitung von Infektionskrankheiten verhindern.
  • Vermeiden Sie Ihr Gesicht berühren, vor allem die Augen und den Mund, um zu verhindern Keime in Ihr System einzuführen.

Sie sollten auch das Rauchen vermeiden und sicherstellen , dass Sie genügend Vitamine in der Ernährung, wie Vitamin C enthalten, das hilft , Ihr Immunsystem zu stärken . Vitamin C wird in Immunzellen aufrechterhalten, und ein Mangel hat zu einer höheren Anfälligkeit für Infektionen in Verbindung gebracht worden. Während die Forschung unklar ist , ob Vitamin C eine akute Infektion der Atemwege verhindern kann, gibt es Hinweise darauf , dass sie die Dauer und Schwere oder einiger Infektionen zu verkürzen.

Tags: Atem-, Gesundheit,