Veröffentlicht am 22 February 2016

ACL Reconstruction: Zweck, Verfahren und Risiken

Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes (ACL) ist eine Operation ausgelegt Kniestabilität und Festigkeit nach dem das Band zerrissen wurde wiederherzustellen. Die Reste des Bänderrisses muss mit einem anderen Band aus dem Körper oder mit Gewebe von einem kadaver entfernt und ersetzt werden.

Das Knie ist ein Scharniergelenk, wo der Femur oder Oberschenkelknochen, das Schienbein trifft, oder shinbone. Diese wichtige Verbindung wird durch diese vier Bänder zusammengehalten werden, die Knochen miteinander verbinden:

  • vordere Kreuzband (ACL)
  • mediale Seitenband (MCL)
  • laterale Seitenband (LCL)
  • hintere Kreuzband (PCL)

Ihre ACL verläuft diagonal zwischen dem Femur und der Tibia und hält die Tibia von vor dem Oberschenkelknochen rutscht. Es bietet auch die Stabilität des Knies, wenn es von Seite zu Seite dreht.

Kosten der ACL Reconstruction

Eine ACL Träne ist eine der häufigsten Knieverletzungen, vor allem bei Menschen, die wie in High-Impact-Sportarten teilnehmen:

  • Basketball
  • Fußball
  • Fußball
  • Skifahren
  • Eishockey

Die meisten dieser Verletzungen auftreten , ohne Auswirkungen auf einen anderen Spieler, nach der American Academy of Orthopedic Surgeons (AAOS) . Sie treten häufig auf, wenn ein Athlet Drehungen oder schwenkt während des Spiels.

Es gibt etwa 200.000 ACL Verletzungen jedes Jahr in den Vereinigten Staaten, und nach dem AAOS, etwa die Hälfte der Verletzten unterziehen ACL rekonstruktive Chirurgie.

ACL rekonstruktive Chirurgie erfolgt über eine zerrissene ACL zu reparieren und Stabilität und Bewegung im Knie wieder zu erlangen. Obwohl nicht alle Fälle von einem Bänderriss einer Operation erforderlich, sehr aktive Menschen oder solche, bei anhaltenden Schmerzen können für eine Operation entscheiden.

ACL-Rekonstruktion wird oft empfohlen, wenn:

  • Sie sind jung und aktiv
  • Sie leiden unter anhaltenden Knieschmerzen
  • Ihre Verletzung verursacht Knie während der Routineaktivitäten wie Gehen zu wölben
  • Sie sind ein Sportler, der aktiv bleiben will,

Sie müssen Termine mit Ihrem Arzt und Chirurgen vor der Operation. Sie werden Behandlungsmöglichkeiten, durchlaufen mehrere Knieuntersuchungen, diskutieren und eine Entscheidung treffen, welche Art der Anästhesie während der Operation zu verwenden. Während dieses Treffens ist es wichtig, Fragen zu stellen.

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, wo die chirurgisch implantierten Sehne wird kommen. Typische Quellen für diese Sehnen sind:

  • Patellarsehne: die Sehne, die den unteren Rand der Kniescheibe befestigt oder Patella, auf Ihre Tibia
  • Achillessehne: die Sehne, die die langen Muskeln im Rücken des Beines auf der Rückseite des Knies verbindet
  • Quadrizeps: eine Sehne von der Vorderseite des Oberschenkels. Diese Art von Transplantat wird in der Regel für größere oder schwerere Patienten reserviert, oder für Leute, die erfolglosen Transplantate hatten.
  • kadaver: Gewebe von einem toten Körper, der ein Allograft genannt wird

Während alle Kadaver sorgfältig für Krankheit vor der Operation durchmustert werden, einige Leute haben Bedenken über tote Gewebe verwendet wird. Besprechen Sie alle Bedenken, die Sie mit Ihrem Arzt.

Ihr Arzt wird Ihnen eine vollständige Anleitung für den Tag der Operation. Anweisungen können für 12 Stunden vor der Operation und Absehen Fasten von Aspirin oder blutverdünnende Medikamente.

Achten Sie darauf, arrangieren, mit Ihnen für die Chirurgie zu haben, jemand zu kommen. Es ist hilfreich, eine andere Person zu postoperativen Anweisungen hören und Sie nach Hause zu fahren.

Sie werden durch eine Änderung in ein Krankenhaus Kleid für die Operation vorbereitet werden und eine intravenöse (IV) Linie in den Arm gelegt. Die IV wird es dem Operationsteam Medikamente, Anästhesie oder Sedativa zu verabreichen.

Sobald die Probe Gewebe ausgewählt ist, dann ist es entweder chirurgisch aus dem Körper entfernt oder von einem kadaver hergestellt. Die Sehne wird dann mit „Knochenstecker“ oder Ankerpunkten ausgestattet, die Sehne in das Knie pfropfen.

Während der Operation wird ein kleiner Schnitt in der Vorderseite des Knies für ein Arthroskop - ein dünnen Schlauch mit einer Kamera ausgestattet, faseroptische und chirurgischen Instrumenten. Dies ermöglicht den Chirurgen in Ihrem Knie während des Verfahrens zu sehen.

Der Chirurg wird zunächst Ihre zerrissene ACL entfernen und reinigen Sie den Bereich. Sie werden dann kleine Löcher in die Tibia und Femur bohren, damit die Knochenzapfen mit Pfosten, Schrauben, Klammern oder Scheiben befestigt werden.

Nach der Befestigung des neuen Bandes, wird der Chirurg Ihrer Knie Bewegungsbereich und Zugversuch das Transplantat sicher zu gewährleisten. Schließlich wird die Öffnung genäht, die Wunde, und das Knie wird mit einer Klammer stabilisiert werden. Die Länge der Operation wird auf der Erfahrung des Chirurgen variieren und wenn zusätzliche Verfahren durchgeführt werden (wie meniscal Reparatur), neben anderen Faktoren.

Normalerweise können Sie zu Hause am Tag Ihrer Operation gehen.

Da ACL-Rekonstruktion ein chirurgischer Eingriff ist, trägt es gewisse Risiken, darunter:

  • Blutgerinnsel Blutungen und Blut
  • Fortsetzung Knieschmerzen
  • Krankheitsübertragung, wenn das Transplantat stammt aus einem kadaver
  • Infektion
  • Kniesteifigkeit oder Schwäche
  • Verlust der Beweglichkeit
  • unsachgemäße Heilung, wenn das Transplantat durch Ihr Immunsystem abgestoßen wird

Kleine Kinder mit ACL Tränen laufen Gefahr Wachstumsfuge Verletzungen. Wachstumsplatten ermöglichen Knochen zu wachsen und werden an den Enden der Knochen in den Armen und Beinen befindet. Wachstumsfuge Verletzungen können in verkürzten Knochen führen.

Ihr Arzt wird diese Risiken bewerten bei der Entscheidung, wenn eine Operation warten soll, bis Ihr Kind älter und ihre Wachstumsplatten haben in feste Knochen gebildet.

ACL rekonstruktive Chirurgie bleibt der Goldstandard für diese gemeinsame Knieverletzung zu reparieren. Die AAOS berichtet , dass etwa 82 bis 90 Prozent der ACL - Rekonstruktion Operationen ergeben hervorragende Ergebnisse und volle Kniestabilität.

Rehabilitation ist für den Erfolg der VKB-Rekonstruktion Schlüssel.

Unmittelbar nach der Operation, werden Sie darauf hingewiesen werden, Schmerzmittel zu nehmen, halten Sie Ihren Schnitt sauber und trocken, und Ruhe. Ihre Knie Vereisung ist äußerst wichtig, da es Schmerzen lindert und verringert Schwellungen. Sie müssen wahrscheinlich einen Follow-up-Termin mit Ihrem Arzt oder Chirurgen innerhalb weniger Wochen nach der Operation.

Hier ist, was folgende ACL Operation zu erwarten:

  • einige Schmerzen
  • beschränkt Tätigkeit für mehrere Monate
  • mit Krücken für bis zu sechs Wochen zu Fuß
  • mindestens eine Woche, um eine Kniestütze trägt für

Sie können Bewegungsbereich im Knie innerhalb weniger Wochen nach der Operation wieder erwarten. Athleten Rückkehr der Regel innerhalb von sechs bis 12 Monaten, um ihre Sportarten.

Sobald die Operation ein physikalisches Therapie-Schema kann als erfolgreich verlaufen ist, beginnen. Der Erfolg einer solchen Therapie variiert von Person zu Person.