Veröffentlicht am 15 December 2016

Überaktive Blase bei Nacht: Behandlung und Prävention

Wenn Sie mehr als einmal in der Nacht aufstehen müssen , urinieren, kann eine überaktive Blase in der Nacht. Diese Bedingung wird genannt Nykturie , und es ist nicht das gleiche wie eine überaktive Blase (OAB). Es ist möglich , Nykturie zu haben , zusammen mit OAB oder diesen Zustand haben auf ihrem eigenen , selbst wenn tagsüber Urinieren normal ist.

Nykturie ist üblich, vor allem , wie Sie älter werden . Einer von drei Erwachsenen im Alter von 30 muß mindestens zwei Reisen zum Badezimmer in der Nacht zu machen.

Nykturie unterscheidet sich von Einnässen. Die meisten Menschen können sechs bis acht Stunden schlafen, ohne aufstehen zu müssen. Aber wenn Sie Nykturie haben, werden Sie aufwachen mehr als einmal pro Nacht. Dies stört Ihren normalen Schlafzyklus und verursacht Schlaflosigkeit zusammen mit anderen Komplikationen. Lesen Sie weiter, um mehr über Nykturie zu lernen und wie sie zu behandeln.

Es gibt vier Arten von Nykturie:

Nächtliche Polyurie: Sie erzeugen eine übermäßige Menge an Urin während der Nacht.

Globale polyuria: Ihr Körper während des Tages und die Nacht überschüssigen Urin produziert.

Niedrige nächtliche Blasenkapazität: Ihre Blase kann nicht so viel Flüssigkeit während der Nacht halten.

Mixed Nykturie: Dies ist eine Kombination aus den vorherigen drei Arten von Nykturie.

Nykturie kann durch OAB verursacht werden, es kann aber auch das Ergebnis anderer Bedingungen sein. Die Ursache hängt von der Art der Nykturie.

Zum Beispiel:

Ursachen der nächtlichen und globalen polyuria Ursachen für geringe nächtliche Blasenkapazität
überschüssige Flüssigkeiten, insbesondere koffeinhaltige Getränke oder Alkohol in der Nähe von Schlafenszeit Blase Obstruktion
unbehandeltes oder unzureichend kontrollierten Typ 1 oder 2-Diabetes Blase overactivity
kongestiver Herzinsuffizienz Harnwegsinfekt
Schwellungen der Beine Blasenentzündung
Schlafstörungen wie Schlafapnoe Blasentumor
Diabetes insipidus interstitielle Zystitis
Schwangerschaftsdiabetes benignen Prostatahyperplasie bei Männern oder eine bewachsen Prostata
bestimmte Medikamente Schwangerschaft

Einige der Medikamente, die Nykturie führen sind:

  • Herzglykoside
  • Demeclocyclin (Declomycin)
  • Lithium
  • Methoxyfluran
  • Phenytoin (Dilantin)
  • Propoxyphen
  • übermäßige Vitamin D
  • Diuretika wie Furosemid (Lasix) und Torasemid (Demadex)

Das Cleveland Clinic empfiehlt hält ein Flüssigkeit und für ungültig erklärt Tagebuch mit Ihrem Arzt zu helfen , Nykturie zu diagnostizieren. Dies beinhaltet Aufnahme:

  • wie viel Sie trinken
  • Wie oft gehen Sie ins Badezimmer
  • wie viel Urin Sie freigeben
  • welche Medikamente Sie nehmen
  • Symptome von Infektionen der Harnwege wie Schmerzen mit Urinieren oder Schwierigkeiten beim Urinieren
  • irgendwelche Symptome wie Müdigkeit

Neben einer körperlichen Untersuchung, wird Ihr Arzt auch über Ihren Zustand fragen. Diese Fragen sind:

  • Wann haben Sie Ihre nächtlichen Harndrang beginnen?
  • Wie oft urinieren Sie eine Nacht?
  • Haben Sie viel oder wenig urinieren, wenn Sie gehen?
  • Hat sich die Menge des Urins immer verändert?
  • Haben Sie Koffein trinken? Wenn ja, wie viel?
  • Trinkst du Alkohol? Wenn ja, wie viel?
  • Hat das Urinieren verhindern, dass Sie immer Qualität Schlaf?

Je nach Ihren Symptomen, kann Ihr Arzt auch mehrere Tests durchführt, wie zum Beispiel:

  • Urinalysis , für eine Infektion zu überprüfen
  • Zystometrie , zu messen , um den Druck in einer Blase
  • Zystoskopie , bei der Blase mit einer kleinen Kamera schauen
  • Ultraschall, ein Bild von Ihrer Blase zu erhalten
  • CT - Scan , ein detaillierteres Bild der Blase zu erhalten
  • Schlaf-Studie, um zu sehen, wie Sie schlafen

Ihr Arzt kann Sie an einen Spezialisten verweisen, wenn Sie Nykturie haben.

Einer der First-Line-Behandlung von Nykturie wird Veränderungen im Lebensstil. Ihr Arzt wird empfohlen, dass Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme einschränken vor dem Schlafengehen. Stoppen Sie Getränke ein paar Stunden vor dem Zubettgehen trinken, aber stellen Sie sicher, dass Sie genügend Flüssigkeit im Laufe des Tages bekommen.

Andere Veränderungen im Lebensstil, die dazu beitragen können und verhindern, Nykturie sind:

  • Vermeiden Getränke mit Koffein und Alkohol
  • ein gesundes Körpergewicht, wie Übergewicht Druck auf der Blase setzen kann
  • Timing, wenn Sie nehmen harntreibende Medikamente, damit sie nicht Ihre nächtliche Urinproduktion auswirken
  • Einnahme Mittagsschlaf

Wenn Ödem die Ursache Ihrer häufiges nächtliches Wasserlassen ist, können Sie versuchen, die Beine während des ganzen Tages erhebend Schwellung zu reduzieren. Naps kann auch mit Nykturie hilft so auf einen Mittagsschlaf mit den Beinen hat. Kompressionsstrümpfe können auch helfen, Flüssigkeitsansammlung zu verhindern.

Ihr Arzt kann Medikamente verschreiben , wenn präventive Maßnahmen und Änderungen des Lebensstils nicht die Frequenz Ihres nächtlichen Harndrang zu reduzieren. Ärzte verschreiben eine Klasse von Medikamenten , den sogenannten Anticholinergika Symptome von OAB zu behandeln, wenn das die Ursache Ihrer Nykturie ist. Sie reduzieren die Blase Spasmen , die den Drang zu gehen erstellen.

Ihr Arzt kann vorschlagen, Sie nehmen ein Diuretikum für regelmäßige Urinproduktion. Ein Diuretikum kann sich Nykturie führen. Aber wenn Sie es früh genug am Tag, kann es Ihnen helfen, überschüssige Flüssigkeit loszuwerden, während Sie wach sind. Dies sollte Ihre Urinproduktion in der Nacht ab.

Andere Medikamente, die helfen können:

  • desmopression (DDAVP) in Fällen von Diabetes insipidus die Nieren zu verursachen weniger Urin produzieren
  • Tamsulosin (Flomax), Finasterid (Proscar) oder Dutasterid (Avodart) Prostatavergrößerung zu behandeln
  • Antibiotika, wenn Sie eine Infektion der Harnwege

Ihr Arzt kann auch Ihre Diabetiker Medikamente stellen Sie Ihren Blutzucker zu senken, wenn sie Nykturie sind zu verursachen.

Nervenstimulation

Manchmal ist die zugrunde liegende Ursache der Nykturie ist neurologische. Nerven, die Signale an die Blase zu Vertrag senden können Sie den Drang werden geben zu gehen. Diese Behandlung kann invasive oder nicht-invasive sein.

Die invasive Behandlung beinhaltet das Implantieren eines kleines Gerät, das geregelte Impulse an die Blase in der Nähe von Steißbein sendet. EinStudiezeigt, dass diese Vorrichtung eine wirksame Langzeitbehandlung für die Symptome von OAB und Nykturie ist. Es ist auch sicher und reversibel.

Die nicht - invasive Version dieser Behandlung erfordert weitere Studien, aber die Forschung zeigt , gibt es Hinweise darauf , dass eine elektrische Stimulation für OAB und Nykturie arbeitet.

Chirurgie

Wenn Prävention und Medikamente nicht funktionieren, kann Ihr Arzt einen chirurgischen Eingriff vorschlagen Ihre nächtlichen OAB zu behandeln. Die Erfolgsquote für die Operation hängt von der zugrunde liegenden Ursache. Zum Beispiel für Männer Prostata-Operation mit einer vergrößerten Prostata kann mit Behinderung helfen und die Symptome zu lindern.

Viele Menschen wenden sich an komplementäre und alternative Medizin (CAM), bevor medizinische Hilfe zu suchen. Sie können auch in alternative Medikamente oder Behandlungen für Nykturie interessiert sein, aber es gibt nur wenige Studien, deren Nutzung zu unterstützen. Diese Behandlungen können für Nykturie arbeiten, aber nur, wenn OAB ist die Ursache.

Zum Beispiel Forschung hat festgestellt , dass:

  • pflanzliche Medikamente haben einen positiven Einfluss auf die Symptome von OAB und Lebensqualität
  • Akupunktur bietet kurzfristige Linderung für OAB-Symptome
  • homöopathische Mittel haben Vorteile, aber mehr Studien müssen
  • alternative Behandlungen haben weniger Nebenwirkungen als Medikamente
  • Sägepalme - Beeren - Extrakt hat keinen Nutzen für Nykturie

Aber mehr Forschung ist notwendig, um zu bestätigen, wenn CAM für OAB funktioniert.

Immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie eine Ergänzung oder Alternative Behandlung zu versuchen. Bestimmte CAM-Behandlungen können unbeabsichtigte Nebenwirkungen haben, vor allem, wenn Sie bereits Medikamente einnehmen.

Lesen Sie mehr: Alternative Behandlungen für eine überaktive Blase »

Nykturie kann langfristige Nebenwirkungen wie Schlafstörungen Verlust führen und das Risiko für andere Erkrankungen erhöhen. Sprechen Sie mit einem Arzt, wenn Sie häufiges nächtliches Wasserlassen auftreten. Sie werden in der Lage Änderungen des Lebensstils oder medizinische Behandlungen vorschlagen, Ihre Symptome zu verbessern.