Veröffentlicht am 10 July 2019

5 Gesundheitliche Vorteile von Rooibos-Tee (plus Nebenwirkungen)

Rooibos Tee ist an Popularität gewinnt als leckeres und gesundes Getränk.

Verbraucht im südlichen Afrika seit Jahrhunderten ist es ein beliebtes Getränk der ganzen Welt geworden.

Es ist eine würzige, koffeinfreie Alternative zum schwarzen und grünen Tee.

Was mehr ist, loben Befürworter Rooibos für seine potenziellen Nutzen für die Gesundheit und behauptete, dass seine Antioxidantien schützen vor Krebs, Herzerkrankungen und Schlaganfall.

Allerdings kann man sich fragen, ob diese Vorteile durch Beweise gestützt werden.

Dieser Artikel untersucht die Gesundheit der Rooibos-Tee Vorteile und mögliche Nebenwirkungen.

RoibuschteeShare on Pinterest

Rooibos Tee ist auch als roter Tee oder Rotbusch Tee bekannt.

Es wird mit Blättern von einem Strauch gemacht genannt Aspalathus linearis , in der Regel an der Westküste von Südafrika (Anzucht 1 ).

Rooibos ist ein Kräutertee und ist zu grünem oder schwarzem Tee nicht verwandt.

Traditionelle Rooibos wird erstellt, indem die Blätter gären, die ihnen eine rotbraune Farbe verwandelt.

Grüner Rooibos, die nicht fermentiert wird, ist ebenfalls verfügbar. Es neigt dazu, teurer und Grassier im Geschmack zu sein als die traditionelle Version des Tees, aber auch mehr Antioxidantien Prahlerei (2. 3).

Rooibos Tee ist in der Regel wie verbraucht schwarzer Tee . Einige Leute fügen Sie Milch und Zucker - und Rooibos - Eistee, Espresso, Latte Macchiato und Cappuccino auch weg genommen haben.

Im Gegensatz zu einigen Ansprüchen, ist Rooibos - Tee von Vitaminen oder Mineralien nicht ein gute Quelle - abgesehen von Kupfer und Fluorid ( 4 ).

Es ist jedoch voller starker Antioxidantien, die gesundheitlichen Vorteile bieten kann.

Zusammenfassung Rooibos Tee ist ein traditionelles Getränk aus den Blättern eines südafrikanischen Strauch gemacht. Es wird in ähnlicher Weise wie schwarzen Tee verbraucht und enthält viele Antioxidantien.

Koffein ist ein natürliches Stimulans sowohl in schwarzem Tee und grünem Tee.

Moderate Mengen des Verzehrs von Koffein ist im Allgemeinen sicher.

Es kann sogar einige Vorteile für die Trainingsleistung, Konzentration und Stimmung hat ( 5 ).

Allerdings übermäßiger Konsum wurde Herzklopfen verbunden, erhöhte Ängstlichkeit, Schlafstörungen und Kopfschmerzen ( 5 ).

Daher entscheiden sich einige Menschen die Aufnahme von Koffein zu vermeiden oder zu begrenzen.

Weil Rooibos - Tee natürlich koffeinfrei ist, ist es eine hervorragende Alternative zu schwarzen oder grünen Tee ( 6 ).

Rooibos hat auch geringere Tannin Ebene als normaler schwarzer oder grüner Tee.

Gerbstoffe, natürliche Verbindungen, die in der grünen und schwarzen Tee, stören die Aufnahme bestimmter Nährstoffe wie Eisen.

Schließlich, im Gegensatz zu schwarzem Tee - und grünen Tee, in geringerem Maß - rot Rooibos enthält keine Oxalsäure .

Der Konsum von großen Mengen an Oxalsäure kann das Risiko von Nierensteinen erhöhen, Rooibos eine gute Option für alle mit Nierenproblemen zu machen.

Zusammenfassung Im Vergleich zu herkömmlichem schwarzem Tee oder grünen Tee, ist Rooibos niedriger in Tanninen und frei von Koffein und Oxalsäure.

Rooibos ist mit Nutzen für die Gesundheit verbunden sind aufgrund ihrer hohen gesundheitsfördernden Antioxidantien, die Aspalathins und Quercetin enthalten (7. 8).

Antioxidantien helfen , die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen können.

Langfristig können ihre Auswirkungen das Risiko von Krankheiten wie Herzerkrankungen und reduzieren Krebs (9).

Es gibt einige Hinweise, dass Rooibos-Tee Antioxidans Spiegel im Körper erhöhen kann.

Allerdings dokumentiert jede Erhöhung ist klein gewesen und dauert nicht lange.

In einer 15-Personen-Studie, die Blutspiegel von Antioxidantien um 2,9% erhöht, wenn die Teilnehmer rote Rooibos und 6,6% tranken, wenn sie die grüne Vielfalt tranken.

Diese uptick dauerte fünf Stunden , nachdem die Teilnehmer 17 Unzen getrunken (500 ml) Tee mit 750 mg Rooibos - Blättern ( 10 ).

Eine weitere Studie in 12 gesunden Männern festgestellt, dass Rooibos-Tee auf dem Blut Antioxidansniveaus im Vergleich zu einem Placebo keine signifikanten Auswirkungen hatte (11).

Dies ist möglicherweise, weil die Antioxidantien in Rooibos sind kurzlebig oder ineffektiv vom Körper aufgenommen (11. 12).

Zusammenfassung Rooibos Tee ist voll von gesundheitsfördernden Antioxidantien. Jedoch können diese Antioxidantien instabil oder ineffektiv vom Körper aufgenommen werden.

Antioxidantien in Rooibos ist zu einem verknüpften gesünderen Herzen (13).

Dies kann auf unterschiedliche Weise geschehen (14).

Zuerst müssen durch Hemmen Angiotensin-Converting-Enzym (ACE) vorteilhafte Wirkungen auf den Blutdruck kann Rooibos-Tee zu trinken (14).

ACE erhöht indirekt den Blutdruck durch die Blutgefäße verursacht zu kontrahieren.

In einer Studie in 17 Menschen, Rooibos-Tee gehemmt ACE-Aktivität 30-60 Minuten nach der Einnahme zu trinken (fünfzehn).

Dies führte jedoch zu keinen Veränderungen im Blutdruck übersetzen.

Es gibt vielversprechende Anzeichen dafür , dass der Tee kann den Cholesterinspiegel verbessern .

In einer Studie in 40 übergewichtig Erwachsenen mit hohem Risiko für Herzerkrankungen, sechs Tassen Rooibos-Tees täglich für 6 Wochen verringert „schlechte“ LDL-Cholesterin, während „gute“ HDL-Cholesterin Erhöhung (16).

Allerdings wurde die gleiche Wirkung nicht bei gesunden Menschen gesehen.

Gesunde Cholesterinwerte geben Schutz gegen verschiedene Herzerkrankungen hinzugefügt, einschließlich Herzinfarkt und Schlaganfall.

Zusammenfassung Rooibos Tee kann die Gesundheit des Herzens profitieren , indem sie positiv Blutdruck beeinflussen. Es kann auch niedriger „schlechten“ LDL - Cholesterin und „gute“ HDL - Cholesterin in Patienten mit einem Risiko von Herzerkrankungen erhöhen.

Retorten Studien beachten Sie, dass die Antioxidantien Quercetin und Luteolin, die in Rooibos-Tee vorhanden sind, können Krebszellen töten und das Tumorwachstum verhindern (17. 18).

Allerdings ist die Menge an Quercetin und Luteolin in einer Tasse Tee sehr klein. Viele Früchte und Gemüse sind viel besser Quellen.

Daher ist es unklar, ob Rooibos genug dieser beiden Antioxidantien packt, und ob sie effizient genug von Ihrem Körper aufgenommen Vorteile zu bieten.

Beachten Sie, dass Studien am Menschen auf Rooibos und Krebs benötigt werden.

Zusammenfassung Bestimmte Antioxidantien in Rooibos - Tee wurde gezeigt , um Krebszellen zu töten und das Tumorwachstum in Reagenzgläsern zu verhindern. Es wurden jedoch keine Studien am Menschen diese Effekte bestätigt.

Rooibos-Tee ist die einzige bekannte natürliche Quelle des Antioxidans Aspalathins, die tierexperimentellen Studien deuten darauf hin, antidiabetische Wirkung kann (19).

Eine Studie an Mäusen mit Typ - 2 - Diabetes festgestellt , dass Aspalathin ausgeglichenen Blutzuckerspiegel und reduziert die Insulinresistenz , die für die Menschen viel versprechend könnte beweisen , wer haben oder gefährdet sind , von Typ - 2 - Diabetes ( 20 ).

Allerdings sind Studien am Menschen benötigt.

Zusammenfassung Tierstudien deuten darauf hin , dass bestimmte Antioxidantien in Rotbuschtee können Gleichgewicht Blutzucker helfen und die Insulinresistenz zu verbessern. Forschung am Menschen ist jedoch notwendig.

Die gesundheitsbezogenen Angaben Rotbuschtee Umgebung sind sehr unterschiedlich. Allerdings gibt es einen Mangel an Beweisen zu viele, um sie zu unterstützen. Ungeprüfte Vorteile sind:

  • Knochengesundheit: Beweise , die Rooibos - Verbrauch zu einer verbesserten Gesundheit der Knochen ist schwach, und spezifische Studien sind selten ( 21 ).
  • Verbesserte Verdauung: Der Tee wird oft als eine Art und Weise gefördert zu Verdauungsproblemen zu reduzieren. Allerdings Beweis hierfür ist schwach.
  • Andere: Trotz anekdotische Berichte, gibt es keine starke Hinweise darauf , dass Rooibos helfen können Schlafstörungen , Allergien, Kopfschmerzen oder Koliken.

Natürlich ist das Fehlen von Beweisen nicht unbedingt bedeuten, dass diese Behauptungen falsch sind - nur, dass sie in vollem Umfang wurden nicht untersucht.

Zusammenfassung Es gibt derzeit keine starken Hinweise darauf , dass Rooibos - Tee verbessert die Knochengesundheit, Verdauung, Schlaf, Allergien, Kopfschmerzen oder Koliken.

Im Allgemeinen Rooibos ist sehr sicher.

Obwohl negative Nebenwirkungen extrem selten sind, wurden einige berichtet.

Eine Fallstudie festgestellt, dass das Trinken große Mengen von Rooibos-Tee täglich zu einer Erhöhung des Leberenzyms verbunden waren, die oft Probleme mit der Leber hinweisen. Dies war jedoch nur ein komplexer Fall (22).

Bestimmte Verbindungen im Tee können die Produktion des weiblichen Geschlechtshormons stimulieren, Östrogen (23).

Einige Quellen deuten darauf hin, dass Menschen mit hormonsensitiven Bedingungen, wie Brustkrebs, mögen diese Art von Tee zu vermeiden.

Allerdings ist dieser Effekt sehr mild und es ist wahrscheinlich, dass Sie sehr große Mengen konsumieren müßten, bevor Sie einen Effekt sehen würden.

Zusammenfassung Rooibos ist sicher zu trinken, und negative Nebenwirkungen sind extrem selten.

Rooibos-Tee ist ein gesundes und leckeres Getränk.

Es ist koffeinfrei, wenig Tannine und reich an Antioxidantien - die eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten kann.

Allerdings sind gesundheitsbezogene Angaben auf den Tee im Zusammenhang oft anekdotisch und nicht basierend auf einem starken Beweis.

Es ist noch nicht klar, ob die Vorteile von Rooibos-Tee in Reagenzglas und Tierstudien in Gesundheit der reale Welt übersetzen gesehen Nutzen für die Menschen.

Wenn Sie möchten , dass Rooibos Tee zu versuchen, können Sie einen breiten Abschnitt finden auf Amazon .

Tags: Ernährung,