Veröffentlicht am 10 July 2019

Raw Honig vs Regular: Gibt es einen Unterschied?

Honig ist ein dicker, süßer Sirup von Honigbienen gemacht.

Es ist geladen mit gesunden Pflanzenstoffen und hat zu mehreren Nutzen für die Gesundheit in Verbindung gebracht worden.

Allerdings gibt es Streit um welche Art von Honig - roh oder regelmäßig - ist gesündesten.

Einige Leute glauben, dass die rohe Vielzahl von Honig ist besser für eine optimale Gesundheit, während andere behaupten, es gibt keinen Unterschied zwischen den beiden.

Glas HonigShare on Pinterest

Roh - Honig ist am besten als Honig beschrieben ( „ wie es im Bienenstock existiert“ 1 ).

Es wird durch Extraktion von Honig aus den Waben des Stockes und Gießen es über ein Netz oder Nylontuch zu trennen , den Honig aus Verunreinigungen wie Bienenwachs und Bienen toten (hergestellt 2 ).

Sobald angespannt, Roh-Honig wird in Flaschen abgefüllt und bereit zu genießen.

Auf der anderen Seite beinhaltet die Herstellung von regelmäßigem Honig mehr Schritte , bevor er abgefüllt wird - wie Pasteurisierung und Filtration ( 1 ).

Die Pasteurisierung ist ein Prozess, der die Hefe in Honig gefunden zerstört durch hohe Hitze angewandt wird . Dies hilft , die Haltbarkeit zu verlängern und macht sie glatter ( 2 ).

Auch Filtration entfernt weitere Verunreinigungen wie Partikel und Luftblasen , so dass der Honig für länger als eine klare Flüssigkeit bleibt. Dies ist ästhetisch ansprechend für viele Verbraucher ( 2 ).

Einige kommerzielle Honige werden zusätzlich durch Ultrafiltration unterworfen verarbeitet. Dieser Prozess verfeinert sie weiter , um es transparent und glatt zu machen, aber es kann auch von Vorteil Nährstoffe wie Pollen, Enzyme und Antioxidationsmittel (entfernen 2 , 3 , 4 ).

Darüber hinaus können einige Hersteller fügen Zucker oder Süßungsmittel Honig Kosten zu senken.

Zusammenfassung Raw Honig ist am besten als Honig beschrieben „ wie es im Bienenstock vorhanden ist .“ Es ist aus dem Bienenstock entnommen, angespannt und goss direkt in die Flasche unter Umgehung von kommerziellen Verarbeitungsmethoden.

Raw und regelmäßiger Honig ist ganz unterschiedlich verarbeitet.

Dies kann zu einer Vielzahl von Unterscheidungen zwischen den beiden, vor allem in der Qualität führen.

Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen dem rohen und regelmäßigen Honig.

Raw Honig ist nahrhafter

Roh-Honig enthält eine Vielzahl von Nährstoffen.

Es hat etwa 22 Aminosäuren, 31 verschiedene Mineralien und eine Vielzahl von Vitaminen und Enzymen. Allerdings sind die Nährstoffe nur in Spuren vorhanden (5. 6, 7 ).

Was ist beeindruckendste über Roh - Honig ist , dass es fast 30 Arten von bioaktiven Pflanzenstoffe enthält. Diese sind Polyphenole genannt, und sie wirken als Antioxidantien ( 3 ,8, 9 ).

Viele Studien haben diese Antioxidantien mit eindrucksvollem Nutzen für die Gesundheit, einschließlich der Verringerung der Entzündung und ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen und bestimmten Krebsarten (6. 10. 11).

Im Gegensatz dazu kommerzielle Honige weniger Antioxidantien aufgrund Verarbeitungsverfahren enthalten.

Zum Beispiel, verglichen in einer Studie , die Antioxidantien in rohem und verarbeiteten Honig aus einem lokalen Markt. Sie fanden heraus , dass der Roh - Honig auf 4,3 mal mehr Antioxidantien als die verarbeiteten Vielfalt bis enthalten ( 3 ).

Interessanterweise eine inoffizielle Studie fand von der US-amerikanischen nationalen Honig - Board , dass minimal verarbeitete Honig Gehalt an Antioxidantien und Mineralien enthält, die die von Roh - Honig ähnlich sind.

Allerdings gibt es nur sehr wenige Studien, die beiden Arten zu vergleichen. Mehr Forschung in diesem Bereich kann über die Auswirkungen der Verarbeitung auf den Antioxidantien in Honig beleuchten helfen.

Die meisten Regular Honig enthält keine Pollen

Bienen Reisen von Blume zu Blume sammeln Nektar und Pollen.

Der Nektar und Pollen sind zurück in den Bienenstock gebracht, wo sie in den Waben verpackt und schließlich eine Nahrungsquelle für die Bienen werden (12).

Bienenpollen ist erstaunlich nahrhaft und enthält mehr als 250 Substanzen, wie Vitamine, Aminosäuren, essentielle Fettsäuren, Spurenelemente und Antioxidantien (13).

In der Tat erkennt das Bundesministerium für Gesundheit Bienenpollen als Medizin ( 14 ).

Bienenpollen wurden viele beeindruckenden Nutzen für die Gesundheit verbunden ist. Studien haben gezeigt, dass es Kampf Entzündung helfen kann und die Leberfunktion zu verbessern. Es hat auch Eigenschaften, die Bekämpfung von Herzerkrankungen und Schlaganfall helfen kann (fünfzehn).

Leider können Verarbeitungsverfahren wie Wärmebehandlung und Ultrafiltrationsbienenpollen (entfernen 2 ).

Zum Beispiel ist eine inoffizielle Studie analysierte 60 Proben von kommerziellen Honig Marken in den USA und entdeckte , dass über 75% aller Proben keinen Pollen enthalten.

Regelmäßige Honig Mai versteckten Zucker hat oder Süßstoffe

Etwa 400 Millionen Pfund Honig werden in den USA jedes Jahr verbraucht ( 16 ).

Da Honig so beliebt ist, ist es schwer , diese hohe Nachfrage von lokalen Anbietern allein gerecht zu werden. Aus diesem Grund etwa 70% der in den USA verbrauchten Honigs importiert wird ( 17 ).

Allerdings gibt es ernsthafte Besorgnis weltweit über regelmäßigen Honig mit Zucker oder anderen Süßungsmitteln wie verunreinigt wird High Fructose Corn Syrup ( 18 ,19, 20 ).

Zusammenfassung Raw und regelmäßige Honig unterscheiden sich vor allem darin , wie sie verarbeitet werden. Roh - Honig enthält Pollen, kann nahrhafter sein und hat keinen Zuckerzusatz oder Süßstoffe, die beide in kommerziellen Honigsort vorhanden sein kann.

Honig wurde einige beeindruckende verknüpft Nutzen für die Gesundheit .

Studien haben gezeigt, dass es Risikofaktoren für Herzerkrankungen wie Blutdruck und Cholesterinspiegel senken helfen kann, die Wundheilung zu verbessern und sogar Husten zu behandeln (21. 22. 23).

Allerdings ist es wahrscheinlich, diese gesundheitlichen Vorteile sind meist auf Roh-Honig bezogen, weil es höheren Anteil an Antioxidantien und anderen nützlichen Komponenten ist.

Eine dieser Komponenten ist ein Enzym Glucose - Oxidase genannt. Dieses Enzym hilft Moleküle zu produzieren , die Honig seine antimikrobielle und antibakterielle Eigenschaften (geben Sie 24 ).

Leider kann dieses Enzym durch Verfahren wie Erwärmen und Filtern (zerstört werden 2 ).

Außerdem ist es nicht ganz klar , ob minimal verarbeitet Honige ähnliche Mengen an Antioxidantien als Roh - Honig haben. Zum Beispiel eine inoffizielle Studie festgestellt , dass minimal verarbeitet Honige ähnliche Mengen an Antioxidantien zu Roh - Honig, aber deutlich weniger Enzym hatten.

Wenn Sie sicher sein wollen, dass alle die gesundheitlichen Vorteile zu bekommen, dann sollten Sie Roh-Honig wählen.

Zusammenfassung Die meisten der gesundheitlichen Vorteile von Honig kann auf seine Antioxidantien und Enzyme zugeschrieben werden. Da kommerzielle Honige verarbeitet werden, können sie geringere Mengen an Antioxidantien haben.

Roh und Bio-Honige unterliegen unterschiedlichen Vorschriften in den verschiedenen Ländern.

Honig, der als Rohstoff eingestuft wird, ist nicht zu pasteurisiert oder verarbeitet werden darf.

Umgekehrt muss Bio - Honig einfach kommen aus einem Bienenfarm, die die ökologischen Tier Standards der United States Department of Agriculture (USDA) (entspricht 25 ).

Das bedeutet, die Bienen, Blumen und Honig sind nicht mit Pestiziden, Chemikalien und anderen Faktoren in Kontakt kommen dürfen, die gegen die USDA Kriterien gehen.

Allerdings gibt es keine spezielle Regel, die sagt, dass es nicht pasteurisiert oder verarbeitet werden. In den USA bedeutet dies, Bio-Honig auch pasteurisiert und verarbeitet werden kann.

Zusammenfassung Raw und Bio - Honig unterliegen unterschiedlichen Vorschriften in den verschiedenen Ländern. In den USA gibt es keine Regel , dass Bio - Honig nicht erhitzt oder verarbeitet werden kann, was bedeutet , dass es nicht roh sein kann.

Roh - Honig kann Sporen der Bakterien enthalten Clostridium botulinum .

Diese Bakterien sind besonders schädlich für Babys, Kinder unter dem Alter von einem Jahr und schwangeren Frauen. Es kann Botulismus-Vergiftung verursachen, die in lebensbedrohlichen Lähmungen führen (26. 27).

Allerdings Botulismus ist sehr selten bei gesunden Erwachsenen und älteren Kindern. Wie der Körper altert, entwickelt sich das gut genug, um die Botulinum-Sporen wachsen zu stoppen.

Das heißt, wenn Sie Nebenwirkungen wie Übelkeit, Erbrechen und Durchfall bald nach Roh-Honig zu essen, Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen sollten.

Beachten Sie, dass regelmäßige Honig kann auch Clostridium botulinum Sporen. Dies bedeutet , Säuglinge, Kinder unter einem und Schwangeren auch sie vermeiden sollten.

Zusammenfassung Während Roh - Honig ist sicher für gesunde Erwachsene, kann es für Säuglinge und schwangere Frauen gefährlich sein. Es kann Sporen der Bakterien enthält Clostridium botulinum , die im Darm der Entwicklung von Säuglingen wachsen können.

Wenn es die gesündeste Honig um die Wahl kommt, sollten Sie für einen suchen, die roh ist.

Raw Honige sind nicht pasteurisiert und Bypass-Filtration, ein Prozess, der seine Nährstoffe verringern kann.

Eine große Auswahl an rohem und ungefiltert Honig ist auf Amazon erhältlich.

Während minimal verarbeitet Honige nicht schlecht sind, ist es schwer zu wissen, welche minimal vorher, ohne tatsächlich die Durchführung von Tests verarbeitet werden.

Wenn Sie einen minimal verarbeiteten Honig wegen seiner Textur bevorzugen, ist es am besten, es von einem lokalen Imker zu kaufen, da sie weit weniger wahrscheinlich wird ultrafiltriert sind.

Zusammenfassung Wenn es um die Wahl Honig, Ihre beste Wette ist roh zu gehen. Obwohl nicht alle kommerziellen Honige schlecht sind, ist es schwer zu wissen , welche sind gesund oder ungesund ohne einen Test vorher zu tun.

Raw und regelmäßige Honig werden unterschiedlich verarbeitet.

Roh-Honig wird nur belastet, bevor es in Flaschen abgefüllt, was bedeutet es die meisten der wertvollen Nährstoffe behält und Antioxidantien, die es natürlich enthält.

Im Gegensatz dazu kann regelmäßige Honig eine Vielzahl von Verarbeitung unterzogen werden, die wertvolle Nährstoffe wie Pollen entfernen und dessen Gehalt an Antioxidantien verringern.

Wenn es darum geht, einen gesunden Honig um die Wahl, Ihre beste Wette ist roh zu gehen, so dass Sie genau wissen, was Sie bekommen.

Tags: Ernährung,