Veröffentlicht am 10 July 2019

Kartoffel-Diät-Bericht: funktioniert es für Weight Loss?

Die Kartoffel-Diät - oder Kartoffel Hack - ist eine kurzfristige Modediät, die schnellen Gewichtsverlust verspricht.

Obwohl viele Variationen gibt, behauptet die grundlegendste Version Sie durch den Verzehr von nur schlicht Kartoffeln zu einem Pfund (0,45 kg) pro Tag verlieren bis zu helfen.

Es ist bekannt, dass Kartoffeln eine große Quelle von Nährstoffen sind, aber Sie können, ob sie ihr Gewicht zu verlieren kann essen fragen, helfen.

Dieser Artikel bespricht die Vor- und Nachteile der Kartoffel Diät und ob es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.

Bewertung Ergebnis Aufschlüsselung
  • Gesamtnote: 2
  • Fast Gewichtsverlust: 3
  • Die langfristige Gewichtsverlust: 1
  • Leicht zu folgen: 2
  • Ernährungsqualität: 2
Unterm Strich: Die Kartoffel-Diät dauert drei bis fünf Tage und nur ermöglicht es Ihnen schlicht Kartoffeln zu essen. Es kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, ist aber äußerst restriktiv, fehlt bestimmte Nährstoffe, und zu ungesunden Essverhalten führen kann.
Die Kartoffel-DiätShare on Pinterest

Die beliebte Kartoffel-Diät behauptet, die Sie pro Tag bis zu einem Pfund (0,45 kg) durch den Verzehr von nur schlicht spuds für drei bis fünf Tage verlieren bis zu helfen.

Das Konzept stammt aus dem Jahr 1849 zurück, wurde aber wieder populär von Tim Steele gemacht, die veröffentlicht „Kartoffel Hack: Weight Loss Simplified“ im Jahr 2016.

In seinem Buch schlägt Steele , dass Kartoffeln das sind „beste Diät - Pille jemals erfunden wird .“ Er behauptet sie das Immunsystem stärken, die Darmgesundheit verbessern und bietet viele Nährstoffe , die Sie mit Energie versorgt zu halten , während Gewicht zu verlieren.

Andere haben die Diät zu neuen Extremen genommen - weiter seine Popularität zu steigern.

Ein Beispiel dafür ist Penn Jillette, ein Zauberer, veröffentlicht „Presto !: Wie ich gemacht über 100 Pfund verschwinden. Jillette Diät bestand aus nichts als Normal Kartoffeln für die ersten 2 Wochen, in denen er 18 Pfund abgenommen (8 kg).

Obwohl viele behaupten, dass die Diät sie verlieren erhebliches Gewicht hat dazu beigetragen, unterstützen keine wissenschaftlichen Studien, die diese Ansprüche.

Zusammenfassung Die Kartoffel - Diät ist eine Modediät , die für drei bis fünf Tage nach dem Essen nichts anderes als Kartoffeln schnellen Gewichtsverlust verspricht. Diese Forderungen werden nicht wissenschaftlich nachgewiesen worden.

Die Kartoffel-Diät kommt mit ziemlich wenig Anleitung. Obwohl mehrere Variationen existieren, umreißt Tim Steele sieben Grundregeln in seinem Buch:

  • Regel 1. Essen Sie nur normales, gekochte Kartoffeln für drei bis fünf Tage.
  • Regel 2. Als allgemeine Regel gilt, essen 2-5 Pfund (0,9 bis 2,3 kg) von Kartoffeln pro Tag.
  • Regel 3. Essen Sie keine anderen Nahrungsmittel, einschließlich Würzen und Spitzen, wie Ketchup, Butter, Sauerrahm und Käse.
  • Regel 4. Salz ist in Ordnung , wenn man unbedingt muss, sondern versuchen , es zu vermeiden.
  • Regel 5. Wenn Sie durstig sind, nur Wasser trinken, plain Tee oder schwarzen Kaffee.
  • Regel 6. Schwere Übung wird nicht empfohlen. Stattdessen halten Sie sich an Licht Bewegung und Gehen.
  • Regel 7. Nehmen Sie Ihre üblichen Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet, aber davon Abstand zu nehmen unprescribed Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird .

In Steele Version der Diät sind nur weiße Kartoffeln erlaubt. Einige Optionen sind White Rotbraun, Yukon Gold und rote Kartoffeln.

Andere Veränderungen der Ernährung sind milder.

Zum Beispiel sind Süßkartoffeln auf dem Spud Fit Herausforderung ist - eine beliebte Variante der Ernährung von Andrew Taylor erstellt. In dieser Version minimal Kräuter, Gewürze, und fettfreie Gewürze sind ebenfalls erlaubt.

Beachten Sie, dass der Garmethode zählt. Fried oder übermäßig Kartoffelprodukte, wie Französisch frites oder Kartoffelchips verarbeitet sind nicht auf der Speisekarte.

Zusammenfassung Es gibt sieben grundlegende Regeln für die Kartoffel - Diät nach Tim Steele, aber die wichtigste Regel ist nichts anderes als Normal Kartoffeln für drei bis fünf Tage zu essen.

Studien über die Kartoffel-Diät sind speziell nicht verfügbar, aber es kann Sie Gewicht verlieren einfach helfen, weil sie sehr kalorienarm ist.

Die Forschung zeigt, dass Diäten, die Kalorien wahrscheinlich führen zu Gewichtsverlust beschränken - solange man sie einhalten kann (1. 2).

Obwohl 2-5 Pfund (0,9 bis 2,3 kg) von Kartoffeln jeden Tag wie eine Menge scheint, beträgt sie nur 530-1,300 Kalorien - weit weniger als die durchschnittliche tägliche Aufnahme des Erwachsenen (3).

Interessanterweise Kartoffeln enthalten die Verbindung Proteinase-Inhibitor-2, die Hunger verringern helfen kann Verdauung durch Verlangsamung.

Eine Studie fand heraus, dass mit dieser Kartoffel Verbindung behandelten Mäuse aßen deutlich weniger Nahrung und verloren mehr Gewicht im Vergleich zu unbehandelten Mäusen. Allerdings haben diese Effekte noch nicht beim Menschen untersucht worden (4. 5).

Obwohl die Kartoffel-Diät für den Verlust kurzfristigen Gewichts wirksam sein kann, ist es nicht eine langfristige Lösung. Kartoffeln sind nahrhaft, aber sie nicht enthalten alle Nährstoffe, die Sie für eine optimale Gesundheit benötigen.

Weiterhin sehr niedrige Kaloriendiät wurden Stoffwechsel zu verlangsamen gezeigt und Muskelmasse zu verringern. Außerdem sind Sie wahrscheinlich das Gewicht zurück zu gewinnen , wenn Sie Ihre übliche Ernährung zurückkehren (6. 7. 8).

Zusammenfassung Die Kartoffel - Diät wird wahrscheinlich kurzfristigen Gewichtsverlust führen, da sie sehr kalorienarm sind. Kartoffeln enthalten auch eine Verbindung , die Hunger verringern kann, obwohl Forschung begrenzt ist.

Zwar gibt es viele Gründe, die Kartoffel-Diät zu kritisieren, hat es einige potenzielle Vorteile:

  • Kartoffeln sind sehr nahrhaft. Kartoffeln sind eine ausgezeichnete Quelle für viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe, wie Vitamin C, Kalium, Folsäure und Eisen (9).
  • Es ist nicht kompliziert. Obwohl restriktiv, ist die Kartoffel - Diät ziemlich leicht zu verstehen. Essen einfach schlicht Kartoffeln für drei bis fünf Tage.
  • Es ist erschwinglich. Kartoffeln sind eine der billigsten Lebensmittel zur Verfügung, so dass diese Diät relativ kostengünstig.
  • Es ist reich an Ballaststoffen. Studien zeigen , dass ballaststoffreiche Ernährung der Darmgesundheit fördern und eine Rolle Fettleibigkeit, Herzkrankheiten zu verhindern, und Typ - 2 - Diabetes spielen kann (10. 11. 12. 13).

Trotz dieser Vorteile Kartoffeln bieten nicht alle Nährstoffe, die Sie brauchen - kein einziges Lebensmittel kann. Zum Beispiel fehlen Kartoffeln Vitamin B12, Kalzium und Zink - das sind alle wichtig für die Gesundheit (3).

Im Anschluss an eine gut ausgewogene Ernährung , die eine Vielzahl von Obst und Gemüse, Vollkornprodukten , gesunder Fett enthält, und mageres Eiweiß ist besser für Ihre Gesundheit und fördert eine nachhaltigen Gewichtsverlust.

Zusammenfassung Die Kartoffel - Diät hat potenzielle Vorteile , da es in vielen Nährstoffen hoch ist, einschließlich Faser. Es ist auch leicht zu verstehen und relativ erschwinglich.

Es gibt erhebliche Nachteile auf Kartoffeln als alleinige Nahrungsquelle angewiesen zu sein.

extrem Restriktive

Die Kartoffel-Diät kann eine der restriktivsten Diäten da draußen.

Dies macht es sehr schwierig zu folgen. Noch mehr Besorgnis erregend, diese Art der strengen Diät können Sie führt eine ungesunde Beziehung mit Lebensmitteln zu entwickeln.

In der Tat ist restriktive Diät ist eine Form der Essstörung, die auf andere ungesunde Verhaltensweisen führt, wie Binge Eating (14. fünfzehn. 16).

Hinzu kommt, dass anderes restriktives Verhalten ist auf dieser Diät gefördert - auch das Auslassen von Mahlzeiten und Fasten. Dies ist höchst unnötig, da die Diät schon sehr kalorienarm ist.

Schockierend, der Autor: schlägt sogar vor, dass dieters sollte „lernen, den Hunger zu umarmen und nur geben, wenn Sie müssen.“ „Kartoffel Hack Weight Loss Vereinfachtes“

Lacks Protein, Fett und andere essentielle Nährstoffe

Kartoffeln können zweifellos ein nahrhafter Bestandteil einer insgesamt ausgewogenen Ernährung sein. Allerdings können sie einfach nicht alle Ihre Nährstoffbedarf entsprechen.

Es fehlt ihnen an zwei wichtige Nährstoffe - Eiweiß und Fett. Eine mittelgroße Kartoffel liefert nur 4 Gramm Eiweiß und praktisch kein Fett (3).

wie Kalium, Vitamin C und Eisen - - Obwohl Kartoffeln hoch in bestimmten Vitaminen und Mineralien sind sind sie in mehreren anderen niedrig, einschließlich Kalzium, Vitamin A, und bestimmte B-Vitamine (3).

Da die Kartoffel - Diät nur für drei bis fünf Tage gefolgt werden soll, dann ist es unwahrscheinlich , dass Sie einen entwickeln Nährstoffmangel .

Dennoch konnte man sich mit einem Risiko für verschiedenen Nährstoffmangel setzen, wenn Sie der Diät langfristig oder in häufigen Anfällen folgen wählen (17).

Sie kann Muskel verlieren

Diäten wie die Kartoffel - Diät sind beliebt , weil sie versprechen schnellen Gewichtsverlust . Doch in der Regel Muskelverlust begleitet Fettabbau während einer Diät - vor allem , wenn Kalorien drastisch reduziert.

Zum Beispiel fand eine Studie, dass 18% des Gewichts von den Teilnehmern auf eine sehr niedrigen Kalorien-Diät mit nur 500 Kalorien pro Tag aus fettfreien Körpermasse war verloren (18).

Im Vergleich dazu (die auf einer Low-Kalorien-Diät mit 1250 Kalorien pro Tag verloren nur 8% des Gewichts von fettfreien Körpermasse18).

Studien zeigen, dass zusätzliches Protein essen kann helfen, Muskelabbau während Kalorienrestriktion, aber die Kartoffel Diät fehlt eine qualitativ hochwertige Proteinquelle zu reduzieren (19. 20).

Du bist wahrscheinlich das Gewicht zurück zu gewinnen

Wenn eine sehr niedrige Kalorien-Diät folgende - wie die Kartoffel-Diät - Ihr Körper seinen Stoffwechsel durch Verlangsamung anpassen kann und Brennen weniger Kalorien (21).

Studien deuten darauf hin, dass diese Verlangsamung für viele Jahre andauern kann - auch lange nach einer kalorienreduzierten Diät endet (22).

Dies wird als „adaptiver Thermogenese“ und kann machen Gewichtsverlust beibehalten werden extrem schwierig , langfristig. In der Tat ist es ein wichtiger Grund , warum Forscher schätzen , dass mehr als 80% der Diät auf die vorherigen Gewicht im Laufe der Zeit zurückzukehren (23).

Zusammenfassung Da es äußerst restriktiv, die Kartoffel - Diät ungesunde Beziehungen mit Lebensmitteln, Muskelschwund, Nährstoffmangel führen kann, und Gewichtszunahme im Laufe der Zeit.

Obwohl Kartoffeln die einzige Nahrung auf der Kartoffel-Diät erlaubt sind, können sie auf verschiedene Weise hergestellt werden, einschließlich:

  • gebackenen Kartoffeln
  • gekochte Kartoffeln
  • Dampfkartoffeln
  • rohe Kartoffeln
  • Ofen gebacken, ölfreie Rösti
  • Ofen gebacken, ölfreie Pommes
  • Ofen gebacken, ölfrei Französisch frites

Salz ist das einzige auf die einfachste Ausführung der Diät erlaubt Würze. Allerdings erlauben andere Variationen Gewürze und fettfreie Gewürze.

Darüber hinaus verwenden einige dieters Huhn oder Gemüsebrühe zu Kartoffelpüree machen oder die Kartoffeln zerdrücken Ebene.

Für Getränke, sind Sie zu Wasser, plain Tee und schwarzen Kaffee halten empfohlen

Zusammenfassung Plain, weiße Kartoffeln sind auf dem Kartoffel - Diät erlaubt und kann auf viele verschiedene Arten hergestellt werden. Halten Sie sich an Wasser, plain Tee und schwarzer Kaffee , wenn Sie durstig sind.

Die Liste der Lebensmittel auf der Kartoffel-Diät zu vermeiden, ist endlos, da es nichts außer Kartoffeln einschränkt.

Bestimmte Arten von Kartoffeln sollten auch vermieden werden - vor allem etwas in Öl gebraten oder übermäßig verarbeitet. Hier sind einige Beispiele von Kartoffel Lebensmittel und Produkte zu vermeiden:

  • Süßkartoffeln
  • Yams
  • Pommes frittes
  • tater tots
  • Rösti
  • Kartoffelchips

Es sei denn, Sie sind an der Spud Fit Herausforderung oder eine andere mildere Variante der Diät nehmen, nur normales, sind weiße Kartoffeln erlaubt.

Dies bedeutet , dass keine Süßkartoffeln , Yams, Speiseöle, Toppings, Gewürze oder Gewürze. Salz ist eine Ausnahme , aber sollten sparsam verwendet werden.

Zusammenfassung Alle Lebensmittel außer Kartoffeln sollten auf der Kartoffel - Diät vermieden werden, mit Ausnahme von Salz, das in Maßen verwendet werden soll.

Hier ist eine dreitägige Probe Speiseplan, die die Regeln der Kartoffel Diät folgt.

Tag 1

Diese Probe Speiseplan für Tag 1 besteht aus 9 mittelgroße Kartoffeln (3 Pfund oder 1,4 kg) und bietet rund 780 Kalorien (3).

  • Frühstück: 2 gekochte Kartoffeln mit einer Tasse schwarzen Kaffee
  • Snack: 1 gekochte Kartoffel, kalt serviert
  • Mittagessen: 2 gekochte Kartoffeln, serviert püriert
  • Snack: 1 rohe Kartoffel, in Scheiben geschnitten
  • Abendessen: Im Ofen gebacken, ölfrei Französisch frites mit einer Prise Salz

Tag 2

Diese Probe Speiseplan für Tag 2 verwendet 12 mittelgroße Kartoffeln (4 Pfund oder 1,8 kg) und bietet rund 1.050 Kalorien (3).

  • Frühstück: gebackener Rösti mit einer Tasse schwarzen Kaffee
  • Snack: 2 gekochte Kartoffeln, kalt serviert
  • Mittagessen: 2 gedämpfte Kartoffeln , gewürzt mit einer Prise Salz
  • Snack: 2 gekochte Kartoffeln, kalt serviert
  • Abendessen: 2 ebene, gebackene Kartoffeln

Tag 3

Diese Probe Speiseplan für Tag 3 verwendet 15 mittelgroße Kartoffeln (5 Pfund oder 2,3 kg) und bietet rund 1.300 Kalorien (3).

  • Frühstück: gebackene Pommes mit einer Tasse Tee Klar
  • Snack: 3 gekochte Kartoffeln , kalt serviert
  • Mittagessen: 3 Klar Bratkartoffeln
  • Snack: 3 gekochte Kartoffeln, kalt serviert
  • Abendessen: 3 gedämpfte Kartoffeln mit einer Prise Salz
Zusammenfassung Dieses Beispiel Speiseplan verwendet 9-15 mittelgroße Kartoffeln pro Tag. Diese können gekocht, gedünstet, gebacken oder roh gegessen und bieten 780-1,300 Kalorien täglich.

Auf der Kartoffel Diät, essen Sie nur einfache Kartoffeln für drei bis fünf Tage. Es wird behauptet, Gewichtsverlust zu helfen, die Darmgesundheit wiederherzustellen und erhöhen Immunität.

Obwohl es kann Ihnen helfen , Gewicht zu verlieren, ist es nicht untersucht worden ist , ist äußerst restriktiv, fehlt es bestimmte Nährstoffe und führen ungesunden Essverhalten .

Die Kartoffel-Diät ist nicht eine gute Wahl für eine gesunden, nachhaltigen Gewichtsverlust.