Veröffentlicht am 10 July 2019

Leptin und Leptin Widerstand: Alles, was Sie wissen müssen

Viele Menschen glauben, dass die Gewichtszunahme und Verlust alles über Kalorien und Willenskraft ist.

Doch moderne Korpulenzforschung nicht einverstanden ist. Wissenschaftler immer sagen, dass ein Hormon namens Leptin beteiligt ist (1).

Leptin - Resistenz, bei der Ihr Körper auf dieses Hormon nicht reagiert, wird jetzt beim Menschen (zu den führenden Fahrern von Fett zu gewinnen glaubt 2 ).

Dieser Artikel erklärt alles, was Sie über Leptin wissen müssen und wie es in Fettleibigkeit beteiligt.

Leptin 101Share on Pinterest

Leptin ist ein Hormon, das von Ihrem Körper der Fettzellen produziert wird (3).

Es wird oft als das „Sättigungshormon“ oder bezeichnet „Hunger-Hormon.“

Leptin das primäre Ziel ist im Gehirn - besonders ein Bereich des Hypothalamus.

Leptin soll Ihr Gehirn sagen , dass - wenn man genug Fett gespeichert haben - Sie müssen nicht essen müssen und Kalorien in einem normalen Tempo brennen kann ( 4 ).

Es hat auch viele andere Funktionen im Zusammenhang mit der Fruchtbarkeit, Immunität und Gehirnfunktion ( 5 ).

Allerdings ist Leptin Haupt Rolle der Energielangfristige Regelung, einschließlich der Anzahl der Kalorien , die Sie essen und verbrauchen, sowie wie viel Fett Sie speichern in Ihrem Körper (6).

Das System Leptin weiterentwickelten Menschen vor dem Verhungern oder zu halten , übermäßiges Essen , von denen beide gemacht haben würden Sie weniger wahrscheinlich , dass in der natürlichen Umgebung überleben.

Heute ist Leptin sehr effektiv bei uns vor dem Verhungern zu halten. Aber etwas ist in dem Mechanismus gebrochen, die angeblich uns zu verhindern, dass übermäßiges Essen.

Zusammenfassung Leptin ist ein Hormon , das von den Fettzellen in Ihrem Körper produziert. Seine Hauptaufgabe ist die Fettspeicherung und wie viele Kalorien Sie essen und verbrennen zu regulieren.

Leptin wird von Ihrem Körper der Fettzellen produziert. Je mehr Körperfett sie tragen, desto mehr Leptin sie produzieren (7).

Leptin wird durch den Blutstrom in die durch Gehirn , wo es ein Signal an den Hypothalamus sendet - der Teil, der steuert , wann und wie viel Sie essen (8).

Die Fettzellen verwenden Leptin das Gehirn zu sagen, wie viel Körperfett sie tragen. Hohe Konzentrationen von Leptin sagen Sie Ihrem Gehirn, dass Sie viel Fett gespeichert, während niedrige Niveaus Ihr Gehirn sagen, dass Fettspeicher niedrig sind und dass Sie essen müssen (9).

Wenn Sie essen, geht Ihr Körperfett auf, was die Leptinspiegel steigen. So essen Sie weniger und mehr brennen .

Umgekehrt, wenn Sie nicht essen, Ihr Körperfett geht nach unten, was den Leptinspiegel fallen zu lassen. An diesem Punkt, Sie essen mehr und verbrennen weniger.

Diese Art von System ist für viele verschiedene physiologische Funktionen, wie Atmung, Körpertemperatur und Blutdruck als eine negative Rückkopplungsschleife, und ähnlich wie die Steuermechanismen bekannt.

Zusammenfassung Die wichtigste Funktion von Leptin ist ein Signal zu sagen , Ihr Gehirn zu senden , wie viel Fett in Ihrem Körper die Fettzellen gespeichert wird.

Menschen, die übergewichtig sind, haben eine Menge von Körperfett in ihren Fettzellen.

Da Fettzellen Leptin im Verhältnis zu ihrer Größe zu produzieren, die Menschen, die übergewichtig sind auch sehr hohe Leptinspiegel (10).

Angesichts der Art und Weise Leptin funktionieren sollte, sollten viele übergewichtige Menschen natürlich ihre Nahrungsaufnahme begrenzen. Mit anderen Worten, sollte ihr Gehirn weiß, dass sie viel Energie gespeichert.

Jedoch kann nicht arbeiten, um ihr Leptin-Signal. Während reichlich Leptin vorhanden sein kann, wenn das Gehirn es nicht sehen (11).

Dieser Zustand - wie Leptin-Resistenz genannt - angenommen, gilt heute als einer der wichtigsten biologischen Beiträge zur Fettleibigkeit sein (12).

Wenn Ihr Gehirn nicht das Leptin-Signal nicht empfangen, es denkt fälschlicherweise, dass Ihr Körper hungert - obwohl es hat mehr als genug Energie gespeichert.

Dies macht Ihr Gehirn sein Verhalten ändern , um Körperfett wieder zu erlangen (13, 14 ,fünfzehn). Ihr Gehirn dann ermutigt:

  • Essen mehr: Ihr Gehirn denkt , dass Sie , um Hunger zu verhindern zu essen.
  • Reduzierte Energieaufwand: In dem Bemühen , Energie zu sparen, Ihr Gehirn nimmt Sie Energie und macht Sie weniger Kalorien in Ruhe verbrennen.

So essen mehr und weniger Ausübung ist nicht die zugrunde liegende Ursache der Gewichtszunahme , sondern eine mögliche Folge der Leptin - Resistenz, ein synthetisches Hormon Defekt (16).

Für die meisten Menschen, die mit Leptin-Resistenz zu kämpfen, bereit, dich das Leptin-driven Hungersignal zu überwinden, ist so gut wie unmöglich.

Zusammenfassung Menschen , die übergewichtig sind , haben ein hohes Maß an Leptin, aber das Leptin - Signal funktioniert nicht aufgrund einer Bedingung als Leptin - Resistenz bekannt. Leptin - Resistenz kann Hunger verursachen und reduziert die Anzahl der Kalorien , die Sie brennen.

Leptin - Resistenz kann ein Grund dafür sein , dass viele Diäten scheitern langfristigen Gewichtsverlust zu fördern (17. 18).

Wenn Sie Leptin-resistent sind, Gewicht zu verlieren, reduziert noch Fettmasse, das in Leptinspiegel zu einer signifikanten Reduktion führt - aber Ihr Gehirn umgekehrt nicht unbedingt seine Leptin-Resistenz.

Wenn Leptin untergeht, führt dies zu Hunger, gesteigerter Appetit, verringerte die Motivation zu üben und eine verringerte Anzahl von Kalorien im Ruhezustand verbrannt (19. 20).

Ihr Gehirn dann denkt, dass Sie hungern und initiiert verschiedene leistungsstarke Mechanismen, die verlorene Körperfett wieder zu erlangen.

Dies könnte ein Hauptgrund, warum so viele Leute Jo-Jo - Diät - eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren , nur es kurz danach zurück zu gewinnen.

Zusammenfassung Wenn Menschen verlieren Fett, verringern Leptinspiegel signifikant. Ihr Gehirn interpretiert dies als Hungersignal, das Ändern Ihre Biologie und Verhalten Sie das verlorene Fett zu.

Mehrere mögliche Mechanismen hinter Leptin-Resistenz identifiziert wurden.

Diese schließen ein (21. 22):

  • Entzündung: Entzündliche Signalisierung im Hypothalamus ist wahrscheinlich eine wichtige Ursache für Leptin - Resistenz bei Tieren und Menschen.
  • Freie Fettsäuren: Fettstoffwechselprodukte im Gehirn und stören erhöhen mit Leptin - Signal freien Fettsäuren im Blut erhöht ist.
  • Hohe Leptin Having: erhöhte Spiegel von Leptin in erster Linie zu haben scheint Leptin - Resistenz zu verursachen.

Die meisten dieser Faktoren sind von Fettleibigkeit verstärkt, was bedeutet, dass Sie sich in einem Teufelskreis von Gewichtszunahme und immer Leptin resistent im Laufe der Zeit gefangen werden könnten.

Zusammenfassung Mögliche Ursachen von Leptin - Resistenz sind Entzündungen, erhöhen freie Fettsäuren und hohe Leptinspiegel. Alle drei sind mit Übergewicht erhöht.

Der beste Weg, zu wissen, ob Sie resistent sind Leptin in dem Spiegel zu sehen ist.

Wenn Sie eine Menge von Körperfett haben, vor allem im Bauchbereich , dann sind Sie mit ziemlicher Sicherheit Leptin resistent.

Es ist nicht ganz klar, wie Leptin-Resistenz rückgängig gemacht werden kann, wenn auch Theorien gibt es zuhauf.

Einige Forscher glauben, dass Diät-induzierte Verringerung der Entzündung kann helfen, Reverse-Leptin-Resistenz. Die Konzentration auf eine insgesamt gesunde Lebensweise ist auch wahrscheinlich, eine wirksame Strategie.

Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können:

  • Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel: stark verarbeitete Lebensmittel kann die Integrität Ihres Darms eindringen und fahren Entzündung (23).
  • Essen lösliche Ballaststoffe: lösliche Ballaststoffe Essen kann Ihre Darmgesundheit verbessern und schützen gegen Fettleibigkeit (24).
  • Übung: Körperliche Aktivität hilft Leptinresistenz umkehren kann (25).
  • Schlaf: Schlechter Schlaf wird in Problemen mit Leptin einer Rolle (26).
  • Senken Sie Ihre Triglyceride: Mit hohen Triglyceride können den Transport von Leptin aus dem Blut zu Ihrem Gehirn verhindern. Der beste Weg , Triglyceride zu senken ist Ihre Kohlenhydratzufuhr zu reduzieren (27, 28 ).
  • Essen Protein: viel Essen Protein automatische Gewichtsverlust führen kann, die von einer Verbesserung der Leptin - Empfindlichkeit führen kann (29).

Zwar gibt es keine einfache Möglichkeit, Widerstand zu beseitigen Leptin ist, können Sie langfristige Veränderungen im Lebensstil, die Ihre Lebensqualität verbessern können.

Zusammenfassung Obwohl Leptin - Resistenz scheint reversibel, geht es um erhebliche Ernährung und Lifestyle - Änderungen.

Leptin - Resistenz kann einer der Hauptgründe sein , die Menschen an Gewicht zunehmen und haben so eine harte Zeit , es zu verlieren.

Somit ist Fettleibigkeit in der Regel nicht von der Gier, Faulheit oder Mangel an Willenskraft verursacht.

Vielmehr gibt es starke biochemische und soziale Kräfte im Spiel auch. Die westliche Ernährung kann insbesondere ein führender Fahrer von Fettleibigkeit.

Wenn Sie befürchten, Sie Leptin resistent sein können, gibt es mehrere Schritte, die Sie ergreifen können, einen gesünderen Lebensstil zu leben - und möglicherweise verbessern oder Ihren Widerstand umkehren.

Tags: Ernährung,