Veröffentlicht am 10 July 2019

Wie viele Bananen sollten Sie essen pro Tag?

Bananen sind eine unglaublich beliebte Frucht - und es ist kein Wunder, warum. Sie sind bequem, vielseitig und ein fester Bestandteil in vielen Küchen weltweit.

Obwohl Bananen ein gesunder, nährstoffreiche Snack sind, Essen könnte zu viele schädlich sein.

Dieser Artikel untersucht, wie viele Bananen Sie pro Tag essen sollten.

Bananen pro TagShare on Pinterest

Bananen sind so lecker wie sie bequem sind, aber ihr Nährwert ist, was wirklich macht sie glänzen.

Sie sind eine gute Quelle für mehrere essentielle Nährstoffe, einschließlich Mangan, Kalium und die Vitamine C und B6.

Eine mittelgroße, frische Banane (118 Gramm) stellt die folgenden Nährstoffe ( 1 ):

  • Kalorien: 105
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Faser: 3 g
  • Fett: 0,3 g
  • Protein: 1 Gramm
  • Vitamin C: 17% des Tageswertes (DV)
  • Vitamin B6: 22% der DV
  • Kalium: 12% der DV
  • Mangan: 16% der DV
  • Magnesium: 8% der DV

Bananen enthalten auch verschiedene Pflanzenstoffe , die können Stress reduzieren , Entzündung und das Risiko von chronischen Krankheiten (2).

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, mindestens fünf Portionen Obst essen und Gemüse pro Tag. Hinzufügen von Bananen zu Ihrer Routine ist eine gute Möglichkeit, Ihre Aufnahme von ganzen Früchten zu steigern und fördert Ihre Gesundheit (3).

Zusammenfassung Bananen Packung eine Vielzahl von essentiellen Vitaminen, Mineralien und gesundheitsfördernden Pflanzeninhaltsstoffen.

Die überwiegende Mehrheit der Kalorien in Bananen kommen aus Kohlenhydraten. Sie bieten nur vernachlässigbare Mengen an Protein und Fett.

In der Tat, Protein und Fett kombiniert macht weniger als 8% des gesamten Kaloriengehaltes einer Banane ( 1 ).

Protein ist ein wichtiger struktureller Bestandteil des Körpers, und es ist für die ordnungsgemäße Funktion des Immunsystems, die Reparatur von Gewebe, Muskelaufbau benötigt wird , und die Gesundheit der Knochen (4).

Inzwischen Fett Energie zur Verfügung stellen, hilft bei der Aufnahme von fettlöslichen Nährstoffen, und eine Rolle bei der Hormonproduktion und die Gesundheit des Gehirns spielen (5. 6. 7).

Da Bananen diese lebenswichtigen Nährstoffe fehlen, sie nicht halten sich gut auf ihre eigenen als diätetisch vollständige Mahlzeit.

Wenn eine Banane Ihr üblich Go-to - Snack, sollten Sie es mit einer Quelle für die Paarung gesunden Fett und Eiweiß, wie Erdnussbutter, eine Handvoll Walnüsse oder ein gekochtes Ei, um es mehr ernährungsphysiologisch ausgewogen.

Zusammenfassung Bananen sind von Natur aus sehr wenig Eiweiß und Fett. So sie nicht über eine vollständig ausgewogene Mahlzeit oder einen Snack auf ihrem eigenen.

Bananen sind eine gesunde Ergänzung zu fast jeder Diät, aber zu viel von einer einzelnen Lebensmittel - einschließlich Bananen - mehr schaden als nützen könnte.

Bananen sind nicht in der Regel eine hochkalorische Nahrung betrachtet. Wenn Sie Ihre Banane Gewohnheit, die Sie jedoch verursacht mehr Kalorien zu essen, als der Körper braucht, könnte es zu einem ungesunden Gewichtszunahme führen.

Darüber hinaus mehr als 90% der Kalorien in Bananen kommen aus Kohlenhydraten

In unreifen oder grünen Bananen , kommt die Hauptquelle der Kohlenhydrate aus Stärke. Da die Frucht reift, wandelt die Stärke in Zucker. Somit wird durch die Zeit , um Ihre Banane reif genug zu essen, ein großer Teil der Kalorien aus Zucker kam ( 8 ).

Carb Überkonsum - ohne es mit Proteinen und gesunden Fetten Ausgleich - könnte machen die Blutzuckerkontrolle schwieriger für Menschen mit Blutzucker Bedingungen, wie Diabetes oder Prädiabetes (9).

Zusätzlich führen zu Nährstoffmangel kann zu viele Bananen essen, vor allem, wenn Sie machen Platz nicht für Lebensmittel, die die Nährstoffe Bananen fehlen, wie Eiweiß, Fett, Kalzium, Vitamin D und Eisen enthalten.

Zusammenfassung zu viele Bananen essen können schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben, wie Gewichtszunahme, schlechte Blutzuckerkontrolle und Nährstoffmangel.

Balance und Vielfalt sind Kennzeichen einer gesunden Ernährung .

Ihr Körper ist ein komplexes System, das viele Arten von Nährstoffen benötigt, um richtig zu funktionieren. Der beste Weg, Sie bekommen alles, was Ihr Körper braucht, um sicherzustellen, ist ein Sortiment von Lebensmitteln aus jeder Lebensmittelgruppe zu essen.

Es gibt keine bestimmte Anzahl von Bananen, die sie gut oder schlecht automatisch macht. Es hängt wirklich von Ihrer einzigartigen Kalorien- und Nährstoffbedarf.

Theoretisch könnte man so viele Bananen essen, wie Sie wollen, solange Sie nicht Kalorien über raubend, verdrängt andere Lebensmittel und Nährstoffe, die der Körper braucht, oder schädigen Ihre Gesundheit auf andere Weise.

Das heißt, 02.59 Bananen pro Tag würde wahrscheinlich eine moderate Aufnahme für die meisten gesunden Menschen in Betracht gezogen werden.

Sie nicht eine Vielzahl von anderen umfassen vergessen zu nährstoffreiche Früchte , Gemüse, mageres Eiweiß und gesunde Fette.

Zusammenfassung Mäßigung zu üben ist der beste Weg , die meisten Vorteile von Bananen zu ernten. Ein bis drei Bananen pro Tag ist wahrscheinlich gut für die meisten gesunden Menschen. Achten Sie darauf , Ihre Ernährung , indem auch mit anderen Lebensmitteln ausgewogen ist , dass die Nährstoffe, die Bananen fehlen.

Bananen sind eine der beliebtesten Früchte in der Welt.

Sie sind voll wichtige Nährstoffe, aber essen zu viele tun könnten mehr schaden als nützen am Ende.

Zu viel von jedem einzelnen Lebensmittel können zu einer Gewichtszunahme und tragen Nährstoffmangel .

Ein bis drei Bananen pro Tag wird eine moderate Aufnahme für die meisten gesunden Menschen betrachtet.

Achten Sie darauf, diese Frucht zu essen als Teil einer ausgewogenen Ernährung, die alle Nährstoffe versorgt Ihren Körper braucht.

Tags: Ernährung,