Veröffentlicht am 10 July 2019

Die 14 besten Lebensmittel Blutung und Kreislauf zu erhöhen

Schlechte Durchblutung ist ein häufiges Problem, das durch eine Reihe von Bedingungen verursacht.

Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK), Diabetes, Übergewicht, Rauchen und Raynaud-Krankheit sind nur einige der vielen Ursachen für eine schlechte Durchblutung (1. 2. 3. 4. 5).

Minderdurchblutung kann unangenehme Symptome verursachen, wie Schmerzen, Muskelkrämpfe, Taubheit, Verdauungsprobleme und Kälte in den Händen oder Füßen.

Hierzu zählen neben den schlecht durchblutete, Sportler und aktive Menschen wollen kann den Blutfluss erhöhen, um die Trainingsleistung und Erholung zu verbessern.

Obwohl Kreislaufprobleme oft mit Medikamenten behandelt werden, können bestimmte Nahrungsmittel zu essen, auch die Durchblutung verbessern.

Hier sind die 14 besten Lebensmittel den Blutfluss zu optimieren.

Lebensmittel, die Erhöhung des BlutflussesShare on Pinterest

Cayenne-Pfeffer erhält seinen würzigen Geschmack aus einem phytochemical genannt Capsaicin.

Capsaicin fördert die Durchblutung von Geweben durch Senkung des Blutdrucks und die Freisetzung von stimulierenden Stickstoffmonoxid und anderen Vasodilatatoren - oder Verbindungen , die die Blutgefäße erweitern helfen (6).

Vasodilatatoren lassen das Blut leichter durch die Adern und Arterien fließen durch die winzigen Muskeln in Gefäßwänden gefunden entspannen.

Die Forschung zeigt, dass die Einnahme von Cayennepfeffer Zirkulation erhöht, verbessert die Blutgefäße Stärke und reduziert Plaque-Ablagerungen in den Arterien (7).

Was mehr ist , dieser würzige Pfeffer wird häufig in schmerzlindernden Cremes enthalten , weil sie den Blutfluss in dem betroffenen Bereich fördern kann (8).

Pomegranates sind saftig, süße Früchte , die besonders hoch in Polyphenol sind Antioxidantien und Nitrate, die potente Vasodilatatoren.

Der Konsum von Granatapfel - als Saft, rohes Obst oder Ergänzung - kann den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung des Muskelgewebes verbessern, die besonders aktive Menschen helfen könnten.

Eine Studie in 19 aktiven Menschen gefunden, daß 1.000 mg Granatapfelextrakts 30 Minuten vor dem Ausarbeiten eines erhöhten Durchblutung, Blutgefäßdurchmesser und die Trainingsleistung Einnahme (9).

Eine weitere Studie zeigte, dass die täglichen Konsum von 17 Unzen (500 ml) Granatapfelsaft während oder vor dem Krafttraining reduziert Schmerzen, Muskelschäden und Entzündungen in Elite Gewichtheber (10).

Zwiebeln sind eine ausgezeichnete Quelle für Flavonoid Antioxidantien, die profitieren die Gesundheit des Herzens .

Dieses Gemüse verbessert die Durchblutung durch die Arterien zu helfen und Venen erweitern, wenn der Blutfluss erhöht.

In einer Studie von 30 Tagen in 23 Männern unter 4,3 g Zwiebelextrakt täglich Blutung und Arterie Dilatation nach den Mahlzeiten deutlich verbessert (11).

Zwiebeln haben auch entzündungshemmende Eigenschaften, die durch den Blutfluss und die Gesundheit des Herzens steigern können die Verringerung der Entzündung in Venen und Arterien (12).

Zimt ist ein Gewürz , das wärmende viele hat gesundheitliche Vorteile - einschließlich der erhöhten Durchblutung.

In Tierversuchen verbesserte Zimt Erweiterung der Blutgefäße und den Blutfluss in der Koronararterie, das Blut zum Herzen liefert.

Ratten 91 mg pro Pfund (200 mg pro kg) Körpergewicht von Zimtrinde Extrakt täglich für 8 Wochen bessere Herzleistung und koronare Herzdurchblutung nach erschöpfendem Training im Vergleich zu Ratten in der Kontrollgruppe zeigten (13).

Darüber hinaus zeigt die Forschung, dass Zimt effektiv den Blutdruck bei Menschen durch eine Lockerung Blutgefäß reduzieren. Dies verbessert die Durchblutung und hält Ihr Herz gesund (14).

In einer Studie in 59 Patienten mit Typ-2-Diabetes, 1200 mg Zimt pro Tag reduziert systolischen Blutdruck (die obere Zahl einer Lesung) um durchschnittlich 3,4 mmHg nach 12 Wochen (fünfzehn).

Share on Pinterest

Knoblauch ist bekannt für seine positive Wirkung auf den Kreislauf und die Gesundheit des Herzens bekannt.

Studien legen nahe , dass Knoblauch - insbesondere seine Schwefelverbindungen, die Allicin enthalten - Gewebedurchblutung erhöhen und den Blutdruck senken durch die Blutgefäße entspannen.

In der Tat, Ernährung mit hohen Knoblauch mit besseren Fließvermittelten Vasodilatation (FMD), ein Indikator für die Blutströmungseffizienz verbunden.

In einer Studie in 42 Menschen mit koronarer Herzkrankheit, derjenigediejenigedasjenige, die verbrauchten Knoblauchpulver Tabletten 1200 mg Allicin zweimal täglich für drei Monate erlebten eine 50% ige Verbesserung des Blutflusses durch die Oberarmarterie im Vergleich zu einer Placebo-Gruppe (16).

Fetter Fisch wie Lachs und Makrele sind ausgezeichnete Quellen für Omega-3 - Fettsäuren.

Diese Fette sind besonders vorteilhaft für den Umlauf, weil sie die Freisetzung von Stickstoffmonoxid fördern, die Gefäße Ihr Blut erweitert und erhöht den Blutfluss (17).

Omega-3 - Fettsäuren helfen auch , die Verklumpung von Blutplättchen im Blut zu hemmen, einen Prozess, der zur Bildung von Blutgerinnseln führen kann (18).

Was mehr ist, Fischtranergänzungen werden reduziert hohen Blutdruck und verbesserte Durchblutung in der Skelettmuskulatur während und nach dem Training verbunden.

Zum Beispiel in einer Studie in 10 gesunden Männern, hohe Dosen von Fischöl - 4,2 Gramm täglich für 4 Wochen - deutlich Blutung der Beine nach dem Training verbessert (19).

Viele Sportler ergänzen mit Rübensaft oder Rübenpulver, um die Leistung zu verbessern.

Dies liegt daran , Rüben hoch in Nitrate sind, die Ihr Körper in Stickoxid umwandelt. Stickstoffmonoxid entspannt die Blutgefäße und erhöht den Blutfluss zu Muskelgewebe.

Rübensaft Ergänzungen verbessern Sauerstofffluss im Muskelgewebe, stimulieren Durchblutung und erhöhen Stickstoffmonoxid Ebenen - all das kann die Leistung steigern (20).

Abgesehen von Athleten zu unterstützen, verbessern Rüben Blutfluss in der älteren Erwachsenen mit Kreislaufproblemen.

In einer Studie mit 12 älteren Erwachsenen, diejenigen, die tranken 5 Unzen (140 ml) von nitratreichen Rübensaft pro Tag erlebt eine signifikante Abnahme des Blutdrucks, Gerinnungszeit und Entzündung der Blutgefäße als diejenigen, die ein Placebo verbraucht (21).

Erhöhte Durchblutung ist eine der vielen gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma.

In der Tat haben sowohl Ayurveda und der traditionellen chinesischen Medizin verwendet Kurkuma seit der Antike Blutgefäße zu öffnen und verbessern die Durchblutung (22).

Forschung deutet darauf hin , dass eine Verbindung in Kurkuma genannt Curcumin hilft erhöhen die Produktion von Stickoxid, oxidativen Stress zu verringern und Entzündung zu verringern.

In einer Studie in 39 Menschen, unter 2.000 mg Kurkumin täglich für 12 Wochen führten zu einem 37% igen Anstieg des Unterarm Blutfluss und eine 36% ige Erhöhung des Oberarm-Blutflusses (23).

Blattgemüse wie Spinat und Kohl sind reich an Nitraten, die den Körper in Stickoxid umwandelt, ein potenter Vasodilatator.

Essen Nitrat-reiche Lebensmittel helfen Zirkulation durch Erweiterung von Blutgefäßen verbessern kann, so dass Ihr Blut leichter fließen kann.

In einer 27-Personen-Studie, raubend diejenigen Hoch Nitrat (845 mg) Spinat täglich für sieben Tage traten erhebliche Verbesserungen in dem Blutdruck und den Blutfluss im Vergleich zu einer Kontrollgruppe (24).

Was mehr ist , Forschung hat festgestellt , dass eine traditionelle chinesische Diät mit hohen folgenden Personen in nitratreichen Gemüse wie chinesischer Kohl niedrigeren Blutdruck haben und ein deutlich geringeres Risiko für Herzkrankheiten als diejenigen , die eine typische westliche Ernährung konsumieren (25).

Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen und Grapefruit sind vollgepackt mit Antioxidantien, einschließlich Flavonoide.

Der Konsum von Flavonoid-reichen Zitrusfrüchte können Entzündungen im Körper verringern, die den Blutdruck und Steifheit in den Arterien reduzieren können, während der Blutfluss und die Produktion von Stickoxid zu verbessern (26).

In einer Studie in 31 Menschen, diejenigen, die tranken 17 Unzen (500 ml) Blut Orangensaft pro Tag für eine Woche hatten erhebliche Verbesserungen in der Arterie Dilatation und große Verringerungen der Entzündungsmarker wie IL-6 und CRP im Vergleich zu einer Kontrollgruppe (27).

Darüber hinaus regelmäßige Verzehr von Zitrusfrüchten , wie Zitronen und Grapefruit, wurde mit vermindertem Blutdruck und einem verringerten Risiko von Schlaganfall (28. 29).

Walnüsse sind mit nützlichen Verbindungen, wie L-Arginin, beladen alpha-Liponsäure (ALA) und Vitamin E - die alle die Produktion von Stickstoffmonoxid stimulieren.

Essen Walnüsse kann den Blutdruck senken, Funktion der Blutgefäße und verringern Entzündungen verbessern, die mit Diabetes besonders für diejenigen hilfreich sein können (30).

Menschen mit Diabetes haben oft Zirkulationsprobleme und Bluthochdruck aufgrund von Blutgefäßen durch unkontrollierte Blutzuckerspiegel verursacht wird (31).

In einer Studie von 24 Menschen mit Diabetes, diejenigen , die aßen 2 Unzen (56 Gramm) Walnüsse pro Tag für 8 Wochen traten erhebliche Verbesserungen in dem Blutfluss im Vergleich zu einer Kontrollgruppe (32).

Tomaten können dazu beitragen , die Aktivität von Angiotensin-Converting - Enzyme (ACE) zu reduzieren, das Blutgefäß führt zu verengen Blutdruck zu kontrollieren (33).

Die Forschung zeigt, dass Tomatenextrakt funktioniert ähnlich wie ACE-hemmenden Medikamenten - Öffnen Sie Ihre Blutgefäße und Verbesserung der Durchblutung.

Retorten Studien beachten Sie, dass Tomatenextrakt ACE hemmen, die Entzündung verringern und die Blutplättchenaggregation stören, die Zirkulation verbessern (34. 35).

Share on Pinterest

Beeren sind besonders gesund - sie haben antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die einen positiven Einfluss auf den Blutfluss haben.

Die chronische Entzündung kann Blutgefäße schädigen und erhöht den Blutdruck, die Kreislaufprobleme verursachen kann.

Die Forschung zeigt , dass Essen Beeren können den Blutdruck, Herzfrequenz, die Thrombozytenaggregation und Blutspiegel von Entzündungsmarkern wie IL-6 senken , während auch Arterie Dilatation verbessern (36).

Ingwer, ein Grundnahrungsmittel in der traditionellen Medizin in Indien und China seit Tausenden von Jahren, kann ebenfalls der Blutdruck senken und verbessert die Durchblutung (37).

In beiden Human- und Tierstudien, Ingwer wurde Fluss hohen Blutdruck, gezeigt zu reduzieren, die ein negativen Einfluss auf Blut (38).

In einer Studie in 4.628 Menschen, diejenigen, die den meisten Ingwer verbraucht - 2-4 Gramm pro Tag - hatten das geringste Risiko von Bluthochdruck zu entwickeln (39).

Tierstudien zeigen , dass Ingwer Arbeiten von ACE - hemmenden (40).

Während Einbeziehung Zirkulation eines dieser Lebensmittel in Ihrer Ernährung verbessern können, können andere Änderungen des Lebensstils einen größeren Einfluss haben.

Hier sind einige andere Veränderungen des Lebensstils, die den Blutfluss optimieren können:

  • Beenden Sie das Rauchen: Rauchen ist ein Risikofaktor für viele chronische Krankheiten - wie Krebs - und Kreislauf negativ beeinflussen können (41).
  • Steigerung der körperlichen Aktivität: Übung Durchblutung anregt und Vasodilatation hilft zu verbessern. Plus, regelmäßige Bewegung senkt das Risiko von Herzkrankheit (42).
  • Gewicht verlieren: Übergewicht oder Fettleibigkeit wirkt sich negativ auf den Blutfluss und kann in den Arterien zu gefährlichen Komplikationen wie Plaque - Bildung führen (43).
  • Befolgen Sie eine gesunde Ernährung: Statt einfach von auf bestimmte Lebensmittel Tocken, versuchen Sie , eine Ernährung , die reich an gesunden, Vollwertkost Schalt - wie Gemüse, gesunde Fette und ballaststoffreiche Lebensmittel - die Kreislauf - Gesundheit verbessern.
  • Bleiben hydratisiert: Ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu allen Aspekten der Gesundheit, einschließlich der Zirkulation kritisch ist. Dehydration kann Endothelzellen schädigen und Entzündungen im Körper zu fördern, den Blutfluss zu beschränken (44).
  • Reduzieren Sie Stress: Forschung zeigt , dass Stress den Blutdruck auswirken kann. Verwalten Sie Ihren Stress durch Yoga, Meditation, Gartenarbeit oder verbringen Zeit in der Natur (45).
Zusammenfassung Im Anschluss an eine gesunde Ernährung, Sport treiben, Gewicht zu verlieren, das Rauchen aufzuhören, bleibt hydratisiert und die Reduzierung von Stress sind natürliche Wege zur Verbesserung der Durchblutung.

Es gibt viele natürlichen Wege zur Verbesserung der Durchblutung, einschließlich der Auswahl von Lebensmitteln, die den Blutfluss zu stimulieren.

Die Antioxidantien, Nitrate, Vitamine und andere in den Lebensmitteln oben enthaltenen Substanzen können einen positiven Einfluss auf den Kreislauf haben.

Was durch das Rauchen von der Stimme enthalten mehr ist , eine gesunde Lebensweise, aktiv zu bleiben, ein gesundes Körpergewicht und das Essen gut abgerundete Ernährung kann die Durchblutung und die allgemeine Gesundheit steigern.

Tags: Ernährung,