Veröffentlicht am 10 July 2019

9 Alternativen zum Kaffee (Und warum sollten Sie versuchen, sie)

Kaffee ist die Go-to-Frühstückskaffee für viele, während andere entscheiden, nicht zu trinken für eine Vielzahl von Gründen.

Für einige, die hohe Menge an Koffein - 95 mg pro Portion - „die Nervosität“ kann Nervosität und Unruhe verursachen, auch bekannt als für andere, Kaffee kann Verdauungsstörungen und Kopfschmerzen verursachen.

Viele einfach kümmern sich nicht für den bitteren Geschmack oder sind mit ihren üblichen Morgenschale von Joe gebohrt.

Hier sind 9 leckere Alternativen zu Kaffee können Sie versuchen.

Alternativen zu KaffeeShare on Pinterest

Wie Kaffeebohnen, Chicorée - Wurzel kann geröstet, gemahlen und in ein köstliches heißes Getränk gebraut werden. Es schmeckt sehr ähnlich Kaffee aber ist koffeinfrei.

Es ist auch eine reiche Quelle von Inulin. Diese lösliche Faser kann in der Verdauung und einen gesunden Darm durch das Wachstum von nützlichen Bakterien fördern unterstützen - insbesondere Bifidobakterien und Laktobazillen (1).

Darüber hinaus kann es Ihre Gallenblase stimulieren mehr Galle zu produzieren, die für die Fettverdauung von Vorteil sein kann (2).

Chicorée-Wurzel kann vorgeschliffen und gerösteten gefunden werden, so ist es einfach zubereiten. brauen Sie es einfach wie normaler Kaffeesatz - in einer Filterkaffeemaschine, Französisch Presse oder Espressomaschine.

Verwenden Sie 2 Esslöffel Gründe für alle 6 Unzen (180 ml) Wasser oder dieses Verhältnis einstellen basierend auf Ihren Vorlieben.

Beachten Sie, dass Zichorienwurzel gastrointestinale Symptome bei manchen Menschen verursachen können. Obwohl Inulin für Ihre Gesundheit groß ist, kann es Nebenwirkungen wie Blähungen und Gas haben (3).

Darüber hinaus sollten Sie Zichorienwurzel vermeiden, wenn Sie da Forschung über die Sicherheit unter diesen Umständen schwanger sind oder stillen fehlt.

Zusammenfassung Chicorée - Wurzel schmeckt ähnlich wie Kaffee , aber ist koffeinfrei und sehr hoch in der vorteilhaften Faser Inulin, die bei der Verdauung und unterstützen einen gesunden Darm helfen können.

Matcha ist eine Art von grünem Tee durch Dämpfe, Trocknen und Vermahlen der Blätter der Camellia sinensis Pflanze zu einem feinen Pulver.

Im Gegensatz zu brühbare grünem Tee , verbrauchen Sie das ganze Blatt. Aus diesem Grund sind Sie ein viel konzentrierte Quelle von Antioxidantien bekommen - Epigallocatechingallat (EGCG), insbesondere (4).

Viele der vorgeschlagenen Vorteile von Matcha sind EGCG zugeschrieben. Zum Beispiel legen nahe , Beobachtungsstudien regelmäßig Konsum von grünem Tee kann das Risiko von Bluthochdruck reduzieren (5).

Grüner Tee ist auch mit reduziertem Gewicht und Körperfett, sowie ein geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht worden (5).

Matcha hat einen frischen Geschmack, die einige als erdig beschreiben.

Vorbereiten:

  1. Sift 1-2 Teelöffel matcha Pulver in eine Keramikschale ein feinmaschiges Sieb verwendet wird.
  2. In heißen, aber nicht kochendem Wasser - die Wassertemperatur um 160 bis 170 ° F sein sollte (71-77 ° C).
  3. Rühre langsam, bis das Pulver aufgelöst ist, dann wischen hin und her. Ein traditioneller Bambus Teebesen, ein chasen genannt, am besten funktioniert.
  4. Der Tee ist bereit , sobald sich ein Licht Schaum bildet. Sie können auch versuchen , 1 Tasse (237 ml) aus aufgeschäumter Milch oder eine Zugabe von Nicht-Milch Alternative für eine cremige Matchatee Latte.

Da Sie das ganze Blatt verbrauchen, Matcha ist in der Regel höher in Koffein als normaler gebrühten grüner Tee und manchmal höher als Kaffee. Die Menge in jeder Portion kann stark variieren, wobei ein Bereich von 35-250 mg pro Tasse (6).

Zusammenfassung Matcha Tee bietet eine Fülle von nützlichen Antioxidantien in einer einzigen Portion. Je nachdem , wie es hergestellt ist, kann es mehr oder weniger Koffein als Kaffee.

Goldene Milch ist ein reicher, koffeinfreien Kaffee-Ersatz.

Dieses warme Getränk enthält belebende Gewürze wie Ingwer, Zimt, Kurkuma und schwarzen Pfeffer . Andere übliche Zusätze sind Kardamom, Vanille und Honig.

Neben Ihr Getränk eine schöne goldene Farbe verleiht, kann Kurkuma leistungsstarke haben entzündungshemmende Eigenschaften aufgrund der potenten chemischen Curcumin (7. 8).

Was mehr ist, ist schwarz Pfeffer erhöht die Fähigkeit Ihres Körpers Curcumin zu absorbieren, ebenso wie Fett. Daher können Sie mit Vollmilch im Vergleich zu fettfrei für dieses Getränk zu berücksichtigen (9, 10 ).

Sie können eine grundlegende goldene Milch in ca. 5 Minuten vorzubereiten. Hier ist wie:

  1. In einem Topf, kombinieren 1 Tasse (237 ml) von Milch oder einem Nicht-Milch - Alternative mit 12 Teelöffel gemahlener Kurkuma, 14 Teelöffel Zimt, 18 Teelöffel gemahlener Ingwer und einer Prise schwarzem Pfeffer. Fügen Sie optional Honig abschmecken.
  2. Das Gemisch wird auf niedriger bis mittlerer Hitze unter häufigem Rühren Verbrennung zu vermeiden.
  3. Einmal erhitzt, gießen Sie das Getränk in einen Becher und genießen.
Zusammenfassung Goldene Milch ist eine reiche, koffeinfreie Alternative zu Kaffee , die eine entzündungshemmende Wirkung haben können.

Schalten Sie Ihren Frühstückskaffee muss nicht kompliziert sein. Lemon Wasser ist eine gute Möglichkeit, den Tag zu starten.

Es ist kalorien- und koffeinfrei und bietet eine reichliche Dosis von Vitamin C.

Als Antioxidans spielt Vitamin C eine Rolle in Ihrem Immunsystem und schützt die Haut vor Sonnenschäden. Es ist wichtig für Kollagen zu schaffen, ein Protein , das die Grundstruktur für die Haut, Sehnen und Bänder liefert (11. 12. 13).

Nur ein Glas Zitronenwasser - , die durch den Saft einer halben Zitrone Zugabe (1 Esslöffel oder 15 ml) mit 1 Tasse (237 ml) von kaltem Wasser - stellt 10% des RDI für die Vitamin - C ( 14 ).

Sie können auch andere Früchte und Kräuter für eine Vielzahl von Aromen hinzufügen - Gurken, Minze , Wassermelone und Basilikum sind einige beliebte Optionen.

Zusammenfassung Lemon Wasser ist eine einfache , aber erfrischende Art und Weisen Sie Ihren Tag mit Feuchtigkeit versorgt zu beginnen und mit einem Schub von Antioxidantien.

Yerba Mate ist ein natürlich caffeinated Kräutertee aus den getrockneten Blättern des südamerikanischen Stechpalme, llex paraguriensis (fünfzehn).

Wenn Sie sich für einen Kaffee-Ersatz suchen, wollen aber nicht mit Ihrem morgendlichen Koffein, Yerba Mate ist eine gute Wahl zu trennen.

Eine Tasse (237 ml) enthält etwa 78 mg Koffein , das den Coffeingehalt in einer mittleren Tasse Kaffee ähnlich ist (16).

Yerba Mate ist auch mit nützlichen Pflanzenstoffe geladen, die als Antioxidantien wirken. In der Tat deuten einige Studien es als grüner Tee in Antioxidantien höher sein kann (16).

Darüber hinaus enthält es mehrere Mineralstoffe und Vitamine, einschließlich Riboflavin, Thiamin, Phosphor, Eisen, Calcium und Vitamin C und E (16).

Es hat einen erworbenen Geschmack, der als bitter oder smokey beschrieben werden kann. In der traditionellen Methode, Yerba Mate in einem Yerba Mate Kürbis und verbrauchen durch ein Metall Stroh hergestellt, die Zugabe von Wasser, wie Sie es trinken.

Zum Trinken Yerba Mate zu erleichtern, können Sie steil auch die Blätter ein Tekugel oder Kauf Yerba Mate Teebeutel verwenden. In diesen Fällen steil nur die Blätter in heißem Wasser für 3-5 Minuten und genießt.

Trotz der angeblichen gesundheitlichen Vorteile von Yerba Mate, sollten Sie es in Maßen trinken. Studien haben hohe, regelmäßige Zufuhr von 1-2 Litern pro Tag zu einem erhöhten Rate von bestimmten Arten von Krebs in Verbindung gebracht (16. 17. 18).

Zusammenfassung Yerba Mate bietet eine ähnliche Menge an Koffein Kaffee zusammen mit Riboflavin, Thiamin, Phosphor, Eisen, Kalzium und Vitamine C und E. Es ist auch mit Antioxidantien geladen.

Chai Tee ist eine Art von schwarzem Tee gemischt mit starken Kräutern und Gewürzen.

Obwohl es weniger Koffein enthält (47 mg) als Kaffee, Studien deuten darauf hin , dass schwarzer Tee noch geistige Wachheit verbessern kann ( 19 ,20. 21).

Schwarze und grüne Tees sind beide aus der aus Camellia sinensis Pflanze, aber schwarzer Tee durchläuft ein Fermentationsverfahren, das seine chemische Zusammensetzung ändert. Beide Typen scheinen starke antioxidative Eigenschaften zu haben (22).

Obwohl mehr Forschung ist notwendig, haben einige Beobachtungsstudien verknüpft trinken schwarzen Tee mit einem geringeren Risiko für Herzkrankheit (23. 24. 25).

Neben seinem potenziellen Nutzen für die Gesundheit hat Chai-Tee einen kräftigen Geschmack und wohligen Geruch.

Es gibt viele Rezepte, aber hier ist eine einfache Möglichkeit, 2 Tassen von Grund auf neu zu präparieren:

  1. Crush 4 Kardamomsamen, 4 Gewürznelken und 2 schwarzen Pfeffer.
  2. In einem Topf, kombiniert 2 Tassen (474 ml) gefiltertes Wasser, eine 1-Zoll (3 cm) Scheibe frischen Ingwers, 1 Zimt - Stick und die zerkleinerten Gewürze.
  3. Bringen Sie die Mischung zum Sieden, dann von der Hitze entfernen.
  4. In 2 Einzelportions schwarzen Teebeutel und 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Belasten Sie den Tee in zwei Tassen und genießen.

Um eine Chai-Tee latte zu machen, verwenden Sie einfach 1 Tasse (237 ml) Milch oder Ihre bevorzugte Nicht-Milch Alternative anstelle von Wasser in dem obigen Rezepte.

Zusammenfassung Chai - Tee ist ein gewürzter schwarzer Tee mit kräftigem Geschmack und eine bescheidenen Menge an Koffein. Beobachtungsstudien deuten darauf hin , dass schwarzer Tee das Risiko von Herzerkrankungen senken kann.

Rooibos oder roter Tee ist ein koffeinfreies Getränk , das in Südafrika stammt.

Im Gegensatz zu Kaffee und andere Tees, ist Rooibos niedrig in Tannin Antioxidantien, die von Vorteil sein kann , sondern auch mit der Aufnahme von Eisen (einmischen 26 ).

Trotz eines geringen Gehalt an Tanninen, liefert Rooibos eine erhebliche Menge an anderen Antioxidantien (27).

Studien sind äußerst begrenzt. Eine Retorten Studie legt nahe, dass Rooibos vor Herzkrankheiten schützen kann, während ein anderes potenzielles Risiko für die Verringerung von Krebs gefunden (28. 29).

Rooibos hat eine längere Zeit steil als die meisten Tees und über Einweichen in einem bitteren Geschmack nicht zur Folge hat. Stattdessen hat Rooibos einen leicht süßen, fruchtigen Geschmack.

Zur Vorbereitung Sie sich eine Tasse, verwenden Sie einen Teefilter zu steilen 1-1,5 Teelöffel losen Rooibos für bis zu 10 Minuten. Optional können Sie Zitrone und fügen Sie Honig abschmecken.

Zusammenfassung Rooibos ist ein koffeinfreier Tee mit einem leicht süßen und fruchtigen Geschmack. Es bietet viel Antioxidantien und ist arm an Tannin, eine Verbindung , die mit Eisenaufnahme stört.

Apfelessig (ACV) wird durch die Vergärung zerkleinerten Äpfel unter Verwendung von Hefe und Bakterien hergestellt.

Dieses Verfahren erzeugt eine Verbindung Essigsäure genannt, was positive Auswirkungen auf die Insulinempfindlichkeit und Blutzuckerspiegel haben kann, nach einigen Studien.

Zum Beispiel fand eine Studie, dass, wenn die Menschen mit Insulinresistenz trank 20 Gramm (0,5 Esslöffel) ACV vor einer Mahlzeit, deren Anstieg der Blutzuckerspiegel um 64% reduziert wurde. Allerdings wurde dieser Effekt nicht bei Menschen mit Typ-2-Diabetes gesehen (30).

Zwar gibt es noch nicht viele Beweise, erhöhen kann ACV auch Völlegefühl nach dem Essen und hilft mit bescheidenem Gewichtsverlust (31. 32, 33 ).

Ein Grund AVC Getränk kombiniert 1-2 Esslöffel roh oder ungefilterten Apfelessig, 1 Tasse (237 ml) kaltem Wasser und gegebenenfalls 1-2 Eßlöffel Honig oder anderen bevorzugten Sßungsmittel.

Nicht ACV trinken, ohne es zunächst zu verwässern. ACV enthält 4-6% Essigsäure, die den Mund und Rachen brennen kann. Es kann auch Zahnschmelz abnutzen, wenn sie regelmäßig verwendet wird, so dass das Wasser rauschte vor und nach dem Trinken von ACV empfohlen (34. 35).

Zusammenfassung Apfelessig ist eine koffeinfreie Alternative zu Kaffee , die eine wohltuende Wirkung auf den Blutzuckerspiegel haben. Es kann sogar mit Gewichtsverlust helfen.

Kombucha wird durch die Vergärung schwarzen Tees mit Bakterien, Hefe und Zucker.

Das Fermentationsverfahren schafft eine symbiotische Kolonie von Bakterien und Hefen, die gemeinhin als Scoby bezeichnet.

Nach der Gärung, Kombucha enthält Probiotika, Essigsäure und Antioxidantien - von denen alle Nutzen für die Gesundheit haben kann (36. 37).

Tier- und Retorten Studien deuten darauf hin, dass Kombucha Ihr Immunsystem stärken kann, Cholesterinspiegel und den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Diabetes verbessern. Allerdings ist der angebliche Nutzen für die Gesundheit des Menschen weitgehend anekdotisch (38. 39. 40).

Herstellung von Kombucha auf eigener Faust wird nicht empfohlen, da ein hohes Risiko der Kontamination von schädlichen Keimen (41. 42).

Allerdings gibt es unzählige Sorten im Handel erhältlich, die nicht das gleiche Maß an Risiko darstellen können.

Zusammenfassung Kombucha ist schwarzer Tee fermentiert , die Probiotika, Essigsäure und Antioxidantien enthält. Viele Tierstudien deuten darauf hin , potenziellen Nutzen für die Gesundheit, aber nur wenige haben in den Menschen getan worden.

Während Kaffee viele hat Gesundheit Vorteile der eigenen , kann es nicht unbedingt für Sie sein.

Allerdings gibt es viele andere Möglichkeiten. Viele sogar Vorteile bieten Kaffee kann nicht, wie reich an Antioxidantien Kräuter und Gewürze, Probiotika und Essigsäure.

Wenn Sie sich für eine gesunde Alternative zu Kaffee, die Getränke auf dieser Liste sind ein Versuch wert suchen.

Tags: Ernährung,