Veröffentlicht am 10 July 2019

12 Impressive gesundheitlichen Vorteile von Zimt-Tee

Zimt-Tee ist ein interessantes Getränk, das mehrere gesundheitliche Vorteile bieten kann.

Es ist aus der inneren Rinde des Zimtbaumes hergestellt, die zu Rollen rollen während des Trocknens, die erkennbaren Zimtstengel bilden. Diese Stöcke sind entweder in kochendem Wasser durchtränkt, oder zu einem Pulver gemahlen, das verwendet werden kann, um den Tee zu machen.

Zimt-Tee ist voll von nützlichen Verbindungen, die Vorteile verschiedener Gesundheit bieten kann, einschließlich der Unterstützung Gewichtsverlust, Herzgesundheit zu verbessern, zu lindern Menstruationsbeschwerden und Ebenen Entzündung und Blutzucker zu senken.

Hier sind 12 wissenschaftlich fundierte Nutzen für die Gesundheit von Zimt-Tee.

Zimt-Tee VorteileShare on Pinterest

Zimt-Tee enthält viele Antioxidantien, die vorteilhafte Verbindungen sind, die Sie gesund helfen.

Antioxidantien bekämpfen Oxidation durch freie Radikale verursacht werden, die Moleküle sind, die Ihre Zellen schädigen und zu Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Herzkrankheiten beitragen.

Zimt ist besonders reich an Polyphenol Antioxidantien. Eine Studie , die antioxidative Aktivität von 26 Gewürze Vergleich berichtet , dass Zimt nur von Gewürznelken und Oregano outranked wird (1, 2 ,3).

Darüber hinaus zeigt die Forschung , dass Zimt - Tee gesamte antioxidative Kapazität (TAC) erhöhen können, die ein Maß für die Menge an freien Radikalen Körper abwehren kann , ist ( 2 ,4, 5 ).

Zusammenfassung Zimt ist eines der Gewürze reichsten an Antioxidantien. Zimt - Tee kann die Fähigkeit Ihres Körpers zu bekämpfen freie Radikale erhöhen, Sie gesund zu halten und Sie vor Krankheiten zu schützen.

Retorten Studien deuten darauf hin, dass Verbindungen in Zimt Marker der Entzündung verringern können. Dies kann enorm vorteilhaft, da sein, dass die Entzündung gedacht wird an der Wurzel vielen chronischen Erkrankungen, einschließlich Herzkrankheit (6. 7).

Studien berichten auch, dass Zimt den Blutdruck senken kann, sowie Triglycerid- und LDL (schlechtes Cholesterin) Niveaus in einigen Personen (8. 9).

Was mehr ist , Zimt kann den Spiegel der (gute) HDL - Cholesterin erhöhen, was Ihre Herzgesundheit verbessern hilft , indem überschüssiges Cholesterin aus den Blutgefäßen zu entfernen ( 5 ,9).

Eine Überprüfung von 10 Studien festgestellt, dass so wenig wie 120 mg Zimt raubend - weniger als 110 Teelöffel - jeden Tag ausreichend sein kann, Sie ernten, diese Vorteile zu helfen (9).

Cassia - Zimt , insbesondere enthält hohe Mengen an natürlichen Cumarine, eine Gruppe von Verbindungen, die die Verengung der Blutgefäße helfen zu verhindern , und bietet Schutz vor Blutgerinnseln (10. 11. 12).

Jedoch übermäßige Aufnahme von Cumarine kann die Leberfunktion und erhöht das Risiko von Blutungen, so stellen Sie sicher, dass Sie verbrauchen Zimt in Maßen reduzieren (9).

Zusammenfassung Zimt enthält Herz-gesunde Verbindungen , die Entzündung verringern und HDL (gutes) Cholesterin erhöhen. Es kann auch Ihren Blutdruck und Triglyceride und LDL (schlecht) Cholesterinspiegel senken.

Zimt kann leistungsstarke Antidiabetikum Effekte schaffen , durch den Blutzuckerspiegel senken .

Dieses Gewürz wird in einer Art und Weise ähnlich der von Insulin, das Hormon verantwortlich für pendelt Zucker aus Ihrem Blut und in die Gewebe zu handeln (13. 14).

Was mehr ist , Verbindungen in Zimt gefunden können weiter dazu beitragen , durch Senkung des Blutzuckerspiegel zu senken Insulinresistenz , wodurch Insulin Wirksamkeit zu erhöhen (fünfzehn. 16).

Zimt kann auch helfen, den Abbau von Kohlenhydraten im Darm zu verlangsamen, verhindert, dass Ihre Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten von Spick (17).

Die meisten Studien beobachteten Vorteile, wenn die Menschen von 120 mg bis 6 g Zimtpulver hin konzentrierte Dosen nahm. Allerdings gibt es Hinweise darauf, dass Zimt-Tee auch blutzuckersenkende Vorteile bieten kann (4. 18).

Zusammenfassung Zimt kann helfen , den Blutzuckerspiegel und Insulinresistenz zu reduzieren, wodurch Insulin die Wirksamkeit zu erhöhen. Diese Effekte können Schutz gegen Typ - 2 - Diabetes bieten.

Zimt - Tee wird oft propagiert mit helfen , Gewichtsverlust , und mehrere Studien haben Zimt Aufnahme um den Fettabbau oder Reduzierung des Taillenumfang verbunden (18).

Allerdings haben einige dieser Studien richtig für eine kontrollierte Kalorienzufuhr , und die meisten sind gescheitert zwischen den Fettabbau und Muskelverlust zu unterscheiden. Dies macht es schwierig , allein die gewichtsreduzierende Wirkung auf Zimt zuzuschreiben.

Die einzige Studie, die für diese Faktoren gesteuert berichtet, dass die Teilnehmer 0,7% Fettmasse verloren und gewann 1,1% der Muskelmasse, nachdem sie das Äquivalent von 5 Teelöffel nahm (10 Gramm) Zimtpulver pro Tag für 12 Wochen (19).

Allerdings ist eine solche große Mengen von Zimt enthalten kann gefährlich hohe Mengen an Cumarin. Wenn mehr verbraucht, kann diese natürliche Verbindung das Blutungsrisiko erhöhen und verursachen oder Lebererkrankung verschlechtern (9. 20).

Dies gilt insbesondere für Cassia-Zimt, der als Ceylon-Zimt bis 63-mal mehr Cumarin enthält bis (12).

Mehr Forschung ist notwendig, ob Gewichtsverlust Vorteile bei niedrigeren Dosierungen, wie sie in Zimt-Tee gefunden auftreten zu bestätigen.

Zusammenfassung Trinken große Mengen von Zimt - Tee können Ihnen helfen, Körperfett zu verlieren, aber das Getränk gefährlich hohe Mengen an Cumarin enthalten könnte. Mehr Forschung ist notwendig , um festzustellen , ob niedrigere Dosierungen auch Gewichtsverlust Vorteile.

Zimt hat einige starke antibakterielle und antimykotische Eigenschaften.

Zum Beispiel zeigt Retorten Forschung, die Zimtaldehyd, die Hauptwirkkomponente in Zimt, verhindert das Wachstum von verschiedenen Bakterien, Pilzen und Schimmelpilzen (21, 22 ).

Dazu gehören gemeinsame Staphylococcus, Salmonella ,und E. coli - Bakterien, die kann Krankheit beim Menschen verursachen.

Zusätzlich können antibakterielle Wirkung des Zimt helfen Mundgeruch zu reduzieren und Karies verhindern (23. 24).

Doch mehr Forschung am Menschen ist notwendig, bevor starke Schlüsse gezogen werden können.

Zusammenfassung Verbindungen in Zimt - Tee gefunden können helfen , Bakterien zu bekämpfen, Pilze und Schimmel. Sie können auch Ihren Atem helfen auffrischen und Karies zu verhindern.

Zimt-Tee kann helfen, einige Menstruationsbeschwerden, wie das prämenstruelle Syndrom (PMS) und Dysmenorrhoe, erträglicher zu machen.

Eine gut kontrollierte Studie lieferte Frauen mit 3 Gramm Zimt oder ein Placebo jeden Tag für die ersten 3 Tage ihres Menstruationszyklus. Die Frauen in der Zimt-Gruppe traten signifikant weniger Menstruationsschmerzen als das Placebo (25).

In einer weiteren Studie wurden Frauen gegeben 1,5 g Zimt, ein schmerzlinderndes Medikament oder ein Placebo in den ersten 3 Tagen ihres Menstruationszyklus.

Die Frauen in der Zimt-Gruppe berichteten wenige Menstruationsschmerzen als das Placebo. Allerdings war die Zimt Behandlung nicht so wirksam zur Schmerzlinderung als Schmerzmittel (26).

Es gibt auch, dass Zimt Hinweise darauf Menstruationsblutung reduzieren kann, Erbrechen Frequenz und Übelkeit Schwere während der Frauen Zeiten (27).

Zusammenfassung Zimt Tee kann helfen , schmerzhafte Menstruationsbeschwerden und PMS - Symptome zu lindern. Es kann auch zu reduzieren Menstruationsblutung helfen, sowie Übelkeit und Erbrechen während der Menstruation.

Zimt-Tee wird geworben mehrere zusätzliche Vorteile zu bieten, darunter:

  1. Kann Hautalterung bekämpfen. Studien zeigen , dass Zimt fördern kann Kollagenbildung und die Haut Elastizität und Feuchtigkeit erhöhen - all das das Aussehen des Alterns verringern kann (28. 29).
  2. Haben Anti - Krebs - Eigenschaften können. Retorten Forschung hat festgestellt , dass Zimtextrakte bestimmte Arten von Krebszellen töten helfen kann, einschließlich Hautkrebszellen ( 30 ).
  3. Kann helfen , die Gehirnfunktion zu bewahren. Retorten und Tierforschung legen nahe , dass Zimt Gehirnzellen von Alzheimer-Krankheit schützen kann und Motorik bei Patienten mit Parkinson-Krankheit verbessern (31. 32).
  4. Kann helfen , HIV zu bekämpfen. Retorten Studien berichten , dass Zimtextrakte helfen , die häufigsten Stamm des HIV - Virus beim Menschen bekämpfen kann (33).
  5. Kann Akne reduzieren. Retorten Forschung legt nahe , dass Zimtextrakte Bakterien bekämpfen können , die dazu führen , Akne (34).

Obwohl diese Forschung auf Zimt vielversprechend ist, ist es derzeit, dass keine Beweise Zimt-Tee trinken werden diese Vorteile bieten. Mehr Forschung ist notwendig, bevor starke Schlüsse gezogen werden können.

Zusammenfassung Zimt kann mehrere zusätzliche Vorteile bieten, einschließlich der Hautalterung helfen verringern und zum Schutz vor HIV, Krebs, Akne und Alzheimer und Parkinson-Krankheit. Jedoch ist mehr Forschung notwendig.

Zimt-Tee ist unglaublich einfach in Ihre Ernährung zu machen und zu integrieren.

Sie können es warm trinken, oder kühlen es hausgemachten Eistee zu machen.

Der einfachste Weg, um dieses Getränk zu machen, ist nur 1 Teelöffel hinzuzufügen (2,6 Gramm) gemahlener Zimt 1 Tasse (235 ml) von abgekochtem Wasser und rühren. Sie können auch Zimt-Tee machen, indem sie in kochendem Wasser für 10 bis 15 Minuten, um ein Zimtstange Einweichen.

Alternativ Zimt Teebeutel gefunden werden kann Online oder bei Ihrem örtlichen Supermarkt oder Bioladen. Sie sind eine bequeme Option , wenn Sie wenig Zeit haben.

Zimt-Tee ist natürlich koffeinfrei, so kann es jederzeit im Laufe des Tages genossen werden. Wenn Sie jedoch in seiner blutzuckersenkende Wirkung speziell interessiert sind, kann es am effektivsten ist es mit Ihren Mahlzeiten zu konsumieren.

Wenn Sie zur Zeit blutzuckersenkende Medikamente einnehmen, dann ist es am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Zimt-Tee zu Ihrer Routine hinzufügen.

Zusammenfassung Zimt - Tee ist unglaublich einfach zu machen. Es kann als ein warmes oder kaltes Getränk genossen werden.

Zimt-Tee ist ein starkes Getränk.

Es ist mit Antioxidantien gefüllt und bietet verschiedene gesundheitliche Vorteile, einschließlich der Verringerung der Entzündung und Blutzuckerspiegel, verbesserte Gesundheit des Herzens und vielleicht sogar Gewichtsverlust. Zimt-Tee kann auch Infektionen abzuwehren und PMS und Menstruationsbeschwerden reduzieren.

Ob Sie Zimt-Tee warm oder kalt genießen, es ist auf jeden Fall ein Getränk einen Versuch wert.

Tags: Ernährung,