Veröffentlicht am 10 July 2019

Chaga Pilz: Verwendungen, Nutzen und Nebenwirkungen

Chaga Pilze sind seit Jahrhunderten in Sibirien und anderen Teilen Asiens als Arzneimittel zur Steigerung der Immunität und verbessern die allgemeine Gesundheit (gebraucht 1 ).

Obwohl hässlich in Erscheinung, der chaga Pilz an Popularität gewinnt in der westlichen Welt für seinen potenziellen gesundheitlichen Nutzen.

Was mehr ist, eine Tasse Tee aus chaga hergestellt ist vollgepackt mit Antioxidantien.

Allerdings ist der Verzehr dieser speziellen Pilz kann mit einigen Risiken kommen.

Dieser Artikel untersucht die Nutzen, Vorteile und mögliche Nebenwirkungen von chaga Pilzen.

Chaga MushroomShare on Pinterest

Chaga Pilz ( Inonotus obliquus ) ist eine Art von Pilz, der in erster Linie auf der Rinde von Birken in kalten Klimazonen, wie Nordeuropa, Sibirien, Russland, Korea, Nordkanada und Alaska wächst.

Chaga ist auch unter anderen Namen, wie beispielsweise schwarze Masse, Klinker polypore, Birke canker polypore, Schlacken conk und die sterilen conk Stamm rot (aus Birken) bekannt.

Chaga erzeugt ein holzig Wachstum oder conk, die zu einem Klumpen von verbranntem Holzkohle ähnlich sieht - etwa 10 bis 15 Zoll (25-38 Zentimeter) groß. Allerdings zeigt die Innenseite mit einem weichen Kern mit einer orange Farbe.

Seit Jahrhunderten ist als die traditionelle Medizin in Russland und anderen nordeuropäischen Ländern, vor allem zur Steigerung der Immunität und die allgemeine Gesundheit chaga verwendet.

Es wird auch verwendet, Diabetes, bestimmte Krebsarten und Herzkrankheiten (zur Behandlung von 1 ).

Traditionell wurde chaga zu einem feinen Pulver zerrieben und als Kräutertee gebraut.

Heutzutage ist es nicht nur als Tee zur Verfügung , sondern auch als pulverförmige oder gekapselte ergänzen. Der Tee kann chaga allein oder in Kombination mit anderen Pilzen, wie verfügt über Cordyceps .

Unter chaga entweder mit warmem oder kaltem Wasser wird angenommen, dass seine medizinischen Eigenschaften lösen.

Beachten Sie, dass zuverlässige Informationen über die Chagas-Nährstoffgehalt extrem begrenzt ist.

Das heißt, sie sind kalorienarm, sehr hoch in der Faser und beladen mit Antioxidantien (2, 3 ).

Zusammenfassung Chaga Pilz ist ein Pilz, der in erster Linie auf Birken in kalten Klimazonen wächst. Mit einem Aussehen ähnlich verbrannt Holzkohle, es wird seit Jahrhunderten als traditionelle Medizin geerntet.

Obwohl Forschung ist noch nicht abgeschlossen, zeigen einige wissenschaftliche Studien, dass chaga Extrakt bestimmte gesundheitliche Vorteile bieten kann.

Steigert Ihr Immunsystem und bekämpft Entzündungen

Die Entzündung ist eine natürliche Reaktion des Immunsystems, die gegen die Krankheit schützen kann. Allerdings ist die langfristige Entzündung Erkrankungen wie Herzerkrankungen und rheumatoider Arthritis verbunden sind (4).

Tier- und Retorten Studien deuten darauf hin , dass chaga Extrakt positiv langfristige Immunität durch Reduzierung auswirken kann Entzündung und die Bekämpfung der schädlichen Bakterien und Viren.

Durch die Förderung der Bildung von nützlichen Zytokine - spezialisierte Proteine, die das Immunsystem regulieren - chaga stimuliert weißen Blutzellen, die für die Abwehr von schädlichen Bakterien oder Viren essentiell sind (5. 6).

Als Ergebnis könnte dieser Pilz Bekämpfung von Infektionen helfen - von kleineren Erkältungen zu schweren Krankheiten.

Darüber hinaus zeigen andere Tier- und Retorten Studien, dass chaga die Produktion von schädlichen Cytokinen verhindern kann, die eine Entzündung auslösen und sind mit der Krankheit assoziiert (5, 7 ).

Zum Beispiel in einer Studie an Mäusen, chaga Extrakt reduzierte Entzündungen und Darmschäden durch inflammatorische Zytokine Hemmung (8).

Verhindert und Fights Cancer

Mehrere Tiere und Retorten Studien zeigen, dass chaga verhindern und langsam Krebswachstum kann (9).

In einer Studie an Mäusen mit Krebs, chaga Ergänzungen führten zu einer 60% igen Reduktion der Tumorgröße (10).

In einer Retorten Studie verhinderte chaga Extrakt das Wachstum von Krebs in menschlichen Leberzellen. Ähnliche Ergebnisse wurden mit Krebszellen der Lunge, der Brust, der Prostata und des Dickdarms beobachtet (11, 12 ,13. 14).

Es wird vermutet, dass die Anti-Krebs-Wirkung von chaga ist zum Teil auf seinem hohen Gehalt an Antioxidantien, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen (fünfzehn).

Insbesondere enthält das Antioxidans chaga Triterpen. Retorten Studien zeigen , dass sehr konzentriert triterpene Extrakt helfen können Krebszellen töten (fünfzehn).

Beachten Sie, dass Studien am Menschen notwendig sind, um starke Rückschlüsse auf Chagas-Anti-Krebs-Potenzial zu machen.

Senkt Blutzucker

Mehrere Tierstudien verknüpfen chaga zu niedrigen Blutzuckerspiegeln . Daher kann es helfen , Diabetes zu verwalten (16. 17).

Eine kürzlich veröffentlichte Studie bei adipösen, diabetischen Mäusen beobachtet, dass chaga Extrakt der Blutzuckerspiegel und Insulinresistenz im Vergleich zu diabetischen Mäusen reduziert, die nicht den Zuschlag erhalten hat (18).

In einer weiteren Studie bei diabetischen Mäusen, chaga Ergänzungen führten zu einer 31% igen Abnahme der Blutzuckerspiegel über drei Wochen (17).

Ähnliche Ergebnisse wurden in anderen Studien (gesehen 19 ,20).

Jedoch, wie die Forschung am Menschen nicht zur Verfügung steht, ist es unklar, ob chaga Diabetes beim Menschen verwalten helfen können.

senkt Cholesterin

Chaga Extrakt kann auch den Cholesterinspiegel, reduziert das Risiko von Herzerkrankungen profitieren.

In einer achtwöchigen Studie an Ratten mit hohem Cholesterinspiegel, chaga Extrakt reduziert „schlechter“ LDL - Cholesterin, Gesamtcholesterin und Triglyceride , während Antioxidansniveaus Erhöhung ( 21 ).

Ähnliche Studien ergaben die gleichen Ergebnisse und festgestellt, dass - zusätzlich zu „schlechten“ LDL-Cholesterin reduzieren - chaga erhöht „gute“ HDL-Cholesterin (17. 18).

Forscher glauben, dass die vorliegenden Antioxidantien in chaga für seine Auswirkungen auf die Cholesterin verantwortlich sind.

Auch hier ist mehr Forschung am Menschen benötigt, um klar Chagas-Cholesterin Auswirkungen zu verstehen.

Zusammenfassung Tier- und Retorten Studien festgestellt , dass chaga Extrakt Immunität steigern kann, chronische Entzündung zu verhindern, Krebs zu bekämpfen, niedrige Blutzuckerspiegel und Cholesterinspiegel senken. Es sind jedoch weitere Studien am Menschen benötigt.

Chagas ist in der Regel gut vertragen. Es werden jedoch keine Studien am Menschen durchgeführt wurden seine Sicherheit oder geeignete Dosierung zu bestimmen.

In der Tat kann chaga mit einigen gemeinsamen Medikamenten Wechselwirkungen, was zu potenziell schädlichen Auswirkungen.

Zum Beispiel chaga könnten Risiken für die Menschen auf Insulin oder solche mit Diabetes aufgrund seiner Auswirkungen auf den Blutzucker darstellen.

Chaga enthält auch ein Protein, das die Blutgerinnung verhindern kann. Deshalb, wenn Sie auf blutverdünnende Medikamente sind, eine Blutungsstörung oder bereiten sich für die Chirurgie haben, konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme chaga (22).

Obwohl einige Untersuchungen zeigen, dass chaga Entzündung verringern helfen kann, kann es auch Ihr Immunsystem verursachen, aktiver zu werden. Daher Menschen mit Autoimmunerkrankungen sollten einen Arzt konsultieren, bevor chaga nehmen.

Es gibt keine Forschung über die Sicherheit von chaga für Frauen , die schwanger sind oder stillen. Daher ist die sicherste Option Gebrauch zu vermeiden .

Schließlich erinnern Ergänzungen aus seriösen Quellen zu kaufen, da chaga nicht von der FDA überwacht wird.

Zusammenfassung keine Studien haben die Sicherheit oder die geeignete Dosierung von chaga analysiert. Unerwünschte Nebenwirkungen können auftreten , wenn Sie eine Blutungsstörung oder Autoimmunerkrankung haben, nehmen Blutverdünner oder schwanger sind oder stillen.

Seit Jahrhunderten haben die Menschen chaga Pilze für medizinische Zwecke verwendet.

Vollgepackt mit Antioxidantien, chaga Pilz ist in Tee oder Ergänzung Form zur Verfügung.

Sein Extrakt kann Krebs bekämpfen und Immunität, chronische Entzündungen, Blutzucker und Cholesterinspiegel verbessern.

Dennoch sind Studien am Menschen notwendig, um diese Vorteile zu bestätigen und seine Sicherheit, Nebenwirkungen und optimale Dosierung zu bestimmen.

Wenn Sie bei dem Versuch, chaga Pilz Tee oder Ergänzung interessiert sind, haben aber Bedenken über Nebenwirkungen oder mögliche Wechselwirkungen mit Ihrem Einnahme von Medikamenten, zuerst mit Ihrem Arzt sprechen.

Tags: Ernährung,