Veröffentlicht am 10 July 2019

10 Clever Ways to Stop Spät in der Nacht Essen

Viele Menschen finden sich spät in der Nacht zu essen, auch wenn sie nicht hungrig sind.

Nächtliches Essen kann dazu führen, Ihnen mehr Kalorien zu essen, als Sie zu einer Gewichtszunahme benötigen und führen.

Hier sind 10 Dinge, die Sie tun können, essen spät am Abend oder in der Nacht zu stoppen.

Manche Menschen essen die meisten ihrer Nahrung spät am Abend oder in der Nacht.

Um diese Gewohnheit zu ändern, müssen Sie die Ursache des Problems zu identifizieren.

Nächtliches Essen kann das Ergebnis einer übermäßig eingeschränkt Tagesnahrungsaufnahme, zu gefräßigem führenden Hunger in der Nacht. Es kann auch durch Gewohnheit oder Langeweile verursacht werden.

Allerdings hat nächtliches Essen auch einige Essstörungen in Verbindung gebracht worden, einschließlich Binge Eating Störung und Nacht isst Syndrom (1. 2. 3).

Diese beiden Erkrankungen sind durch unterschiedliche Essgewohnheiten und Verhaltensweisen gekennzeichnet, können aber die gleichen negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben (4. 5).

In beiden verwenden Lebensmittel Menschen Emotionen zu zügeln wie Trauer, Wut oder Frustration, und sie essen oft, auch wenn sie nicht hungrig sind.

Binge-Esser sind in der Regel auch in einer Sitzung sehr große Mengen an Nahrung essen und außer Kontrolle fühlen, während sie essen (6).

Auf der anderen Seite neigen die Menschen mit nächtlichem Essen Syndrom im Laufe des Abends und aufwachen in der Nacht auf der Weide zu essen, mehr als 25% ihrer täglichen Kalorien in der Nacht raubend (7. 8).

Beide Bedingungen wurden zu Übergewicht, Depressionen und Ärger verbunden Schlaf .

Bottom Line: Nächtliches Essen kann durch Langeweile, Hunger, Binge - Eating - Störung und Nachtessen Syndrom verursacht werden. Die Ursache zu identifizieren helfen Ihnen , die richtigen Schritte unternehmen , um das Problem zu lösen.

Sowie die allgemeine Ursache Ihrer übermäßiges Essen zu identifizieren, können Sie finden es nützlich für ein bestimmtes Muster von Ereignissen zu suchen, die in der Regel Ihr Essverhalten aufbricht.

Menschen erreichen für viele Gründe für Lebensmittel. Wenn Sie nicht hungrig sind, aber dennoch selbst in der Nacht zu essen finden, darüber nachzudenken, was er führte.

Oft werden Sie feststellen, Sie Lebensmittel verwenden einen Wunsch zu erfüllen, die nicht Hunger ist.

Mit nächtlichem Essen-Syndrom, kann Ihr gesamtes Essverhalten aufgrund Ihres Mangel an Hunger tags verzögert werden (9. 10. 11).

Ein effektiver Weg, um die Ursache für Ihr nächtliches Essen und die Dinge zu identifizieren, die sie auslösen halten ein „Essen und Stimmung“ Tagebuch (12. 13).

Verfolgen Sie Ihre Ernährung und Bewegungsmangel zusammen mit Ihren Gefühlen helfen Ihnen Muster zu identifizieren, damit Sie an zu brechen alle negativen Zyklen von Verhalten zu arbeiten.

Bottom Line: Überwachen des Verhaltensmuster und identifiziert , was Sie löst in der Nacht essen Sie Zyklen von emotionalen Essen brechen helfen.

Wenn Sie übermäßiges Essen, weil Sie nicht genug während des Tages essen, dann sich selbst in eine Routine helfen kann.

Strukturierte Essen und Schlafen mal wird Ihnen helfen, Ihre Nahrungsaufnahme über den Tag verteilt, so dass Sie weniger Hunger in der Nacht.

Erste guten Schlaf ist sehr wichtig , wenn es um die Verwaltung Ihrer Nahrungsaufnahme und das Gewicht kommt.

Mangel an Schlaf und kurzer Schlafdauer zu höherer verbunden worden Kalorienaufnahme und schlechte Qualität der Ernährung. Über einen längeren Zeitraum, kann schlechter Schlaf das Risiko von Fettleibigkeit und verwandten Erkrankungen erhöhen (14).

festgelegten Zeiten zum Essen und Schlafen zu haben, kann man die beiden Aktivitäten trennen helfen, besonders wenn man in der Nacht zum Aufwachen zu essen neigt.

Fazit: eine Routine zum Essen und Schlafzeiten haben , kann Ihnen helfen, ungesunde Zyklen von Verhalten brechen. Dies kann helfen , wenn Sie keinen Appetit während des Tages oder neigen zu Binge in der Nacht.

Als Teil Ihrer Routine, können Sie auch von der Verwendung eines profitieren Speiseplan .

Planen Sie Ihre Mahlzeiten und gesunde Snacks essen kann die Chancen verringern , dass Sie impulsiv essen und eine schlechte Auswahl von Lebensmitteln (fünfzehn. 16).

eine Mahlzeit Plan zu haben, kann auch jede Angst zu reduzieren, wie viel Sie essen und helfen Ihnen, Ihr Essen über den Tag verteilt, Hunger in Schach zu halten.

Fazit: Ihre Mahlzeiten und Snacks Planung helfen , Ihre Nahrungsaufnahme zu verwalten und abwehren Hunger.

Wenn Sie denken, Sie nächtliche Essen-Syndrom oder Binge Eating Störung haben, dann sollten Sie professionelle Hilfe suchen.

Ein Fachmann kann Ihnen helfen, Ihre Auslöser zu identifizieren und einen Behandlungsplan umzusetzen.

Diese Pläne oft kognitive Verhaltenstherapie (CBT) verwenden, die mit vielen Essstörungen hat sich gezeigt, zu helfen (17. 18. 19. 20. 21).

eine emotionale Unterstützung Netzwerk sind Sie auch helfen, Wege zu finden, negative Emotionen zu verwalten, die sonst könnte man zum Kühlschrank führen (22).

Fazit: Für manche Menschen mit Essstörungen, professionelle Hilfe und Unterstützung sucht , kann zur Überwindung problematisches Essens in der Nacht Schlüssel sein.

Angst und Stress sind zwei der häufigsten Gründe, warum Menschen essen, wenn sie nicht hungrig sind. Allerdings Lebensmittel mit Ihren Emotionen zu zügeln ist eine schlechte Idee.

Wenn Sie feststellen, dass Sie essen, wenn Sie ängstlich oder gestresst sind, versuchen Sie einen anderen Weg zu finden, gehen von negativen Emotionen zu lassen und entspannen.

Die Forschung hat gezeigt, dass Entspannungstechniken verwalten helfen können Störungen wie nächtlichen Essen-Syndrom und Binge-Eating-Essen (23. 24. 25).

Entspannungstechniken können Sie nützlich sind, umfassen Atemübungen, Meditation, heiße Bäder, Yoga, sanfte Bewegung oder Dehnung zu finden.

Fazit: Statt zu essen, versuchen Sie, mit Stress und Angst mit Entspannungstechniken, sanfte Bewegung oder Strecken zu bewältigen.

Übermäßiges Essen in der Nacht wurde zu erratischen Essenmuster verbunden, die oft kategorisiert werden können als Essstörung (26).

In festgelegten Abständen zu essen den ganzen Tag im Einklang mit den „normalen“ Essgewohnheiten können Ihre helfen, den Blutzucker stabil.

Es kann auch Gefühle von Heißhunger, Müdigkeit, Reizbarkeit oder einem wahrgenommenen Mangel an Nahrung zu verhindern, was zu einer Binge führen kann (27).

Wenn Sie wirklich Hunger bekommen, sind Sie eher schlechte Ernährungsgewohnheiten und erreichen für hohe Fett-, High-Zucker Junk-Lebensmittel machen (28. 29).

Studien finden , dass diejenigen mit regelmäßigen Mahlzeiten (Essen 3 oder mehr Mal pro Tag ), eine bessere Kontrolle des Appetits und ein geringeres Gewicht haben (30. 31).

Generell essen weniger als 3 mal pro Tag gedacht wird Ihre Fähigkeit zu reduzieren Ihren Appetit und Nahrungsmittelwahlen zu steuern (32. 33).

Allerdings ist es wichtig, dass die Ergebnisse in diesem Bereich zu beachten sind gemischt.

Die beste Essen Frequenz für den Hunger und die Menge der Nahrung zu steuern verbraucht wird wahrscheinlich unter den Menschen variieren (34. 35).

Bottom Line: regelmäßige Mahlzeiten Essen wird verhindert , dass Sie zu hungrig und wird Ihnen helfen, Ihr Verlangen und Lebensmittel Impulse zu verwalten.

Verschiedene Lebensmittel können unterschiedliche Auswirkungen auf den Appetit haben.

Wenn Sie essen wegen Hunger, einschließlich Protein bei jeder Mahlzeit helfen , Ihren Hunger einzudämmen kann.

Es könnte auch Ihnen helfen, den ganzen Tag über zufriedener fühlen, stoppen Sie mit dem Essen beschäftigt ist, und verhindern, dass in der Nacht Naschen (36).

Eine Studie fand heraus, dass der Verzehr häufig High-Protein-Mahlzeiten Verlangen reduziert um 60% und schneiden Sie den Wunsch, in der Nacht zu essen um die Hälfte (37).

Hier ist eine Liste von 20 gesunden High-Protein - Nahrungsmitteln .

Bottom Line: Protein ist bekannt für länger Sie volleren zu halten. Einschließlich Protein bei jeder Mahlzeit kann das Verlangen und in der Nacht zu essen reduzieren.

Wenn Sie zu essen hohen Fett neigen, in der Nacht High-Zucker Junk-Food, entfernen Sie sie von Ihrem Haus.

Wenn ungesunde Snacks nicht leicht zu erreichen sind, sind Sie viel weniger wahrscheinlich, dass sie zu essen.

Stattdessen füllen Sie Ihr Haus mit gesunden Lebensmitteln , die Sie genießen. Dann , wenn Sie den Drang zu essen haben, werden Sie nicht Snack auf Junk.

Gute Snack-freundliche Lebensmittel zur Verfügung zu haben, wenn Sie Hunger bekommen sind Früchte, Beeren, Joghurt und Quark.

Diese sind sehr sättigend und wahrscheinlich werden nicht dazu führen Sie in dem Fall zu viel zu essen, die Sie am Ende immer ausgehungert am Abend.

Fazit: Nehmen Sie eine ungesunde Junk - Food aus dem Haus. Dadurch werden Sie so stoppen Naschen auf sie die ganze Nacht hindurch.

Wenn Sie mit dem Gedanken an Essen beschäftigt sind, weil man sich langweilt, dann etwas anderes findet am Abend Sie gerne tun.

Dies wird helfen, halten Sie Ihren Geist besetzt.

ein neues Hobby zu finden oder Abendaktivitäten planen sinnlose Late-Night-Snacks zu verhindern.

Fazit: Wenn Sie aus Langeweile essen, dann versuchen , etwas zu finden , was Sie gerne am Abend tun , Ihr Geist besetzt zu halten.

Nächtliches Essen wurde, um überschüssige Kalorienzufuhr, Übergewicht und schlechte Gesundheit verbunden.

Wenn Essen in der Nacht ein Problem für Dich ist, dann versuchen Sie die obigen Schritte, um Sie zu stoppen.

Tags: Ernährung,