Veröffentlicht am 24 March 2015

Teres minor Funktion, Anatomie und Diagramm | Körper Karten

Die teres minorist ein dünner, schmaler Muskel in der Rotatorenmanschette, in der Schulter befand. Es ist in der Außenrotation des Schultergelenks beteiligt. Die anderen Muskeln der Rotatorenmanschette Komponieren sind die supraspinatus, infraspinatus und subscapularis. Sie verbindet die scapula zum Humerus, zusammen mit dem teres major und Gräten Muskeln, die auf beiden Seiten liegen, und überlappen die teres minor. Zusammen mit dem infraspinatus, hält der Muskel den Kopf des Humerus an Ort und Stelle, wo es mit dem Schulterblatt verbindet. Es ist möglich, dass die beiden Muskeln durch einige Fasern miteinander verbunden werden. Zerrissene Sehnen der Rotatorenmanschette treten häufig im Sport bei Sportlern beteiligt zu werfen, wie Fußball, Tennis und Baseball. Behandlung für den Zustand beinhaltet die Quellung mit Ruhe, Eis zu reduzieren, und das Halten des Arms erhöht. Je nach dem Ende der Verletzung, Chirurgie kann erforderlich sein. Spezifische Arm-Übungen können zu stärken verwendet werden, heilen und schützen vor möglichen zukünftigen Tränen des Supraspinatus, infraspinatus, subscapularis und teres minor.