Veröffentlicht am 12 February 2015

M. sternohyoideus Funktion, Anatomie und Diagramm | Körper Karten

Der M. sternohyoideus ist eine lange, dünne Muskel entlang der gesamten Länge der Vorderseite des Halses befindet. Dieser Muskel wird durch Sehne verbunden - starke, flexiblen Gewebe , das in der Regel Muskel Knochen verbindet , - mit dem Zungenbein an seinem oberen Ende und am Sternum an seinem unteren Ende verbunden. Die hyoid ist ein Knochen in der Nähe der Spitze des Halses. Das Sternum wird der Knochen an der Vorderseite des Brustkorbs.

Aufgrund seiner Lage ist das sternohyoid für mehrere Funktionen nützlich, einschließlich Depression (Senkung) des Zungenbeins, Kopf- und Hals-Bewegung und Sprache.

Die Hauptfunktion des M. sternohyoideus ist die Vertiefung des Zungenbeins. Das Zungenbein ist unterhalb des Unterkiefers oder Unterkiefers, und ist eine ‚U‘ -förmigen Knochen, die für die Bewegung der Zunge und die Wirkung des Schluckens teilweise verantwortlich ist. Die sternohyoid ist ein von einem Paar von Muskeln für diese Aktion verantwortlich.

Der M. sternohyoideus liegt in der Regel auf der linken Seite des Trachea oder Luftröhre, im Halsbereich. Einige Personen haben strukturelle Unterschiede in diesem Muskel, und gelegentlich es fehlen kann.