Veröffentlicht am 8 April 2015

Rectus femoris Herkunft, Funktion & Anatomie | Körper Karten

Ein Muskel in den Quadrizeps, die Rectus femoris an der Hüfte angebracht und hilft zu verlängern oder das Knie zu erhöhen. Dieser Muskel wird auch verwendet , um die Oberschenkel zu beugen. Der Rectus femoris ist der einzige Muskel, der die Hüfte biegen kann.

Eine Verletzung des Rectus femoris von Übernutzung führen kann, wie bei kicking- oder Sprinten bedingten Verletzungen gesehen. Entzündung des Muskels verursacht Schmerzen in der Leiste während der körperlichen Übungen, die diesen Muskel verwenden. Der Patient kann Schmerzen beim Knie auftreten erhöht, wenn der Muskel (gerissen) oder entzündete zerrissen wird. Eine Operation kann erforderlich sein, wenn der Muskel gerissen ist.

Einige Patienten mit zerebraler Lähmung - eine Bewegungsstörung - können eine unregelmäßige schreiten oder Gangart haben aufgrund von Problemen mit dem Rectus femoris bezogen. In diesem Fall kann die Operation durchgeführt werden, um den Rectus femoris auf eine Kniebeuge zu übertragen. Obwohl die Forschung, dass diese Operation der Kniebeugung verbessern, haben andere Studien, dass Rectus femoris Transfer Chirurgie gezeigt wird am besten in Verbindung durchgeführt mit anderen Operationen gezeigt hat.